Fall Kachelmann: Faktum oder in der 'Elsen-Falle' ...? (Teil 4)

Seite 1 von 38 1, 2, 3 ... 19 ... 38  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Fall Kachelmann: Faktum oder in der 'Elsen-Falle' ...? (Teil 4)

Beitrag  Oldoldman am Di 13 Jul 2010, 22:28

Das Ursprungsposting von Demokritxyz am Di 23 März 2010 - 19:43 h lautete:

http:// magazine. web. de /de/themen/nachrichten/panorama/10103400-Kachelmann-in-Untersuchungshaft.html
Anm.: Da der vorstehende Link nicht mehr gültig ist, für alle Interessierten ersatzweise der Hinweis auf:

http://www.spiegel.de/panorama/leute/0,1518,685263,00.html

Na, da kann frau/manN doch mal schön spekulieren, oder ...? Gibt es Hintergrund-Infos zu Jörg Kachelmanns Ex? Oder kann vielleicht jemand sogar ein Bild posten ...?

Kann manN in der Position von Jörg Kachelmann ein Frauen-Tölpel sein ...?
Die Meinungsäußerungen zum GMX-WEB.DE-1&1-Ratgeber sind höchst aufschlussreich, oder ...?

http://meinungen.web.de/forum-webde/post/8297793

_____________
Anmerkung:

Den ersten Teil mit den Postings 1 - 990 (23.03.2010, 19:43 - 12.5.2010, 12:06) gibt es
HIER (Teil 1).
Den zweiten Teil mit den Postings 991 - 1893 (12.5.2010, 12:44 - 15.06.2010, 12:27) gibt es
HIER (Teil 2).
Den dritten Teil mit den Postings 1894 - 2813 (15.06.2010, 12:46 - 14.07.2010, 11:33) gibt es
HIER (Teil 3).
Den vierten Teil mit den Postings 2814 - 3755 (14.07.2010, 11:43 - 02.09.2010, 14:40) gibt es
HIER an dieser Stelle (Teil 4).
Den fünften Teil mit den Postings 3756 - 4712 (02.09.2010, 14:52 - 21.09.2010, 11:31) gibt es
HIER (Teil 5).
Den sechsten Teil mit den Postings 4713 - 5669 (21.09.2010, 11:36 - 04.10.2010, 11.27) gibt es
HIER (Teil 6).
Den siebenten Teil mit den Postings 5669 - 6690 (04.10.2010, 11.36 - 17.10.2010, 09:30) gibt es
HIER (Teil 7).
Den achten Teil mit den Postings 6691 - 7664 (17.10.2010, 09:50 - 28.10.2010, 10:32) gibt es
HIER (Teil 8 ).
Den neunten Teil mit den Postings 7665 - 8613 (28.10.2010, 10:40 - 09.11.2010, 13:21) gibt es
HIER (Teil 9 ).
Den zehnten Teil mit den Postings 8614 - 9565 (09.11.2010, 13:26 - 23.11.2010, 18:50) gibt es
HIER (Teil 10).
Den elften Teil mit den Postings 9566 - 10516 (23.11.2010, 18:53 - 07.12.2010, 18:21) gibt es
HIER (Teil 11).
Den zwölften Teil mit den Postings 10517 - 11480 (07.12.2010, 18:27 - 21.12.2010, 13:47) gibt es
HIER (Teil 12).
Den dreizehnten Teil mit den Postings 11481 - 12458(21.12.2010, 13:50 - 13.01.2011, 18:55) gibt es
HIER (Teil 13).
Den vierzehnten Teil mit den Postings 12459 - 13452(13.01.2011, 18:57 - 01.02.2011, 16:48 ) gibt es
HIER (Teil 14).
Den fünfzehnten Teil mit den Postings 13453 - 14415(01.02.2011, 16:54 - 12.02.2011, 21:53) gibt es
HIER (Teil 15).
Den sechzehnten Teil mit den Postings ab 14416 (ab 12.02.2011, 21:57) gibt es
HIER (Teil 16).
Den siebzehnten Teil mit den Postings 15389 - 16352 (28.02.2011, 12:32 - 15.03.2011, 22:24) gibt es
HIER (Teil 17).
Den achtzehnten Teil mit den Postings 16353 - 17392 (15.03.2011, 22:28 - 30.03.2011, 21:27) gibt es
HIER (Teil 18 ).
Den neunzehnten Teil mit den Postings 17393 - 18361 (30.03.2011, 21:37 - 08.04.2011, 12:19) gibt es
HIER (Teil 19 ).
Den zwanzigsten Teil mit den Postings 18362 - 19354 (08.04.2011, 12:25 - 23.04.2011, 20:18) gibt es
HIER (Teil 20 ).
Den einundzwanzigsten Teil mit den Postings 19355 - 20309 (23.04.2011, 20:35 - 10.05.2011, 08:43) gibt es
HIER (Teil 21 ).
Den zweiundzwanzigsten Teil mit den Postings 20310 - 21308(10.05.2011, 08:47 - 21.05.2011, 09:42) gibt es
HIER (Teil 22 ).
Den dreiundzwanzigsten Teil mit den Postings 21309 - 22281 (21.05.2011, 09:46 - 30.05.2011, 13:13) gibt es
HIER (Teil 23 ).
Den vierundzwanzigsten Teil mit den Postings 22282 - 23248 (30.05.2011, 13:16 - 14.06.2011, 17:36) gibt es
HIER (Teil 24 ).
Den fünfundzwanzigsten Teil mit den Postings 23249 - 24236 (14.06.2011, 17:39 - 05.07.2011, 16:33) gibt es
HIER (Teil 25 ).
Den sechsundzwanzigsten Teil mit den Postings 24237 - 25233 (05.07.2011, 16:41 - 20.08.2011, 08:27) gibt es
HIER (Teil 26 ).
Den siebenundzwanzigsten Teil mit den Postings 25234 - 26224 (20.08.2011, 08:30 - 21.09.2011, 14:09) gibt es
HIER (Teil 27 ).
Den achtundzwanzigsten Teil mit den Postings 26225 - 27252 (21.09.2011, 14:20 - 10.11.2011, 10:13) gibt es
HIER (Teil 28 ).
Den neunundzwanzigsten Teil mit den Postings 27253 - 28207 (11.10.2011, 10:23 - 16.01.2012, 09:59) gibt es
HIER (Teil 29 ).
Den dreißigsten Teil mit den Postings 28208 - 29176 (16.01.2012, 10:06 - 02.05.2012, 11:57) gibt es
HIER (Teil 30 ).
Den einunddreißigsten Teil mit den Postings ab 29177 (ab 02.05.2012, 12:05) gibt es
HIER (Teil 31 ).

Die letzten Beiträge des dritten Teils finden sich ab hier:

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t172p920-fall-kachelmann-faktum-oder-in-der-elsen-falle-teil-3

Oldoldman


Zuletzt von Oldoldman am Di 01 Mai 2012, 23:44 bearbeitet, insgesamt 19 mal bearbeitet

Oldoldman

Anzahl der Beiträge : 2418

Nach oben Nach unten

Die Anschlüsse zum dritten Teil...

Beitrag  Oldoldman am Di 13 Jul 2010, 22:43

So, der vierte Teil ist eröffnet. Damit der Anschluß an die letzten Beiträge leichter fällt, kommen hier die Links zu den letzten Beiträgen auf S. 46, dem (thematischen) Ende des 3. Teils:

Demokritxyz, 11:06 h
Maschera, 11:23 h
patagon, 11:24 h
Alice, 11:33 h

Oldoldman

Anzahl der Beiträge : 2418

Nach oben Nach unten

Alice

Beitrag  Gast am Di 13 Jul 2010, 23:11

Alice 11:33 Uhr: „Du hast insofern Recht, als dass ich dir die Entscheidung, dies bekannt zu machen, genommen habe - dies allerdings mit der gleichen Indiskretion mir selbst gegenüber, denn hat irgendjemand hier vielleicht noch nicht verstanden, dass ich ebenso ein Facebookaccount habe?“

Mit deiner Indiskretion dich selbst betreffend habe ich nichts zu tun. Unterschätze meine Kombinationsgabe nicht ZU sehr…

Alice: „Hättest du unter freundschaftlichen Bedingungen meine Bemerkung mit der gleichen Empörung quittiert?“

Auf meinen Beitrag, 10:23 Uhr „Verstehe ich das richtig? Frau Rita-Eva-Neeser hat auf Face-book den von dir gestern gesendeten Link:

http://www.liechtensteinstory.com/categorie-11379283.html

veröffentlicht? In welchem Kontext? Das wäre doch sehr Interessant in diesem Zusammenhang.

Schließlich kommst du zum Schluss der Kampf der Frau Rita-Eva-Neeser um „Gerechtigkeit“, das „Aufzeigen ganz offensichtlicher Ungereimtheiten anhand von FAKTEN“ geschehe aus einem einzigen Grund: nämlich: SELBSTHASS!

Ich glaubs einfach nicht Alice. Bin Fassungslos, wirklich!“
Reagierst DU um 10:29 Uhr mit: ...ich komme zu dem Schluss, dass Frau Rita-Eva Neeser ein Problem mit Frauen hat. Diese Tatsache wiederum könnte natürlich auch ihre Sichtweise auf andere Dinge beeinflussen.

Im Übrigen: Du bist ja auch auf Facebook, geh' doch selber gucken.“
Auf den Inhalt, was ich zum Ausdruck bringen wollte, gehst du kaum ein, die Hauptreaktion ist:

Alice: "Im Übrigen: Du bist ja auch auf Facebook, geh' doch selber gucken.“"

Denke doch einfach mal über Ursache und Wirkung nach!
Dann erledigt sich vielleicht deine Frage ob ich „freundschaftlich“ auch so reagiert hätte!

Ich hätte einen anderen Ton angeschlagen, ganz bestimmt!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

@maschera

Beitrag  Alice am Di 13 Jul 2010, 23:21

Zu dem Textstückchen am Ende meines Postings: Du hast Recht, der Sinn erschließt sich nicht sofort. Den Link zum vollständigen Text (geschrieben von Rita, habe ich gefunden auf der Facebook-Infoseite von Rita-Eva Neeser, die ja nun inzwischen schon fast Prominenz genießt, wenn es um die Unschuldsvermutung bei Jörg Kachelmann geht. Zeigen wollte ich lediglich, dass ihr Kampf für "Recht" in diesem Fall womöglich eher inspiriert wird durch ihren Selbsthass als durch das Prinzip "Gerechtigkeit für alle".

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/sexualitat-f14/fall-kachelmann-faktum-oder-in-der-elsen-falle-teil-3-t172-900.htm#11286
Ich meinte hiermit deutlich gemacht zu haben, dass es keinen direkten Zusammenhang (oder wenn, dann einen indirekten, psychologischen!) gibt...? Und wenn es keinen ersichtlichen, konkreten und nachvollziehbaren Zusammenhang gibt, dann hat Frau Neeser gewiss einen triftigen Grund, diesen Link auf ihrer Profil-Infoseite für jeden (auch für dich!) sichtbar zu machen...?

Ja, maschera, wie Oldoldman schon kürzlich sagte, der Ton macht die Musik. Deine Bekundungen ("unfassbar") sind auch nicht unbedingt freundlich gemeint. Sagen wir mal, das Wetter ist Schuld.

Alice

Anzahl der Beiträge : 1849

Nach oben Nach unten

hey ihr Süßen

Beitrag  uvondo am Di 13 Jul 2010, 23:24

Alice, Maschera,

es reicht doch, wenn sich andere hier prügeln. Gaaaaaaanz viel Ruhe und Langmut bitte, auch wenn nicht immer alles optimal läuft.

uvondo

Anzahl der Beiträge : 2893

Nach oben Nach unten

Kinners....

Beitrag  Oldoldman am Di 13 Jul 2010, 23:31

Es gibt Indiskretionen, die ohne böse Absicht "passieren". Sollten sie nicht, ich weiß.
Aber sich deswegen gleich zu zerstreiten?

Ich denke immer noch, daß neben Rücksicht auch etwas Nachsicht hilft, Mißverständnisse und daraus resultierenden Streit zu vermeiden (vgl. auch http://ratlos-im-netz.forumieren.com/stammtisch-f4/musik-laune-stimmungen-t34-780.htm#11202)
Insoweit kann ich uvondo nur beipflichten.

In dem Sinne: Beidseits ein "Sorry" hinter den Kulissen ohne Aufrechnung?

Oldoldman

Anzahl der Beiträge : 2418

Nach oben Nach unten

Die eigentliche Schande:

Beitrag  mandela am Mi 14 Jul 2010, 04:15

Michael Jackson,
patagon Heute um 11:24
Aber Michael Jackson hat mein tiefstes Mitgefühl.
Er wurde tatsächlich fast sein ganzes Leben lang immer wieder erpresst, in die Pflicht genommen, ausgebeutet und mehr. Wirklich ein tragisches Schicksal.
Und so jemandem dann noch etwas aufgrund irgendwelcher böswilliger Gerüchte etwas anzuhängen....
Naja, was soll man dazu noch sagen?
Schande.
Es gibt keine „NICHT-sehen-WOLLEN-pflicht“.
Es gibt aber eine informations-PFLICHT, patagon!

mandela

Anzahl der Beiträge : 227

Nach oben Nach unten

Are you a liberal

Beitrag  mandela am Mi 14 Jul 2010, 04:40

Patagon gestern:
Polanski dagegen hat genommen, was ihm angeboten wurde.


Allerdings denke ich, dass gerade die Deutschen, die monatelang einen (meiner Ansicht nach unschuldigen) Schweizer Bürger einsperren, mal überhaupt kein Recht haben, sich über die Schweizer Justiz aufzuregen.

Ausgezeichnet wurde er ja nicht für seine (Un)Tat, sondern für seine Filme.
Da du keinen deiner sätze relativiert/erklärt hast, nur ausgewichen bist, vielleicht ein test?
Are you a liberal idiot?
543 Responses | Created by kile57stl | Send a to kile57stl | Skip to Results
face it, liberals are stupid, not to mention, they aren't even true "liberals", but here is a quiz to determine just how much of a liberal idiot you are...

1. Your smarter than President Bush right? well, he graduated from Yale, and has an MBA from Harvad Business School, while you on the other hand...
o Hey, I have a C average in high school and I listen to Green Day, I'm clearly a genius.
o People who question the president's intelligence are usually idiots and I have alot of respect for the President
o I am clearly more intelligent than the President of the United States, Even my manager at McDonald's agrees.
o I go to college, so I clearly know everything there is to know about politics.

2. You'd probably said at one point "its about time we elect a woman to be president of the United States", so if the following people were women, you would vote for which one of them?
o Joseph Stalin
o Adolf Hitler
o both were devout leftist like myself... its hard to pick between the two of them.
o I'm not going to vote for somebody just because they are a woman, its about ideas and Mrs. Clinton clearly doesn't bring anything to the table.

3. You clearly spend to much time reading left wing blogs on the intenet and watching MSNBC, which is why you believe the most in which of the following lies?
o That the National SOCIALIST German Wokers Party was a bunch of right wing republicans that took over Europe in the late 1930's and early 1940's.
o Climate Change is clearly created by human activity and that since the dawning of time, the climate has never changed.
o The words "seperation of church and state" are written in the constitution, and the constitution clearly talks about a woman's right to have an abortion.
o Throwing money at problems always solves them.
o The aid money and donations we are sending to Africa is clearly solving problems in that part of the world.
o We are losing in Iraq, and should leave as soon as possible.
o Hillary Clinton is NOT the most corrupt politician in the US Senate. Lying cheating and stealing is only wrong when Republicans do it.
o I'm clearly smart enough to tell you, that I believe in none of these leftist lies.

4. As far as the war in Iraq goes...
o I think things could have been managed differently, but I supported the mission in the beginning and will support it until the end.
o I want the terrorist to win, just so I can blame it all on George W. Bush.
o Any good news that comes out of Iraq will only hurt the chances of the Democrats winning the next election, so I will not accept it.
o I do not see the importance of a democratic Iraq to counter the rising threat of Iran in the region.

5. Iraq and 9-11
o Clearly had nothing to do with each other, I'm really close minded and think inside the box, I can't understand what they have in common.
o I clearly understand that 9-11 happened because of totalitarian regimes such as the one that was in Iraq, I see how failed states deflect responsibility of their own failings onto the West and Israel.
o I don't understand what the second possible answer was, you mean to tell me that states like Iraq didn't promote hatred for america, or fund islamic radicalism?

6. Before the war in Iraq...
o There were no terrorist in Iraq, and Saddam Hussian never had WMD's or supported islamic extreamist... yes I admit it, I'm a very shallow and close minded thinker.
o There were terrorist in 80 countries around the world, yet these morons believe that they weren't in Iraq, while clearly evidence tells us otherwise?
o Iraqi's loved living under Saddam Hussian, aside from being deprived of basic human rights, being tortured and piled into mass graves, at least they weren't getting blow up by car bombs.
o I would rather live under Saddam Hussian than George W. Bush... "well, no, I've never actually been to a country ruled by brute force, but America is clearly worse".

7. To capture or kill Osama Bin Laden we should...
o Do what Barak Obama suggested, invade Pakistan, getting Bin Laden is clearly worth the lives of thousands of Pakistani's.
o Take all the troops out of Iraq, and put them in the Afghan border region, dispite the fact that sending massive amounts of forces into that part of the world is why the brits and soviets lost there, it doesn't matter how many US troops die looking for one guy.
o No, we shouldn't capture of kill Bin Laden, that would clearly eliminate one of our favorite talking points when we list all the reasons we shouldn't be in Iraq.
o I understand that Bin Laden's network has been crushed, and he's basically useless where he is, if we catch him, great, but he's not even the guy that planned 9-11, its more important to solve the problem for the long term than spend lives and money hunting down one person.
o Osama Bin who? I thought Bush, Cheney and the CIA planned 9-11... why are you looking at me like that, I'm smart.

8. I believe in Socialized health care because...
o I'm to lazy to pay for my own health insurance, I have a cell phone bill that's more important... besides, Rich people don't need all that money... no, I'm not a fascist, stop saying that.
o I don't care if I have to wait 3 months for a heart operation that I need in a matter of weeks, as long as I don't have to pay for it.
o I understand that its my obligation to get health insurance, and if I don't, its my fault, but I also understand that simply having health isurance doesn't mean I'm going to be cured of anything, and not have to ever pay any money.

9. Who is the most corrupt?
o John Edwards, for investing in companies that forclose on New Orleans residence who won't pay their morgage, and then turning around and blaming the company for not allowing residence to not pay the morgage?
o Hillary Clinton, for various unethical and illegal campaign accounting pratices?
o Diane Feinstine for using her position on a military appropriations committee to award her husbands company a 600 million dollar military contract?
o William Jefferson and his freezer full of cash?
o Bill Clinton for Whitewater, lying under oath, trading military secrets for chinese donations to his presidential library, and the list goes on and on.
o Harry Reid for his land dealings in the state of Nevada.
o Any random republican, afterall, its okay for Democrats to lie, cheat and steal, thank goodness the media doesn't report any of this.
o This is a crying shame, how can the democrats claim the republicans create a culture of corruption when they are clearly worse.

10. Bill Clinton managed to pay off the deficit.
o True - It is just another reason why Bill Clinton was such a great president
o False - Andrew Jackson is the only president, and leader of a nation in the modern era to pay off a deficit, Clinton simply proposed a 10 year projection, which was not even realistic.

11. Gore won the national vote, he should have been the president.
o True - because he won the most votes he should be the president.
o False - The electoral college was designed by the founding fathers because A- They didn't trust the majority of the people, and B- The state goverments are ment to decide who the president is, not the people.

12. I always refur to opinion polls because...
o I want to be popular
o I'm don't care if the survey sample is 80% registed democrats, it clearly represents the majority of american's opinons.
o I don't pay attention to those polls, the questions are usually bias, and I don't need polls to tell me what to think.
o I'm a democrat, I know I can't win on idea's, I have to lie to get elected.

13. We're sending one lucky member to see Lady Gaga LIVE in Los Angeles. Should we send YOU?
o Yes
o No

http://www.quibblo.com/quiz/53rlp1/Are-you-a-liberal-idiot

mandela

Anzahl der Beiträge : 227

Nach oben Nach unten

Mandela

Beitrag  Gast am Mi 14 Jul 2010, 05:23

Laß doch endlich mal den Sch*pieps*.

Wenn Du etwas tatsächlich WEIßT, dann sprich Dich bitte aus.

Alles , was Du hier vorwirfst - diesmal M.Jackson - ist Gerücht, Klatsch und Tratsch.

Wenn jemand merkwürdig ist, so wie er, dann hatte wahrscheinlich auch das seinen Grund, ist aber nicht straffällig.
Anderenfalls gilt: Er wurde angeklagt und freigesprochen.

Akzeptiere doch mal was. Was Du Dir ausmalst, weil Du vielleicht Phantasien hast, ist Deine Sache.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Steffi,

Beitrag  patagon am Mi 14 Jul 2010, 06:15

Wir sind hier im Kachelmann Thread.
Wir reden über eine Sache, die einige als einen Skandal ansehen. Für andere scheint es nichts besonderes zu sein, wenn ein Mensch, der keinem der User etwas angetan hat, systematisch zugrunde gerichtet wird. Ja, es scheint so, als wäre es eine Riesengaudi andere Menschen zu quälen und zu diskriminieren. Mit Schmutz bewerfen, mit niederträchtigen Unterstellungen alles mit genussvoller Heuchelei und Tonnen von Selbstmitleid hier kranken Striptease zu zelebrieren.
Ehrlich gesagt, manches ist so eklig, dass man es nicht mehr lesen mag.

Maschera hat über Wochen Demo vertreten und so das Forum am Leben erhalten. Danke Maschera.

Ich bin trotzdem nicht dafür Beiträge und User zu sperren. Kommunikation ist eine Möglichkeit auch andere Standpunkte verstehen zu lernen.
Leider geht hier einigen darum, wie bei Kachelmann, die Wahrheit NICHT zu finden und ihn NICHT zu rehabilitieren, sondern im Gegenteil jemand fertig zu machen. Und das um jeden Preis.

Da wird dieser Frau aus der Schweiz, die Kachelmann offenbar persönlich kennt und sich für ihn einsetzt, alles mögliche unterstellt. Frauenhass, Männerhass Probleme mit diesem und jenem.

Es überzeugt aber nicht. Das einzige was dadurch deutlich wird, ist ein grundsätzliches Problem, der "objektiven Kritiker" nämlich die Freude am Destruktiven, das kranke Vergnügen an Indiskretion und SELBSTHASS.

Zuerst stolpert man über ein paar Staubkörner, dann Kieselsteine und inzwischen sind es schon massive Felsbrocken, die aus dem Weg zu räumen mich persönlich nicht mehr interessiert.

Es ist mir einfach zu mühsam und zu LANGWEILIG.

Ich bin froh, dass auch eine Menge netter Leute hier schreiben. Dass manche sich wirklich große Mühe geben und deswegen alles noch immer Spaß macht.

Ich jedenfalls brauche nicht mit jedem zu kommunizieren. Mir genügt es da, wo es etwas bringt.













patagon

Anzahl der Beiträge : 5192

Nach oben Nach unten

Patagon

Beitrag  Gast am Mi 14 Jul 2010, 08:04

Patagon, 19:15 Uhr: „Da wird dieser Frau aus der Schweiz, die Kachelmann offenbar persönlich kennt und sich für ihn einsetzt, alles mögliche unterstellt. Frauenhass, Männerhass Probleme mit diesem und jenem.

Es überzeugt aber nicht. Das einzige was dadurch deutlich wird, ist ein grundsätzliches Problem, der "objektiven Kritiker" nämlich die Freude am Destruktiven, das kranke Vergnügen an Indiskretion und SELBSTHASS.

Zuerst stolpert man über ein paar Staubkörner, dann Kieselsteine und inzwischen sind es schon massive Felsbrocken, die aus dem Weg zu räumen mich persönlich nicht mehr interessiert.“

Danke Patagon, du sprichst mir aus der SEELE! Ich finde nicht mal die Worte um auch nur annähernd beschreiben zu können wie „Engstirnig, verbissen, verkniffen“ ich manche Aussagen finde.

Deshalb auch heute an Alice: ich kann es nicht fassen. Bzw. ich bin Fassungslos! Das war nicht aufgrund des Wetters, das war auch nicht böse gemeint. Das war: Fassungslos!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Nachtrag zum obigen Beitrag. Patagon nicht ganz zitiert.

Beitrag  Gast am Mi 14 Jul 2010, 08:06

Patagon, 19:15 Uhr: „Da wird dieser Frau aus der Schweiz, die Kachelmann offenbar persönlich kennt und sich für ihn einsetzt, alles mögliche unterstellt. Frauenhass, Männerhass Probleme mit diesem und jenem.

Es überzeugt aber nicht. Das einzige was dadurch deutlich wird, ist ein grundsätzliches Problem, der "objektiven Kritiker" nämlich die Freude am Destruktiven, das kranke Vergnügen an Indiskretion und SELBSTHASS.

Zuerst stolpert man über ein paar Staubkörner, dann Kieselsteine und inzwischen sind es schon massive Felsbrocken, die aus dem Weg zu räumen mich persönlich nicht mehr interessiert.“

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Krankes Vergnügen an Indiskretion!!!

Beitrag  mandela am Mi 14 Jul 2010, 10:51

Patagon, heute, 19:15 Uhr:

Es überzeugt aber nicht. Das einzige was dadurch deutlich wird, ist ein grundsätzliches Problem, der "objektiven Kritiker" nämlich die Freude am Destruktiven, das kranke Vergnügen an Indiskretion und SELBSTHASS.
Patagon, mit „Freude am Destruktiven, das kranke Vergnügen an Indiskretion und SELBSTHASS“ meinst du doch sicherlich:
guten morgen, meine lieben
patagon am Do 06 Mai 2010, 11:19

ich habe nicht den gesamten urlaub mit gesprächen über kachi verbracht. das thema wurde nur einmal kurz gestreift und da erwähnte jemand, der jemand kennt, der wiederum mit dem fall beruflich zu tun hat, dass diese freundin wirklich übel zugerichtet worden sei, sie habe viele schnitte am hals. die vermutungen es handele sich dabei um sexuelle abartigkeiten steht im raum.
und
zur Spekulation
steffi am Sa 10 Jul 2010, 16:07

mal ein unbestätigtes Gerücht, gehört gestern Abend von einem Kollegen aus FFM.
Der Sender Radio Sunshine Live hat im vergangenen Jahr erhebliche wirtschaftliche Probleme gehabt, Simones Job sollte eventuell abgebaut werden, zumal sie zwar ´ne tolle Stimme haben soll aber nicht besonders einfalssreich ist. Ihre "Ratgeber" für die Sorgen mit Schulpüroblemen waren nicht der Bringer. So die Behauptung!

Vielleicht deshalb Verkürzung der Arbeitszeit und willkommener Anlass für die Geschichte????
Damit ist auch der Sender wieder in aller Munde?
und
Re: Fall Kachelmann: Faktum oder in der 'Elsen-Falle' ...? (Teil 3)
steffi am Do 24 Jun 2010, 20:21

100 m Hürdenlauf in 13,91, Claudia Dinkel - ist ziemlich schnell, oder?
und
das kürzlich in diesem forum veröffentlichte photo der "Claudia"?

Da passt es doch genau: "Freude am Destruktiven, das kranke Vergnügen an Indiskretion und SELBSTHASS".

Oder hat mann/frau wenigstens jetzt soviel rückgrat, sich dafür zu entschuldigen?

mandela

Anzahl der Beiträge : 227

Nach oben Nach unten

Mit Empörung stelle ich fest...

Beitrag  Alice am Mi 14 Jul 2010, 12:13

...dass Jörg Kachelmann

heute Geburtstag hat...

...und es offenbar kein Schwein interessiert!

Oder waren schon alle um Mitternacht bei Facebook und ich habe es nur nicht gemerkt...?

Also, lieber Jörg Kachelmann, hiermit wünschen wir, deine Forumierer, dir

ganz, ganz dolle

alles Gute zu deinem
52. Geburtstag!


Auch wenn es heute keine Herzchen gibt, keinen Kuchen und keine Kerzchen...

WIR denken an dich

Alice

Anzahl der Beiträge : 1849

Nach oben Nach unten

An Jörg Kachelmann u. Alice!

Beitrag  Gast am Mi 14 Jul 2010, 12:33

Hey Alice: Du hast Recht!!!
Happy Birthday Jörg!!! Ich wünsche DIR ein gerechtes Verfahren!

P.S. mal wieder was aus meinem Nähkästchen. Heute, am 15. Juli habe ich mal geheiratet. Ist aber schon lange her.... Very Happy

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Fall Kachelmann: Faktum oder in der 'Elsen-Falle' ...? (Teil 4)

Beitrag  Gast am Mi 14 Jul 2010, 16:59

Na dann, dem Herrn Kachelmann alles Gute zum Geburtstag und der Wunsch nach einem ordebtlichen Verfahren soll in Erfüllung gehen!

@Patagon
Alles gut und richtig und wir KOMMUNIZIEREN ja - auch mit Mandela - nur ist es immer schade, wenn man sich die Mühe macht , Informationen sammelt und wenigstens einige versuchen, fast objektiv an die Sache ranzugehen, daß es immer wieder welche gibt, die 1. nicht lesen, 2. wenn sie lesen ,nur die Hälfte verstehen und dann 3. das nicht verstandene als bösartige Unterstellung unter die Leute bringen und ständig - wofür auch immer eine Entschuldigung verlangen.
Klar kann man die plärren lassen, aber es nervt nicht nur, wenn man denen nicht mal wenigstens versucht Einhalt zu gebieten, schreien die immer lauter.

@Mandela
Wir sind hier im Kachelmann-Thread und so schön Du alles zusammen gesucht hast, Du hast doch glatt die Hälfte vergessen Rolling Eyes
Was ist bitte indiskret hier? Dem Kachelmann darf man doch auch alles unterstellen, egal wie sehr das an den Haaren herbeigezogen erscheint.
Übrigens sit die Zeit für die 100 m Hürden ganz offiziel im Net abrufbar - welches Problem hast DU?
Wenn Du vom Datenschutz bist, o.k. - Dann mach Deine Meldung.
Ansonsten kannst Du es sein lassen, hier immer wieder mit Beleidigungen rumzuwerfen aber gleichzeitig mit völlig indiskutablen Ideen Entschuldigungen zu verlangen.
Wir spekulieren hier und diskutieren hier. Schön wenn Du auch ´ne Idee dazu hast und gut, wenn Du Dir im Klaren darüber bist, daß es auch mal hart zur Sache gehen kann.
Ansonsten hat Oldie hier ja wohl alles im Griff und wenn er der Meinung ist, daß wir uns daneben benehmen, wird er sich definitiv und eindeutig dazu äußern.

Geht das in Dein Köpfchen rein? Wenn ja ist es schön, wenn Du Fragen hast, steh ich Dir gerne zur Verfügung!
Service ist alles Laughing

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Guten Morgen @ alle

Beitrag  Alice am Mi 14 Jul 2010, 19:15

Liebe steffi, mir scheint, du hast vielleicht ein paar Postings von patagon nicht mitbekommen oder nur flüchtig durchgelesen...?
Wie auch immer, waren mandelas Bemerkungen völlig berechtigt. Und das sag' ich jetzt nicht nur, weil er einer meiner Lieblingsrittern in glänzender Rüstung ist.

Danke, Madiba!

Und jetzt bitte: Schwamm drüber. Wenn wir hier über jedes Posting ein Familiendrama veranstalten, kommen wir gar nicht mehr zum Tratschen.


Alice

Anzahl der Beiträge : 1849

Nach oben Nach unten

Alice

Beitrag  Gast am Mi 14 Jul 2010, 21:57

ich hab Patagons Beiträge an Dich ganz aufmerksam gelesen, hab auch gelesen, daß er sich bei Dir entschuldigt hat.
Alles andere hat er recht ausführlich erklärt, warum und weshalb und wieso er dieses oder jenes nicht versteht, was Du sagst.

Das gibt aber Mandela nicht das Recht, selber schon desöfteren beleidigend durch die gegend zu rennen, zumal er immer nur die Hälfte von dem versteht, was geschrieben wurde.

Ansonsten halte ich es wie Du und wir kkönnen weiter tratschen. Wink

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Ach.....

Beitrag  Barbarella am Do 15 Jul 2010, 01:00

Herr Kachelmann hat Geburtstag?

Dann ist er vom Sternzeichen Krebs.
Komisch..... das sollen doch so sensible Geschöpfe sein.
Ausnahmen........

Ist eigentlich schon aufgefallen..... seit Herr Kachelmann das Wetter nicht mehr ansagt, ist der Sommer da. Laughing

Barbarella

Anzahl der Beiträge : 1737

Nach oben Nach unten

@steffi

Beitrag  Alice am Do 15 Jul 2010, 01:56

Zu Patagons "Entschuldigung" verwechselst du vermutlich etwas...? Nachdem er mich mit Hitler verglichen hat, kam eine Entschuldigung, das stimmt. Aber in diesem Posting

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/sexualitat-f14/fall-kachelmann-faktum-oder-in-der-elsen-falle-teil-3-t172-900.htm#11300

hat er sich an keiner Stelle revidiert, im Gegenteil.

Mich überrascht immer wieder die unglaubliche Intoleranz der Meinung anderer gegenüber, gerade von ihm, der sich so gerne mit dem Prinzip "Freiheit" schmückt. Alles des Kaisers Kleider, oder was?
Aber wie ich schon sagte, Schwamm drüber.

Alice

Anzahl der Beiträge : 1849

Nach oben Nach unten

Alice

Beitrag  Gast am Do 15 Jul 2010, 03:09

Der angegebene beitrag ist sicherlich von Pat ärgerlich geschrieben worden, war aber auch nur eine Antwort auf einen Beitrag von Dir.

Und er hat da einiges relativiert , damit sein Beitrag besser zu verstehen ist.
Manchmal ist es nicht einfach etwas in Schriftform zu bringen und der Andere versteht es auch so, wie es gemeint ist.

Da haben wir doch alle unsere Probleme.Wir wissens alle und regen uns trotzdem wieder auf.
Nur, hau Du Dich lieber wieder mit Pat, mandela hat da leider noch nie den richtigen Ton getroffen.
Er kann doch unmöglich Entschuldigungen verlangen und das gleichzeitig mit Beleidigungen ausschmücken.

Bleib dabei, schwamm drüber und weitermachen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Einsamer Geburtstag in der JVA, Sommerloch im Forum.

Beitrag  Gast am Do 15 Jul 2010, 17:10

SPIEGEL ONLINE PANORAMA

15. Juli 2010:

Keine Party hinter Gittern.

Im September soll der Prozess gegen Jörg Kachelmann wegen Vergewaltigung beginnen, eine Haftbeschwerde wird gerade vom Oberlandesgericht geprüft. So verbrachte der Wettermoderator seinen Geburtstag in einer Zelle - unter strengen Vorgaben.

Mannheim - Seinen 52. Geburtstag hat sich Jörg Kachelmann sicher auch anders vorgestellt: Der TV-Wettermoderator verbrachte ihn am Donnerstag in der Justizvollzugsanstalt Mannheim, in der er seit dem 20. März in Untersuchungshaft einsitzt. Geburtstagsfeiern mit Blumen, Geschenken oder Kuchen seien in der Haft nicht üblich, sagte Anstaltsleiter Romeo Schüssler.

Der Schweizer soll seine Ex-Freundin in ihrer Schwetzinger Wohnung mit einem Messer bedroht und vergewaltigt haben. Kachelmann, der sich ab dem 6. September vor Gericht verantworten muss, bestreitet die Vorwürfe. Bei einer Verurteilung drohen ihm bis zu 15 Jahre Haft.

Ob Kachelmann bis zum Beginn seines Prozesses in Untersuchungshaft bleiben muss, ist ungewiss. Derzeit prüft das Oberlandesgericht Karlsruhe (OLG) die Haftbeschwerde seines Anwalts. Reinhard Birkenstock hat eine Frist bis zum 19. Juli beantragt, um beim OLG eine Stellungnahme abzugeben. Erst wenn die Unterlagen da sind, will das Gericht entscheiden. Am Donnerstag war dem Gericht zufolge noch keine Stellungnahme eingegangen.

http://www.spiegel.de/panorama/justiz/0,1518,706659,00.html#ref=rss

Leider die einzige Meldung zu J.K. gestern. Mal sehen was am Montag passiert! Montag ist der 19.07.10 und RA Birkenstock gibt seine Stellungnahme an das OLG Mannheim ab.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Entschuldigungen?

Beitrag  patagon am Do 15 Jul 2010, 20:42

Hi,
freut mich ja, dass ihr euch so viele Gedanken über mich macht.
Zuerst einmal, vielen Dank liebe Steffie, aber wegen Mandela ärgere ich mich eigentlich nie.
Bei Alice geht es um etwas anderes und ja, das kann ich mich schon hin und wieder wurmen.
Alice, in dem von dir explizit erwähnten posting, für das ich nicht entschuldigt habe (du meinst das, wo ich dir ein vernebeltes Gehirn vorwerfe, denke ich) will ich mich nicht entschuldigen. Ich hatte dich ja NICHT angegriffen und deine Worte nicht ABSICHTLICH VERDREHT. Das ist deine Spezialität.

Ich hatte, da es ja um Kachelmann ging, nur gesagt, und sage ich jetzt auch noch und immer wieder, dass JEDE Verletzung der Menschenwürde gleich schändlich ist.
Egal ob es um eine sexuelle Untat geht, oder um eine Gewalttat, eine heuchlerische Lüge oder um eine Tat gegen eine Frau oder gegen einen Mann.
Das habe ich lange und breit erklärt und für so blöd, dass du das nicht begriffen hast, für so blöd, halte ich dich nicht.
Du missverstehst mich da absichtlich, weil du deine Überzeugung unbedingt verbreiten und durchsetzen willst.
Frauen, egal was sie tun sind immer Opfer, und Männer, egal ob sie etwas tun oder nicht tun, sind trotzdem immer Täter. Das ist Unsinn. Darum geht es mir.

Jeder macht Fehler, bei mir beruhen besonders viele Fehler auf Schnusseligkeit wie z.B. bei Polanski, wo ich wirklich keine Ahnung hatte. Wenn man mich aufklärt, so wie Steffi es getan hat, dann habe ich kein Problem damit, meinen Fehler SOFORT zu revidieren. Ich stampfe dann nicht wütent mit dem Fuß auf und beharre auf weiter auf meinem Irrtum oder würde gar versuchen Steffi unglaubwürdig zu machen. Im gegenteil. Man kann doch froh sein, wenn jemand da ist der für Klarheit sorgt.
Anderes Beispiel: Ich dachte doch tatsächlich Usedom wäre in der Nordsee. Uvo hat mich aufgeklärt. Damit tut er mir einen Gefallen. Dieser Fehler passiert mir nicht wieder.

Nachdem herausgekommen und von Claudia/ Simone etc. eingeräumt worden ist, dass sie diese Tickets eben nicht an dem Tag erhalten hatte, sondern schon viel früher, wäre es
an der Zeit gewesen, dass du deine Haltung in diesem Fall vielleicht auch noch einmal überprüfst. Aber das tust du ja nie.
Wie zu Anfang besteht bei dir kein Zweifel daran, dass Kachelmann der "notorische Lügner" und alles andere die Folge seiner Lügen und deswegen gerechtfertigt ist.

Es ist dieses hartnäckige Leugnen, das mich auf die Palme bringt. Gerade deswegen, weil du ja NICHT dumm bist und weil du deine Intelligenz dazu verwendest um andere bloßzustellen.
So wie diese Frau May von der Bunten, die sagt, dass sie Kachelmann so niederzumachen versucht habe, weil JEDER Claudia für eine Lügnerin gehalten und KEINER ihr habe glauben wollen.
Es ist die absurde Dreistigkeit dieser Behauptung, die mich auf die Palme bringt.
Tatsache ist: Kachelmann sitzt seit Monaten in U-Haft weil IHR zu viele geglaubt haben.
Da beisst wirklich keine Maus den Faden ab.




patagon

Anzahl der Beiträge : 5192

Nach oben Nach unten

Zickentanz, 'Elsen-Latein', Ritter mit 'unblutiger' Nase und kein klarer Gedanke ...?

Beitrag  Demokritxyz am Do 15 Jul 2010, 22:57

Ich wundere mich ja

Demokritxyz

Anzahl der Beiträge : 5600

Nach oben Nach unten

HAHA

Beitrag  Alice am Do 15 Jul 2010, 23:03


Alice

Anzahl der Beiträge : 1849

Nach oben Nach unten

Re: Fall Kachelmann: Faktum oder in der 'Elsen-Falle' ...? (Teil 4)

Beitrag  Gesponserte Inhalte Heute um 17:28


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 38 1, 2, 3 ... 19 ... 38  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten