Fall Kachelmann: Faktum oder in der 'Elsen-Falle' ...? (Teil 27)

Seite 39 von 40 Zurück  1 ... 21 ... 38, 39, 40  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Fall Kachelmann: Faktum oder in der 'Elsen-Falle' ...? (Teil 27)

Beitrag  Oldoldman am Fr 19 Aug 2011, 19:30

das Eingangsposting lautete :

Das Ursprungsposting von Demokritxyz am Di 23 März 2010 - 19:43 h lautete:

http:// magazine. web. de /de/themen/nachrichten/panorama/10103400-Kachelmann-in-Untersuchungshaft.html
Anm.: Da der vorstehende Link nicht mehr gültig ist, für alle Interessierten ersatzweise der Hinweis auf:

http://www.spiegel.de/panorama/leute/0,1518,685263,00.html

Na, da kann frau/manN doch mal schön spekulieren, oder ...? Gibt es Hintergrund-Infos zu Jörg Kachelmanns Ex? Oder kann vielleicht jemand sogar ein Bild posten ...?

Kann manN in der Position von Jörg Kachelmann ein Frauen-Tölpel sein ...?
Die Meinungsäußerungen zum GMX-WEB.DE-1&1-Ratgeber sind höchst aufschlussreich, oder ...?

http://meinungen.web.de/forum-webde/post/8297793

_____________
Anmerkung:

Den ersten Teil mit den Postings 1 - 990 (23.03.2010, 19:43 - 12.5.2010, 12:06) gibt es
HIER (Teil 1).
Den zweiten Teil mit den Postings 991 - 1893 (12.5.2010, 12:44 - 15.06.2010, 12:27) gibt es
HIER (Teil 2).
Den dritten Teil mit den Postings 1894 - 2813 (15.06.2010, 12:46 - 14.07.2010, 11:33) gibt es
HIER (Teil 3).
Den vierten Teil mit den Postings 2814 - 3755 (14.07.2010, 11:43 - 02.09.2010, 14:40) gibt es
HIER (Teil 4).
Den fünften Teil mit den Postings 3756 - 4712 (02.09.2010, 14:52 - 21.09.2010, 11:31) gibt es
HIER (Teil 5).
Den sechsten Teil mit den Postings 4713 - 5669 (21.09.2010, 11:36 - 04.10.2010, 11.27) gibt es
HIER (Teil 6).
Den siebenten Teil mit den Postings 5669 - 6690 (04.10.2010, 11.36 - 17.10.2010, 09:30) gibt es
HIER (Teil 7).
Den achten Teil mit den Postings 6691 - 7664 (17.10.2010, 09:50 - 28.10.2010, 10:32) gibt es
HIER (Teil 8 ).
Den neunten Teil mit den Postings 7665 - 8613 (28.10.2010, 10:40 - 09.11.2010, 13:21) gibt es
HIER (Teil 9 ).
Den zehnten Teil mit den Postings 8614 - 9565 (09.11.2010, 13:26 - 23.11.2010, 18:50) gibt es
HIER (Teil 10).
Den elften Teil mit den Postings 9566 - 10516 (23.11.2010, 18:53 - 07.12.2010, 18:21) gibt es
HIER (Teil 11).
Den zwölften Teil mit den Postings 10517 - 11480 (07.12.2010, 18:27 - 21.12.2010, 13:47) gibt es
HIER (Teil 12).
Den dreizehnten Teil mit den Postings 11481 - 12458(21.12.2010, 13:50 - 13.01.2011, 18:55) gibt es
HIER (Teil 13).
Den vierzehnten Teil mit den Postings 12459 - 13452(13.01.2011, 18:57 - 01.02.2011, 16:48) gibt es
HIER (Teil 14).
Den fünfzehnten Teil mit den Postings 13453 - 14415(01.02.2011, 16:54 - 12.02.2011, 21:53) gibt es
HIER (Teil 15).
Den sechzehnten Teil mit den Postings 14416 - 15338 (12.02.2011, 21:57 - 28.02.2011, 12:26) gibt es
HIER (Teil 16).
Den siebzehnten Teil mit den Postings 15389 - 16352 (28.02.2011, 12:32 - 15.03.2011, 22:24) gibt es
HIER (Teil 17).
Den achtzehnten Teil mit den Postings 16353 - 17392 (15.03.2011, 22:28 - 30.03.2011, 21:27) gibt es
HIER (Teil 18 ).
Den neunzehnten Teil mit den Postings 17393 - 18361 (30.03.2011, 21:37 - 08.04.2011, 12:19) gibt es
HIER (Teil 19 ).
Den zwanzigsten Teil mit den Postings 18362 - 19354 (08.04.2011, 12:25 - 23.04.2011, 20:18) gibt es
HIER (Teil 20 ).
Den einundzwanzigsten Teil mit den Postings 19355 - 20309 (23.04.2011, 20:35 - 10.05.2011, 08:43) gibt es
HIER (Teil 21 ).
Den zweiundzwanzigsten Teil mit den Postings 20310 - 21308(10.05.2011, 08:47 - 21.05.2011, 09:42) gibt es
HIER (Teil 22 ).
Den dreiundzwanzigsten Teil mit den Postings 21309 - 22281 (21.05.2011, 09:46 - 30.05.2011, 13:13) gibt es
HIER (Teil 23 ).
Den vierundzwanzigsten Teil mit den Postings 22282 - 23248 (30.05.2011, 13:16 - 14.06.2011, 17:36) gibt es
HIER (Teil 24 ).
Den fünfundzwanzigsten Teil mit den Postings 23249 - 24236 (14.06.2011, 17:39 - 05.07.2011, 16:33) gibt es
HIER (Teil 25 ).
Den sechsundzwanzigsten Teil mit den Postings 24237 - 25233 (05.07.2011, 16:41 - 20.08.2011, 08:27) gibt es
HIER (Teil 26 ).
Den siebenundzwanzigsten Teil mit den Postings 25234 - 26224 (20.08.2011, 08:30 - 21.09.2011, 14:09) gibt es
HIER an dieser Stelle (Teil 27 ).
Den achtundzwanzigsten Teil mit den Postings 26225 - 27252 (21.09.2011, 14:20 - 10.11.2011, 10:13) gibt es
HIER (Teil 28 ).
Den neunundzwanzigsten Teil mit den Postings 27253 - 28207 (11.10.2011, 10:23 - 16.01.2012, 09:59) gibt es
HIER (Teil 29 ).
Den dreißigsten Teil mit den Postings 28208 - 29176 (16.01.2012, 10:06 - 02.05.2012, 11:57) gibt es
HIER (Teil 30 ).
Den einunddreißigsten Teil mit den Postings ab 29177 (ab 02.05.2012, 12:05) gibt es
HIER (Teil 31 ).

Die letzten Beiträge des sechsundzwanzigsten Teils finden sich ab hier:

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t437p980-fall-kachelmann-faktum-oder-in-der-elsen-falle-teil-26

Oldoldman


Zuletzt von Oldoldman am Di 01 Mai 2012, 23:23 bearbeitet, insgesamt 3 mal bearbeitet

Oldoldman

Anzahl der Beiträge : 2418

Nach oben Nach unten


Patagon

Beitrag  Freizeit am Di 20 Sep 2011, 05:35

Hast du uvondo auch erzählt von deinen "wertvollen Steaks" (mit 1000 DM-Scheinen umwickelt) welche du im Tiefkühlfach lagerst ? Razz

Wenn nicht, dann tue es doch bitte. Schliesslich ist er auf dich bestimmt nicht neidisch, oder ? Evil or Very Mad


Freizeit

Anzahl der Beiträge : 1330

Nach oben Nach unten

Och Gabriele Wolff: die unverheirateten SP in dem Alter ...

Beitrag  Demokritxyz am Di 20 Sep 2011, 05:38

... gehören doch alle zu den Missen - ich nenne die besseren Targets:
Gabriele Wolff:

– ich weiß wirklich nicht, was dieses Miss-Gerede zu bedeuten hat. Ich höre auch das erste Mal davon...

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t464p940-fall-kachelmann-faktum-oder-in-der-elsen-falle-teil-27#46273
Weißte Gabriele, was mich an diesem "Miss-Gerede" hellhörig macht, dass sehr große Teile aus diesem Kachelmann-Komplex sich so wunderbar aus der Glamour-Welt kennen, und eine ausgesprochene Affinität zu ihr haben.

Gibt es dort im Kerngeschehen auch Personen, die tonangebend sind? Oder macht da lediglich jeder so in den Tag hinein, was er will, und rutscht damit automatisch auf dem blanken Parkett steil noch oben, weil der Glamour und die Scheinwerfer die Gravitationskräfte überwinden - sozusagen die fünfte Fundamentalkraft des Universe ...???

http://de.wikipedia.org/wiki/Fundamentalkr%C3%A4fte

Was mich an deiner "Gerüchteküche" wundert, dass du nun explizit einen Link auf ein Bild mit den Namen der jungen Dame setzen musst. Was soll das denn ...?

Wenn du was weißt, musst du dich sofort melden, oder was ...?

Nur beim FOCUS-Redakteur Marco Wisnewski gehts über ein einfaches W. für dich nicht hinaus ...?
Vgl. Demokritxyz Posting, 08.07.2010, S. 37/III, 05:54 h Ganz dünnes Brett: FOCUS 27/2010, 05.07.2010, "Er hat mir das Leben genommen" ...
Anm.: Narkissos, der Jüngling Ameinios und die Jungfer Echo, woher der Gedanke an eine „Justizverschwörung“ ? „Die Komplott-Story ist Mumpitz.“ Gutachten von Luise Greuel, Bremen: „entspreche dem typischen Verhalten eines Narzissten.“

Artikel nicht on-line:

http://www.focus.de/magazin/archiv/jahrgang_2010/ausgabe_27/

Im Klartext: von RA Ralf Höcker abgemahnt, oder ...?
http://ratlos-im-netz.forumieren.com/sexualitat-f14/fall-kachelmann-faktum-oder-in-der-elsen-falle-teil-3-t172-720.htm#10972
Gabriele Wolff:

@ Patagon:

W. ist der FOCUS-Journalist, der für so einige später gerichtlich inhibierte Artikel gegen JK veranwortlich ist, P. ist die ›Hiddensee‹-Zeugin (dort lernte sie ihn 1999 kennen), die im FOCUS Frau P. hieß und bei Knellwolf als ›die Berlinerin‹ auftaucht.

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t464p940-fall-kachelmann-faktum-oder-in-der-elsen-falle-teil-27#46273

Demokritxyz

Anzahl der Beiträge : 5600

Nach oben Nach unten

Blauer Dunst & heiße Luft

Beitrag  Gast am Di 20 Sep 2011, 05:58

Gabriele . . . Miss DDR . . .
Luusmeitli Heute um 17:53

. . . aus Knellwolf "Die Akte Kachelmann" Seite 208
Es gibt aber auch «Beziehungszeuginnnen», die sich erfolgreich dagegen wehren, in den Medien genannt oder gezeigt zu werden .. Das gilt für eine ehemalige «Miss DDR» und es gilt für jene Frau mit der Jörg Kachelmann im Appenzellerland ein Haus geteilt hat.
Sie wird in ihrer Aussage, kurz bevor er eine andere heiratet, noch immer zu ihm stehen.

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t464p940-fall-kachelmann-faktum-oder-in-der-elsen-falle-teil-27#46274

Danke für diesen Hinweis – ich hatte nur den Schnelldurchgang eingelegt.

Aber glauben kann ich die Info nicht. Knellwolf ist auch nur Journalist, und daß er hier nicht recherchiert hat, kann man leicht erkennen. Da es nur eine Miss DDR gab, hätte er nicht »eine ehemalige Miss DDR« schreiben dürfen. Er ging zudem davon aus, daß sie nicht identifizierbar sei, hatte also keine Ahnung, daß Miss-Wahlen in der DDR nicht üblich waren. Er ist offenbar einem Gerücht aufgesessen, das womöglich jener besagte FOCUS-Chefermittler gestreut hat.

Diese einzige Miss DDR hat ganz offensichtlich überhaupt nichts mit dem Kachelmann-Verfahren zu tun! Das ist eine absolute Ente.

http://de.wikipedia.org/wiki/Miss_Germany#Misswahlen_in_der_DDR

Eine Verbindung zur Zeugin P. wird von Knellwolf ohnehin nicht gezogen. Welcher der vernommenen Zeuginnen er einen falschen Miss-Titel zuschreibt, läßt sich erraten, ist aber auch nicht von Interesse.

Nun kann es sich bei Frau Koffke schon überhaupt nicht um die Zeugin P. handeln, weil die Ex-Miss DDR mit einer Tochter in Köln wohnt und im Jahr 2011 40 Jahre alt geworden ist. Sie ist Leiterin eines Schmuckgeschäftes in Köln.

http://www.rundschau-online.de/html/artikel/1283520710250.shtml

http://www.express.de/koeln/miss-ddr-im-westen-leticia-koffke-fand-in-koeln-ihr-glueck,2856,4698040.html
http://de.wikipedia.org/wiki/Leticia_Koffke

Keine dieser Daten treffen auf die Zeugin P. zu, die laut FOCUS 31/10 S.24 im Jahr 1999 19 Jahre alt gewesen sei (2011 also 31 Jahre alt war) , 2010 verheiratet und mehrfache Mutter, und die laut Knellwolf, S. 154, in Berlin-Mitte wohnt.

Für mich ist das wirklich alles heiße Luft... Wenn nicht gar blauer Dunst, wobei ich mich frage, wem dieser warum vorgemacht werden sollte.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Freizeit,

Beitrag  patagon am Di 20 Sep 2011, 06:11

uvo habe ich das, denke ich nicht erzählt, wo denn? wie denn? Entweder habe ich das hier schon erzählt, oder nicht. Ich verschicke keine PNs. Übrigens war das happy end mit dem Riesen eher die Ausnahme. Im allgemeinen enden Schnusseleien weniger erfreulich.
Es kann vorkommen, dass man eine Quittung verlegt und doppelt zahlen muss.
Dann heißt es suchen, suchen....

Ich hoffe aber uvo taucht wieder auf.
Luusmeitli,
hälst du Fokus Journalisten und Luusmeitlis für so bemerkenswert, dass jeder sofort wissen muss, um wen es sich handelt bei den Initialen handelt? Also, ich weiß wirklich nicht.
Ich lese den Fokus eigentlich nicht, weil er mir zu langweilig ist. Die Dame habe ich bestimmt auch noch nie getroffen.
Liegt dir deren PR am Herzen?

patagon

Anzahl der Beiträge : 5192

Nach oben Nach unten

demo aufpassen,

Beitrag  Gast am Di 20 Sep 2011, 06:13

nicht gabrielle sondern das luusmeitli hat das bild plus namen 'gelinkt' , was sehr gut zu dass ubliche treiben vom luusmeitli auf ihrem facebookunrechtpagina passt. Das 'hineinkleben' van Chucky's gesicht im foto von CSD war der absolute tiefpunkt. (chucky ist eine figur aus einen horrorfilm)


Wass ich nicht verstehe wieso der echte kachelmann seine namen misbrauchen lasst fur ihr news twitter account.

Naja, ich lebe ja hinter dem mond, lebt sich ganz gut, wenn ich so sehe wass auf die andere seite so lebt, im blauen dunst von vergessene ddr-missen..

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Gabriele Wolff: Mit "alles" meinst du den Gesamtkomplex ...?

Beitrag  Demokritxyz am Di 20 Sep 2011, 06:16

Gabriele Wolff:

Für mich ist das wirklich alles heiße Luft... Wenn nicht gar blauer Dunst, wobei ich mich frage, wem dieser warum vorgemacht werden sollte.

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t464p940-fall-kachelmann-faktum-oder-in-der-elsen-falle-teil-27#46279
Dann würde ich dir zustimmen. Wenn ich deine Frage im Avalon-Terminus beantworten darf: Da wollten wohl ein paar sehr gute 'Freunde' mal 'nen (für sie zu schweren) "Affen über die Straße ziehen" und habe sich verhoben/zogen ...

Demokritxyz

Anzahl der Beiträge : 5600

Nach oben Nach unten

Liese

Beitrag  Gast am Di 20 Sep 2011, 06:24

nicht gabrielle sondern das luusmeitli hat das bild plus namen 'gelinkt' , was sehr gut zu dass ubliche treiben vom luusmeitli auf ihrem facebookunrechtpagina passt. Das 'hineinkleben' van Chucky's gesicht im foto von CSD war der absolute tiefpunkt. (chucky ist eine figur aus einen horrorfilm)


Wass ich nicht verstehe wieso der echte kachelmann seine namen misbrauchen lasst fur ihr news twitter account.

Naja, ich lebe ja hinter dem mond, lebt sich ganz gut, wenn ich so sehe wass auf die andere seite so lebt, im blauen dunst von vergessene ddr-missen..

. . . es ist schon eine Unverschämtheit von dir, mir einfach mal so etwas zu unterstellen, was ich definitiv nicht getan habe.


Aber - ganz ehrlich - was anderes habe ich von die auch nicht erwartet . . . ich habe hier heute schon einmal was von schleichendem Gift gelesen, zwar nicht in Bezug auf dich - aber ich halte es für dich ganz passend - ich beobachte und lese nämlich ALLES . . .

. . . ganz nebenbei habe ich in den letzten Postings nämlich geschrieben, dass ich nicht weiß, welche der Damen denn DIE Miss sein soll . . .


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Mal so zwischendurch...

Beitrag  Andy Friend am Di 20 Sep 2011, 06:42

Ein Stuttgarter Gruß nach Schwetzingen und Mannheim...

Grüße von Mercedes an Jörg Kachelmann, aber auch an anderes gefährdetes Tiervolk!

http://www.youtube.com/watch?v=uYk6Qu_LJE8

Das Beste oder nichts. Also nichts, Claudia D.!




Well, you can tell by the way I use my walk,
I'm a woman's man, no time to talk.
Music loud and women warm.
I've been kicked around since I was born.
And now it's all right, it's O.K.
And you may look the other way.

We can try to understand
The New York Times' effect on man.
Whether you're a brother
Or whether you're a mother,
You're stayin' alive, stayin' alive.
....

http://www.google.de/search?q=staying+alive+woman+s+man+lyrics&ie=utf-8&oe=utf-8&aq=t&rls=org.mozilla:de:official&client=firefox-a

Und noch einen aus München dazu:

"See things you have never seen before ..."

http://www.youtube.com/watch?v=_C5RVtcR0Y4



Andy Friend

Anzahl der Beiträge : 1102

Nach oben Nach unten

Diese Werbung ist witzig, Andy

Beitrag  patagon am Di 20 Sep 2011, 07:27

Top!

patagon

Anzahl der Beiträge : 5192

Nach oben Nach unten

Spreu und Weizen

Beitrag  Gast am Di 20 Sep 2011, 09:30

Gabriele Wolff: Mit "alles" meinst du den Gesamtkomplex ...?
Demokritxyz Heute um 19:16

Gabriele Wolff:

Für mich ist das wirklich alles heiße Luft... Wenn nicht gar blauer Dunst, wobei ich mich frage, wem dieser warum vorgemacht werden sollte.

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t464p940-fall-kachelmann-faktum-oder-in-der-elsen-falle-teil-27#46279

Dann würde ich dir zustimmen. Wenn ich deine Frage im Avalon-Terminus beantworten darf: Da wollten wohl ein paar sehr gute 'Freunde' mal 'nen (für sie zu schweren) "Affen über die Straße ziehen" und habe sich verhoben/zogen ...
http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t464p940-fall-kachelmann-faktum-oder-in-der-elsen-falle-teil-27#46283

Natürlich haben wir unterschiedliche Auffassungen über die Dimension des blauen Dunstes, und das wird wohl auch so bleiben.

Wogegen ich mich wende, sind haltlose Unterstellungen mit dem raunenden Unterton einer Eingeweihten. Ich rekapituliere diese Entwicklung einmal:

Luusmeitli Heute um 10:32

ach ja, was ich immer wieder vergesse . . . Ihr erinnert euch an die Zeugin P.? Die sich bei StA gemeldet haben soll?

. . . Nun diese Zeugin hat sich nicht bei der StA gemeldet, sondern direkt bei Claudia . . . und bitte wie sollte das gehen, wenn nicht auch hier längst ein Kontakt stattgefunden hatte? Und komischer Weise wußte P. angeblich, dass ihr ähnliches geschehen war wie P. selbst . . .
http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t464p900-fall-kachelmann-faktum-oder-in-der-elsen-falle-teil-27#46238

Luusmeitli Heute um 12:14

ihr nennt P. Frl. Hiddensee - ich nenne sie Miss DDR . . .

Genau die meine ich. Warum Birkenstock diesen Umstand nicht vertieft und laut öffentlich gemacht hat - keine Ahnung.

Ich betrachte unsere Quelle aber als zuverlässig - dafür gibt es fünf weitere Zeugen.

. . . stellt sich also die Frage wie kommt Miss DRR an Claudias Mail-Adresse und das am 23.03.2010???

. . . woher wußte P. dass es sich um Claudia handelt???

. . . und woher wußte P. so genau was sich zugetragen haben soll???

. . . und warum musste Oltrogge sie dann zur Aussage zwingen???

Mir persönlich drängst sich da der Verdacht auf, dass P. lediglich der Aussage Claudias Nachdruck verleihen sollte . . . sie aber im Nachhinein nicht mehr bereit war eine "Falschaussage" zu leisten . . . deshalb auch die völlig anders lautende Aussage vor Gericht . . .
http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t464p900-fall-kachelmann-faktum-oder-in-der-elsen-falle-teil-27#46244

Das wird dann noch gesteigert, nachdem Steffi sich skeptisch zeigte:

Luusmeitli Heute um 13:12


Mal bitte nix gegen Ms. DDR Wink Ms. Hiddensee reicht ja schon..... Very Happy


Nicht falsch verstehen . . . sie war eine "echte Miss" also Medienbekannt . . . das ist der Punkt über den ich stolper ;-)

Man hatte Claudia nicht eine unbekannte Frau zur Seite gestellt, die ihre Aussage stützen sollte - sondern man kannte eine, die man nicht lange suchen musste - in der Eile . . . möglicher Weise wusste Claudia selbst wo sie suchen musste ;-)
http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t464p920-fall-kachelmann-faktum-oder-in-der-elsen-falle-teil-27#46253

Auf meine kritische Nachfrage nach der Quelle für die Behauptung eines direkten Mail-Kontaktes zwischen der Zeugin P., die todsicher als Miss DDR identifiziert wurde, und CSD am 23.3.2010:

Also ich habe im FOCUS lediglich von dieser Mail der Hiddensee-Zeugin vom 23.3. an das Amtsgericht gelesen. So steht es auch bei Knellwolf (S.70 f.)

Gibt es irgendwo eine Quelle für die Behauptung, die Zeugin habe sich direkt an CSD gewandt?
http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t464p920-fall-kachelmann-faktum-oder-in-der-elsen-falle-teil-27#46261

kommt der Verweis:

Gabriele . . . die Quelle . . .
Luusmeitli Heute um 16:38

. . . ist der Focus . . .

Das wird dir bestimmt nicht gefallen . . . Jener Journalist, der ALLES ALLEINE recherchiert haben will, der das Tagebuch hatte, der an der Story mit den Tatortbildern beteiligt war . . . DER der Akteneinsicht hatte . . .

Nach der Urteilsverkündung saßen wir zu Sieben mit ihm zusammen . . . Zur Geschichte P. hat er sehr detailliert berichtet . . . auch zu der Messergeschichte gab es sogar Vorführungen, wie das Gericht die Spurenverteilung auf dem Messers rechtfertigen wollte . . . sehr interessant ;-)
http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t464p920-fall-kachelmann-faktum-oder-in-der-elsen-falle-teil-27#46263

(Als ob das ein Reporter wissen könnte...)

Auf meinen Quellenangriff kommt zurück:

Luusmeitli Heute um 16:46

. . . die Miss DDR ist sicher, davon berichteten mehrere Journalisten immer wieder - Knellwolf schreibt auch über sie.

. . . nur welche auf den Fotos ist es?

Gabriele . . .
. . . der Focus ist von Anfang an beteiligt gewesen - vielleicht schon eher als wir glauben . . . auch die Story von der BILD Janine ist zu dem "späten" Zeitpunkt eher unglaubwürdig . . . bedenken wir heute ihre Kontakte, könnte sie schon viel eher Bescheid gewusst haben . . . musste sich aber zurück halten . . .

Ich halte die Quelle nicht für trübe, ich habe eher den Eindruck, dass sich W. in Bezug auf P. verplappert hat ;-)
http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t464p920-fall-kachelmann-faktum-oder-in-der-elsen-falle-teil-27#46265

Und da stockt mir doch der Atem, weil eine Minutenrecherche ergibt, daß an der Miss DDR = Zeugin P. absolut nichts dran ist und damit, wegen derselben unlauteren Quelle, auch an der direkten Mail zwischen P. und CSD nichts dran sein kann.

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t464p940-fall-kachelmann-faktum-oder-in-der-elsen-falle-teil-27#46273

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t464p940-fall-kachelmann-faktum-oder-in-der-elsen-falle-teil-27#46279

Steffi hat volkommen recht: wenn dem so gewesen wäre, wäre das im Verfahren thematisiert worden:

Luusmeitli - Gute Fragen
steffi Heute um 12:30

Mal bitte nix gegen Ms. DDR Ms. Hiddensee reicht ja schon.....
Ich betrachte unsere Quelle aber als zuverlässig - dafür gibt es fünf weitere Zeugen.

Wenn es definitiv so sein sollte, dass Ms.Hiddensee tatsächlich die Mail am 23.03.10 an CSD geschickt hat, verstehe ich ehrlich gesagt, die Verteidigung - auch Höcker - da nicht......dass öffentlich zu machen - diese Zusammenhänge ( von mir aus schon im Spiegel Juni10) wäre für die STA wohl maßgeblich zum Genickbruch gereicht....
[...]
http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t464p920-fall-kachelmann-faktum-oder-in-der-elsen-falle-teil-27#46246

Der FOCUS-Autor Marco Wisniewski (so heißt er wirklich, nicht Wisnewski) hat rechtsverletzende Propaganda betrieben, weshalb viele seiner Artikel nicht mehr im Netz zu finden sind. Einem solchen Menschen kaufe ich kein Stück Brot mehr ab, denn wieso sollte er mündlich plötzlich keine Propaganda mehr betreiben? Im Gegenteil, da kann er sich doch mit angeblichen Insider-Infos spreizen und unbedarfte Hörer/innen beeindrucken. Was Du, Luusmeitli, ›verplappern‹ nennst, dürfte eher gezielte Desinformation sein.

Ich finde, daß man sich nicht verblenden lassen sollte. Quellenkritik ist das A und O eines verantwortlichen Umgangs mit ›Information‹. Die Facebook-Variante im Umgang mit Information und Fotos mißfällt mir in weiten Teilen, von Geschmacklosigkeiten in Stil und Inhalt nicht weniger Postings mal ganz abgesehen. Hier ist jedenfalls nicht der richtige Ort, um angebliche Wisniewski-Äußerungen als Wahrheit mit weitreichenden Schlußfolgerungen abzuladen. Hier wird hinterfragt, hier geht es um Informationen.

Und die gibt es hier schließlich auch.

Danke, Du Seelenbruder der Rechtsanwaeldin, für dieses anregende Posting über Fanclub-Foren und statistische Abenteuer:

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t464p900-fall-kachelmann-faktum-oder-in-der-elsen-falle-teil-27#46242

Statistiken sind ja immer was Feines, und die nachfolgende ist eine, über der man fast tiefsinnig werden könnte: sind wir als Volk der Dichter und Denker ausgestorben? Sind wir eines der Fernsehnasen geworden? Was besagen die Ränge 8, 88 und 189 beim Amazon-Buchverkauf? (Nr. 1 ist weiterhin Roche.)

Muß Tanja May als Co-Autorin von Thomas Anders jetzt weinen, weil sie Schwarzer trotz späteren Starts und geringerer Publizität überflügelt hat? Oder betrachtet sie sich als Betreuerin eines Bohlen-Opfers und wähnt sich mithin auf der richtigen Betroffenheits-Seite? Weint Alice Schwarzer, weil ihre einzig wahre Kölner Konkurrenz mit wahrem Leid und wahrer Freud’, eine wahre Frau, die sie garantiert niemals gebraucht hat, ihr so weit und uneinholbar vorauseilt? Vergießt Anders bittere Zähren, weil er noch keinen Schlaganfall hatte, sondern nur Nora?

(Die Zahlen ändern sich minütlich... Was sagt uns das wiederum?)

Gaby Köster: Ein Schnupfen hätte auch gereicht, erschienen am 9.9.2011
• Amazon Bestseller-Rang: Nr. 8 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

• Nr. 1 in Bücher > Biografien & Erinnerungen > Film, Fernsehen & Theater
• Nr. 1 in Bücher > Film, Kunst & Kultur
• Nr. 1 in Bücher > Ratgeber > Gesundheit & Medizin > Beschwerden & Krankheiten > Herz & Kreislauf > Schlaganfall

http://www.amazon.de/Ein-Schnupfen-h%C3%A4tte-auch-gereicht/dp/3502151881/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1316544823&sr=1-1

Thomas Anders: 100 % Anders, erschienen am 19.9.2011
• Amazon Bestseller-Rang: Nr. 88 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

• Nr. 2 in Bücher > Film, Kunst & Kultur > Musik
• Nr. 2 in Bücher > Biografien & Erinnerungen > Musik

http://www.amazon.de/100-PROZENT-ANDERS-Wahrheit-Autobiografie/dp/3708105176

Alice Schwarzer: Lebenslauf, erschienen am 15.9.2011
• Amazon Bestseller-Rang: Nr. 189 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

• Nr. 2 in Bücher > Biografien & Erinnerungen > Politik
• Nr. 4 in Bücher > Politik & Geschichte > Biografien & Erinnerungen
• Nr. 4 in Bücher > Biografien & Erinnerungen > Wirtschaft

http://www.amazon.de/Lebenslauf-Alice-Schwarzer/dp/3462043501/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1316544755&sr=1-1

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

na, wenn du es nicht warst,luusmeitli

Beitrag  Gast am Di 20 Sep 2011, 09:38

dann war es wohl jemandem andere auf den facebookunrechtpagina.
tatasache ist dass dieser film dort freigeschaltet wurde

http://www.facebook.com/kachelmann.de/posts/197290780317590
welche leider nicht mehr zu finden ist..oder nein gottseidank nicht mehr zu finden ist.Auch der cache ist gelöst, erstaunt mich irgendwie nicht.

wenn du nicht verantwortlich für diese pagina bist dann entschuldige ich mich, an sonsten muss mann halt dazu stehen wass mann freischaltet oder??

Lesen tu ich sicher nicht alles, wurde mich ganz sicher kotzspei-ubel werde. Und uberhaupt,etwas lesen heisst nicht nicht verstehen..oder?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

sorry Gabriele . . .

Beitrag  Gast am Di 20 Sep 2011, 10:04

manche Kritik ist sicher angemessen.

Allerdings habe ich nicht wie du schreibst

. . . der Zeugin P., die todsicher als Miss DDR identifiziert wurde, und CSD am 23.3.2010 . . .

eine der Damen als die Zeugin P. benannt . . .

weiter gab es schon länger Miss Wahlen in der DDR . . .

http://www.mdr.de/barbarossa/artikel111238_dosArt-artikel109992_zc-646ef48c.html#anchor1

Ich bin kein Focus Fan, aber das Tagebuch und auch die Tatortfotos hat man sich sicherlich nicht ausgedacht . . .

Wir müssen die Miss-Geschichte auch nicht glauben. Aber wir dürfen glauben, dass diese Dame NICHT aussagen wollte, obwohl sie sich angeblich selbst, entweder an das Amtsgericht oder an Claudia wandte - und das am 23.3.2010 ohne Kenntnisse über die Anschuldigungen im Detail gehabt zu haben - woher auch zu diesem Zeitpunkt . . .

Und obwohl LTO sofort ein weiteres Strafverfahren einleitete, betonte Seidling doch bei der Urteilsverkündung, dass KEINE der Leumundszeuginnen (P. sagte lt. Knellwolf als letzte aus) Hinweise auf Gewalt seitens Kachelmann geben konnten . . .

In Bezug auf Facebook, möchte ich doch bitten etwas klarer zu differenzieren . . . ich habe nichts mit FREE Kachelmann und Jörg Kachelmann und Millionen von anderen Facebook-Seiten zu tun . . . außer mit UNRECHT - auch wenn gerne immer etwas anderes behauptet wird. UNRECHT muss nicht jedem gefallen, aber wir haben dazu beigetragen, dass der Fall öffentlich blieb . . . das war und ist immer noch wichtig.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

liese . . .

Beitrag  Gast am Di 20 Sep 2011, 10:08

ich hätte jetzt erwartet, dass du einen Beitrag von einem Link unterscheiden kannst.

Und nein - auch diesen Link habe ich nicht gepostet. Er kommt zwar aus dem Adminbereich, aber nicht von mir - sorry - und keiner von uns hat dieses Video gebastelt . . .

. . . auf Facebook wird nichts freigeschaltet . . . sorry diese Funktion ist dort nicht verfügbar . . .

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

luusmeitlie

Beitrag  Gast am Di 20 Sep 2011, 10:29

Es gibt vieles was ich nicht unterscheiden kann im leben. Leider ist alles nämlich nicht so klar und schwarz und weiss..
wie dem auch sei..

1) link : damit meinte ich dass foto dass du hier im strang platziert hast vom missy (nicht mousy)Vielleicht war link das falsche wort.

2) beitrag also auf den facebookpage; auch wenn ihr ihn nicht gebastelt habt, habt ihr ihn zugelassen, und sogar thumps up gegeben.

was habe ich kurzlichschon mal wieder irgendwo gelesen; wehret die anfänge ??

Wenn mann anfangt zu billigen dass andere menschen (EGAL was sie gemacht haben), in aller öffentlichkeit erniedrigt und verspottet werden, naja dann frage mich doch wirklich ...

Ubrigens,for those who care, http://www.ksta.de/html/artikel/1316422727271.shtml keine gnade für Troy Davis.
Gottseidank gibt es in Deutschland keine todestrafe. Weil dass es sich irrende richter und staatsanwalten gibt wissen wir jetzt ja.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

noch eine technische frage, luusmeitli

Beitrag  Gast am Di 20 Sep 2011, 10:32

ich kenne mich ja nicht aus auf facebook?

also wenn jemand etwas auf meine 'wall' schreibt und ich finde dass unpassend dann kann ich dass nicht entfernen?
oder blockieren?

totale anarchie auf facebook?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

liese . . . zur technischen Frage . . .

Beitrag  Gast am Di 20 Sep 2011, 11:02

. . . natürlich können Beiträge und auch Links gelöscht werden.

Ich muss zugeben, dass ich nicht unbedingt begeistert war, als ich es gesehen hatte - aber es war da und wir Verantwortlichen der Seite sind uns auch nicht immer einig über was ist gut und was ist schlecht - was geht und was geht nicht. Da gibt es viele Konflikte. Und Benutzer, die es übertrieben haben wurden abgemahnt und bei Wiederholung gelöscht und geblockt.

Das Video war schon seit Tagen im Netz - jetzt ist es immerhin weg, die Verunglimpfungen gegen Kachelmann (z.B. als Gaddafi) nicht und die gegen mich und andere auch nicht.

Um auch gleich noch die Sache mit den Klarnamen zu klären - ich stehe dazu Claudia, Viola, Verena und Katharina bei vollem Namen zu nennen - den "Opfer- oder Zeugenschutz" haben diese 4 ganz sicher selbst verspielt . . .

Warum ist dir Kachelmann_News ein Dorn im Auge? Das ist der verknüpfte Twitter-Account zu UNRECHT mehr nicht.

. . . und noch was - UNRECHT kann man nicht durch fremde Hand löschen . . . jeder Versuch läuft absolut ins Leere ;-)


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

liebe liese,

Beitrag  patagon am Di 20 Sep 2011, 11:02

" keine gnade für Troy Davis.
Gottseidank gibt es in Deutschland keine todestrafe. Weil dass es sich irrende richter und staatsanwalten gibt wissen wir jetzt ja."

Wenn du eine Beleidigung, die sich gegen dich richet, nicht verhindern kannst, ist das ärgerlich. Aber eigentlich ist es eher schlimm für den jenigen, der sie geschrieben hat, wenn er vielleicht mal sein Unrecht begreift.

Ich möchte nicht in der Haut des Richters stecken.
Ich denke nicht, dass er sich selbst vergeben kann, wenn er sich geirrt hat, und er keine Chance hat, sein Unrecht wieder gut zu machen.

patagon

Anzahl der Beiträge : 5192

Nach oben Nach unten

patagon

Beitrag  Gast am Di 20 Sep 2011, 18:50

Patagon: Wenn du eine Beleidigung, die sich gegen dich richet, nicht verhindern kannst, ist das ärgerlich. Aber eigentlich ist es eher schlimm für den jenigen, der sie geschrieben hat, wenn er vielleicht mal sein Unrecht begreift.

Ich möchte nicht in der Haut des Richters stecken.
Ich denke nicht, dass er sich selbst vergeben kann, wenn er sich geirrt hat, und er keine Chance hat, sein Unrecht wieder gut zu machen.
patagon, ich denke, auch wenn jemand sein unrecht mit dem verstand nicht begreift oder es mit verstand bewusst verleugnet, er das innere wissen NIE wirklich verleugnen kann, dass es unrecht IST.....

ich denke, dass sich nur daraus der innere hass auf sich selbst entwickelt, der dann auf andere projeziert in den merkwürdigsten formen zum ausbruch kommt.....dem anderen wohl mehr oder weniger schaden kann, letztendlich dieser hass den menschen immer selbst vergiftet.....schade für sie.....

ob sich diejenigen, die für die todesstrafe eintreten sich bei so ner merkwürdigen urteilsvollstreckung ein stück weit mitschuldig fühlen ?.....oder evtl. nur die, die ihr unrecht mit dem verstand wirklich nicht begreifen ?






Gast
Gast


Nach oben Nach unten

@patagon: Mach dir keinen Kopp ...

Beitrag  Demokritxyz am Di 20 Sep 2011, 19:17

patagon:

Ich möchte nicht in der Haut des Richters stecken.
Ich denke nicht, dass er sich selbst vergeben kann, wenn er sich geirrt hat, und er keine Chance hat, sein Unrecht wieder gut zu machen.

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t464p960-fall-kachelmann-faktum-oder-in-der-elsen-falle-teil-27#46298
Diese Frage interessiert einen Richter nicht: er hat entschieden und gut. Wenn die Entscheidung falsch war, lag es an den Ermittlungsbehörden & Co., und er verbucht das unter 'Kollateralschaden' seiner 'verantwortungsvollen' Tätigkeit - Wo 'gehobelt' wird ...

http://de.wikipedia.org/wiki/Kollateralschaden

Demokritxyz

Anzahl der Beiträge : 5600

Nach oben Nach unten

Demo

Beitrag  Gast am Di 20 Sep 2011, 19:51

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t464p920-fall-kachelmann-faktum-oder-in-der-elsen-falle-teil-27#46260@steffi: Hab mich verschNusselt...?
Mein Eindruck ist, sie wurde zweimal am 7. Prozesstag (06.10.2010) und am 31. Verhandlungstag (21.03.2011) vernommen. Kann das nicht sein ...?

Ich befürchte: JA, haste....

Der Ordentliche bist Du ja hier....ich muß jetzt mal im Gedächtnis kramen....

Also, ich erinnere mich, dass ich hier mit Gabriele das "Gespräch" hatte....weil ich irgendwo im Net gelesen hatte, dass die Hiddensee-Zeugin nicht mehr aussagen wollte...Gabriele fragte nach, wo das gestanden hätte....aber ich fand es nicht mehr....jedenfalls haben wir die Dame auch im Dezember - als die Parade der Mädels fast vorüber war - immer noch vermißt. Da rief Gattner schon nach Toiini L.......die ja auch plötzlich aus dem Nichts aufgetaucht war
( meine Meinung, das war die Schweizerin, die FBW an die BUNTE verkaufen wollte, schon im April 2010!, Blöd hat sie dann "übernommen" und Gattner von denen die angebliche Anschuldigung und so hat man sich "brüderlich" die Kosten beim Projekt JK geteilt.....ist ja dann auch geteiltes Leid...)

Die "Miss" habe ich auch bei Knellwolf überlesen...das hätte mich dann auch zu der Story gewundert......Wäre es tatsächlich Letizia gewesen, hätte sie wohl nur müde gelächelt wenn K ihr ein Casting zwecks Wettermoderation angeboten hätte.......aber egal ob CSD, Hiddensee oder Toiini...Kachelmann hat zu viel Zeit an den Tankstellen verbracht.... Rolling Eyes

Auf jeden Fall ist sie aber trotzdem interessant gewesen. Denn in den Medien war relativ zeitig bekannt, dass sie am 23.03.10 eine Mail an das Amtsgericht schrieb. Der Inhalt ließ eher vermuten, dass diese Dame zu diesem Zeitpunkt Dinge wußte, die noch nicht mal in den Medien standen und sie warnte sogar vor JK's Anwälten.....es wäre mit Sicherheit äußerst merkwürdig, hätte sie die Mail an CSD geschickt.....aber auch so ist es auffällig, dass eine Frau, die angeblich 10 Jahre nichts mit ihm zu tun hat, dass abgehakt hatte und deren Leben in ganz anderen ahnen verlaufen ist...es nun so plötzlich sogar ans Amtsgericht mailt, was sie die ganze Zeit nicht gestört zu haben schien...zumindest, was man von ihr dazu vernehmen konnte.....und sie schien sich auch nicht mit den Anwälten von K irgendwo auseinandergesetzt zu haben.......also ziemlich merkwürdig.....


Zuletzt von steffi am Di 20 Sep 2011, 20:00 bearbeitet, insgesamt 2 mal bearbeitet

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

@Andy Friend: Gibts die Night-Vision-Werbung auch von Porsche ...?

Beitrag  Demokritxyz am Di 20 Sep 2011, 19:51

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t464p940-fall-kachelmann-faktum-oder-in-der-elsen-falle-teil-27#46285

Wo der zukünftige Porsche-Fahrer sieht, wie mit den Stefanies vom Stutenberg nachts im Wald die Post abgeht? Effizienz macht auch nach unten "offen", oder ...???

http://www.porsche.com/germany/models/911/911-turbo-cabriolet/

@patagon:

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t464p940-fall-kachelmann-faktum-oder-in-der-elsen-falle-teil-27#46275

Heiße Tausender erstmal monatelang ins Tiefkühlfach zu legen, ist in Ordnung. Bei Tiefkühltruhen solltest du vorsichtiger sein. Den "Trick" kennen gewisse Ermittlerkreise schon ...

Demokritxyz

Anzahl der Beiträge : 5600

Nach oben Nach unten

@steffi: Die Links hab ich gepostet ...

Beitrag  Demokritxyz am Di 20 Sep 2011, 20:29

steffi:

Der Ordentliche bist Du ja hier....ich muß jetzt mal im Gedächtnis kramen....

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t464p960-fall-kachelmann-faktum-oder-in-der-elsen-falle-teil-27#46302
Wenn du den Entry an den beiden ratlos-im-netz.forumieren-Links nimmst, kannst du vom Datum vorwärts und rückwärts scrollen und hast (fast) alle Artikel zu dem Datum. Deutlich ist die Zurückhaltung in den Medien.

Ich werde den Komplex „Miss DDR“ und Position von Gabriele Wolff „Spreu und Weizen“ hoffentlich im Laufe des Tages noch ergänzen - liegt auf meinem Stack ...

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t464p940-fall-kachelmann-faktum-oder-in-der-elsen-falle-teil-27#46287
Evtl. zur 'Abkürzung' zu den Vernehmungstagen Linklisten zu den Zeitungsartikeln am Vernehmungstag:
7. Prozesstag (06.10.2010):

http://www.bild.de/BILD/news/2010/10/06/joerg-kachelmann-prozess/bild-berichtet-live-aus-mannheim-4.html

http://www.bild.de/BILD/news/2010/10/06/joerg-kachelmann-prozess/bild-berichtet-live-aus-mannheim.html

http://www.welt.de/vermischtes/weltgeschehen/article10108209/Ex-Geliebte-sagt-im-Kachelmann-Prozess-aus.html

http://www.rueganer-anzeiger.de/archiv/artikel/zu-besuch-bei-der-wetterfee-von-hiddensee/

http://celeb.to/celebrity-caps/43920-juliane-pestel.html


08.10.2010:
http://www.bild.de/BILD/news/2010/10/08/alice-schwarzer-zum-kachelmann-prozess/droht-ein-weiterer-rueckschlag.html


31. Verhandlungstag (21.03.2011):

http://www.zeit.de/news-032011/21/iptc-bdt-20110320-835-29381146xml

http://www.bild.de/BILD/news/2011/03/21/joerg-kachelmann-prozess/vor-einem-jahr-kam-wettermoderator-in-den-knast.html

http://www.neu-news.de/content/eisb%C3%A4r-knut-die-jagd-auf-den-bestialischen-tier-m%C3%B6rder

http://www.rp-online.de/panorama/deutschland/justiz/Anwalt-erhebt-schwere-Vorwuerfe_aid_978029.html

http://www.stern.de/panorama/kachelmann-prozess-vier-verliert-1665661.html

http://www.stern.de/panorama/kachelmann-anwalt-greift-focus-und-bams-an-1665964.html

http://www.stern.de/panorama/kachelmann-prozess-attacke-gegen-die-ex-geliebten-1666141.html

http://www.zeit.de/2011/12/Maria-Furtwaengler

http://www.spiegel.de/panorama/justiz/0,1518,752194,00.html

http://www.naumburger-tageblatt.de/ntb/ContentServer?pagename=ntb/page&atype=ksArtikel&aid=1300691328975&openMenu=1013083806405&calledPageId=1013083806405&listid=1018881578737

http://www.sueddeutsche.de/panorama/kachelmann-prozess-geld-fuer-die-exfreundin-1.1075082

http://www.focus.de/panorama/welt/prozesse-kachelmann-anwalt-greift-focus-und-bams-an_aid_610823.html

http://bazonline.ch/panorama/vermischtes/Streit-um-Schweizer-Zeugin/story/20115427

http://www.abendblatt.de/vermischtes/article1825552/Anwalt-Schwenn-greift-Focus-und-Bild-am-Sonntag-an.html

http://www.spiegel.de/panorama/justiz/0,1518,752335,00.html

Demokritxyz

Anzahl der Beiträge : 5600

Nach oben Nach unten

moin, moin @ all,

Beitrag  patagon am Di 20 Sep 2011, 20:34

Wehret den Anfängen?
Demo,
Ich mache mir keinen Kopf um die Richter. Es sind ihre Köpfe und sie müssen selbst wissen, was sie ihren eigenen Köpfen zumuten.

Ich nehme an, dass so gut wie jeder ab einem gewissen Alter (vielleicht ab 10 oder auch erst ab 30 Jahren) Dinge getan, oder auch nur gesagt, oder einfach unterlassen hat, von denen er hinterher wünscht, dass sie nie geschehen wären.

Das trotzige "Nein, ich bereue nichts" halte ich für eine Lüge.

Natürlich bedauert jeder, der z. B. einen Unfall verursacht hat, dass er nicht 5 Minuten früher losgefahren ist und so ungewollt ein Menschenleben vernichtet hat. Aber was kann er tun? Die Traurigkeit über sein Versagen wird er nicht mehr los. Vielleicht ist Traurigkeit auch der falsche Ausdruck. Es geht eher darum, dass so jemand erfährt, dass man nicht alles in der Hand hat, dass es Dinge gibt, die sich nicht wieder gut machen lassen.

Unbeschwertheit und Lebensfreude verschwinden über kurz oder lang.
In diesem Fall war er aber eigentlich nicht schuld. Wie aber, wenn der Richter nach dem Tod des Verurteilten erfährt, dass der unschuldig war?
Oder wenn der Priester ihm gar erzählen würde, dass ihm der Hingerichtete, vergeben und für ihn gebetet hat?

So, liese, wehret den Anfängen?

Wenn du, als Admin, eine unglaublich unverschämte Mail sperrst oder den User gleich ganz rauswirfst, hast du dann den Anfängen gewehrt?

Das denke ich nicht.
Denn diese Unverschämtheit stammt ja nicht von dir. D. h. du kennst die Ursache nicht, du hast aber die Macht, jemand anderen daran zu hindern, dein Forum zu "beschmutzen".

Ob damit der Beleidiger ein besserer Mensch wird?
Ob damit der Beleidigte erfährt, warum und womit er sich diesen Hass zugezogen hat?

Jeder ist für sich selbst verantwortlich. Und bezahlen muss auch jeder selbst. Damit rede ich nicht der Anarchie das Wort, im Gegenteil. Wenn ich dazu komme, wie jemand überfallen wird, klar, dass ich eingreifen muss, wenn ich kann.

Aber die Grenzen zwischen Macht und Machmissbrauch, sind fließend. Und ganz und gar keine Entschuldigung ist "Befehl ist Befehl", genauso wenig, wie ich habe den Flüchtling ja nicht selbst erschossen, das war der VoPo, der hat abgedrückt. Ich könnte das gar nicht.
Ich habe die Familie nicht zerstört, ich bin ja nicht verheiratet, oder auch, K. ist selbst schuld, er wollte ja mit mit mir schlafen, ich wurde verführt. Gegen Gefühle komme ich nicht an. Es ist seine Schuld.
Oder auch K: was kann ich dafür, wenn CSD jetzt enttäuscht ist, ich habe sie zu nichts gezwungen.
Und schon ganz und gar nicht das Gericht, das überhaupt keine Ahnung hat und eigentlich nur dazu da sein sollte, jene zu schützen (eventuell durch Abschreckung) die sich alleine nicht selbst helfen können.
Stattdessen lassen sich in der Realität Gerichte nicht selten dazu missbrauchen, Unrecht im Namen des Volkes zu sprechen. Und daran sind nicht nur die Missbraucher schuld, sondern auch die Missbrauchten selbst.






patagon

Anzahl der Beiträge : 5192

Nach oben Nach unten

Danke Steffi . . .

Beitrag  Gast am Di 20 Sep 2011, 20:58

. . . du lieferst mir das Detail . . .

Auf jeden Fall ist sie aber trotzdem interessant gewesen. Denn in den Medien war relativ zeitig bekannt, dass sie am 23.03.10 eine Mail an das Amtsgericht schrieb. Der Inhalt ließ eher vermuten, dass diese Dame zu diesem Zeitpunkt Dinge wußte, die noch nicht mal in den Medien standen und sie warnte sogar vor JK's Anwälten.....es wäre mit Sicherheit äußerst merkwürdig, hätte sie die Mail an CSD geschickt.....

. . . warum hätte sie denn das Amtsgericht vor den Anwälten warnen sollen? Liegt es nicht doch viel näher, dass Claudia dieses Mail tatsächlich als erste erhalten hat?

. . . nicht zu vergessen, dass sie auf keinen Fall Zeugin werden wollte . . .

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Fall Kachelmann: Faktum oder in der 'Elsen-Falle' ...? (Teil 27)

Beitrag  Gesponserte Inhalte Heute um 02:34


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 39 von 40 Zurück  1 ... 21 ... 38, 39, 40  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten