Fall Kachelmann: Faktum oder in der 'Elsen-Falle' ...? (Teil 28)

Seite 40 von 42 Zurück  1 ... 21 ... 39, 40, 41, 42  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Fall Kachelmann: Faktum oder in der 'Elsen-Falle' ...? (Teil 28)

Beitrag  Oldoldman am Mi 21 Sep 2011, 01:20

das Eingangsposting lautete :

Das Ursprungsposting von Demokritxyz am Di 23 März 2010 - 19:43 h lautete:

http:// magazine. web. de /de/themen/nachrichten/panorama/10103400-Kachelmann-in-Untersuchungshaft.html
Anm.: Da der vorstehende Link nicht mehr gültig ist, für alle Interessierten ersatzweise der Hinweis auf:

http://www.spiegel.de/panorama/leute/0,1518,685263,00.html

Na, da kann frau/manN doch mal schön spekulieren, oder ...? Gibt es Hintergrund-Infos zu Jörg Kachelmanns Ex? Oder kann vielleicht jemand sogar ein Bild posten ...?

Kann manN in der Position von Jörg Kachelmann ein Frauen-Tölpel sein ...?
Die Meinungsäußerungen zum GMX-WEB.DE-1&1-Ratgeber sind höchst aufschlussreich, oder ...?

http://meinungen.web.de/forum-webde/post/8297793

_____________
Anmerkung:

Den ersten Teil mit den Postings 1 - 990 (23.03.2010, 19:43 - 12.5.2010, 12:06) gibt es
HIER (Teil 1).
Den zweiten Teil mit den Postings 991 - 1893 (12.5.2010, 12:44 - 15.06.2010, 12:27) gibt es
HIER (Teil 2).
Den dritten Teil mit den Postings 1894 - 2813 (15.06.2010, 12:46 - 14.07.2010, 11:33) gibt es
HIER (Teil 3).
Den vierten Teil mit den Postings 2814 - 3755 (14.07.2010, 11:43 - 02.09.2010, 14:40) gibt es
HIER (Teil 4).
Den fünften Teil mit den Postings 3756 - 4712 (02.09.2010, 14:52 - 21.09.2010, 11:31) gibt es
HIER (Teil 5).
Den sechsten Teil mit den Postings 4713 - 5669 (21.09.2010, 11:36 - 04.10.2010, 11.27) gibt es
HIER (Teil 6).
Den siebenten Teil mit den Postings 5669 - 6690 (04.10.2010, 11.36 - 17.10.2010, 09:30) gibt es
HIER (Teil 7).
Den achten Teil mit den Postings 6691 - 7664 (17.10.2010, 09:50 - 28.10.2010, 10:32) gibt es
HIER (Teil 8 ).
Den neunten Teil mit den Postings 7665 - 8613 (28.10.2010, 10:40 - 09.11.2010, 13:21) gibt es
HIER (Teil 9 ).
Den zehnten Teil mit den Postings 8614 - 9565 (09.11.2010, 13:26 - 23.11.2010, 18:50) gibt es
HIER (Teil 10).
Den elften Teil mit den Postings 9566 - 10516 (23.11.2010, 18:53 - 07.12.2010, 18:21) gibt es
HIER (Teil 11).
Den zwölften Teil mit den Postings 10517 - 11480 (07.12.2010, 18:27 - 21.12.2010, 13:47) gibt es
HIER (Teil 12).
Den dreizehnten Teil mit den Postings 11481 - 12458(21.12.2010, 13:50 - 13.01.2011, 18:55) gibt es
HIER (Teil 13).
Den vierzehnten Teil mit den Postings 12459 - 13452(13.01.2011, 18:57 - 01.02.2011, 16:48) gibt es
HIER (Teil 14).
Den fünfzehnten Teil mit den Postings 13453 - 14415(01.02.2011, 16:54 - 12.02.2011, 21:53) gibt es
HIER (Teil 15).
Den sechzehnten Teil mit den Postings 14416 - 15338 (12.02.2011, 21:57 - 28.02.2011, 12:26) gibt es
HIER (Teil 16).
Den siebzehnten Teil mit den Postings 15389 - 16352 (28.02.2011, 12:32 - 15.03.2011, 22:24) gibt es
HIER (Teil 17).
Den achtzehnten Teil mit den Postings 16353 - 17392 (15.03.2011, 22:28 - 30.03.2011, 21:27) gibt es
HIER (Teil 18 ).
Den neunzehnten Teil mit den Postings 17393 - 18361 (30.03.2011, 21:37 - 08.04.2011, 12:19) gibt es
HIER (Teil 19 ).
Den zwanzigsten Teil mit den Postings 18362 - 19354 (08.04.2011, 12:25 - 23.04.2011, 20:18) gibt es
HIER (Teil 20 ).
Den einundzwanzigsten Teil mit den Postings 19355 - 20309 (23.04.2011, 20:35 - 10.05.2011, 08:43) gibt es
HIER (Teil 21 ).
Den zweiundzwanzigsten Teil mit den Postings 20310 - 21308(10.05.2011, 08:47 - 21.05.2011, 09:42) gibt es
HIER (Teil 22 ).
Den dreiundzwanzigsten Teil mit den Postings 21309 - 22281 (21.05.2011, 09:46 - 30.05.2011, 13:13) gibt es
HIER (Teil 23 ).
Den vierundzwanzigsten Teil mit den Postings 22282 - 23248 (30.05.2011, 13:16 - 14.06.2011, 17:36) gibt es
HIER (Teil 24 ).
Den fünfundzwanzigsten Teil mit den Postings 23249 - 24236 (14.06.2011, 17:39 - 05.07.2011, 16:33) gibt es
HIER (Teil 25 ).
Den sechsundzwanzigsten Teil mit den Postings 24237 - 25233 (05.07.2011, 16:41 - 20.08.2011, 08:27) gibt es
HIER (Teil 26 ).
Den siebenundzwanzigsten Teil mit den Postings 25234 - 26224 (20.08.2011, 08:30 - 21.09.2011, 14:09) gibt es
HIER (Teil 27 ).
Den achtundzwanzigsten Teil mit den Postings 26225 - 27252 (21.09.2011, 14:20 - 10.11.2011, 10:13) gibt es
HIER an dieser Stelle (Teil 28 ).
Den neunundzwanzigsten Teil mit den Postings 27253 - 28207 (11.10.2011, 10:23 - 16.01.2012, 09:59) gibt es
HIER (Teil 29 ).
Den dreißigsten Teil mit den Postings 28208 - 29176 (16.01.2012, 10:06 - 02.05.2012, 11:57) gibt es
HIER (Teil 30 ).
Den einunddreißigsten Teil mit den Postings ab 29177 (ab 02.05.2012, 12:05) gibt es
HIER (Teil 31 ).

Die letzten Beiträge des siebenundzwanzigsten Teils finden sich ab hier:

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t464p980-fall-kachelmann-faktum-oder-in-der-elsen-falle-teil-27

Oldoldman


Zuletzt von Oldoldman am Di 01 Mai 2012, 23:22 bearbeitet, insgesamt 4 mal bearbeitet

Oldoldman

Anzahl der Beiträge : 2418

Nach oben Nach unten


@Chomsky: Talking Nonsense in the Loop ...!

Beitrag  Demokritxyz am Di 08 Nov 2011, 23:04

Chomsky:

Ich befürchte fast, Du gehörst zu den : fast-thinkers, so nennt Bourdieu die Leute, die innert Minuten über Alles und Jedes ihre Meinung zum Besten geben, ohne je tiefgreifend darüber nachgedacht zu haben! Aber auch fast-thinkers sind vielfach nette Menschen. :-D

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t477p960-fall-kachelmann-faktum-oder-in-der-elsen-falle-teil-28#48936
Siehste, Chomsky: und ich nenne 'Talking Nonsense in the Loop' die Praxis einer gewissen ideologisch (oder theologisch etc.) zugenagelten Klientel, die ihr lediglich von Wünschen und Fantasien geleitetes 'Denken' im stereotypen, endlosen Diskurs für 'Wissen' hält und die exakten Methoden anderer Wissenschaften, die zu konkreten Ergebnissen in den letzten Jahrhunderten geführt haben, als Positivismus abwertet ...


Zuletzt von Demokritxyz am Di 08 Nov 2011, 23:15 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet

Demokritxyz

Anzahl der Beiträge : 5600

Nach oben Nach unten

Demo, danke

Beitrag  Gast am Di 08 Nov 2011, 23:11

exakt das hab ich gesucht weil es mir auffiel - bin aber an ner arbeit und hab's in der eile nicht gefunden.....
chomsky schrieb:
Chomsky:Ich befürchte fast, Du gehörst zu den : fast-thinkers, so nennt Bourdieu die Leute, die innert Minuten über Alles und Jedes ihre Meinung zum Besten geben, ohne je tiefgreifend darüber nachgedacht zu haben! Aber auch fast-thinkers sind vielfach nette Menschen. :-D

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t477p960-fall-kachelmann-faktum-oder-in-der-elsen-falle-teil-28#48936
als ich dann von-unten-nach-oben-denkern und von oben-nach-unten-denkern schrieb antwortete er:
chomsky: Ich kann momentan mit Deiner Metapher nicht viel anfangen: Du müsstest schon genauer sagen, was nun genau die "Tiefe" und das "Oben" sein soll. :-)
das würde ja bedeuten, dass er sein "tiefgreifend" in der ersten aussage nicht verstanden hätte....

chomsky, was soll die show ?.....stellst dich nur so an oder bist du so ??.....das wäre gut zu wissen, sonst ist das verschwendete zeit.....

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Chomsky,

Beitrag  patagon am Di 08 Nov 2011, 23:17

Der Barbie Artikel hat mich sehr interessiert. leider habe ich den Film nicht gesehen. Werde es aber unbedingt tun, sobald sich eine Gelegenheit ergibt.

Ich hatte schon angefangen zu lesen, als ich entdeckte, dass du ihn hinein gestellt hast, wollte ich meinen Augen nicht trauen.

Nun, du hast ihn eingestellt und nicht selbst geschrieben.
Das heißt aber, der Artikel gefällt dir doch auch, oder?
Die Sprache ist klar, einfach und informativ.

Das genau ist es, was ich als Leser erwarte. Ich erwarte wirklich nicht, dass mir ein Autor, der möchte dass ich ihm zuhöre, sich pausenlos spreizent vor mir aufbaut um mir dann mittzuteilen, was für ein Dummkopf ich bin.

Würdest du deine Helden anbeten, wenn sie sich dir gegenüber so benehmen würden?







patagon

Anzahl der Beiträge : 5192

Nach oben Nach unten

Ninchen

Beitrag  Gast_0009 am Di 08 Nov 2011, 23:18

Du darfst mich gerne auf die IGNO setzen, damit Du ja keine Zeit verschwendest. :-) Ich staune nur, dass Ihr Euch wie Wühlmäuse an ihren Erdlöchern an meinen Postings abarbeitet! :-D


Zuletzt von Chomsky am Di 08 Nov 2011, 23:28 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet

Gast_0009

Anzahl der Beiträge : 1630

Nach oben Nach unten

pat

Beitrag  Gast_0009 am Di 08 Nov 2011, 23:21

Wie ich mich ab und an Euren populistischen Formulierungen störe, stört Ihr Euch an meinen nicht-populistischen Formulierungen. Wir haben hier fundamental unterschiedliche Auffassungen darüber, wie kritisches Denken und kritische Reflexion auch formal-sprachlich funktioniert. Wir werdern hier auf keinen Konsens kommen. Du musst Dich wohl oder übel damit abfinden, dass wir dies unterschiedlich sehen. So ist das Leben eben. Wir sind ja hier nicht in einem Streichelzoo! :-)

Gast_0009

Anzahl der Beiträge : 1630

Nach oben Nach unten

ich kann es nicht lassen...

Beitrag  uvondo am Di 08 Nov 2011, 23:44

und ärgere mich über mich selbst......

chomsky eben: >>>wie kritisches Denken und kritische Reflexion auch formal-sprachlich funktioniert.<<<

Du bist ja ein ganz GROßER mit Deiner formal-sprachlichen Funktionalität... Ich glaube Du warst der Erste hier, der den Gebauch eines Vollpfosten einbrachte. Tolle Leistung für einen "Politikwissenschaftler und Soziologen".

....Oder wie meine Tochter feststellte....der gebraucht immer nur irgendwelche Soziologen vergangener Tage ohne sie zu verstehen, selbst seine dann evtl. erfolgenden Kommentare sind inhaltlich diesen Leuten entlehnt. NICHTS eigenes. Mit so etwas gibt ihr euch hier ab?????

uvondo

Anzahl der Beiträge : 2893

Nach oben Nach unten

Streichelzoo?

Beitrag  patagon am Di 08 Nov 2011, 23:45

Danach frage ich nicht.

Ich denke du hast jetzt keine Zeit auf meine Frage zu antworten. Es muss ja kein Megavortrag sein. Es geht um eine einfache Frage und wie üblich antwortest du ausweichend oder polemisch. Da du offensichtlich auch tief zu beindrucken bist, von Sarkasmus oder oder auch Ironie, solltest du statt ständig andere User nachäffen und provozioeren zu wollen, lieber versuchen, dir, das dafür notwendige Handwerkszeug auf diesen Gebieten anzueignen...

Ich fürchte allerdings, das wird leider nix mehr.

patagon

Anzahl der Beiträge : 5192

Nach oben Nach unten

Sag mal pat..

Beitrag  Gast_0009 am Di 08 Nov 2011, 23:53

Kann es sein, dass Du kleiner Spritzer deine Freundin nicht so richtig liebst? :-D

Gast_0009

Anzahl der Beiträge : 1630

Nach oben Nach unten

Hi uvo,

Beitrag  patagon am Di 08 Nov 2011, 23:55

meinst du Natascha kommt noch?

Wie kann man sich nur über Chomsky ärgern?

Jeder bemerkt doch was mit ihm los ist. Ihm fehlt einfach eine leichte Hand um mit Eleganz und Pfiff antworten zu können. Eine gewisse Grazie, Witz, Bärbeißigkeit oder Humor.

Eigentlich ein Thema für Nina, denn man spürt, Chomsky möchte gerne ein anderer sein, nur nicht er selbst.


patagon

Anzahl der Beiträge : 5192

Nach oben Nach unten

Idefix

Beitrag  Gast_0009 am Di 08 Nov 2011, 23:56

Fress lieber noch ein paar Gnocchi in Dich rein...

Unglaublich, dass dieser Vollpfosten immer noch hier schreiben darf! :-)

Gast_0009

Anzahl der Beiträge : 1630

Nach oben Nach unten

Da es Dir selbst nicht

Beitrag  uvondo am Mi 09 Nov 2011, 00:01

auffällt chomsky, Du verlierst die Selbstbeherrschung. Ist das die ureigenste Art der Soziologen???

Du bist, wenn ich den Worten meiner Tochter glauben darf, weder Wirtschaftswissenschaftler noch Soziologe, sondern eher von Beruf Pampersträger, dem sein naheliegenstes Stück abhanden gekommen ist und nicht weiß wohin mit seiner Sch......

uvondo

Anzahl der Beiträge : 2893

Nach oben Nach unten

Idefix

Beitrag  Gast_0009 am Mi 09 Nov 2011, 00:03

Leckst Du immer noch an Deinem Monitor, wenn Du einen Beitrag von mir lesen darfs? :-)

Gast_0009

Anzahl der Beiträge : 1630

Nach oben Nach unten

nöööö

Beitrag  uvondo am Mi 09 Nov 2011, 00:08

ich lecke nicht, ich lese Dich auch nur seltenst, weil soviel Dünnschiss ist kaum zu ertragen.... Aber wenn es Dich erleichtert, dann öffne doch einmal diese Glasscheiben die man Fenster nennt, in Deinen Gemächern und schreie lauthals aaaaaaaahhhhh in die Wildnis. Das soll bei einigen Menschen entspannend wirken.....

uvondo

Anzahl der Beiträge : 2893

Nach oben Nach unten

Idefix

Beitrag  Gast_0009 am Mi 09 Nov 2011, 00:13

Wieder mal das falsche Subforum Idefix: Das hier ist nicht der Heulsusenstrang für das gesamte Forum.


Gast_0009

Anzahl der Beiträge : 1630

Nach oben Nach unten

chomsky, Du outest Dich immer

Beitrag  uvondo am Mi 09 Nov 2011, 00:19

wieder als "charmingboy". Du bist nich fähig Kritik zu ertragen. Das macht Dich wütend. Wer von uns beiden wohl die Heulsuse ist.....

UND... ob nun gerade Du mich beschimpfst, oder in Moskau brennt eine Brauerei ab...... UNWICHTIG, zeigt nur Deinen niederen Bildungsstand. UND gegen demos gerupften Hahn (für mich gedacht) kommst Du eh nicht an. Das hat Humor bei all seiner gedachten Kritik.

uvondo

Anzahl der Beiträge : 2893

Nach oben Nach unten

Idefix

Beitrag  Gast_0009 am Mi 09 Nov 2011, 00:29

Sicherlich idefix .... sicherlich ....

Und jetzt bring den Müll raus - Vollpfosten! :-)

Gast_0009

Anzahl der Beiträge : 1630

Nach oben Nach unten

Müll ist schon draußen,

Beitrag  uvondo am Mi 09 Nov 2011, 00:34

wird immer Mittwochs um 7 Uhr in der Frühe abgeholt. DU merkst es einfach nicht.... Du machst Dich hier selbst zum Vollidioten, nicht ich oder andere User...NUR Du allein.

So, und nun nimm Dir Zeit zum Durchatmen. Ist ganz wichtig für Dich, sonst hyperventilierst Du mir noch irgendwann....

uvondo

Anzahl der Beiträge : 2893

Nach oben Nach unten

Schön Idefix ...

Beitrag  Gast_0009 am Mi 09 Nov 2011, 00:37

Ich nehme alle Schuld auf mich. Ich habe schliesslich angefangen...

Ich bitte um harte und gerechte Bestrafung. :-)

Gast_0009

Anzahl der Beiträge : 1630

Nach oben Nach unten

chomsky....

Beitrag  Gast am Mi 09 Nov 2011, 01:28

chomsky: Du darfst mich gerne auf die IGNO setzen, damit Du ja keine Zeit verschwendest. :-) Ich staune nur, dass Ihr Euch wie Wühlmäuse an ihren Erdlöchern an meinen Postings abarbeitet! :-D
es geht doch NICHT darum, dich auf die IGNO-liste zu setzen....MIR geht es um verstehen und verstanden werden....sonst ist ja kommunikation grundsätzlich sinnlos, völlig egal wie man sie bezeichnen mag.....auch ein monolog sollte sinn machen, sonst genügt es zu atmen....

hab deine komplizierten ausdrücke, wenn sie dir gut tun, man kann dich verstehen, wenn man das möchte, auch wenn es für manche mit aufwand verbunden ist, weil man die ausdrücke teilweise nicht kennt und weil man gleichzeitig checken muss ob der sich kompliziert ausdrückende überhaupt selbst verstehst wovon er spricht.....

dieses gefühl hab ich nicht immer bei menschen, die sich so kompliziert ausdrücken und hab schon oft genug erlebt, das das so IST, dass sie wenig bis nix von dem wirklich verstehen, wovon sie so geschwollen sprechen......

ein komplizierter ausdruck ist ja nur ein einfaches wort/begriff, der künstlich aufgebläht wird und wird deshalb als "geschwollen" bezeichnet....

wenn du also zuerst schreibst, demo könnte nicht tiefgreifend denken bzw. denkt für dich zuwenig tiefgreifend und DANN mich nicht verstehst wenn ich von "von-unten-denken" spreche, wo unten doch tiefe IST, dann frag ich mich ob du dich nicht verstehst oder mit mir spielst....
und zum spielen nehm ich mir im moment keine zeit..... um zu verstehen nehm ich mir zeit, weil das auch bei wenig zeit sinn macht..... das ist alles....

falls du aber gar nicht verstanden werden möchtest, dann sag es einfach.....


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Siehst Du Nina, es geht doch auch ohne Polemik ...

Beitrag  Gast_0009 am Mi 09 Nov 2011, 01:37

Kleiner Versuch: Nimm doch mal den Begriff der Varianz und versuche, diesen Begriff so einfach wie möglich zu erklären, dass er aber eben immer noch genau diese Komplexität besitzt, die er hat. Es würde mich wirklich interessieren, mit welchen einfachen Wörtern Du diesen Begriff ersetzen möchtest.
Ich mache dann das Gleiche einmal heute Abend mit dem Begriff des "Habitus". Also, durch welches Wort könnte man diesen Begriff ersetzen?

Zur Varianz - hier ein Link! Und nimm Dir Zeit und schau mal, wie Du den Begriff auf ganz kurze!!!! und einfache!!! Weise ersetzen kannst, aber, dass er eben immer noch seine differenzierte und allumfassende Implikationen behält, die dieser Begriff umfasst.

http://de.wikipedia.org/wiki/Varianz_(Stochastik)

Gast_0009

Anzahl der Beiträge : 1630

Nach oben Nach unten

chomsky....

Beitrag  Gast am Mi 09 Nov 2011, 01:42

ich lese später....aber so als schnellschuss:

varianz ist für mich mal die unterschiedlichkeit aller möglichen unterschiede.....

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Sprache

Beitrag  984 am Mi 09 Nov 2011, 01:44

wollte nur kurz mal zeigen, wie mit sprache vernebelt werden kann. in dem waschzettel zu dem barbie-film vom BR steht:

"In Belgien folterte Barbie u.a. den österreichischen Schriftsteller Jean Améry, bevor er von November 1942 bis August 1944 als "Schlächter von Lyon" berüchtigt wurde"

so dankenswert diese links ja sind, so kommen sie am nächsten tag zu spät. es sei denn, der film wird wiederholt. in gewisser weise ist das auch folter. denn ich muss den film unbedingt sehen. die ausstrahlung wird mir als möhre vorgehalten, aber in real gibt es den film derzeit nicht. verstehe pat nicht, der (?) folgsam ankündigt, sich den film später noch anzuschauen.

sprache verrät, wie jemand denkt. ich finde es ansurd, wie im grunde die ur-elite der mitglieder sich über chomsky beklagen, das geht sogar wieder hübsch braun bis zu auslöschungsphantasien. gerade bei denen, die sich sonst ganz arg um verständnis bemühen und die welt dadurch ja erheblich besser machen. wie nina oder steffi.

weder kann chomsky (aus der else der) mit lacoste oder bourdieu irgendeinen machtanspruch anmelden, genausowenig wie idefix oder patachon den alleine mit ihrem erscheinen verbinden wollen, obwohl ich mir da nicht ganz sicher bin.

wir leben alle von einer annahme unserer wichtigkeit, die sich anderen nicht unmittelbar erschliesst und uns deshalb beschwert. wir leiden also an einer illusion, ohne die wir aber nicht hier wären.

deshalb schlage ich vor, dass wir allen ihr eigenes format gestatten, ohne uns zu empören. das setzt aber voraus, dass auch die uradeligen sich nicht länger erheben können, ohne einen kopf kürzer gemacht zu werden. chomsky hat dafür eine erstaunlich wirksame methode gefunden, auf die (nur) dinos anspringen.

ich erinnere mich gern an die zeiten der graphischen verunsicherng durch bella. da wurde von allen die rote idiotenkarte gezogen. dabei war das gar nichts gegen die aussagekräftigste porträtierung der farbe braun durch den künstler, der sein ganzes gesicht in einen topf mit fäkalien getunkt hatte. das hat vielen sehr gestunken.

984

Anzahl der Beiträge : 1767

Nach oben Nach unten

Chomsky,

Beitrag  patagon am Mi 09 Nov 2011, 01:51

ich bin deinem Link gefolgt und habe immer noch nicht verstanden was er bedeuten soll. Also beschreibe an einem praktischen Beispiel was du unter Varianz tatsächlich verstehts. Sonst ist das für mich nur der Eigenname einer bestimmten Rechnungsart für Statistiken u.Ä.

Einkalkulierte Zufallstreffer oder auch so etwas was Spielwer in Kasinos versuchen wenn sie Systeme entwickeln?


patagon

Anzahl der Beiträge : 5192

Nach oben Nach unten

Och, Chomsky: Varianz ist nun wirklich nicht dein Ding ...

Beitrag  Demokritxyz am Mi 09 Nov 2011, 01:53

Chomsky:

Kleiner Versuch: Nimm doch mal den Begriff der Varianz und versuche, diesen Begriff so einfach wie möglich zu erklären, dass er aber eben immer noch genau diese Komplexität besitzt, die er hat. Es würde mich wirklich interessieren, mit welchen einfachen Wörtern Du diesen Begriff ersetzen möchtest.

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t477p980-fall-kachelmann-faktum-oder-in-der-elsen-falle-teil-28#48994
Bei der mathematischen Qualität deiner Aussagen hier, kann man Varianz (grob) mit Streung der Werte einer Messreihe 'übersetzen'. So detaillierte mathematische Kenntnisse besitzt du doch gar nicht, sondern kannst vielleich gerade ein fertiges Programmpaket wie SPSS (Statistical Package for the Social Sciences) etc. bedienen, oder ...?

Demokritxyz

Anzahl der Beiträge : 5600

Nach oben Nach unten

maximal

Beitrag  984 am Mi 09 Nov 2011, 01:58

nina hat es getroffen

MIR geht es um verstehen und verstanden werden....sonst ist ja kommunikation grundsätzlich sinnlos, völlig egal wie man sie bezeichnen mag

dieser satz ist der maximale unsinn zum thema kommunikation und ihrer natur.

984

Anzahl der Beiträge : 1767

Nach oben Nach unten

Re: Fall Kachelmann: Faktum oder in der 'Elsen-Falle' ...? (Teil 28)

Beitrag  Gesponserte Inhalte Heute um 17:27


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 40 von 42 Zurück  1 ... 21 ... 39, 40, 41, 42  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten