Deutschland - Spanien

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Wie geht das Halbfinale Deutschland - Spanien aus?

83% 83% 
[ 5 ]
17% 17% 
[ 1 ]
0% 0% 
[ 0 ]
0% 0% 
[ 0 ]
0% 0% 
[ 0 ]
0% 0% 
[ 0 ]
 
Stimmen insgesamt : 6

Deutschland - Spanien

Beitrag  Oldoldman am So 04 Jul 2010, 22:41

Weil es doch so schön mit dem Argentinien-Spiel geklappt hat und ein User sogar mit seinem Tip richtig lag, hier die Nauauflage der Umfrage.

Also los, ihr Fußballfans, Fußball-Hasser, Experten und Unwissenden: einfach einen Tip abgeben Very Happy

Oldoldman

Anzahl der Beiträge : 2418

Nach oben Nach unten

oldy

Beitrag  uvondo am So 04 Jul 2010, 23:15

ich habe nicht hier nur das Spielende richtig gesehen, sondern auch in unserer Dorfkneipe vor dem Spiel das richtige Ergebnis. Auf Kosten der anderen..... gab es Sekt für alle.

Wenn BRD ins Endspiel gegen die NL kommen will, müssen die nach 90 Min. gewinnen, sonst reicht die Kraft im Endspiel nicht mehr. Die Spieler haben aufgrund Übersäuerung der Muskulatur schon jetzt Probleme, weil die Art wie sie spielen, den Körper extrem überbelastet.

uvondo

Anzahl der Beiträge : 2893

Nach oben Nach unten

Uvondo

Beitrag  Gast am Mo 05 Jul 2010, 06:03

Uvondo: "Wenn BRD ins Endspiel gegen die NL kommen will, müssen die nach 90 Min. gewinnen, sonst reicht die Kraft im Endspiel nicht mehr. Die Spieler haben aufgrund Übersäuerung der Muskulatur schon jetzt Probleme, weil die Art wie sie spielen, den Körper extrem überbelastet."
Danke für deinen Optimismus bezüglich NL. Eine Niederlage morgen hälst du wohl nicht für möglich..... Very Happy

Ich sehe dem ganzen ganz gelassen entgegen jetzt. Wollte eigentlich (FALLS), nach NL fahren. Der Kompromiss: wir sehen uns das Spiel im Freundeskreis an und da kann ich mich freuen und ärgern wie ich will.

Ich habe das Spiel Deutschland - Argentinien in einer sehr netten Gartenlaube gesehen. War voll, allerdings nette Menschen. Drei jugendliche im Stil "Emo" waren da. Die sind aufgestanden als die Deutsche Hymne kam. Als einzige! Sehr befremdent!

Mich hat das Spiel und auch die Stimmung SO mitgerissen, dass mein Freund mich gefragt hat: dir ist schon klar, dass, das NICHT NL ist die da spielen, oder?

Ich bin für BEIDE Mannschaften, halb, halb. Wenn es hart auf hart kommt, sprechen meine "Wurzeln". Kurz, falls Deutschland gewinnt freue ich mich. Ich lebe schon viel länger in Deutschland als in NL. Ich darf mein heißes T-shirt in Orange anziehen, ohne Angst zu haben und mein Sohn nimmt die holländische Flagge mit. (Er ist für NL, warum auch immer), hat NIE in NL gelebt!

Jetzt, da ich weiß, ich bin im "vertrauten Kreise" freue ich mich. Im höchstens Falle werden mein Sohn und ich "bemitleidet": lach!

Am Montag-morgen geht die Sonne auf und ALLES ist vergessen!!!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Maschera...

Beitrag  Alice am Mo 05 Jul 2010, 06:55

...meine Kinder freuen sich auch über niederländische Siege, auch wenn sie nie dort gelebt haben und nicht einmal die Sprache beherrschen. Ich denke, das ist zum einen Teil ein Mitfühlen mit uns, gefühlten Heimatlosen, zum anderen ein Bedürfnis nach Identifikation mit den Wurzeln. Anders kann ich es mir jedenfalls auch nicht erklären.

Allerdings hat meine Jüngste vorher im Auto noch bekundet, sie findet niederländische Wurzeln gar nichts, viel lieber wäre sie halb Italienerin gewesen, denn das ist wenigstens exotisch.

Jedenfalls, wenn die einen "wir" Uruguay packen und die anderen "wir" Spanien, haben "wir" auf jeden Fall etwas zu Feiern. Ist doch schön.

Alice

Anzahl der Beiträge : 1849

Nach oben Nach unten

Alice

Beitrag  Gast am Mo 05 Jul 2010, 07:05

Alice: „Ich denke, das ist zum einen Teil ein Mitfühlen mit uns, gefühlten Heimatlosen, zum anderen ein Bedürfnis nach Identifikation mit den Wurzeln.“
Schön geschrieben. Ich bin aber KEINE gefühlte „Heimatlose“! Mein Herz springt wenn ich in Dortmund Richtung Münster fahre und das Land „PLATTER“ wird. Wenn ich Wiesen und Kühe sehe. Ich werde ruhig und fühle mich einfach „zuhause“. Meine Kindheit in NL war unbeschwert und wunderschön. Seit dem Umzug nach Deutschland war die Kindheit vorbei.

Somit verbinde ich mit NL, der Landschaft, den Menschen etwas Einmaliges! Die sorglose Kindheit!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Ja, Maschera...

Beitrag  Alice am Mo 05 Jul 2010, 07:12

...genau das meinte ich ja auch. In Gegensatz zu "Einheimischen", Verwurzelten, müssen wir die Heimat aufsuchen gehen. In diesem Sinne also "Heimat-los". Natürlich bleibt diese Heimat dort, wo sie ist, das tut sie immer, sowohl geografisch als gefühlsmäßig.

Alice

Anzahl der Beiträge : 1849

Nach oben Nach unten

Re: Deutschland - Spanien

Beitrag  Gast am Mo 05 Jul 2010, 07:22

Alice: "...genau das meinte ich ja auch. In Gegensatz zu "Einheimischen", Verwurzelten, müssen wir die Heimat aufsuchen gehen. In diesem Sinne also "Heimat-los". Natürlich bleibt diese Heimat dort, wo sie ist, das tut sie immer, sowohl geografisch als gefühlsmäßig."

Danke, du verstehst. Blumen

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Alice, Maschera,

Beitrag  patagon am Mo 05 Jul 2010, 09:40

was für ein Gesülze......................
Heimat?
Wirklich?


patagon

Anzahl der Beiträge : 5192

Nach oben Nach unten

Oldie, Oldie,

Beitrag  Gast am Mo 05 Jul 2010, 10:11

Ach, DICH will ich mal sehen wenn DEUTSCHLAND verliert................... Sad

Hoffentlich gibt es da sülziges, triefendes, Schweinehaxenfett für die Adrenalin übersäuerten "inaktiven-Spieler".

Wenn man immer genau weiß wo man hingehört stellen sich gewisse Fragen natürlich NICHT!

Somit: vorab: Prost!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Oldie, Oldie,

Beitrag  Gast am Mo 05 Jul 2010, 10:18

Tausend Mal: Entschuldigung: ich meinte natürlich Catweazle, bzw. Patagon! Ich hoffe du kannst mir noch mal verzeihen.......... Sad

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

maschera,

Beitrag  patagon am Mo 05 Jul 2010, 10:59

Wer sollte denn jetzt eigentlicgh sauer sein? Oldi oder ich?

Ich denke Oldie findet alice toll, und zwar nicht etwa trotz, sondern genau weil.
Das finde ich wiederum super lustig lol!

patagon

Anzahl der Beiträge : 5192

Nach oben Nach unten

maschera, alice

Beitrag  uvondo am Mo 05 Jul 2010, 18:44

ich bin zwar kein Niederländer, aber es würde mich nicht ärgern, wenn NL Weltmeister wird. Eigentlich haben die es sich redlich verdient. Seit Johann C.`s Zeiten haben die über Jahrzehnte den weltbesten Fussball gespielt. Das muss endlich einmal belohnt werden. Das meine ich ehrlich, ich bin nämlich absolut nicht nationalistisch eingestellt. Wie sollte ich auch, mit einer Halbspanierin als Frau.

uvondo

Anzahl der Beiträge : 2893

Nach oben Nach unten

Mentalitätsunterschiede

Beitrag  patagon am Mo 05 Jul 2010, 19:06

Habe diese wahre Geschichte gestern erfahren:

Eine deutsche Firma wollte in Russland ihr Produkt verkaufen. Es ging um ein Geschäft im großen Stil und sie waren glücklich, dass sie einen Termin bekommen bekommen hatten. Fünf kompetente Manager flogen nach Moskau.
In Moskau angekommen traten ihnen ein paar Männer entgegen. Man sagte Ihnen sie hätten die Wahl, entweder sie nehmen jetzt sofort die nächste Maschine zurück nach Deutschland, oder sie kommen nie wieder nach Deutschland, weil sie nämlich morgen tot wären.
Die deutschen Manager flogen sofort zurück.

patagon

Anzahl der Beiträge : 5192

Nach oben Nach unten

pat

Beitrag  uvondo am Mo 05 Jul 2010, 19:12

und was hat das mit Fußball zu tun?????????

uvondo

Anzahl der Beiträge : 2893

Nach oben Nach unten

@Maschera: triefendes Schweinshaxenfett....

Beitrag  Oldoldman am Mo 05 Jul 2010, 20:00

... hilft doch nur vor dem Spiel, damit die Tastatur nicht von Catweazle's Schnusseligkeit übersäuert Very Happy

Ansonsten bin ich Fußball-Fan:
Wenn Deutschland (gegen ESP) verliert, werden wir eben singen:
"Wir sind Vierter, tralalalalaaaaa..."

Und wenn nicht, na dann singen wir "Finale... ohoooo"

Tja und wenn im Finale Holland gewinnt, dann hat doch Deutschland auch gewonnen oder?
Wilhelmus van Nassouwe
ben ik, van Duitsen bloed,
Bleibt also alles in der Familie Very Happy
Hauptsache, es kommt zum Wunschfinale und es wird kein "Grotten-Kick". Aber da bin ich wohl hier der Einzige, der nur verhalten optimistisch ist (das werden 120 Minuten gegen Spanien und ein 3 :2 (1 : 1)... )

@Catweazle, äh Pat:
Wirklich, daß die Geschäftsleute wieder abgereist sind, ist doch logisch: Hier sind sie nun wirklich ganz falsch gelandet. Und die freundlichen russischen Herren haben sie doch nur auf den Fehler aufmerksam gemacht.

Oldoldman

Anzahl der Beiträge : 2418

Nach oben Nach unten

@Pat:

Beitrag  Oldoldman am Mo 05 Jul 2010, 20:54

Oder waren die Herren von "Moskau-Inkasso" und haben nur daran erinnert, daß die Geschäftsleute in ihrer Schnusseligkeit vergessen haben, ihr Final-Ticket zu bezahlen?

Oldoldman

Anzahl der Beiträge : 2418

Nach oben Nach unten

uvo,

Beitrag  patagon am Mo 05 Jul 2010, 21:35

da habe ich auch keine Ahnung, fiel mir nur gerade so ein.
lol!

patagon

Anzahl der Beiträge : 5192

Nach oben Nach unten

oldi,

Beitrag  patagon am Mo 05 Jul 2010, 21:41

die Geschichte ist wahr. Das Unternehmen ist bekannt und der es mir erzählt hat, weiß es. Ist alles hier in Ffm. Aber den Namen kennt man auch an der Waterkant. So heißt eure Gegend doch.

Was mich an der Geschichte echt interessiert würde, wäre, ob die das tatsächlich gemacht hätten.
Aber irgendwie kann man ja auch verstehen, dass die Manager das nicht ausprobieren wollten. Oder?

patagon

Anzahl der Beiträge : 5192

Nach oben Nach unten

Übrigens Spanien gegen Deutschland

Beitrag  patagon am Mo 05 Jul 2010, 21:48

Teile meiner Familie sind Spanier nicht im europäischen Sinne sondern tatsächlich.

Übrigens Schnusseligkeit ist, so viel ich weiß, nicht direkt verboten.

patagon

Anzahl der Beiträge : 5192

Nach oben Nach unten

Re: Deutschland - Spanien

Beitrag  Noja am Di 06 Jul 2010, 10:07

Ziemlich bloede wenn's einem egal wird, gehe mal davon aus daß es nl-brd wird im endspiel...so wie vor mir gesagt...

''Wilhelmus von Nasauwe ben ik van duitsen bloed''.....

Dachte mir so ''africa unite'', das haben die ja auch ganz gut hin gekriegt...naja...das war mein erster beitrag hier.... Very Happy

liebe gruesse, Noja

Noja

Anzahl der Beiträge : 9

Nach oben Nach unten

@Noja, Patagon

Beitrag  Gast am Di 06 Jul 2010, 10:21

@Noja: Willkommen in der Runde! Hat der Name Noja eine bestimmte Bedeutung? Es gibt in Spanien eine Stadt namens Noja!

@Patagon: nu haben wir den Salat. Very Happy Morgen wird Spanien platt gemacht und das Endspiel steht fest.

Habe übrigens großen Respekt vor den Spielern von Uruguay. Die haben toll gekämpft und ich lag schon fast unterm Tisch mit einem Nervenzusammenbruch als das Spiel nicht abgepfiffen wurde…..: Schwitz, Schwitz!!!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Deutschland - Spanien

Beitrag  Noja am Di 06 Jul 2010, 13:56

Noja das ist nicht nur eine stadt, sondern eine ganze provinz in spanien...da war mal eine koenigin die mich inspirierte diesen namen an zu nehmen.... Very Happy


Noja

Anzahl der Beiträge : 9

Nach oben Nach unten

Re: Deutschland - Spanien

Beitrag  Noja am Di 06 Jul 2010, 14:34

Cantabrie...sorry du hattest recht mit der stadt.... Wink

Noja

Anzahl der Beiträge : 9

Nach oben Nach unten

Noja

Beitrag  Gast am Di 06 Jul 2010, 18:25

Noja: "Cantabrie...sorry du hattest recht mit der stadt...."

Du meinst Kantribien, bzw. Cantabria...... Very Happy

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Deutschland - Spanien

Beitrag  Gast am Di 06 Jul 2010, 18:27

Tsssss, Kantabrien......., natürlich.-

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Deutschland - Spanien

Beitrag  Gesponserte Inhalte Heute um 17:23


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten