Fall Kachelmann: Faktum oder in der 'Elsen-Falle' ...? (Teil 25)

Seite 40 von 40 Zurück  1 ... 21 ... 38, 39, 40

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Fall Kachelmann: Faktum oder in der 'Elsen-Falle' ...? (Teil 25)

Beitrag  Oldoldman am Di 14 Jun 2011, 04:39

das Eingangsposting lautete :

Das Ursprungsposting von Demokritxyz am Di 23 März 2010 - 19:43 h lautete:

http:// magazine. web. de /de/themen/nachrichten/panorama/10103400-Kachelmann-in-Untersuchungshaft.html
Anm.: Da der vorstehende Link nicht mehr gültig ist, für alle Interessierten ersatzweise der Hinweis auf:

http://www.spiegel.de/panorama/leute/0,1518,685263,00.html

Na, da kann frau/manN doch mal schön spekulieren, oder ...? Gibt es Hintergrund-Infos zu Jörg Kachelmanns Ex? Oder kann vielleicht jemand sogar ein Bild posten ...?

Kann manN in der Position von Jörg Kachelmann ein Frauen-Tölpel sein ...?
Die Meinungsäußerungen zum GMX-WEB.DE-1&1-Ratgeber sind höchst aufschlussreich, oder ...?

http://meinungen.web.de/forum-webde/post/8297793

_____________
Anmerkung:

Den ersten Teil mit den Postings 1 - 990 (23.03.2010, 19:43 - 12.5.2010, 12:06) gibt es
HIER (Teil 1).
Den zweiten Teil mit den Postings 991 - 1893 (12.5.2010, 12:44 - 15.06.2010, 12:27) gibt es
HIER (Teil 2).
Den dritten Teil mit den Postings 1894 - 2813 (15.06.2010, 12:46 - 14.07.2010, 11:33) gibt es
HIER (Teil 3).
Den vierten Teil mit den Postings 2814 - 3755 (14.07.2010, 11:43 - 02.09.2010, 14:40) gibt es
HIER (Teil 4).
Den fünften Teil mit den Postings 3756 - 4712 (02.09.2010, 14:52 - 21.09.2010, 11:31) gibt es
HIER (Teil 5).
Den sechsten Teil mit den Postings 4713 - 5669 (21.09.2010, 11:36 - 04.10.2010, 11.27) gibt es
HIER (Teil 6).
Den siebenten Teil mit den Postings 5669 - 6690 (04.10.2010, 11.36 - 17.10.2010, 09:30) gibt es
HIER (Teil 7).
Den achten Teil mit den Postings 6691 - 7664 (17.10.2010, 09:50 - 28.10.2010, 10:32) gibt es
HIER (Teil 8 ).
Den neunten Teil mit den Postings 7665 - 8613 (28.10.2010, 10:40 - 09.11.2010, 13:21) gibt es
HIER (Teil 9 ).
Den zehnten Teil mit den Postings 8614 - 9565 (09.11.2010, 13:26 - 23.11.2010, 18:50) gibt es
HIER (Teil 10).
Den elften Teil mit den Postings 9566 - 10516 (23.11.2010, 18:53 - 07.12.2010, 18:21) gibt es
HIER (Teil 11).
Den zwölften Teil mit den Postings 10517 - 11480 (07.12.2010, 18:27 - 21.12.2010, 13:47) gibt es
HIER (Teil 12).
Den dreizehnten Teil mit den Postings 11481 - 12458(21.12.2010, 13:50 - 13.01.2011, 18:55) gibt es
HIER (Teil 13).
Den vierzehnten Teil mit den Postings 12459 - 13452(13.01.2011, 18:57 - 01.02.2011, 16:48) gibt es
HIER (Teil 14).
Den fünfzehnten Teil mit den Postings 13453 - 14415(01.02.2011, 16:54 - 12.02.2011, 21:53) gibt es
HIER (Teil 15).
Den sechzehnten Teil mit den Postings 14416 - 15338 (12.02.2011, 21:57 - 28.02.2011, 12:26) gibt es
HIER (Teil 16).
Den siebzehnten Teil mit den Postings 15389 - 16352 (28.02.2011, 12:32 - 15.03.2011, 22:24) gibt es
HIER (Teil 17).
Den achtzehnten Teil mit den Postings 16353 - 17392 (15.03.2011, 22:28 - 30.03.2011, 21:27) gibt es
HIER (Teil 18 ).
Den neunzehnten Teil mit den Postings 17393 - 18361 (30.03.2011, 21:37 - 08.04.2011, 12:19) gibt es
HIER (Teil 19 ).
Den zwanzigsten Teil mit den Postings 18362 - 19354 (08.04.2011, 12:25 - 23.04.2011, 20:18) gibt es
HIER (Teil 20 ).
Den einundzwanzigsten Teil mit den Postings 19355 - 20309 (23.04.2011, 20:35 - 10.05.2011, 08:43) gibt es
HIER (Teil 21 ).
Den zweiundzwanzigsten Teil mit den Postings 20310 - 21308(10.05.2011, 08:47 - 21.05.2011, 09:42) gibt es
HIER (Teil 22 ).
Den dreiundzwanzigsten Teil mit den Postings 21309 - 22281 (21.05.2011, 09:46 - 30.05.2011, 13:13) gibt es
HIER (Teil 23 ).
Den vierundzwanzigsten Teil mit den Postings 22282 - 23248 (30.05.2011, 13:16 - 14.06.2011, 17:36) gibt es
HIER (Teil 24 ).
Den fünfundzwanzigsten Teil mit den Postings 23249 - 24236 (14.06.2011, 17:39 - 05.07.2011, 16:33) gibt es
HIER an dieser Stelle (Teil 25 ).
Den sechsundzwanzigsten Teil mit den Postings 24237 - 25233 (05.07.2011, 16:41 - 20.08.2011, 08:27) gibt es
HIER (Teil 26 ).
Den siebenundzwanzigsten Teil mit den Postings 25234 - 26224 (20.08.2011, 08:30 - 21.09.2011, 14:09) gibt es
HIER (Teil 27 ).
Den achtundzwanzigsten Teil mit den Postings 26225 - 27252 (21.09.2011, 14:20 - 10.11.2011, 10:13) gibt es
HIER (Teil 28 ).
Den neunundzwanzigsten Teil mit den Postings 27253 - 28207 (11.10.2011, 10:23 - 16.01.2012, 09:59) gibt es
HIER (Teil 29 ).
Den dreißigsten Teil mit den Postings 28208 - 29176 (16.01.2012, 10:06 - 02.05.2012, 11:57) gibt es
HIER (Teil 30 ).
Den einunddreißigsten Teil mit den Postings ab 29177 (ab 02.05.2012, 12:05) gibt es
HIER (Teil 31 ).

Die letzten Beiträge des vierundzwanzigsten Teils finden sich ab hier:

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t424p960-fall-kachelmann-faktum-oder-in-der-elsen-falle-teil-24

Oldoldman


Zuletzt von Oldoldman am Di 01 Mai 2012, 23:26 bearbeitet, insgesamt 3 mal bearbeitet

Oldoldman

Anzahl der Beiträge : 2418

Nach oben Nach unten


Speki über G. W.

Beitrag  patagon am Mo 04 Jul 2011, 23:44

"GWolff: Aber das aggressive Potential von Frauen dürfte nach diesem Spiel jedem klargeworden sein, und das hat ja schon was. Die auf dem EMMA-Titel photoshop-geschönte Torhüterin Nadine Angerer hat in natura eine derart männlich-aggressive Ausstrahlung, wie sie nur einer Minderheit von Männern eigen ist. Oliver Kahn beispielsweise, den ich kaum zu meinem Bekanntenkreis zählen möchte. Merkwürdigerweise kann ich mir bei dieser Sorte Mann dennoch vorstellen, daß privat unter der harten Schale ein weicher Kern steckt.
Bei entsprechenden Frauen gelingt mir diese Vorstellung weniger, eben weil ich weiß, wie sehr die von Dir angesprochene Rachsucht, eine emotionale Aggression, in ihnen, und zwar gerade auch in den äußerlich weiblichsten, den kokettierendsten, Vertreterinnen, steckt. Wenn dann aber noch ein maskuliner Habitus hinzukommt, ist bei mir der Ofen aus..."

Ja, Speki, das sehe ähnlich.
Gabrielle,
Was du schreibst, ist auch sexistisch. Jedenfalls habe ich noch nie gehört oder gesehen, dass sich bei Olli Kahn jemand Gerdanken darüber gemacht, ob ein Foto von ihm geschönt ist oder nicht.

Nadine ist eine ganz tolle Torfrau. Ihr etwas bulliges Auftreten passt zu ihr und wirkt auf mich jedenfalls sehr sympathisch.

Ich will hier gerade JETZT überhaupt keine Kritik an unseren Fußballerinnen hören. Um gut zu spielen brauchen sie SELBSTVERTRAUEN, sonst kommen sie nicht in ihr Spiel. Das kann doch niemand wollen, oder?
Friedenspfeife





patagon

Anzahl der Beiträge : 5192

Nach oben Nach unten

Uvo,

Beitrag  patagon am Mo 04 Jul 2011, 23:47

das geht wahrscheinlich jedem so.
Aber zum Glück müssen wir ja wirklich nicht auf alles eingehen.
Da hätte ich auch viel zu tun.

patagon

Anzahl der Beiträge : 5192

Nach oben Nach unten

Ollie Kahn

Beitrag  Gast am Mo 04 Jul 2011, 23:53

Von Olli Kahn gibt es keine geschönten Fotos!!!
Wie wäre das möglich?!

lol!

Torhüter sind eine ganz besondere Spezies: allein gegen alle (und oft sogar gegen die eigene Mannschaft...).

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Bevor ich ins Schwimmbad gehe...

Beitrag  Gast am Mo 04 Jul 2011, 23:55

Man sollte die Bests of Wolff zusammentragen und wieder- und wiederholen, damit den doofsten Nachläufern klar wird, wes Ungeistes Kind diese Bittermandel ist!

GWolff: Aber das aggressive Potential von Frauen dürfte nach diesem Spiel jedem klargeworden sein, und das hat ja schon was. Die auf dem EMMA-Titel photoshop-geschönte Torhüterin Nadine Angerer hat in natura eine derart männlich-aggressive Ausstrahlung, wie sie nur einer Minderheit von Männern eigen ist. Oliver Kahn beispielsweise, den ich kaum zu meinem Bekanntenkreis zählen möchte. Merkwürdigerweise kann ich mir bei dieser Sorte Mann dennoch vorstellen, daß privat unter der harten Schale ein weicher Kern steckt.
Bei entsprechenden Frauen gelingt mir diese Vorstellung weniger, eben weil ich weiß, wie sehr die von Dir angesprochene Rachsucht, eine emotionale Aggression, in ihnen, und zwar gerade auch in den äußerlich weiblichsten, den kokettierendsten, Vertreterinnen, steckt. Wenn dann aber noch ein maskuliner Habitus hinzukommt, ist bei mir der Ofen aus...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Fall Kachelmann: Faktum oder in der 'Elsen-Falle' ...? (Teil 25)

Beitrag  Gast_0009 am Mo 04 Jul 2011, 23:59

@ pat: Danke für den Hinweis, werde mich mal kundig machen!

@spectacolo: Kleiner Nachtrag!

Mich erinnert diese Feministmus/Antifeminismus-Debatte stark an die Palästina-Israel-Debatte, an der ich mich in einem Politikforum für eine gewisse Zeit stark beteiligt habe.

Wenn man zugunsten der Palästinenser auch Israel kritisiert hat, weil es mit seinen Interventionen gegen Internationales Völkerrecht und andere humanitäre Grundsätze verstossen hat und immer wieder verstösst, dann konnte man sicher sein, dass man innert kürzester Zeit als Judenhasser oder Antisemit diffamiert wurde. Ich habe mich dann mit der Zeit aus dieser Diskussion zurückgezogen, weil diese Diskussion einfach wirklich nur noch auf der Diffamierungs- und Dämonisierungsebene lief. Und bei der Geschlechterdebatte, zumindest auch hier im Fall Kachelmann, scheint ein gleiches Muster abzulaufen.
Von daher scheint mein Nickname "Chomsky" nicht so schlecht gewählt zu sein. Chomsky hat sich ja immer für die Redefreiheit auch für Holocaustleugner eingesetzt, dies wurde ihm ja immer wieder von seinen Gegner nicht als Votum für die Meinungs- und Redefreiheit ausgelegt, sondern eben als Antisemitismus etc.

Dabei verficht Chomsky "nur" die Maxime von Voltaire:

Ich verabscheue, was Sie sagen. Aber: ich werde Ihr Recht, es zu sagen, bis zum Tod verteidigen." Voltaire

Selbstverständlich kann man auch diese Maxime diskutieren, ob dies in dieser uneingeschränkten Form seine Berechtigung hat, aber Chomsky vertritt nun einmal diese Maxime, was ihn selbstverständlich nicht zu einem Holocaustleugner macht, wenn er sich dafür einsetzt, dass auch für diese die Redefreiheit gilt.


Gast_0009

Anzahl der Beiträge : 1630

Nach oben Nach unten

pat

Beitrag  uvondo am Di 05 Jul 2011, 00:07

Das ist so ein Fall von „Denkste“.....

Von Specki...

>>>Man sollte die Bests of Wolff zusammentragen und wieder- und wiederholen, damit den doofsten Nachläufern klar wird, wes Ungeistes Kind diese Bittermandel ist!<<<

Es gibt da so einen Satz in der Bibel..... Was suchst du den Strohhalm im Auge des anderen, wenn du den Balken in deinen eigenen Auge nicht siehst....

Specki, schon einmal darüber nachgedacht, Euren Müll hier zu sammeln und gemeinschaftlich als Witz hier reinzustellen ????

uvondo

Anzahl der Beiträge : 2893

Nach oben Nach unten

Gabi,

Beitrag  patagon am Di 05 Jul 2011, 00:18

"Torhüter sind eine ganz besondere Spezies: allein gegen alle (und oft sogar gegen die eigene Mannschaft...)."

Torhüter sind wahrscheinlich alle Enneagramm 8er und mit denen sollte man sich besser nicht anlegen. Nicht einmal 1w2er.

patagon

Anzahl der Beiträge : 5192

Nach oben Nach unten

Die Rechtsanwaeldin

Beitrag  Gast_0009 am Di 05 Jul 2011, 00:25

DSK ist doch - zumindest bei der Parteispitze - nicht mehr ernsthaft im Gespräch als Präsidentschaftskandidat. Die Parteispitze will die eigenen Wähler, die teilweise für DSK Sympathien hegen, nicht verprellen, damit sie selbst gute Chancen haben, als Präsidentschaftskandiat nominiert zu werden. DSK ist doch für die Parteispitze nur noch ein lästiges Übel, das man eigentlich so schnell wie möglich loswerden möchte, aber eben aus taktischen Gründen noch nicht kann! :-)

Gast_0009

Anzahl der Beiträge : 1630

Nach oben Nach unten

wirklich...

Beitrag  uvondo am Di 05 Jul 2011, 00:54

nur für die Damen, die sich angesprochen fühlen......

Warum haben Frauen mehr Hirnwindungen als Hühner?
Damit sie nicht auf den Hof scheißen!

Was ist der Unterschied zwischen einer Frau und einem Nilpferd?
Das Eine hat ein großes Maul und einen fetten Ar*pieps*, und das Andere lebt im Wasser.

Was ist die Steigerung von Frauenpower? Rinderwahnsinn!

Wenn ein Mann aus dem Fenster fällt steht es in der Bild-Zeitung!
Fällt eine Frau aus dem Fenster, steht es in SCHÖNER WOHNEN!

Warum hat man Frauen jahrhundertelang vergewaltigt und unterdrückt?
Weil es sich bewährt hat! ............

Warum haben alle Küchen ein Fenster?
Damit die Frauen auch mal etwas von der Welt sehen.

Einlage zu dem Männer/Frauen-Krieg hier...... Wenn.... dann richtig....

uvondo

Anzahl der Beiträge : 2893

Nach oben Nach unten

Bloggmist gebaut

Beitrag  Die Rechtsanwaeldin am Di 05 Jul 2011, 01:08

Man muss nun wirklich keinen Höhenpsychologen bemühen, um die Ursache für die Verlagerung des Themenschwerpunkts des nach - Kanzlei Hoenig - "Neu"-Ligitationisten ENFORCER zu suchen.
Es soll halt gelegentlich noch Juristen geben, die sich dunkel daran erinnern, warum sie wenigstens mal angefangen haben, Jura zu studieren. Und sich dann jenseits von aktueller Mandantschaft und finanziellen Überlegungen NEBENBEI einem Thema widmen, bei dem sich seit Jahrzehnten eine Ungerechtigkeitslücke auftut. Diese Realität von den klassischen Medien nicht kommunziert, geschweige denn überhaupt zur Kenntnis genommen wurde und wird.
Bezeichnend die offensichtliche Uninformiertheit eines DIskussionsteilnehmers bei NR-Konferenz am Freitag , dass und da total aus dem Ruder gellaufen ist ... 16% .... (wollte wohl Verurtetilungsquote sagen!) äh Anzeigequote (was ja nicht stimmt - nicht mal nach den Feministinnen).
http://www.kanzlei-hoenig.info/bloggen-in-der-groskanzlei

ab Minute 25:

http://www.kanzleikompa.de/2011/07/04/gerichtsreportin-sabine-ruckert-uber-die-kachelmann-berichterstattung/

Es ist bezeichnend, dass in keinem Deliktsbereich - außer bei den mutmaßlichen Unterhaltslprellern - die Zahl der Strafanzeigen im Vergleich zur Zahl der nachher tatsächlich Verurteilten so auseinanderläuft ... .
EInfach mal DARÜBER nachdenken. Dann erübrigt sich jede Art von Hobby-Psychologie und Liligationsmutmaßungen über die Jura-Blogger, die sich mit dem Thema über den Fall Kachelmann und den Tag hinaus befassen, von ganz allein.

Vielmehr könnte man dann mal Mutmaßungen über die Motivation derer nachdenken, die mit (Schutz-)Schirm, Schwarm(dummheit) und (Staats-)Millionen weiterhin Unsinn und Fake-Zahlen in Umlauf bringen und halten ... bzw. sich wie hier oben bei NR-Panel gehört mal wieder nicht richtig informieren (und das als Journalisten!).

Die Rechtsanwaeldin

Anzahl der Beiträge : 666

http://www.jurablogs.com/blogs/die-rechtsanwaeldin

Nach oben Nach unten

@

Beitrag  uvondo am Di 05 Jul 2011, 01:52

>>>Vielmehr könnte man dann mal Mutmaßungen über die Motivation derer nachdenken, die mit (Schutz-)Schirm, Schwarm(dummheit) und (Staats-)Millionen weiterhin Unsinn und Fake-Zahlen in Umlauf bringen und halten ... bzw. sich wie hier oben bei NR-Panel gehört mal wieder nicht richtig informieren (und das als Journalisten!).<<<

Die Rechtsanwaeldin

Ich denke über die Motivition beider Seiten nach.... Wir werden die kriminellen Hintergründe nie herausfinden..... ausser wir entmachten dieses Lügengebilde.......

uvondo

Anzahl der Beiträge : 2893

Nach oben Nach unten

Die schönsten Pausen....

Beitrag  Oldoldman am Di 05 Jul 2011, 03:33

... sind

lila!


Also gönnt Euch mal die kleine Pause, bevor es mit dem 26. Teil weitergeht Laughing

Oldoldman

Anzahl der Beiträge : 2418

Nach oben Nach unten

Re: Fall Kachelmann: Faktum oder in der 'Elsen-Falle' ...? (Teil 25)

Beitrag  Gesponserte Inhalte Heute um 20:45


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 40 von 40 Zurück  1 ... 21 ... 38, 39, 40

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten