HAUPTSTRANG!

Seite 31 von 32 Zurück  1 ... 17 ... 30, 31, 32  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Ist dies der HAUPTSTRANG?

31% 31% 
[ 5 ]
25% 25% 
[ 4 ]
6% 6% 
[ 1 ]
6% 6% 
[ 1 ]
6% 6% 
[ 1 ]
25% 25% 
[ 4 ]
 
Stimmen insgesamt : 16

HAUPTSTRANG!

Beitrag  Gast am Fr 14 Okt 2011, 00:33

das Eingangsposting lautete :

Alles was wichtig ist und zur Rettung mind. der Welt beiträgt bitte hier hinein!

1. Wo bleibt Anonycat? cat



Trolle draussenbleiben Twisted Evil

Gast
Gast


Nach oben Nach unten


EIN HÖCHST AKTUELLES LIED (siehe auch dieses forum!!!) VON HERMAN VAN VEEN AUS DEM JAHR 1987 (ÜBRIGENS EIN LIED, DAS GERD HÖLLERICH / ROY BLACK SEHR SCHÄTZTE..)

Beitrag  helene am Fr 18 Mai 2012, 22:51

.
liebe lara (ich nenne inspector jetzt einfach mal so, weil der name so schön und kurz ist), vielen dank für dein schönes, gehaltvolles posting !!

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t490p740-hauptstrang#75181

angesichts der unglaublichen vorkommnisse und streitereien, die im focus der aufmerksamkeit aller stehen und auch an mir nicht abprallen, möchte ich darauf jedoch nicht heute, sondern erst demnächst ausführlich eingehen eingehen.
aber ich finde, dass du vieles m.e. sehr richtig einbschätzt. allerdings sehe ich das mit dem "richtigen weg" etwas anders, leider, da ich ja sozusagen ein bisschen hinter die kulissen schauen durfte..
und leider: frau höllerich mit einem blumenstrauß zu besuchen, ist leider garnicht so einfach, wie man denkt. aber ein andermal mehr.

anlässlich dieser unfassbaren streitereien und "scherereien" in diesem forum, möchte ich heute ein lied hier reinstellen mit einem hammermäßig passenden text.

ich habe tagelang danach gesucht, weil ich den titel nicht mehr wusste und ich habs gefunden!!
ich hab das lied seinerzeit durch gerd höllerich alias roy black kennnengelernt, der total begeistert von diesem lied war.
er dachte natürlich, dass es mir auch gefällt, weil ich ja immer schon (d.h. schon seit der schulzeit) so eine gesellschaftskritische haltung hatte.
und da hatte er wirklich recht, ich fand das lied schon damals spitze. leider ist es im laufe der jahre in vergessenheit geraten, sodass ich den titel nicht wusste. aber ich hatte das immer im hinterkopf, das es da so ein tolles gesellschaftskritisches lied gab.
gerd hätte übrigens auch gern mal solche texte gesungen. er hat ja immer viel nachgedacht über den zustand der welt und warum die menschen so sind, wie sie sind.. etc. das war immer wieder ein gesprächsthema bei uns.

ich schreib das alles halt auch, weil leider soviele leute ein völlig falsches bild von ihm, von "roy black" haben.
hier z.b. deali, der ihn als lackaffe bezeichnete, was er überhaupt nicht war, im gegenteil. eher naturbursche. lackschuhe und krawatten - das war doch nur der job! der war gern in der natur und hat viel gelesen, nachgedacht und auch diskutiert darüber.

jetzt aber endlich das LIED mit dem hammermäßig guten text ( den text werde ich groß unter das lied stellen !)

wahnsinn, wie aktuell das noch nach einem vierteljahrhundert ist !!!!

HERMAN VAN VEEN: ICH WEISS

http://www.youtube.com/watch?v=xzX3F6dkSCI





Herman van Veen: Ich weiss (doch ich kann keinen weinen seh'n) 1987


Ich weiss, es gibt noch immer Kriege
und nicht nur in Afghanistan
Ich weiss, gefragt sind heut' Intrige,
Gerissenheit und Grössenwahn
Ich weiss, auch Reiche sind bestechlich,
dass Kluge Dummheiten begeh'n
Ich weiss, wer weich ist, gilt als Schwächling
doch ich kann keinen weinen seh'n


Ich weiss, dass junge Leute morden
im Dienste für mehr Menschlichkeit
die grössten Gauner tragen Orden
der Zeitgeist macht sich ziemlich breit
Ich weiss, dass Menschen sich belügen
selbst wenn sie vor dem Spiegel steh'n
weil sie sich selber nicht genügen
doch ich kann keinen weinen seh'n


Ich weiss auch wohl: Vergleiche hinken
doch steht in meinem Tagebuch
der Volksmund sagt: Geld kann nicht stinken
woran erinnert sein Geruch
Die Menschen sind oft so durchtrieben
und so viel schlimmes ist gescheh'n
dass mir nicht leicht fällt, sie zu lieben
doch ich kann keinen weinen seh'n


Ich weiss, wir können schlecht verlieren
und geben Fehler ungern zu
und wenn uns Dinge irritieren
dann machen wir sie zum Tabu
Ich weiss, das Herz verliert die Flügel
und irgendwann bleibt es dann steh'n
Ich weiss, der Tod hat uns am Zügel

doch ich kann keinen weinen seh'n



ja, kein wunder, dass dies lied gerd gefallen hat.
auch dieser refrain "doch, ich kann keinen weinen sehn" ..

das löst doch auch ein bisschen die frage von ali,

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t490p720-hauptstrang#74221

wie es zusammenpassen kann:
das lied "frag maria" z.b. und das bewusstsein, dass solche lieder "opium fürs volk" sind..

ach, und dann die letzten vier zeilen des liedes...

nun, jedenfalls: ich hab doch nicht zuviel versprochen:
der liedtext ist höchstaktuell ...
und nicht nur wegen afghanistan!


übrigens ist das obige lied von herman van veen angelehnt an das CHANSON VON JACQUES BREL "VOIR UN AMI PLEURER".
es ist eine kreative interpretation dieses chansons, der text ist keine direkte deutsche übersetzung

hier eine franzöische cover version des chansons von jacques brel, da das original von brel leider in deutschland auf you tube nicht zugänglich ist.

http://www.youtube.com/watch?v=4l7Dh7IYc8o




gerd höllerich alias roy black hat jacques brel und seine chansons wirklich sehr geschätzt, man kann fast sagen, er war ein fan von brel..
und er hätte gern mal das eine oder andere chanson in einer cover version, evtl. auch in deutscher interpretation, gesungen. möglicherweise wäre es dazu ja irgendwann noch gekommen..

ich kannte von damals ein paar lieder von jacques brel, z.b."ne me quitte pas", "amsterdam" und natürlich "le moribond", auf das der vielleicht den meisten bekanntere song "seasons in the sun" zurückgeht.
ich wusste auch, das jacques brel früh gestorben ist. etwa im gleichen alter wie gerd alias roy black.

gestern hab ich mal mehr info über j. brel bei wkipedia gesucht, das gabs ja damals nicht.
da stehen auch in der tat viele interessante infos.
als ich die lebensdaten anschaute, bin ich allerdings erstarrt:
jacques brel ist am 9.oktober 1978 gestorben !!

da kommt dann man wieder ins grübeln...
aber nein, ich glaub das nicht, es spricht zuviel anderes dagegen. das ist wohl doch nur ein zufall.

draußen ist herrliches wetter, jedenfalls hier.
ich geniesse jetzt die natur draußen.
ihr wisst ja, das hat mir mal "jemand" ganz eindringlich ans herz gelegt, wenn ich traurig werde..
das war so lieb und einfach goldrichtig u. wunderbar.. I love you I love you I love you


sunny

helene

Anzahl der Beiträge : 300

Nach oben Nach unten

GUTEN ABEND; GUT NACHT; VON ENGLEIN BEWACHT... SCHLAF NUN SELIG UND SÜSS, SCHAU INS TRAUMPARADIES...

Beitrag  helene am Fr 25 Mai 2012, 13:42

.
ich habe nun noch eine andere version des von gerd höllerich alias roy black so wunderschön gesungenen wiegenliedes von johannes brahms gefunden.

die version, wo er auf einem schiff sitzend singt, habe ich ja schon gepostet. das ist ein ausschnitt aus dem film "alter kahn und junge liebe" und halt auch deshalb so schön, weils ein video ist, weil man ihn also beim singen auch sehen kann und er ist, wie man zugeben muss, halt nun mal ein schöner anblick:

ROY BLACK : GUTEN ABEND; GUT NACHT
http://www.youtube.com/watch?v=NqnSgQAdjqg




die andere version enthält optisch zwar nur ein - wenn auch sehr schönes!- foto von ihm, aber da singt er zusätzlich auch die zweite strophe des wiegenliedes (ab 1.50) und er singt sie ganz besonders schön.
er hatte einfach eine charismatische stimme,
nur: davon verstehen gewisse leute halt nix..

ROY BLACK: WIEGENLIED
http://www.youtube.com/watch?v=ydx2F9R5LUk


wunderschön auch der text:

guten abend, gut nacht, von englein bewacht....
schlaf nun selig und süß..
schau ins traumparadies (in traums paradies).....



das werd ich jetzt dann auch bald machen:
ins traumparadies schauen..

und in diesem traumparadies werde ich dann folgende bitte von ihm befolgen:

ROY BLACK: WENN DU TRÄUMST; DANN...
http://www.youtube.com/watch?v=dPEv5MIDXdw


so ein schöner text aber auch !

wenn du träumst, dan träum in meinem armen..
wenn du träumst, dann komm ganz nah zu mir...
und du wirst die liebe so erleben,
als wärs der schönste traum von dir.....

na, dem komme ich liebend gerne nach, nichts lieber als das... I love you

welch zauberhafte, wunderschöne verheißung...!


I love you


und für all jene, die leider nicht wie ich, als ich mich in der entsprechenden lebensbedrohlichen situation befand, einen wunderbaren schutzengel hatten, möchte ich nochmals an die schon in diesem posting

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t490p740-hauptstrang#74729

erwähnte internetaktion erinnern, die in der süddeutschen zeitung vorgestellt wurde:

http://www.sueddeutsche.de/muenchen/internetaktion-ichhabnichtangezeigt-opfer-brechen-ihr-schweigen-1.1355231

hier der direkte link zu der internetaktion:

http://ichhabnichtangezeigt.wordpress.com/

inspector hat hier sogar einen strang zu diesem thema eröffnet:

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t667-internetaktion-ichhabnichtangezeigt-vergewaltigungsopfer-brechen-ihr-schweigen

traurig, was daraus geworden ist...
dies ist allerdings kein wunder, da hier bislang user in der mehrzahl (inzwischen haben sich die mehrheitsverhältnisse glücklicherweise etwas verändert) waren, die diese thema nicht interessiert, die es runterspielen und totschweigen wollen..
user, die hier sogar den anschein erwecken woll(t)en, dass die mehrzahl der vergewaltigungsanzeigen falschbeschuldigungen sind. das ist völlig realitätsfern!

die realität ist so, dass die wenigsten frauen, die eine vergewaltigung, einen vergewaltigungsversuch (ich hatte ein ungeheures glück, dass ich in der situation einen schutzengel hatte und daher noch davongekommen bin..) oder durch zwang einen ungewollten und deutlich abgelehnten gv (was zumindest eine sex. nötigung ist) erdulden mussten, eine anzeige erstatten.
die gründe dafür kommen in der internetaktion zum ausdruck
.

da man sich nicht um alles kümmern kann, möchte ich mich primär nicht für opfer von falschanschuldigungen einsetzen, sondern für die weitaus häufigeren fälle, wo vergewaltigungen ungesühnt bleiben, weil aus angst vor dem prozedere keine anzeige erstattet wird oder weil die rechtssprechung so ist, dass freigesprochen wird, obwohl eine vergewaltigung vorlag .
v.schirach hat z.b. einen besonders schrecklichen fall geschildert...

ich möchte dies jedoch nicht hier und auf keinen fall hier in diesem strang tun.

darüber kann in diesem forum im einzelnen hier diskutiert werden:

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t667-internetaktion-ichhabnichtangezeigt-vergewaltigungsopfer-brechen-ihr-schweigen

in diesem strang geht es um liebe.
ich habe das nur hier in dies posting geschrieben, weil ich nicht mehr viele postings schreiben kann. und diese nur noch in diesem strang schreiben möchte.
und eigentlich nur noch zum thema gerd höllerich. I love you

mein ursprungsanliegen in diesem forum war damals ein anderes. inzwischen haben sich meine prioritäten hier aber verlagert.
das hat verschiedene gründe...

liebe lara , ich habe es nicht vergessen und werde auf dein posting

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t490p740-hauptstrang#75181

noch antworten.

liebe ali, mach doch "aus der not ne tugend", denn nun hast du viel mehr zeit, die natur und das leben überhaupt zu genießen !
"genieße jeden augenblick, denn er kommt nie zurück" (auch so ne zeile aus einem royblacklied).
und was sind schon diese schrecklichen, winkelige scherereien dagegen....ich denk, oldie wollte dir was gutes tun mit diesem urlaub. alles gute für dich !

ps:schau dir das an, ali. ich hab ja so gelacht. Smile
danke patagon!!
http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t688p120-information-uber-befristete-denkpause#78671

bezugnahmen zum thema "internetaktion, vergewaltigungsopfer..." bitte in dem entsprechenden strang und nicht hier.

ich wünsche nun allen usern hier schöne pfingsttage mit schönem wetter etc...
sunny


ich selbst werde mich nicht um etwaige hässliche reaktionen kümmern können, da ich ab morgen mittag wieder für eine woche "dienst" bei meiner pflegebedürftigen mutter habe und das ist anstrengender und zeitauwendiger als man es sich vorstellen kann..


jetzt aber werde ich freudig in die heia gehen.....

mit obigen liedern von gerd im herzen...
I love you


sunny


Zuletzt von helene am Fr 25 Mai 2012, 14:42 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet (Grund : link für ali zu patagons posting..)

helene

Anzahl der Beiträge : 300

Nach oben Nach unten

ZU DEN STAMMTISCHTHEMEN (s..dort) "NACHDENKEN ÜBER (DIE FARBE ? ) BLAU" UND "SCHÖNE MÄNNER" ..(ABER VIIIIIEL ZU SCHADE FÜR DORT !!!)

Beitrag  helene am So 10 Jun 2012, 12:51

.
ROY BLACK: CALIFORNIA BLUE

http://www.youtube.com/watch?v=36UsYEqp-kY



WUNDERSCHÖNE LANDSCHAFTSBILDER VORWIEGEND IN BLAU
UND DAS BERÜHMTE LIED GESUNGEN VON DEM SCHÖNSTEN MANN DES UNIVERSUMS MIT DER SCHÖNSTEN STIMME DER WELT, VON ROY BLACK, EIGENTLICH GERD HÖLLERICH, ALSO I love you

letzteres zitiere ich nur aus you tube kommentaren (denen ich allerdings diesbezüglich vehement zustimmen muss!!!) z.b. kommentare unter folgendem lied :

http://www.youtube.com/watch?v=Bw0heHMc8gg


UND HIER NOCH EIN VIDEO, WELCHES DIE BEIDEN STRANGTHEMEN SOZUSAGEN INHALTLICH ZUSAMMENFASST:

OPTISCH
: DAS THEMA "SCHÖNE MÄNNER"
.. naja, hier ist nur einer zu sehen...,

UND AKUSTISCH ALS SONGTHEMA DAS THEMA "BLAU"
..naja, hier ist nicht die frabe gemeint...):

ROY BLACK: BLUE

http://www.youtube.com/watch?v=V6XTw8OOaSE&feature=related


ach, das ist eines meiner lieblingsbilder von ihm, aber da war er noch jünger als zu dem zeitpunkt, wo wir uns kennenlernten...



"und weil jeder schritt plötzlich so schwer ist"..
und jeder tippser auch (denn ich hatte einen unfall Crying or Very sad, habs ali geschrieben),
hör ich jetzt auf.

liebe lara, ich kann daher leider auf dein posting vom 14.5. immernoch nicht ausführlich eingehen, was ich eigentlich am weekend vorhatte. hoffentlich gehts dir gut?

sunny

ach ja apropos:
guten morgen, sonnenschein. du scheinst ja mal ne nette person zu sein, sozusagen eine rarität hier... Smile
leider...


.

helene

Anzahl der Beiträge : 300

Nach oben Nach unten

na dann......

Beitrag  uvondo am Mo 11 Jun 2012, 22:59

zum Abschluss noch einmal eine intelligente (?) Frage.......

Warum verlieren Männer im Alter auf dem Kopf mehr Haare als es ihrem Ego gut tut, aber gleichzeitig die Haare in den Ohren und der Nase bis ins unendliche nachwachsen.....??????

uvondo

Anzahl der Beiträge : 2893

Nach oben Nach unten

Re: HAUPTSTRANG!

Beitrag  Gast am Mo 11 Jun 2012, 23:04


Huhu Onkel Uvo

die Frage möcht ich auch bantwortet haben....

wegen der Hormone....?
Sind in zunehmenden Alter quantitativ andere Hormone im Körper tätig?

Der kleine Nils pirat

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

ich brauche ja zum arbeiten

Beitrag  uvondo am Mo 11 Jun 2012, 23:28

immer ein büschen Hintergrundmusik......Vorhin war Nil Diamond in Concert dran, und jetzt dröhnt Elvis durchs Haus, auch Liveaufnahmen. Man meine Jugend kehrt zurück (oder meine Sehnsüchte????).........

uvondo

Anzahl der Beiträge : 2893

Nach oben Nach unten

Och, uvondo: Ein 'Schöpfungsfehler' ...

Beitrag  Demokritxyz am Mo 11 Jun 2012, 23:35

uvondo:

na dann......

zum Abschluss noch einmal eine intelligente (?) Frage.......

Warum verlieren Männer im Alter auf dem Kopf mehr Haare als es ihrem Ego gut tut, aber gleichzeitig die Haare in den Ohren und der Nase bis ins unendliche nachwachsen.....??????

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t490p740-hauptstrang#83660
... da hat der "liebe Gott" dem aus Lehm nach seinem Ebenbild geformten Adam zum Schluss das Leben falsch 'eingeblasen'. Das liegt daran, weil der "liebe Gott" so 'n 'Mittelding' hat, mit dem er Sohnemann Jesus ohne 'Schweinereien' mit der Jungfer Maria zeugen konnte ...

http://de.wikipedia.org/wiki/1._Buch_Mose#Adam_und_Eva

Demokritxyz

Anzahl der Beiträge : 5600

Nach oben Nach unten

bedarf es noch weiterer

Beitrag  uvondo am Mo 11 Jun 2012, 23:39

Zeugnisse, warum oldy dieses Forum schließt?????? Menschen wie Du sterben DUMM................Tschüsss dann und DANKE OLDY für Deine Geduld..........

uvondo

Anzahl der Beiträge : 2893

Nach oben Nach unten

uvondo,

Beitrag  louise am Di 12 Jun 2012, 00:30

ich hoffe du bist im neuen Forum dabei und kannst dort ungestört weiter deine umfangreiche aufklärerische Klugheit und Weisheit einbringen.

Bis bald!


louise

Anzahl der Beiträge : 2244

Nach oben Nach unten

louischen

Beitrag  uvondo am Di 12 Jun 2012, 01:30

prinzipiell wäre ich gern dabei, aber ich traue der Sache nicht. UND mit Östrogenschleudern, Targets und, und, und, möchte ich mich eigentlich nicht mehr beschäftigen müssen. Ich mag diese Tonart nicht, also...................

uvondo

Anzahl der Beiträge : 2893

Nach oben Nach unten

liebe lara (insp.)

Beitrag  helene am Di 12 Jun 2012, 01:31

liebe lara,

bitte melde dich nochmal, ich habe dir auch eine pn geschickt.

ich bin ganz verzweifelt, weil ich jetzt lese, dass das forum ganz plötzlich geschlossen wird, ich aber noch ein paar sachen zu schreiben hätte.
leider geht es wegen des unfalls und der damit verbundenen verletzungen so schwer.

ich möchte in kein neues forum, nach allem, was ich an scheußlichem und menschlich enttäuschendem hier erlebt habe
.
und leider wird hier jetzt selbst auf auf diesem strang, wo man zeitweilig ruhe hatte, wieder so ein blödsinn geschrieben, das man sich schämt, dazwischen was zu schreiben. das tut mir im herzen weh...
.......
.......




.

helene

Anzahl der Beiträge : 300

Nach oben Nach unten

ZUR ERINNNERUNG AN GERD; ROY BLACK...

Beitrag  helene am Di 12 Jun 2012, 01:35

.
.

ERINNERUNG AN GERD HÖLLERICH....
... ..... ...... .. ... ...... . ... . I love you ... .. ... ........... . .. ..... ..

ROY BLACK: ZEIG MIR; DASS DU MICH LIEB HAST...

"....denn meine liebe endet nie.."

http://www.youtube.com/watch?v=WO4P66pZHyg

das bild auf 2.34 ist mein lieblingsbild, so sah er damals manchmal aus, wenn er nicht gerade gelacht und gestrahlt hat...was mir natürlich auch sehr lieb war und sehr gut gefiel...
....
.....

SOMEWHERE MY LOVE...



.. ..... .. .. ... ... .......... . .... ...... I love you

.
.
.




sunny
.
.


Zuletzt von helene am Di 12 Jun 2012, 02:22 bearbeitet, insgesamt 4 mal bearbeitet

helene

Anzahl der Beiträge : 300

Nach oben Nach unten

helene

Beitrag  uvondo am Di 12 Jun 2012, 01:37

langsam wird Dein Zustand pathologisch......

uvondo

Anzahl der Beiträge : 2893

Nach oben Nach unten

ZUR ERINNNERUNG AN GERD; ROY BLACK...

Beitrag  helene am Di 12 Jun 2012, 02:13

.
.

ERINNERUNG AN GERD HÖLLERICH....
... ..... ...... .. ... ...... . ... . I love you ... .. ... ........... . .. ..... ..

ROY BLACK: ZEIG MIR; DASS DU MICH LIEB HAST...

"....denn meine liebe endet nie...."


http://www.youtube.com/watch?v=WO4P66pZHyg

das bild auf 2.34 ist mein lieblingsbild, so sah er damals manchmal aus, wenn er nicht gerade gelacht und gestrahlt hat...was mir natürlich auch sehr lieb war und sehr gut gefiel...
....
.....

SOMEWHERE MY LOVE...



.. ..... .. .. ... ... .. .... ........
.
.
.




ps an uvondo:
frag dich lieber mal nach deinem eigenen zustand, da gibt es doch so einiges, lieber herr uvondo, siehe z.b. beitrag oben auf seite 38.....
aber du bist ja diesbezüglich hier in guter gesellschaft..
ich will hier nicht so einen dreck....
.
.

SONDERN

sunny and I love you

helene

Anzahl der Beiträge : 300

Nach oben Nach unten

hallo Helene,

Beitrag  mascherax1 am Di 12 Jun 2012, 02:26

auch ich kann deine Postings an einem verstorbenen Star nicht nachvollziehen.

Wünsche dir jedoch alles Liebe. Vielleicht richtest du einfach eine eigene Homepage ein, den du "Roy" widmest? Dies geht auch anonym, wie ich gelesen habe. Hätte den Vorteil, dass sich dort evtl. auch weitere Fans anmelden würden und du weniger "Ablehnung" erfahren würdest.

Liebe Grüße, Maschera

mascherax1

Anzahl der Beiträge : 104

Nach oben Nach unten

maschera/niral/gast/gast/mascherax1 und andere angebliche "gäste".....

Beitrag  helene am Di 12 Jun 2012, 04:39

.
. du verstehst nichts, aber auch garnichts. leider, obwohl ich es zigmal schreib.
anscheinend kannst du nicht verstehend lesen wie so viele andere hier.

ich habe nie "an einem verstorbenen star"(wie du dich ausdrückst) geschrieben, sondern an bzw. über einen leider verstorbenen privatmenschen, gerd höllerich, der in meinen leben eine entscheidende rolle gespielt hat.
ich habe ihn in einer ganz normalen alltagssituation kennengelernt und zwar hier in münchen, wo er die gesamten80er jahre in einem vorort, vaterstetten, eine wohnung hatte, auch das steht falsch in wiki.
er hatte halt mehrere wohnungen, auch eine bei einem ehepaar in dortmund und eine bei seiner mutter in augsburg und nicht zu vergessen: seine idyllisch gelegene, einfach eingerichtete fischerhütte bei heldenstein.

dass er ein star war, war mir ehrlich gesagt ein dorn im auge damals. ohne das wäre vieles ganz sicher anders verlaufen. es hat seiner seele auch in wirklichkeit nicht gutgetan. und letztendlich u.a. seinen tod herbeigeführt...
dass er dennoch fatalerweise daran hing, war die macht der gewohnheit, denn er war das von früher jugend her leider gewohnt.

ich erwarte nicht, dass du etc. das verstehst/en, denn eure emotionale und geistige verständnisfähigkeit ist bedauerlicherweise sehr eingeschränkt. sorry, aber das sehe ich nach über 1 1/2 jahren hier im forum halt nun mal.

ich versuche erst in letzter zeit, mich mit seinem starleben zu "befreunden"bzw. die zusammenhänge noch besser zu verstehen. und ich bedauere es, dass ich mit ihm viel zu wenig über seine ganzen früheren lieder gesprochen habe, derer er sich, so sehe ich das jetzt, wahrlich nicht hätte schämen müssen.
damals haben wir über andere themen gesprochen: sinn des lebens, wie man das leben leben sollte, über religion und philosophie, psychologie, über kindererziehung, über seine probleme und über ganz viel privates, was nur uns zwei was angeht, und worüber ich hier auch nix schrieb.

insofern ist der rat, eine homepage über roy black zu gründen, wirklich dämlich, sorry.

DENN ES GEHT MIR UM GERD HÖLLERICH NICHT UM DIE KUNSTFIGUR ROY BLACK: ICH MÖCHTE GERD WAS GUTES TUN, SOWEIT ICH ES HALT KANN.
UND EBEN NICHT HAUPTSÄCHLICH ROY BLACK IN DEN VORDERGRUND STELLEN, WIE DIE FANS DAS TUN.
ICH BIN KEIN FAN UND SOLCHE FANTREFFEN SIND MIR EHER EIN GRÄUEL, HAB DA NUR EINMAL GESCHAUT; DAVON GINGS MIR GANZ SCHLECHT.

UND GROSSE ZWISCHENFRAGE:
WIESO HAST DU UND DEINE GESINNUNGSGENOSSEN/INNEN KEINE FAN-HOMEPAGE FÜR KACHELMANN GEGRÜNDET.
SONDERN STATTDESSEN EIN FORUM WO FÜR ALLE THEMEN PLATZ SEIN SOLLTE DAFÜR HERGENOMMEN, UM NICHT ZU SAGEN MISSBRAUCHT ?????



AUSSERDEM: ICH WILL MICH ZUKÜNFITG SOWENIG WIE MÖGLICH IM INTERENET BEWEGEN, DENN ICH WILL LEBEN UND MEINE LEBENSZEIT NICHT MIT MENSCHEN, DIE ICH GARNICHT WIRKLICH KENNE, SCHREIBEND VERGEUDEN; UND ICH WILL KEINESFALLS AN NEUEN ODER ANDEREN FOREN ODER HOMEPAGES ETC: TEILNEHEMEN:
( ALLENFALLS ZUR ABRECHNUNG MIT DEM HIER GEWESENEN, FALLS ICH hier ANGERIFFEN WERDE.
)

WAS HIER ABGELAUFEN IST, HAT MIR WIRKLICH GEREICHT:
ES WAR SCHRECKLICH: MITANZUSEHEN, WIE ANDERE GEQUÄLT UND VERLETZT WURDEN. UND ZU ZU ERLEBEN, WIE ICH SELBER GEQUÄLT UND VERLETZT WURDE.


KEINE NOCH SO DÄMLICH VERDREHUNG WURDE AUSGELASSEN, UM ANDERE ZU DIFFAMIEREN.
LETZTES BEISPIEL, um ali zu diffamieren: wer in einem kornfeld gezeugt wird, könne kein wassermann-sternzeichen haben. kornblumen würden erst im hochsommer blühen..
alles quatsch. ich habe diesen mai erst kornblumen gepflückt und vor 25 jahren im mai mit gerd auch, zählten zu seinen lieblingsblumen, er war übrigens wassermann, vielleicht gabs im mai vor 70 jahren in der nähe von straßberg auch kornblumen.. jetzt ist das jedenfalls so.
das ist nur ein winzig kleines aktuelles beispiel, wie manchem (in diesem fall af) hier alles, aber auch wirklich alles recht war, um andere ins schlechte licht zu rücken.

ein weiteres beispiel war afs freundin gabriele wolff, die alles getan, alles verdreht hat, um mich ins schlechte licht zu rücken. (auch die charismatische stimme von gerd hat sie schlechtzumachen versucht.)
beispiele dafür gibt es hier genug zu lesen.
gabriele wolff steht jetzt hier unter "gast", sie hat sich hier mit trara und unter beleidigungen an oldie abgemeldet. hat vorher oldie noch unter verwendung seines klarnahmens lächerlich zu machen versucht und dann den ratschlag unseres vielfachgastes bella erhalten,
WIE MAN SICH ABMELDET UND SEINE ÜBLEN SPUREN VERWISCHT,NÄMLICH INDEM MAN DANN NUR NOCH ALS GAST DASTEHT....
ein weiters beispiel fabindia, die einen unsäglichen quatsch schrieb, gespickt auch mit lügen und verdrehungen, nur um mich zu diffamieren und lächerlich zu machen..kein wunder, dass sie jetzt mit gw befreundet ist...

DER HINTERGRUND DES GANZEN, DER GANZEN ÜBLEN DIFFAMIERUNGEN MEINER PERSON (SOWIE AUCH DER PERSON ANDERER FORISTEN WIE z.b. ALI),WAR MEINE (unsere) MEINUNG ZUM FALL KACHELMANN (und das ist fakt, auch falls das hier jetzt bestritten werden sollte...)

ich bin diesbezüglich jedoch nach wie vor der meinung, die ich in folgendem posting (s.insbesonder schluß geäußert) habe.

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t418-gabriele-wolff-verfalscht-meine-texte-und-diffamiert-mich-dann-auf-dieser-grundlage#39089

.


Zuletzt von helene am Di 12 Jun 2012, 04:52 bearbeitet, insgesamt 2 mal bearbeitet

helene

Anzahl der Beiträge : 300

Nach oben Nach unten

Bringt doch nichts, Helene

Beitrag  Inspector am Di 12 Jun 2012, 04:46

Lass gut sein!

Du hast es doch gar nicht nötig, dich zu rechtfertigen.

Ich weiß doch, dass man dich hier gemobbt hat.

Das hat man aber mit allen gemacht, die nicht "genehm" waren.

Ich kann sehr wohl von der Künstlerfigur Roy Black zum Privatmensch Gerhard Höllerich unterscheiden und verstehe deine Beweggründe sehr gut.

Ich wünsche dir, dass du genau so bleiben mögest, wie du bist!
Leider gibt es immer weniger von deiner Art.

Du und ich sowie einige andere sind offensichtlich eine "aussterbende" Spezie.

Alles Liebe!
Blumen

Inspector

Anzahl der Beiträge : 2748

Nach oben Nach unten

ein hochzeitstagsgeschenk für "lara" von mir, nein eigentlich von gerd..

Beitrag  helene am Di 12 Jun 2012, 05:09

liebe lara, ich danke dir. lass uns in kontakt bleiben.

nein, es gibt noch mehr nette menschen (sogar auch ganz junge), die sind nicht am aussterben, aber leider in der minderheit...

zu deinem hochzeitstag im oktober möchte ich die folgendes lied schenken, eigentlich ist es ein geschenk von gerd:

ROY BLACK: PLAISIR D' AMOUR
http://www.youtube.com/watch?v=0pQikuoGlb4




ich denk, das passt sehr gut für euch und eure situation, auch vom text her...
und er singt es doch wunderschön in seiner deutschen interpretation des bekannten franzöischen liedes.
ich denke, auch hier wird gws behauptung über seine stimme doch widerlegt.

jetzt muss ich erstmal aufhören. ich bin durch meinen unfall vorige woche gerade beim schreiben technisch wieder sehr behindert und geb mit soviel mühe. und leider muss jetztb gerade jetzt soviel schreiben bevor es nicht mehr geht.
ich brauch mich nicht rechtfertigen, da hast du recht. aber gewisse zusammenhänge sollte man doch mal aussprechen.
lara, könntest du evtl den text dieses liedes mal "erhören" und aufschreiben und mir zusenden, falls du ihn nicht selber hier reinstellen magst, was natürlich schön wäre.
aber ich würde mich über eine reaktion deinerseits hier doch sehr freuen. gefällt dir das lied auch so gut?
ich mach jetzt mal pause und ruh mich aus..
sunny
.
.

helene

Anzahl der Beiträge : 300

Nach oben Nach unten

Hier, Helene, für dich

Beitrag  Inspector am Di 12 Jun 2012, 05:34

ara, könntest du evtl den text dieses liedes mal "erhören" und aufschreiben und mir zusenden, falls du ihn nicht selber hier reinstellen magst, was natürlich schön wäre.

Ich bin dir nah, was immer kommen mag
denn meine Liebe ist stark wie am ersten Tag

Die Lärche soll meine Grüße dir bringen
täglich das Lied meiner Sehnsucht dir singen

Ich bin dir nah, was immer kommen mag
denn meine Liebe ist stark wie am ersten Tag

Die Lärche soll meine Grüße dir bringen
täglich das Lied meiner Sehnsucht dir singen

Ich bin dir nah, wo immer du auch bist
weil meine Liebe so stark wie die Hoffnung ist.


Danke für die lieben Wünsche! Und ja, das Lied passt ganz genau auf uns! Wir werden es auf jeden Fall für das Jubiläum mit einbauen!

Für dich noch ein kleines Gedicht:

ES SIND DIE STARKEN IM LEBEN,
DIE UNTER TRÄNEN LACHEN,
IHR EIGENES LEID VERBERGEN
UND ANDERE GLÜCKLICH MACHEN


Blumen

Inspector

Anzahl der Beiträge : 2748

Nach oben Nach unten

ouw, ouw

Beitrag  Freizeit am Di 12 Jun 2012, 06:29

Nun ist hier bald "ende". Sad

Allen zukünftigen "Heimatlosen" wünsche ich eine zufriedene, glückliche Zukunft.

Und Denjenigen, welche es in der Vergangenheit gut mit mir gemeint haben, ein herzliches Dankeschön!! Blumen Blumen Blumen Blumen

Hier gibt es wenigenst für eine kurze Zeit noch einen Bierkrug Prost!

Tschüss!

Euer Freizeit Chapeau!

Freizeit

Anzahl der Beiträge : 1330

Nach oben Nach unten

LIEDER VON GERD ALIAS ROY BLACK, DIE MIR AUS DER SEELE SPRECHEN, WEIL ICH SIE FÜR UNS SO PASSEND FAND BZW. FINDE:

Beitrag  helene am Di 12 Jun 2012, 10:01

.
das erste lied fand ich schon damals so passend...:

ROY BLACK: DIE LIEBE SUCHT NACH DIR UND MIR....
http://www.youtube.com/watch?v=ldsW0AEbcIU


Die Liebe sucht nach dir und mir.
Wir dürfen uns nicht ganz verlier´n.
Die Liebe glaubt an Ewigkeit
und es ist nur eine Frage der Zeit....

Es war nie so ganz vorbei
wenn du auch sagst: jetzt bin ich frei.
Frei von dir?
Ich glaub nicht dran....
Denn es gibt Dinge,die man nicht ändern kann...-


und das zweite, das von 1967 ist, hab ich erst kürzlich entdeckt:

ROY BLACK: ABSCHIED VON DER LIEBE
http://www.youtube.com/watch?v=oSP9PdLqG3U&feature=relmfu


abschied von der liebe
heißt es immer wieder für uns zwei
küsse unter tränen...
denn so schnell geht liebe nicht vorbei...
keiner kann verbieten,
was das schicksal für uns zwei bestimmt
keiner kann verbieten,
dass die liebe irgendwannn beginnt...


------------------------------------------------------------

ps: wenn ich bedenke, was hier in diesem forum alles an grausigen gemeinheiten abgelaufen ist (und das war schon vor auftreten von ali und co. ganz genauso !!!!!) und wenn das hauen und stechen, das gerade in dem strang "jacks dossier" abläuft, jetzt wieder lese, so bin ich wirklich froh, dass ich in meinem real life es nicht mit solchen menschen zu tun haben muss.
da käme am ende nur mord/ amoklauf oder selbstmord in frage.
und da ich so ungern morde, würde ich wohl den freitod wählen...

keiner kann verbieten, dass ich das mal ehrlich schreibe.

sunny


helene

Anzahl der Beiträge : 300

Nach oben Nach unten

GERD HÖLLERICH HAT ALS ROY BLACK NICHT NUR LIEBESLIEDER, SONDERN AUCH LIEDER ÜBER AUSSENSEITER DIESER GESELLSCHAFT GESUNGEN

Beitrag  helene am Di 12 Jun 2012, 11:07

.

Z:B:

ROY BLACK:LUCKY

http://www.youtube.com/watch?v=9ucAgp42jBQ

Ganz unerwüenscht, so kam er zur Welt.
Und er hat nie für irgendwen gezählt.
Bald streunte er herum, war ganz auf sich gestellt.
Er konnte nicht wählen und fing an zu stehlen
mal irgendwann.
Und jemand bot ihm Geld. Und dafuer mußte er dann
für ihn die Kohlen aus dem Feuer holen.
Ja, so fing's an.

Lucky, du hast im Leben niemals Glück gehabt.
Lucky, du hattest niemals eine Chance, ohoho.
Lucky, du hattest niemand, der die Hand Dir gab.
Lucky, du lebst ganz umsonst.

Die Unterwelt, die zog ihn herab.
Er tat für Geld jeden Job ,den es gab.
In einer dunklen Nacht, da kam das große Ding.
Er hörte Sirenen und konnte nicht fliehen.
Er war umstellt.
Doch er ergab sich nicht. Und man schoß auf ihn.
Die letzten Sekunden, die sah er wie Stunden
vorüber zieh'n.

Lucky, du hast im Leben niemals Glück gehabt.
Lucky, du hattest niemals eine Chance, ohoho.
Lucky, du hattest niemand, der die Hand Dir gab.
Lucky, du lebst ganz umsonst.

und dann eine m.e. von ihm auch sehr schön gesungenen version des berühmten elvis songs:

ROY BLACK: IN THE GHETTO
http://www.youtube.com/watch?v=150moq4lY7w



As the snow flies,
On a cold and gray Chicago morning,
A poor little baby child is born,
In the ghetto !
And his mama cries,
'Cause if there's one thing that she don't need,
It's another hungry mouth to feed,
In the ghetto !
People, don't you understand,
The child needs a helping hand,
Or he'll grow to be an angry young man someday !
Take a look at you and me,
Are we too blind to see,
Do we simply turn our heads,
And look the other way !
Well the world turns,
And a hungry little boy with a runny nose !
Plays in the street as the cold wind blows,
In the ghetto !
And his hunger burns,
So he starts to roam the streets at night,
And he learns how to steal,
And he learns how to fight,
In the ghetto !
Then one night in desperation,
A young man breaks away,
He buys a gun, steals a car,
Tries to run, but he don't get far,
And his mama cries !
As a crowd gathers 'round an angry young man,
Face down on the street with a gun in his hand,
In the ghetto !
As her young man dies,
On a cold and gray Chicago morning,
Another little baby child is born,
In the ghetto !
And his mama cries.....


ROY BLACK: SAMUEL
http://www.youtube.com/watch?v=GwUJeh2PVms
auch ein sehr guter text! ÜBER EINEN BESONDEREN MENSCHEN...





ROY BLACK: WARUM GERADE DU ?

http://www.youtube.com/watch?v=6sOo8wBAHWE


über den selbstmord eines jungen mädchens



ROY BLACK: DOCH SIE SPRICHT MIT DEN BLUMEN

http://www.youtube.com/watch?v=TiUaPvfmV58


über ein junges mädchen, das nicht dem mainstream folgt


---------------------------------------------------


patagon, du sagtest neulich, du hast nahr vermisst.
der wurde hier ja damals auch schwer beschimpft.
er schrieb mir neulich per mail, dass er glücklich ist, sich aus diesem streitforum gelöst zu haben und dass es ihm so viel besser geht...
nein, diese brutale mobberei, gegen diejenigen, die gegen kachelmann sind, gabs hier schon immer.
leider waren wir in der minderheit hier und so war ich immer sehr froh, wenn gegenstimmen gegen den kachelmob hier ankamen.
die furchtbare situation hat nix mit dem auftauchen der leuten aus dem gg forum zu tun.

nein, die ungute entwicklung dieses forums ist durch das thema kachelmann bedingt.
das ganze scheint mir auf kachelmann selbst zurückzuführen zu sein. er war der ungute auslöser dieser fatalen entwicklungen.
übrigens, man hat auch versucht, meine reale identität herauszufinden. hab das nur nicht an die große glocke gehängt, um die stimmung nicht noch mehr anzuheizen. die betreffende person weiß schon, was da war....

sunny

helene

Anzahl der Beiträge : 300

Nach oben Nach unten

Re: HAUPTSTRANG!

Beitrag  Inspector am Di 12 Jun 2012, 22:07

nein, die ungute entwicklung dieses forums ist durch das thema kachelmann bedingt.
das ganze scheint mir auf kachelmann selbst zurückzuführen zu sein. er war der ungute auslöser dieser fatalen entwicklungen.
übrigens, man hat auch versucht, meine reale identität herauszufinden. hab das nur nicht an die große glocke gehängt, um die stimmung nicht noch mehr anzuheizen. die betreffende person weiß schon, was da war....

Ach ja, noch jemand.
Auch ich kann seit Wochen beobachten, mit welcher Vehemenz versucht wird, mich real ausfindig zu machen.
Bisher vergeblich.

Ich finde es einfach nur furchtbar, dass es solche Fanatiker gibt. Und das alles für WEN oder WAS?

Suspect Suspect Suspect

Inspector

Anzahl der Beiträge : 2748

Nach oben Nach unten

AN LARA ÜBER GERD HÖLLERICH7ROY BLACK ZU DIVERSEN THEMEN

Beitrag  helene am Mi 13 Jun 2012, 05:58

.
liebe lara, leider muss ich nun in eile und assoziativ versuchen das zu schreiben, was ich zu deinem posting auf seite 38 am 14.mai noch sagen wollte.

daher einfach nur spontan ein paar punkte rausgegriffen:
(zur thematik um seine mutter, elisabeth höllerich, möchte ich dir lieber per pn schreiben)

du erwähnst seinen ausgeprägten hang zu ehrlichkeit, seine wahrheitsliebe, was richtig ist. aber man darf da auch nicht denken, dass er da so ein moarlapostel war, der sich aus moralischen gründen dazu verpflichtet fühlte.
ihm war das schlichtweg zu blöd, sich einfach stets aus gesellschaftlichen gründen dauernd überall verstellen zu müssen, überall eine konventionelle fassade aufrecht zu erhalten...

in diesem zusammenhang eine kleine anekdote aus dem real life:
eigentlich war ja schon sein allererster an mich gerichteter satz von außerordentlicher wahrheitsliebe geprägt. es war nämlich so: wir rannten ja in einer tür ineinander rein und er fing mich auf , hielt mich in seinem arm fest... strahlte mich an und sagte:
"als höflicher mensch müsste ich jetzt natürlich sagen: es tut mir leid. aber das wär halt so furchtbar gelogen. in wirklichkeit tut mir das gerade garnicht leid. ich finds sogar ausgesprochen schön..."
das wirkte natürlich total entwaffend und charmant...
in privatleben kann man sowas schon machen. mit der wahrheit spielerisch alle konventionen über bord werfen.
aber er hat was entspechendes wohl oft auch jounalisten gegenüber gemacht und dachte einfach, er könne sich das leisten..
schau dir das video an, das ich schon mal verlinkte, wie er da ehrlich vor den journalisten über sein starkes lampenfieber spricht, so spielerisch, auf eien lustige art, sich selbst auf die schippe nehmend..
und wie missbillgend und peinlich berührt seinr managertyp da guckt und ihn zum schweigen bringen will...
oder da beim oktoberfest, wo er die reporter lustig auffodert, die wahrheit zu schreiben..
interessant auch, wie er bei der verleihung der europa nicht ,wie erwartet, eine sogen. "schnulze", sondern einen rocksong singt...
Roy Black zum 69. GEBURTSTAG
http://www.youtube.com/watch?v=_q0gS7B1FQE&feature=related
das hat er wohl auch später oftmals so jovial gehalten und er ist für seine ehrlichkeit da unheimlich von den journalisten in die pfanne gehauen worden, was ihm wohl seinerzeit viel ausmachte. er hat dann später aber versucht, das lockerer zu sehen und gezielter damit umzugehen.

ja, ist leider so:in der kapitalistischen gesellschaft, die ja auch unsere konventionen mitprägt:
die wahrheit zu sagen wird nicht belohnt, sondern man wird ausgenutzt, in die pfanne gehauen, lächerlich gemacht.
das haben wir hier in diesem forum doch auch gut beobachten können bzw. leider erleiden müssen...


dann noch zu dem thema sparsamkeit/"geiz", so wie das leider auf der wiki seite über roy black steht. das liegt mir schon sehr am herzen, etwas darüber zu sagen, das irgendwie richtig zustellen.
aber es ist ein eites feld und schwer zu formulieren in der eile.
er hat wohl machmal seiner familie nicht all das gegeben, was sie haben wollten, vor allem nach der scheidung.
v.a.wegen torsten hat ihm das andererseits dann aber immer wieder auch leid getan und er hat es bereut.
es ist so:
gerd hatte meines erachtens starke verarmungsängste, die ja auch nicht ganz unbegründet waren.
erstens war ihm das natürlich, wie fast jedem kriegs- und nachkriegskind, anerzogen worden, noch dazu in schwaben, womit er immer kokettierte.
zweitens hat er aber auch immer wieder die erfahrung machen müssen, dass sein wirklich schwer und hart und auf kosten seiner gesundheit verdientes geld, um das er sich selbst aus zeitgründen nicht kümmern konnte, dann von anderen durchgebracht und veruntreut wurde. übrigens gerade auch gewisse letzte "freunde und beratern" waren da wohl m.e. auch nicht ganz unbeteiligt...
gerd hat phasen durchgemacht, wo er unter umständen, die er selbst als äußerst demütigend und belastend empfunden hat, das geld für die familie verdienen musste. und ich glaube, er hat sich dafür einfach nicht genug "gewürdigt" gefühlt von seiner frau. den eindruck hatte ich aus erzählungen.
er war ja auch sparsam gegen sich selbst, er hat sich selbst ja nicht viel gegönnt sondern die meiste zeit gearbeitet. er hätte aber bei seinem gesundheitszustand stattdessen öfter mal eine erholungskur machen müssen.
andererseits kann man auch silke verstehen, die sich wohl von ihm nicht genug beachtet und ernstgenommen fühlte und dies dann gern durch geschenke oder finanzielle großzügigkeit ausgeglichen haben wollte, einfach, um sich von ihm anerkannt zu fühlen. so unfähr muss das gewesen sein, nach dem was ich mitgekriegt habe.
er hat damals das scheitern seiner ehe als große niederlage empfunden und vor allem unter der trennung von seinem sohn, den er wirklich liebte, gelitten. aber er hat das wohl nicht so zeigen können. ich schrieb schon darüber.
mir persönlich ist eine situation in erinnerung, wie gerührt er war, als ich, wie das so immer meine angewohnheit ist, auf der speisekarte geschaut habe, was besonders günstig ist, z.b. ob es in diesem lokal günstiger ist, wein in der flasche oder im glas zu bestellen und eine große flasche wasser und solche dinge...für mich ist sowas noch heute selbstverständlich. aber er war so gerührt und begeistert, dass sich jemand gedanken um seinen geldbeutel, also darum macht, dass es nicht unnötig viel kostet.(ich glaub im nachherein, er hat sich dadurch in seiner arbeitsleistung gewürdigt gefühlt.).
geiz ist was anderes. gerd hat gerne kleine geschenke gemacht. ihm ging es eher darum, nicht unnötig geld zu verschwenden...

ob ich das in der eile jetzt gut erklären konnte? man möge mir verzeihen, dass ich nicht mehr optimal formatieren kann in der situation


sunny

----------------------
ps:
lara, du hast recht: eine frau, die vergewaltigt wurde, würde niemals mit jemandem fraternisieren, der hier den eindruck erwecken will, dass fast alle vergewaltigungen nur erfindungen von frauen sind.. ups
und schon garnicht in diesem ausmaß fraternisieren wie tala:
http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t731p380-jacks-dossier#84106

ich habe das wirklich erlebt und bin hier dauernd auch noch angegriffen worden, nur weil ich gegen jk bin.
und sowas wird hier geglaubt....
zweierlei maß....


helene

Anzahl der Beiträge : 300

Nach oben Nach unten

maschera(x1) bzw niral bzw gast

Beitrag  helene am Mi 13 Jun 2012, 08:09

.
du hast vermutlich aus meiner letzten reaktion gemerkt, dass ich einen groll gegen dich habe. eigentlich müsstest du wissen warum. aber anscheinend nicht. und so egal ist mir das denn doch nicht, dass ich es dir nicht erklären möchte.

in meinen augen, nach meinem gefühl hast du mich damals ende januar mit deinen, auch noch so heuchlerisch besorgt tuenden, postings, die eine reaktion auf meine anfrage an oldie bezüglich der schweigepflichtsverletzung von peter schmalisch, waren, am allermeisten von allen verletzt und mir auch geschadet.
der von anony..bella..gast errichtete strang "meine romanze mit roy black" war nix dagegen, denn das war witzig gemeint und man hätte aus der not ne tugend machen können, indem man das umformt.
du aber hast mich mit diesem schweigepflichtsverletzer in einen topf geworfen, der das ansehen von gerd durch seine an bild verkauften angeblichen news, so beschädigt hat, dass z.b. in einem zahnarzt-wartezimmer sich die frauen die mäuler darüber zerrissen haben, sie hätten nie gedacht, dass der so verantwortungslos war etc...
ich habe mir hier immer sehr viel mühe gegeben, alles - so gut ich nur irgend kann- im sinne von gerd zu schreiben und das ins falsche licht gerückte bild von ihm wiederherzustellen und sein andenken positiv zu bewahren, übrigens ohne dabei was falsches sagen zu müssen, denn das ist nicht nötig: ER WAR EINFACH POSITIV, D.H.: EIN WUNDERBARER MENSCH, der auch kleine fehler und irrtümer hatte wie wir alle...

du aber hast so getan, als hätte ich praktisch das gleiche getan wie schmalisch, da ich überhaupt öffentlich über ihn schreibe. der inhalt des geschriebenen, der praktisch völlig konträr ist, war dir dabei völlig egal.

hierbei hast du dich auf das antwortposting von oldie an mich bezogen, das dieser aber garnicht so gemeint hatte.
vor deinem posting hatte niemand in diese richtung argumentiert. aber danach haben all diese schrecklichen hyänen (die sich jetzt alle "gast" nennen, weil sie ihre üblen spuren verwischen wollten) sich gierig darauf gestürtzt und mich nach strich und faden - aber völlig zu unrecht!!! - fertigzumachen versucht.
ich hatte in meiner anfrage an oldie zwei völlig voneinander unabhängige themen behandelt: die anfrage, ob man den anwalt schmalisch nicht anzeigen könne wegen schweigepflichtsverletzung, und andererseits die klage, dass deali und brainwash in diesem forum in einer widerlichen weise über sexualität reden.
oldie hat die beiden themen in der überschrift zusammengefasst. das hast du gierig aufgegriffen und so interpretiert, als habe er damit vor allem andeutten wollen, ich hätte die schweigepflicht auch gebrochen. ich war wie vor den kopf gestoßen und ich habe oldie daraufhin natürlich gefragt, ob er das wirklich so sieht. er antwortete mir, er habe die überschrift unglücklich gewählt und erst im nachherein durch dein posting gemerkt, dass man das dann so interpretieren kann. ich bin sicher, dass oldie es okay findet, wenn ich dies mal klarstelle und seine pn an mich erwähne. dass er dies in diesem fall richtig findet. natürlich hätte ich mir gewünscht, oldie hätte dies öffentlich klargestellt, dass er es nicht so meinte wie von dir aufgefasst und von diesen schrecklichen frauen gierig aufgegriffen, um mich zu diffamieren. aber man muss oldie auch verstehen, er hat sehr viel zu tun und ihm wurden von allen seiten probleme gemacht in diesem forum..

jedenfalls hat mich die ganze mobberei meiner person viel nerven gekostet, das ging nicht so an mir vorbei.
ich werde einige zeit brauchen, um mich von allem zu erholen.

ganz schlimm fand ich auch die art wie du dich einsetztest, damit bellas bashingstrang gegen mich geschlossen wird. da schriebst du " unabhängig von der qualität des beitrags eines users , sollte man doch nicht extra stränge eröffnen...etc". der strang selbst hat mich nicht halb so verletzt wie deine unberechtigte arroganz dabei..
du, ich denke, dass gerade meine beiträge in diesem forum von außerordentlich guter qualität waren. klar , dass man das, wenn man alles dem kachelmannthema widmen unterordnen will, natürlich nicht so sieht. aber was meine ziele und meine thematik betrifft, so bin ich mit der qualität meiner beiträge sehr zufrieden. und denke, dass jeder unvoreingenommene leser, vor allem, wenn er sie mit dem was hier sonst so geliefert wurde vergleicht..., zu dieser meinung kommen wird. (evtl. sind die letzten jetzt formal nicht so gut wegen des zeitdrucks.)
so, jetzt habe ich dir endliich gesagt, was ich seit einem halben jahr schon mit mir rumtrage.
natürlich hat mir das alles auch deshalb besonders wehgetan, weil ich immer dachte, dass du eine der wenigen von der "gegenseite" bist, die nicht ganz so kaltherzig und einseitig ist, und weil wir, lang ists her, netten pn kontakt hatten. warum man derlei nicht erwähnen darf, werde ich nie verstehen. wer ehrlich ist, kann doch zu allem stehen, was er schreibt, bei mir gibts zw. pn und forum kaum unterschied, das erholsame ist nur, dass da tippfehler etc. nicht schlimm sind...

über mich selbst geärgert habe ich mich im nacherein, weil ich mich von euch damals einschüchtern ließ. es bestand z.b. null grund, den namen von gerd nicht auszuschreiben. ich habe ihn gur 4 1/2 jahre gekannnt. wieso soll ich jetzt, wo er so denunziert wurde, nicht dazu stehen und ihm zu helfen versuchen ? wieso versucht diese dämliche fabindia, mich lächerlich zu machen und zu pathologisieren, wenn ich schreibe, dass ich den eindruck habe, er wollte mir das übermitteln? wieso versucht man mich für verrückt zu erklären, wenn ich schreib, dass ich glaub, er war mein schutzengel , während shanti, die für kachelmann ist, einfach unbehelligt schreiben darf, dass sie an engel glaubt?

zweierlei maß, wie üblich hier...

so,jetzt, weil bald sommeranfang ist, noch was für deine butter, extra für dich aufgepeppt, damit sie dir nicht ganz schmilzt (fand ich auch nicht nett, diese bemerkung)

ROY BLACK. EIN SOMMER DER LIEBE:::
http://www.youtube.com/watch?v=9IZOMlzV8CU


sieht doch schick aus, fast wie von andy warhol... I love you

na, lass uns jetzt frieden schließen. ich hab mir endlich luft gemacht und kann dir jetzt auch wieder alles alles gute wünschen.
ohne die klarstellung wärs verlogen gewesen und ich bin, wie gerd, auch gern ehrlich...


sunny

helene

Anzahl der Beiträge : 300

Nach oben Nach unten

Re: HAUPTSTRANG!

Beitrag  Gesponserte Inhalte Heute um 08:40


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 31 von 32 Zurück  1 ... 17 ... 30, 31, 32  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten