Fall Kachelmann: Faktum oder in der 'Elsen-Falle' ...? (Teil 13)

Seite 37 von 40 Zurück  1 ... 20 ... 36, 37, 38, 39, 40  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Fall Kachelmann: Faktum oder in der 'Elsen-Falle' ...? (Teil 13)

Beitrag  Oldoldman am Di 21 Dez 2010, 01:52

das Eingangsposting lautete :

Das Ursprungsposting von Demokritxyz am Di 23 März 2010 - 19:43 h lautete:

http:// magazine. web. de /de/themen/nachrichten/panorama/10103400-Kachelmann-in-Untersuchungshaft.html
Anm.: Da der vorstehende Link nicht mehr gültig ist, für alle Interessierten ersatzweise der Hinweis auf:

http://www.spiegel.de/panorama/leute/0,1518,685263,00.html

Na, da kann frau/manN doch mal schön spekulieren, oder ...? Gibt es Hintergrund-Infos zu Jörg Kachelmanns Ex? Oder kann vielleicht jemand sogar ein Bild posten ...?

Kann manN in der Position von Jörg Kachelmann ein Frauen-Tölpel sein ...?
Die Meinungsäußerungen zum GMX-WEB.DE-1&1-Ratgeber sind höchst aufschlussreich, oder ...?

http://meinungen.web.de/forum-webde/post/8297793

_____________
Anmerkung:

Den ersten Teil mit den Postings 1 - 990 (23.03.2010, 19:43 - 12.5.2010, 12:06) gibt es
HIER (Teil 1).
Den zweiten Teil mit den Postings 991 - 1893 (12.5.2010, 12:44 - 15.06.2010, 12:27) gibt es
HIER (Teil 2).
Den dritten Teil mit den Postings 1894 - 2813 (15.06.2010, 12:46 - 14.07.2010, 11:33) gibt es
HIER (Teil 3).
Den vierten Teil mit den Postings 2814 - 3755 (14.07.2010, 11:43 - 02.09.2010, 14:40) gibt es
HIER (Teil 4).
Den fünften Teil mit den Postings 3756 - 4712 (02.09.2010, 14:52 - 21.09.2010, 11:31) gibt es
HIER (Teil 5).
Den sechsten Teil mit den Postings 4713 - 5669 (21.09.2010, 11:36 - 04.10.2010, 11.27) gibt es
HIER (Teil 6).
Den siebenten Teil mit den Postings 5669 - 6690 (04.10.2010, 11.36 - 17.10.2010, 09:30) gibt es
HIER (Teil 7).
Den achten Teil mit den Postings 6691 - 7664 (17.10.2010, 09:50 - 28.10.2010, 10:32) gibt es
HIER (Teil 8 ).
Den neunten Teil mit den Postings 7665 - 8613 (28.10.2010, 10:40 - 09.11.2010, 13:21) gibt es
HIER (Teil 9 ).
Den zehnten Teil mit den Postings 8614 - 9565 (09.11.2010, 13:26 - 23.11.2010, 18:50) gibt es
HIER (Teil 10).
Den elften Teil mit den Postings 9566 - 10516 (23.11.2010, 18:53 - 07.12.2010, 18:21) gibt es
HIER (Teil 11).
Den zwölften Teil mit den Postings 10517 - 11480 (07.12.2010, 18:27 - 21.12.2010, 13:47) gibt es
HIER (Teil 12).
Den dreizehnten Teil mit den Postings 11481 - 12458(21.12.2010, 13:50 - 13.01.2011, 18:55) gibt es
HIER an dieser Stelle (Teil 13).
Den vierzehnten Teil mit den Postings 12459 - 13452(13.01.2011, 18:57 - 01.02.2011, 16:48 ) gibt es
HIER (Teil 14).
Den fünfzehnten Teil mit den Postings 13453 - 14415(01.02.2011, 16:54 - 12.02.2011, 21:53) gibt es
HIER (Teil 15).
Den sechzehnten Teil mit den Postings ab 14416 (ab 12.02.2011, 21:57) gibt es
HIER (Teil 16).
Den siebzehnten Teil mit den Postings 15389 - 16352 (28.02.2011, 12:32 - 15.03.2011, 22:24) gibt es
HIER (Teil 17).
Den achtzehnten Teil mit den Postings 16353 - 17392 (15.03.2011, 22:28 - 30.03.2011, 21:27) gibt es
HIER (Teil 18 ).
Den neunzehnten Teil mit den Postings 17393 - 18361 (30.03.2011, 21:37 - 08.04.2011, 12:19) gibt es
HIER (Teil 19 ).
Den zwanzigsten Teil mit den Postings 18362 - 19354 (08.04.2011, 12:25 - 23.04.2011, 20:18) gibt es
HIER (Teil 20 ).
Den einundzwanzigsten Teil mit den Postings 19355 - 20309 (23.04.2011, 20:35 - 10.05.2011, 08:43) gibt es
HIER (Teil 21 ).
Den zweiundzwanzigsten Teil mit den Postings 20310 - 21308(10.05.2011, 08:47 - 21.05.2011, 09:42) gibt es
HIER (Teil 22 ).
Den dreiundzwanzigsten Teil mit den Postings 21309 - 22281 (21.05.2011, 09:46 - 30.05.2011, 13:13) gibt es
HIER (Teil 23 ).
Den vierundzwanzigsten Teil mit den Postings 22282 - 23248 (30.05.2011, 13:16 - 14.06.2011, 17:36) gibt es
HIER (Teil 24 ).
Den fünfundzwanzigsten Teil mit den Postings 23249 - 24236 (14.06.2011, 17:39 - 05.07.2011, 16:33) gibt es
HIER (Teil 25 ).
Den sechsundzwanzigsten Teil mit den Postings 24237 - 25233 (05.07.2011, 16:41 - 20.08.2011, 08:27) gibt es
HIER (Teil 26 ).
Den siebenundzwanzigsten Teil mit den Postings 25234 - 26224 (20.08.2011, 08:30 - 21.09.2011, 14:09) gibt es
HIER (Teil 27 ).
Den achtundzwanzigsten Teil mit den Postings 26225 - 27252 (21.09.2011, 14:20 - 10.11.2011, 10:13) gibt es
HIER (Teil 28 ).
Den neunundzwanzigsten Teil mit den Postings 27253 - 28207 (11.10.2011, 10:23 - 16.01.2012, 09:59) gibt es
HIER (Teil 29 ).
Den dreißigsten Teil mit den Postings 28208 - 29176 (16.01.2012, 10:06 - 02.05.2012, 11:57) gibt es
HIER (Teil 30 ).
Den einunddreißigsten Teil mit den Postings ab 29177 (ab 02.05.2012, 12:05) gibt es
HIER (Teil 31 ).

Die letzten Beiträge des zwölften Teils finden sich ab hier:

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t307p960-fall-kachelmann-faktum-oder-in-der-elsen-falle-teil-12

Oldoldman


Zuletzt von Oldoldman am Di 01 Mai 2012, 23:36 bearbeitet, insgesamt 6 mal bearbeitet

Oldoldman

Anzahl der Beiträge : 2418

Nach oben Nach unten


Fabindia

Beitrag  Gast am Mi 12 Jan 2011, 09:24

Ach, wir sind doch auch alle irgendwie ein Frauenwunder - eben nur nicht für Kachelmann.
Und ganz ehrlich, andere Mütter haben auch tolle Söhne, vielleicht sogar mit besserem Haarschnitt Wink

Nein, ganz ehrlich, woher haben Sie diese "Einschätzung"?

P.S. Wenn Sie Demo´s Beiträge NICHT als persönlichen Angriff betrachten, könnten Sie wirklich drüber lachen, weil er eben nicht ganz unrecht hat. Es sieht so aus als ob er das Leben studiert hätte.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

INAUGENSCHEINNAHME - IM SINGEN ANHAUCHEN

Beitrag  Gast am Mi 12 Jan 2011, 09:43

ra j.s. wird knallhart sein mit der armen nebenklägerin. wo hat er ihnen den tampon rausgezogen? und simone darf nicht flegelhaft sagen, dass ein mann von 63 jahren eigentlich wissen sollte, wo so ein tampon... denn dieser ra will wissen, wo simone in dem moment war, auf der bettdecke oder dem laken oder dem hellgelben teil und wo war das strickkleid trug sie eine strumpfhose und mit welcher hand hielt der angeklagte das messer... „mir geht unendlich viel durch den kopf. das muss erst sortiert werden. messergabelscherelicht - ich kann auch nur in geeigneter stimmung fragen nach spuren am hals beantworten“, wird simone sagen, „denn das hat schwerwiegende konsequenzen für mich“.
mein besuch ist gegangen, jetzt muss ich noch meinen vater anrufen- herzinfarkt
ich wollte schlafen gehen und alles nur vergessen. was nicht gelingt, wie man sieht, denn ich kann jetzt nicht schlafen. ich bemühe mich aber immer wieder um größtmögliche objektivität.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

für alle, die nicht zu fachidioten in causa k.werden wollen...

Beitrag  helene am Mi 12 Jan 2011, 09:45

für alle diejenigen also, die sich auch mal für andere themen der zeitgeschichte interessieren, die anlass bieten, darüber nachzudenken, ob unsere gesellschafts- und wirtschaftsform okay ist...folgenden tipp:

heute 21.45 uhr ARD

(evtl.später in der mediathek auch zu sehen)


zum thema demokritxyzs sexualtheorien:

für fabindia und alle daran interessierten
hier eine glosse aus meiner anfangszeit im forum

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t279p240-fall-kachelmann-faktum-oder-in-der-elsen-falle-teil-9#20787

helene

Anzahl der Beiträge : 300

Nach oben Nach unten

Helene

Beitrag  Harry1972 am Mi 12 Jan 2011, 10:11

Zu Deiner Glosse.
Eine unlesbare Textwüste!
Man wendet sich spätestens nach der Hälfte des Textes mit Grausen ab, da der Inhalt die Mühe nicht rechtfertigt, die man mit dem Lesen hat.

Erzähl doch lieber, woher Du wusstest, daß er ein Italiener ist, der in Italien aufwuchs und wie sein Vorname lautet.



Harry1972

Anzahl der Beiträge : 1772

Nach oben Nach unten

weihnachtszeit

Beitrag  Gast am Mi 12 Jan 2011, 10:24

Willkommen!
louise am So 26 Dez 2010, 04:12
auch ein Gast aus Kanada liest hier mit.
Sind Sie es, Herr Kachelmann?.
http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t321p100-fall-kachelmann-faktum-oder-in-der-elsen-falle-teil-13#26211
helene:
hallo louise,
war das heute nacht nur ein gast, den du in kanada geortet hast?
dann handelte es sich wohl nicht um jk, sondern höchstwahrscheinlich um...someone else.
allerdings wohl kaum um jene "someone else", die aus leicht nachvollziehbaren gründen diesem forum wieder den rücken zukehrte...

jk ist wohl noch woanders...
http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t304p700-kachelmanns-fall#26224
woher wusste helene dass jk damals noch in oklahoma war?
es muss wahr sein, helene ist authentisch!!



gern würde ich frauen tipps geben für ein verhalten in einer derartigen situation. wo ist er, wenn er sagt, er sei hier oder da? und das ist eigentlich einer der gründe, warum ich hier bin. ein weiteres ziel wäre auch, dazu beizutragen, den GESCHLECHTERKAMPF zu entwirren und nicht anzustacheln. wir sind doch alles menschen ein- und derselben gesellschafts- und wirtschaftsform oder nicht?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

LOL

Beitrag  Gast_0007 am Mi 12 Jan 2011, 10:35

dieses kerngrundwertesystem nennen wir jetzt einfach mal "detlef-denke"(die alliteraton (googeln!!) ist doch so schön und heutzutag steht detlef nicht mehr für schwul) und diese detlef-denke mit ihren wunderbaren wortschöpfungen (original detlef-latein) basiert natürlich auf testosteron-logik. leider wird dieses geistreiche "kerngrundwertsystem" von ungebildeten elsen und wellnessfeminstinnen auch als macho-matsch im hirn bezeichnet, dies aber nur wegen ihrer minderwertigen östrogenlogik, wie detlef weiß.

Danke Helene!

Gast_0007

Anzahl der Beiträge : 439

Nach oben Nach unten

Weg- und Ausblicke

Beitrag  Gast am Mi 12 Jan 2011, 12:14

Da habe ich gedacht, mit der Verwandlung von Stoff in Narration

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t321p840-fall-kachelmann-faktum-oder-in-der-elsen-falle-teil-13#27544

zu einem Happyend im völlig sinnlosen virtuellen Selbstdarstellungs-Gewese beigetragen zu haben. Helene hätte sagen können: ja, so war’s, und die Zeitungslektüre war eine Draufgabe, die ich zurückziehe. Stattdessen sagt sie nichts. Was zu dem Verdacht beiträgt, daß die gesamte Opfer-Darstellung, mit der sie sich hier als psychologische Expertin einführte, nur Fiktion war. Und die von mir ganz ungewollt angestachelte Bella belegt sie mit Schwarzerschem Opfer-Vokabular, obwohl sie andererseits auf ganz anderen Wegen irrlichternd unterwegs ist.

Beide tragen gar nichts zur Informationsgewinnung oder zu der realen Sache bei, um die es hier geht. Falls ich mich irre, können beide ja eigene Beiträge posten, von denen sie glauben, daß sie irgendwie zur Erhellung der Causa beigetragen haben. Nur zur Erinnerung: es geht hier um das Ermittlungsverfahren und den Strafprozeß gegen Jörg Kachelmann.

Sehr bald holt hoffentlich auch wieder dieses Verfahren das Forum ein. Pausenclowns hätten dann ausgedient. Am 19.1. bietet also Mannheim folgendes ›Programm‹
Datum: 12.01.2011
Kurzbeschreibung:
Weiterer Ablauf der Hauptverhandlung in der
Kalenderwoche 3 (19. und 20. Januar 2011)

Von Seiten der Kammer ist an den Hauptverhandlungstagen in der Kalenderwoche 3 folgendes Programm beabsichtigt:

Mittwoch, 19. Januar 2011
• 09.00 Uhr: Inaugenscheinnahme der Bild-Ton-Aufzeichnung der polizeilichen Zeugenvernehmung der Nebenklägerin

Donnerstag, 20. Januar 2011 - Beginn erst um 13.30 Uhr -
• Das Programm der Kammer am 20. Januar 2011 hängt vom Verlauf der Hauptverhandlung am 19. Januar 2011 ab. Hierüber werden Sie im Rahmen der Hauptverhandlung am 19. Januar 2011 sowie durch eine schriftliche Pressemitteilung unterrichtet werden.

Über den weiteren Fortgang des Verfahrens im Januar 2011 werden Sie rechtzeitig im Rahmen einer schriftlichen Pressemitteilung unterrichtet werden. Bitte sehen Sie bis dahin von Anfragen ab.


Dr. Hirsch
Richter am Landgericht - stellvertretender Pressereferent
http://www.landgericht-mannheim.de/servlet/PB/menu/1263693/index.html?ROOT=1160629

über das man in Tiefsinn verfallen könnte, insbesondere, was die Gestaltung des 20.1.2011 betrifft.

@ Maschera:
Natürlich wird die Video-Vorführung nichtöffentlich stattfinden. Und sie wird, das hat Birkenstock schon gestreut, zum Beweis der schauspielerischen Qualitäten der Belastungszeugin dienen, die bei dieser Vernehmung am 30.3.2010, emotional aufgelöst, noch versichert hat, wir furchtbar das war, als sie um 17 Uhr plötzlich und erstmals die Beweise für die Untreue ihres Liebhabers in Händen hielt... Aber was garantiert öffentlich verhandelt werden wird, ist die Entscheidung über den Befangenheitsantrag gegen Luise Greuel. Er wird mit ziemlicher Sicherheit abgelehnt werden – aber die Begründung wäre doch seeehr interessant.

Pressemitteilungen pflegen im Prinzip keine Kryptogramme zu sein. Im Fall Kachelmann ist alles anders... Ich würde mich von der noninformation zum 20.1. nicht abschrecken lassen, sondern denken: jetzt erst recht. Das muß man erlebt haben.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Fall Kachelmann: Faktum oder in der 'Elsen-Falle' ...? (Teil 13)

Beitrag  984 am Mi 12 Jan 2011, 13:16

Ich würde mich von der noninformation zum 20.1. nicht abschrecken lassen, sondern denken: jetzt erst recht. Das muß man erlebt haben.

Was ist es nur, das mit kotzen lassen möchte? Ich versprach Zurückhaltung, deshalb hier nur das noch. Ist erlaubt, festzustellen, dass manche User sich aufspielen, als wären sie Nannis oder Oberlehrer oder Zensoren? Wie ich mal sagte, kommen die sprachlich so sauberen Zeilen über, als würde ein Theologe die undiskutierbare Liturgie beten. Durch diese Sprache wird jeder Gedanke an Diskussion erstickt. Ich frage mich, ob diese Folge zwangsläufig durch den früheren Beruf gegeben ist, obwohl die Aktenkenntnis ja gar nicht vorhanden sein kann. Es sei denn Frau Wolff ist die Mutter von Oltrogge. Ich finde es unerhört, dass M. in Mannheim trotz Hausfrauenjob und noch ein paar Jobs, ins LG getrieben wird von dieser Frau in Brandenburg im Osten. Denn ich frage mich auch, wie mit M. als Mittler die Exaktheit der Geschichte gerettet werden könnte.

984

Anzahl der Beiträge : 1767

Nach oben Nach unten

984

Beitrag  Gast am Mi 12 Jan 2011, 13:30

Also ich finde, sie hat jetzt mal unfreiwilligen Humor gezeigt. Wo sie freiwillig stachelt und unfreiwillig, wo sie scheitert (sinnlose Narration) und wo sie erfolgreich ist (M. nach Mannheim!).
Die helene hätte besser sich offiziell entschuldigt beim jungen Italiener, dann hätte sie nicht diesen Deal der Staatsanwaltschaft angeboten gekriegt: gestehen Sie "ja, so war’s".
Nun ist es zu spät.
Und M. sollte am 19. hingehen, die INAUGENSCHEINNAHME wird nicht den ganzen Tag dauern, der RA wird dafür sorgen, dass für das klatschende Publikum was abfällt.
(Ich probier's jetzt auch mal mit anstacheln, mal sehen ob's nützt.)

fail try again fail better


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

bella

Beitrag  louise am Mi 12 Jan 2011, 13:46

grüß dich bella.

louise und helene sind auch noch wach.

louise

Anzahl der Beiträge : 2244

Nach oben Nach unten

der fiktion wird sofort geglaubt, die realität wird als fake denunziert

Beitrag  helene am Mi 12 Jan 2011, 14:11

gut. dass ich nochmal reinschaute:

nein, frau wolff, ihre fitive geschichte hat nichts mit der von mir erlebten und wie erlebt berichteten und für mich als horror empfundenen geschichte zu tun.
so wie sie es darstellen war es leider nicht. es ist eine nette geschichte und beweist, dass sie hier ein talent haben, das ich immer geachtet habe. ich kann mir auch nicht vorstellen je geschrieben zu haben, wie steffi behauptet, sie seien hier, um ihre bücher zu verkaufen, weil ich das so nie gedacht habe. würde steffi bitte dazu den link angeben?? vielmehr habe ich die meinung vertreten, dass der auftritt hier die guten bücher beschädigt. meine meinung wie gesagt.

bemerkenswert und wichtig ist für mich ist in diesem ganzen zusammenhang aber folgendes:

der fiktion wird sofort geglaubt (siehe steffis reaktion),

die erlebte realität wird als fake bezeichnet und ihr wird mit höchstem misstrauen begegnet.


es stimmt, es war kein lückenloser bericht,man hätte details ergänzen müssen etc. aber welcher erlebnisbericht kann überhaupt lückenlos und objektiv sein. gibt es da uberhaupt objektivität?
jedoch: überall ist die haltung spürbar: das ist ein fake. das legen wir so fest oder du musst das gegenteil beweisen, jetzt sofort. wenn du das nicht sofort tust bist du unglaubwürdig etc....

wozu führt diese verhalten? warum glaubt jemand auf diese weise vorgehen zu müssen?
dient das wirklich der wahrheitsfindung ? oder steckt ein ganz anderer zweck dahinter?

ps: über bezeichnungenwie pausenclown kann ich nur müde lächeln, wir sind doch alle hier viel schlimmere beleidigungsversuche gewohnt.
und außerdem sind clowns eigentlich was liebenswertes. wobei ich in diesem zusammenhang die bemerkung als wenig geglückt empfinde...

helene

Anzahl der Beiträge : 300

Nach oben Nach unten

so weit ist es schon gekommen

Beitrag  louise am Mi 12 Jan 2011, 14:20



die fiktion wird sofort geglaubt, wenn sie aus berufenem munde kommt.

ich denke, helene hätte noch soviel details angeben können, man hätte ihr nicht geglaubt, so wie man manchem opfer nicht glaubt.

die haltung in diesem forum, angestachelt von einigen usern wie steffi, demo,frau wolff, war von anfang an frauen- und opferfeindlich.
da kann man einer helene, die da plötzlich auftaucht und eine solche geschichte erzählt nicht glauben.
vor allem möchte man so eine userin nicht in diesem forum haben.


louise

Anzahl der Beiträge : 2244

Nach oben Nach unten

Frau Wolff ermittelt im fall k. im internet - der ermittlungsthread

Beitrag  louise am Mi 12 Jan 2011, 14:39

frau wolff:

Beide tragen gar nichts zur Informationsgewinnung oder zu der realen Sache bei, um die es hier geht. Falls ich mich irre, können beide ja eigene Beiträge posten, von denen sie glauben, daß sie irgendwie zur Erhellung der Causa beigetragen haben. Nur zur Erinnerung: es geht hier um das Ermittlungsverfahren und den Strafprozeß gegen Jörg Kachelmann.

wird jetzt neuerdings im internet ermittelt?

geht es hier allein um die mitarbeit der user bei der aufklärung des falles kachelmanns?

hier ermittelt frau wolff.

es geht hier wohl hauptsächlich um meinungsäußerungen zum fall k. und um betrachtungsweisen, die artverwandte themen einschließen.
also jede äußerung ist willkommen.
diffamierungen sind unerwünscht.

louise

Anzahl der Beiträge : 2244

Nach oben Nach unten

Re: Fall Kachelmann: Faktum oder in der 'Elsen-Falle' ...? (Teil 13)

Beitrag  984 am Mi 12 Jan 2011, 15:06

ich stehe voll auf der Ansicht von helene und Louise. GW lehne ich ab, weil sie in unerträglicher weise hier zensiert. Dass sie sich hier als allwissende Expertin für alle möglichen Gebiete aufspielt, hatte ich bereits vor Wochen notiert. Entweder ist man Krimiautorin oder StA. Beides geht nicht. Selbst als StA hat GW heute im Fall CSD keine höhere Kompetenz als viele hier. Sie kennt genausowenig die Akte. Was formale Abläufe angeht, so ist GW mit Sicherheit allen hier überlegen. Aber das Formale ist nur eine Seite der Justiz.

984

Anzahl der Beiträge : 1767

Nach oben Nach unten

endlich bella

Beitrag  louise am Mi 12 Jan 2011, 15:56


endlich ist bella auch zur kleinschreibung übergegangen.
sie hat erkannt, dass das zeitsparend ist.
außerdem kann man die user hier verwirren und auf die falsche spur führen.

bella & co sind schon ne dufte truppe.


louise

Anzahl der Beiträge : 2244

Nach oben Nach unten

Anzeige

Beitrag  Gast am Mi 12 Jan 2011, 19:02

Ich möchte Anzeige erstatten!

wegen seelischer Grausamkeit, seelischer Nötigung und seelischer Vergewaltigung!

@Helene
Mir wäre ja an einem Tipp gelegen, wie man sich so etwas wie Euch ersparen kann.
Da Du ja täglich mit Dir Umgang hast, und bisher erfolgreich warst, die Angreifer mittels psychologischer Tricks abzuwehren, kannst Du mir sicher helfen!

Bisher habe ich noch keine Messerwerfer getroffen oder etwa Leute, die mich in einen Hausflur zerren wie der GMD - aber wie Du uns so schön zeigst, ist man nirgendwo sicher!

Ich konnte erst einen Tipp bekommen, was glaubst Du, hilft das?

http://www.youtube.com/watch?v=t7-hvUFRfJ0

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

auch sta sind nur menschen

Beitrag  louise am Mi 12 Jan 2011, 19:02

...........

louise

Anzahl der Beiträge : 2244

Nach oben Nach unten

ja, liebe steffi

Beitrag  louise am Mi 12 Jan 2011, 19:06

frag mal bei der suchtberatung nach oder scher dich in ein suchtforum. ziehe einfach mal die stecker, dann musst du hier das nicht lesen.

steffi, sei froh, dass du das noch nicht erlebt hast. entweder hast du ne bomberringerfigur oder bist ne schmächtige abstoßende person.

du hast keine ahnung. deine lächerlichen anspielungen sind das letzte und entwürdigender kann man eine frau nicht behandeln als du das als frau machst.




Zuletzt von louise am Mi 12 Jan 2011, 19:12 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet

louise

Anzahl der Beiträge : 2244

Nach oben Nach unten

Befürchteter Abstieg: Vom Vollidioten zum "Fachidioten in Causa K." ...

Beitrag  Demokritxyz am Mi 12 Jan 2011, 19:09

helene:

für alle, die nicht zu fachidioten in causa k.werden wollen...

zum thema demokritxyzs sexualtheorien:

für fabindia und alle daran interessierten
hier eine glosse aus meiner anfangszeit im forum

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t279p240-fall-kachelmann-faktum-oder-in-der-elsen-falle-teil-9#20787

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t321p900-fall-kachelmann-faktum-oder-in-der-elsen-falle-teil-13#27633
PrimaBellarina aus der Gosse,
aktiviert die Flosse,
schreibt 'ne "Glosse",
wird zur Posse ...

Oder was ...?

Üb mal schön, damit du ihn beim Lesen nicht störst, falls ein er sich doch mal dazu breitschlagen lassen sollte ...!
The Best Exercise for LOWER BODY (Thighs and Butt): Frog Squats

http://www.youtube.com/watch?v=YGaOkZqJABA&


Zuletzt von Demokritxyz am Mi 12 Jan 2011, 19:32 bearbeitet, insgesamt 2 mal bearbeitet

Demokritxyz

Anzahl der Beiträge : 5600

Nach oben Nach unten

Louise

Beitrag  Gast am Mi 12 Jan 2011, 19:10

frag mal bei der suchtberatung nach oder scher dich in ein suchtforum. ziehe einfach mal die stecker, dann musst du hier das nicht lesen.

Ehrlich? Du hälst Euch für so grandios, dass DU glaubst, ihr würdet einen süchtig machen??????????

Du bist ja noch eine bessere Psychologin als Helene.....ich frag mal meine KK ob ich ein e Überweisung zu Dir bekommen kann

Danke, Danke, Danke

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Louise

Beitrag  Gast am Mi 12 Jan 2011, 21:01

steffi, sei froh, dass du das noch nicht erlebt hast. entweder hast du ne bomberringerfigur oder bist ne schmächtige abstoßende person.

Wenn Du das sagst, sicher beides Wink

Aber es freut mich außerordentlich, dass Ihr Euch so schön entwickelt hier....
Argumente= Null komma Nix
Küchenpsychologie= 185 %
Wahrnehmungsstörungen= 275%
Dialogbereitschaft= Null komma Nix

Gute Voraussetzungen für eine Diskussion in einem Forum...
Warum schreibt Ihr eigentlich nicht bei EMMA?

@Oldy
Wir könnten hier noch @sister brauchen, deren Beiträge waren wesentlich gehaltvoller als die gesamte Selbsthilfegruppe hier bietet!

Laß sie doch auch hier schreiben. Laughing

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Steffi

Beitrag  dale am Mi 12 Jan 2011, 21:14

Wegen Dir, Demo und vor allem wegen Johanna


habe ich jetzt meinen "GUTEN MORGEN-KAFFEE" verschüttet.

Aaach jeee Laughing Laughing , das war zu gut Top!, um es auf der letzten Seite verschwinden zu lassen.

Demo, Du bringst es auf den Punkt und was sich sicherlich so mancher "Mitleser" nur kopfschüttelnd denkt.
Demo......"PrimaBellarina aus der Gosse,
aktiviert die Flosse,
schreibt 'ne "Glosse",
wird zur Posse ..."

P.S. Wo ist den nun Patagon abgeblieben?
Weiss jemand ob es ihm gut geht?

dale

Anzahl der Beiträge : 1244

Nach oben Nach unten

Guten Morgen, dale

Beitrag  Gast am Mi 12 Jan 2011, 21:19

Du sollst nicht leiden, hier für Dich einen frisch gebrühten Kaffee oder Tee


Glaubst Du denn, dass ich mit Johanna erfolgreich sein könnte um nicht mehr seelisch leiden zu müssen?
scratch

Patagon hatte wohl Probleme mit seinem PC, ich hoffe, er taucht bald wieder auf Twisted Evil
Bei ihm hab ich den "Süchtigkeits-Faktor" in mir entdeckt......
ja, ja - es geht doch nix über reife Männer..... Rolling Eyes

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

latest news au dem intrigantenstadl

Beitrag  helene am Mi 12 Jan 2011, 21:21

wir schalten kurz um ins intrgantenstadl:

richtig!!! wie gestern vorausgesagt
:
http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t321p840-fall-kachelmann-faktum-oder-in-der-elsen-falle-teil-13#27502

beim kampf um den titel "intrigant des jahres 2011 liegt der user steffi jetzt vorn. wir wußten doch, was in ihm steckt!

er ist an allen vorbeigeprescht und belegt momentan wieder den spitzenplatz.! reife leistung, steffi!! applaus!!

die neu hinzugekommenen mitwerber entäuschen etwas, der user dale verlässt sich zu sehr auf den teilnehmenden philosophen, der bis jetzt aber schwächelte im vergleich zu seinen vorherigen leistungen in dieser disziplin. steffi liegt weiter vorn.


aber warten wir ab, wie es weitergeht, es bleibt spannend....

leider müssen wir nun dies spannende sportprogramm verlassen un d schalten zurück

helene

Anzahl der Beiträge : 300

Nach oben Nach unten

Guten Morgen , Helene

Beitrag  Gast am Mi 12 Jan 2011, 21:30

Ich bin wirklich sehr, sehr enttäuscht von Dir!
Statt, wie angekündigt, mir zu helfen, dass ich niemals Opfer werde....nun so was!

Und das von einer studierten Psychologin........nehmen die heutzutage alles, was sich anbietet, oder was war hier die Voraussetzung,. dass Du in den Hörsaal durftest?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Fall Kachelmann: Faktum oder in der 'Elsen-Falle' ...? (Teil 13)

Beitrag  Gesponserte Inhalte Heute um 20:42


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 37 von 40 Zurück  1 ... 20 ... 36, 37, 38, 39, 40  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten