Fall Kachelmann: Freiheit und die Befreiung aus der Elsen-Falle (Teil 3)

Seite 5 von 40 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 22 ... 40  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Fall Kachelmann: Freiheit und die Befreiung aus der Elsen-Falle (Teil 3)

Beitrag  Oldoldman am So 27 Nov 2011, 09:25

das Eingangsposting lautete :

Das Eingangsposting von Andy Friend vom 13. Oktober 2011, 21:36 Uhr lautete u. a.:

Offener Brief an eine verrohende Medienwelt von Heike Bayer

Du peilst es wirklich nicht,UVONDO.Nicht DAS ist das eigentliche Dilemma. DU bist hier der INTRUDER, DU bist das Problem! Mach ein anderes Thema auf. Das sieht man schon auf dem oberen "Decke". Wer Dir folgen will, kann folgen. Die die sich hier für DAS STRANGTHEMA interessieren und DAZU posten und lesen wollen, wären erleichtert. Du könntest einen REST menschlichen Anstand und so "etwas" wie Größe zeigen ... - und rübergehen. Mach einen eigenen Thread auf, wenn Du (hierzu) nichts zu sagen hast.

Jetzt aber zu einer Frau mit Größe und Charakter!
Einfach nur KLASSE! Das ist ein First-class-woman!

[...]

Wegen seiner Überlänge gebe ich hier nur den ersten Absatz wieder und verweise im übrigen auf:

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t489-fall-kachelmann-freiheit-und-die-befreiung-aus-der-elsen-falle#47102



_____________
Anmerkung:


Den ersten Teil mit den Postings 1 - 963 (13.10.2011, 21:36 - 10.11.2011, 11:25) gibt es
HIER (Teil 1).
Den zweiten Teil mit den Postings 964 - 1967(10.11.2011, 11:32 - 27.11.2011, 21:15) gibt es
HIER (Teil 2).
Den dritten Teil mit den Postings 1968 - 2950 (27.11.2011, 21:25 - 05.12.2011, 13:19) gibt es
HIER an dieser Stelle (Teil 3).
Den vierten Teil mit den Postings 2951 - 3940 (05.12.2011, 13:22 - 11.12.2011, 20:05) gibt es
HIER (Teil 4).
Den fünften Teil mit den Postings 3941 - 4864 (11.12.2011, 20:08 - 16.12.2011, 16:35 ) gibt es
HIER (Teil 5).
Den sechsten Teil mit den Postings 4865 - 5831 (16.12.2011, 16:39 - 24.12.2011, 16:00 ) gibt es
HIER (Teil 6).
Den siebenten Teil mit den Postings 5832 - 6781 (24.12.2011, 16:07 - 02.01.2012, 09:48 ) gibt es
HIER (Teil 7).
Den achten Teil mit den Postings 6782 - 7861 (02.01.2012, 10:04 - 06.12.2012, 09:12) gibt es
HIER (Teil 8 ).
Den neunten Teil mit den Postings 7862 - 8832 (06.01.2012, 10:01 - 29.01.2012, 08:53) gibt es
HIER (Teil 9 ).
Den zehnten Teil mit den Postings 8833 - 9822 (29.01.2012, 08:57 - 11.02.2012, 20:03) gibt es
HIER (Teil 10 ).
Den elften Teil mit den Postings 9823 - 10803 (11.02.2012, 20:08 - 19.02.2012, 10:42) gibt es
HIER (Teil 11 ).
Den zwölften Teil mit den Postings 10804 - 11769 (19.02.2012, 11:45 - 27.02.2012, 14:52) gibt es
HIER (Teil 12 ).
Den dreizehnten Teil mit den Postings ab 11770 (ab 27.02.2012, 15:06 ) gibt es
HIER (Teil 13 ).


Die letzten Beiträge des zweiten Teils finden sich ab hier:

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t509p1000-fall-kachelmann-freiheit-und-die-befreiung-aus-der-elsen-falle-teil-2

Oldoldman


Zuletzt von Oldoldman am Mo 27 Feb 2012, 03:29 bearbeitet, insgesamt 6 mal bearbeitet

Oldoldman

Anzahl der Beiträge : 2418

Nach oben Nach unten


AF

Beitrag  Gast am Mo 28 Nov 2011, 10:32


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Du nimmst Dich zu wichtig! Gänseblümchen!

Beitrag  Andy Friend am Mo 28 Nov 2011, 10:34

Narzisschen Thauris. DAS ist Dein Problem! Du warst eine von vielen, von vielen vielen Lausmädchen und wolltest doch das EINZIGE Prinzesschen sien - und das hat weh getan. Sicher. Und jetzt willst Du dem freigesprochenen JK weh tun!

Dir geht es nicht um Claudia D., nicht um die mmMasse an Vergewaltigungsopfer, sodnern um Dich, um Deie mmKränkung. UM DICH!!!!


Es interessiert niemand auf wen und was Du allergisch reagierst!
Sch.eiße, wa. Schon wieder eine narzisstische Kränkung...
Habe ich Dich jetzt vergewaltigt?!?!?

Masse!

MUTMAßLICHE OPFER-Ambulanz Prof. Püschel

Andy Friend Heute um 21:58

Stattdessen werde den zumeist weiblichen Opferzeugen ein unangebrachter moralischer Kredit eingeräumt.

Dabei ist die Problematik in Staatsanwaltschaften, bei Rechtsmedizinern und Aussagepsychologen durchaus bekannt. Der Kieler Psychologieprofessor Günter Köhnken, einer der gefragtesten Glaubwürdigkeitssachverständigen Deutschlands, schätzt die Quote der Falschbeschuldiger unter den von ihm Untersuchten auf 30 bis 40 Prozent. Klaus Püschel, Direktor des Rechtsmedizinischen Instituts Hamburg, das die größte deutsche Opferambulanz betreibt, konstatiert, im Jahr 2009 hätten sich 27 Prozent der angeblich Vergewaltigten bei der ärztlichen Untersuchung als Scheinopfer erwiesen, die sich ihre Verletzungen selbst zugefügt hatten. Nur in 33 Prozent der Fälle habe es sich erwiesenermaßen um echte Opfer gehandelt, bei den restlichen 40 Prozent sei die Rechtsmedizin zu keinem eindeutigen Ergebnis gekommen. Die Tendenz zum Fake hat – laut Püschel – erst in den vergangenen Jahren eingesetzt. Bis dahin habe die Falschbeschuldigungsrate über Jahrzehnte konstant bei fünf bis zehn Prozent gelegen. Eine Entwicklung, die sich nicht nur für Angeklagte verhängnisvoll auswirkt, sondern unter der auch die echten Opfer von Missbrauch und Vergewaltigung zu leiden haben.


http://www.zeit.de/2011/28/DOS-Justiz/seite-2


Zuletzt von Andy Friend am Mo 28 Nov 2011, 10:37 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet

Andy Friend

Anzahl der Beiträge : 1102

Nach oben Nach unten

gänseblümchen

Beitrag  Gast am Mo 28 Nov 2011, 10:36

gänseblümchen: und komm mir bloss nicht mit der Nazikeule, da reagiere ich allergisch drauf!
na dann verhalte dich nicht so sippenhaftfordernd und täterorientiert.....
sondern bringe GUTE vorschläge wie man sich auf beiden seiten WEHREN kann ein opfer zu WERDEN.....

was hast du da anzubieten:
FÜR frauen ???
FÜR männer ???

eine allergie ist nur eine Überempfindlichkeitsreaktion, solltest du evtl. abklären warum du ÜBERempfindlich bei dem thema bist.....das nazithema ist aktuell wie in den 20er jahren, nur damals hat man es verdrängt und so kam es zur grossen katastrophe.....gehört somit JETZT wirklich wahrgenommen und nicht mit überempfindlichkeit verdrängt.....

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Gänseblümchen

Beitrag  Deali am Mo 28 Nov 2011, 10:37

Es geht um Fakten, nicht um Meinungen! Du glaubst also nicht an die Ergebnisse des LKA BW? Du meinst also JK hat das Messer mitgenommen und sie hat ein Anderes hingelegt?
Mir ist CSD oder JK egal. Ich kann diesen "Volksgerichtshof" nicht akzeptieren! Und vor dem kann jeder landen!

Deali

Anzahl der Beiträge : 1419

http://dealiinfo.oyla.de

Nach oben Nach unten

Nina

Beitrag  Gast am Mo 28 Nov 2011, 10:40

Ich kann Dir sagen warum ich dagegen allergisch bin, weil der Käse nämlich langsam überstrapaziert ist. Wer mit Vehemenz arbeitet, erreicht meist das Gegenteil von dem was beabsichtigt ist! Man kann es einfach nicht mehr hören, es NERVT!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Fall Kachelmann: Freiheit und die Befreiung aus der Elsen-Falle (Teil 3)

Beitrag  Gast am Mo 28 Nov 2011, 10:42

Narzisschen Thauris. DAS ist Dein Problem! Du warst eine von vielen, von vielen vielen Lausmädchen und wolltest doch das EINZIGE Prinzesschen sien - und das hat weh getan. Sicher. Und jetzt willst Du dem freigesprochenen JK weh tun!

Dir geht es nicht um Claudia D., nicht um die mmMasse an Vergewaltigungsopfer, sodnern um Dich, um Deie mmKränkung. UM DICH!!!!

Ja, träum weiter. Meine Güte, Du wärst ein super 9/11 Verschwöriker, die können einem mit ihrem Mist genau so auf den Senkel gehen! Laughing Laughing Laughing

PS: Bevor ich's vergesse, so einen schmierigen Typen würde ich nicht mal mit dem Hintern angucken Wink


Zuletzt von Gänseblümchen am Mo 28 Nov 2011, 10:49 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Verdict Revised - Unschuldig verurteilt Folge Der Nigger

Beitrag  Andy Friend am Mo 28 Nov 2011, 10:48

heute · Mo, 28. Nov · 23:30-00:10 · ZDFneo
Verdict Revised - Unschuldig verurteilt
19 - 2, Der Nigger



Genre
Serie (Krimi/Thriller - Verbrechen, Kriminalität)

Kurzbeschreibung
Deutsche Erstausstrahlung

Beschreibung
Niklas Larsson, Schüler einer Eliteschule in Kinnaberg, sitzt wegen Vergewaltigung an seiner Lehrerin in Untersuchungshaft, doch Markus Haglund und seine Studenten glauben an die Unschuld des jungen Mannes. Markus stattet dem Elite-Internat von Kinnaberg einen Besuch ab. Währenddessen findet die Anhörung eines Schülers statt. Er soll unerlaubt mit gestohlenem Alkohol gehandelt haben, und nun droht ihm ein Schulverweis. Wenig später sitzt Niklas in U-Haft: angeblich hat er seine Sportlehrerin misshandelt und vergewaltigt. Doch irgendetwas stimmt hier nicht - was hat der Direktor der Schule, der mit der Lehrerin verlobt ist, mit dem Fall zu tun? Gemeinschaftsproduktion von ZDF Enterprises, Yle Fst.

Herkunft
S

Regie
Niklas Ohlson

Schauspieler
• 
Mikael Persbrandt
 
Markus Haglund
• 
Helena af Sandeberg
 
Anna Sjöstedt
• 
Sofia Ledarp
 
Fia Jönsson
• 
Francisco Sobrado
 
Belal Al-Mukhtar
• 
Leonard Terfelt
 
Roger Andersson
• 
Magnus Mark
 
Tomas Thomén

Weitere beteiligte Personen
Thomas Borgström (Buch), Sara Heldt (Buch)

Formatinformation
          

Beliebige Information
Keine weiteren Informationen (?)

Sendungsdauer/ -ende
40 min (bis 00:10 - 40 min netto)

Startzeit
23:30

Endezeit
0:10

Titel
Verdict Revised - Unschuldig verurteilt

Folge
Der Nigger

Kurzbeschreibung
Deutsche Erstausstrahlung

Nettospielzeit
40

Folgennummer
19

Nummer der Staffel
2

Andy Friend

Anzahl der Beiträge : 1102

Nach oben Nach unten

Hey Andylein

Beitrag  Gast am Mo 28 Nov 2011, 10:55

schon mal die Kommentare unter dem entlarvenden Artikel über die Rückert gelesen? Very Happy

http://meedia.de/print/rueckerts-dubiose-kachelmann-kampagne/2010/12/16.html

RitaEvaNeeser schreibt:
Mai 21, 2011 um 11:25

Es ist eine Adaption des bereits am 6. April in 3- Sat gesendeten Beitrages. Ich frage mich- schon seit der Erstausstrahlung – warum Herr Zumstein meine Mithilfe brauchte und sogar mehrmals bei mir zu Hause war. Das aber mit keinem Wort erwähnt wird.
21.05.11 12:11

Bärbel Winter

Das Folgende ist meines Erachtens ein Skandal und eine Bankrotterklärung des ZDF-Journalisten Zumstein... Wenn es wirklich stimmt, dass er mit dieser von allen seriösen Journalisten gemiedenen Person zusammen gearbeitet hat, dann ist seine "Reportage" keine neutrale Berichterstattung mehr, sondern einfach nur der Versuch, Litigation PR für Kachelmann zu machen. Ich habe per ScrapBook+ die Seite gespeichtert. DIESE Aussage ist - sollte sie stimmen - eine Katastrophe für den Journalismus.




Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Der Käse ist überstrapaziert . . .

Beitrag  Gast am Mo 28 Nov 2011, 10:56

Gänseblümchen Heute um 22:40

Ich kann Dir sagen warum ich dagegen allergisch bin, weil der Käse nämlich langsam überstrapaziert ist. Wer mit Vehemenz arbeitet, erreicht meist das Gegenteil von dem was beabsichtigt ist! Man kann es einfach nicht mehr hören, es NERVT!

seit heute morgen 7:47 bis jetzt 22:42 strapazierst du den Käse ebenfalls . . .
An einem Arbeitstag - oder hast extra Urlaub genommen? Wo ist deine Familie - oder gibt es keine?

Du nervst mit dem Käse gegen Kachelmann und du selber gibst keine Ruhe . . .


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Luusmeitli

Beitrag  Gast am Mo 28 Nov 2011, 10:59


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Gänseblümchen . . .

Beitrag  Gast am Mo 28 Nov 2011, 11:02


Gänseblümchen Heute um 22:59


Ein Beitrag von mir - wieviele sind es bei dir?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

@Gänseblümchen

Beitrag  BrainWash am Mo 28 Nov 2011, 11:03

Man kann es einfach nicht mehr hören, es NERVT!
Ja... Thauris... Du nervst. Geh zurück in Dein GG-Forum, bleib dort... und nerve AlexRe mit Deinem unausgegorenem Sud.

BrainWash

Anzahl der Beiträge : 1050

Nach oben Nach unten

Thauris/Gänseblümchen, DU nervst!

Beitrag  Andy Friend am Mo 28 Nov 2011, 11:06

Nur weil man Dir und Ali den Sandkasten, Sand UND Förmchen genommen hat, ist dies kein Mitleids-Freibrief, hier bei Erwachsenen mitspielen zu dürfen.

Wie war das? Glaubte die Trulla ALI nicht auch DIALLO 100%, bedingungslos!?!?!?

BILD hat Witterung aufgenommen ...

Wen schickt BILD nun zu den Prozessen? Und auch zu denen gegen Claudia D.? Den gseamten Voratsnd von AGENS e.V.??

! http://www.bild.de/politik/​ausland/affaeren/​sarkozy-strauss-kahn-sex-skanda​l-wird-zur-staatsaffaere-21265​914.bild.html

Strauss-Kahn-Sarkozy-Komplott - Sex-Skandal wird zur Staats-Affäre
www.bild.de
Die Komplott-Vorwürfe im Sex-Skandal um Dominique Strauss-Kahn sorgen für Aufruhr. Die Partei von Präsident Sarkozy gerät unter Beschuss.

Andy Friend

Anzahl der Beiträge : 1102

Nach oben Nach unten

Luusmeitli

Beitrag  Gast am Mo 28 Nov 2011, 11:07

Einer? Eineinhalb Jahre lang rund um die Uhr Verleumdungen, Beschimpfungen, Stalking, einstellen von Adressen und Fotos. Oder leidest Du jetzt unter Alzheimer?

Gute Nahaaacht Wink

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

nicht mit Steinen werfen

Beitrag  Deali am Mo 28 Nov 2011, 11:10

Du wärst ein super 9/11 Verschwöriker, die können einem mit ihrem Mist genau so auf den Senkel gehen!
Sonst bist Du die einzige die glaubt das die zig Kameras die das Pentagon überwachen alle gleichzeitig ausgeschaltet waren!
Und dies passt auch gut zu dem "Land of the free":
1) Explicitly authorize the federal government to indefinitely imprison without charge or trial American citizens and others picked up inside and outside theUnited States;

(2) Mandate military detention of some civilians who would otherwise be outside of military control, including civilians picked up within the United States itself; and

(3) Transfer to the Department of Defense core prosecutorial, investigative, law enforcement, penal, and custodial authority and responsibility now held by the Department of Justice.
Wird diese Woche durch den Congress geboxt, alles gegen den Terror! lol!

Deali

Anzahl der Beiträge : 1419

http://dealiinfo.oyla.de

Nach oben Nach unten

FAKT bei FACEBOOK ist

Beitrag  Andy Friend am Mo 28 Nov 2011, 11:13

dass "JK -UNRECHT im NAmen des .." weiter besteht.

GAGA dagegen dicht ist, weil man vor nicht ganz dicht war und nach Selbsteingeständnis mittels Zitat des ADMINS durch die "ausgemusterte Saftschubse" (ALEXRE!) AUSMISTEN MUSS!!!! und wird.

Wir sind gespannt, was entmistet übrigbleibt.

Arbeits-Titel für den Fiktion-Claudia-FILMFILM?

"Was vom GaGA-Forum übrigblieb"...

Andy Friend

Anzahl der Beiträge : 1102

Nach oben Nach unten

FAKT bei FACEBOOK ist

Beitrag  Gast am Mo 28 Nov 2011, 11:32

Beitrag Andy Friend Heute um 23:13

dass "JK -UNRECHT im NAmen des .." weiter besteht.

Sprich's ruhig aus... GEHETZES!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Unrecht im Namen des Gehetzes

Beitrag  a l i am Mo 28 Nov 2011, 11:39

Darauf könnt ihr euch echt was einbilden.
Tztztzt!
Feige unter zig Nicks von amerikanischen Servern posten in der Hoffnung, für eure kriminelle Energie nicht zur Verantwortung gezogen zu werden!

Weil ihr Waschlappen seid!

AlexRe hat niemals von sich aus den Namen "Saftschubse" benutzt, er hat dich nachgeäfft, nur du hast das wegen mangelnden Textverständnis nicht kapiert, wie du so einiges andere auch nicht kapierst und Dinge so dilettantisch und in niedriger Absicht verdrehst, dass es JEDEM auffällt!

Das GGForum wird nach wie vor bestehen, da beisst keine Maus den Faden ab.
Schreiben können wir überall und im Moment schreiben wir dort und hier!

Jaja, ich weiss Meinungsfreiheit ist unerwünscht bei Rechtsstaatfeinden, vor allem wenn sie nicht argumentieren können, aber auf persönliche Einzelschicksale werden wir nun mal keine Rücksicht nehmen.
Du wirst dich damit abfinden müssen, AndynotmyFriend! Twisted Evil








a l i

Anzahl der Beiträge : 3149

Nach oben Nach unten

a l i

Beitrag  Gast am Mo 28 Nov 2011, 11:42

Dumme Kinder tun so was mit ihren Mitschülern, so lange mobben bis sie Selbstmord begehen!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Gänsebl.

Beitrag  patagon am Mo 28 Nov 2011, 11:45

"Darum geht es nicht, sondern darum dass Falschbeschuldigungen, die ebenfalls keiner abstreitet, die aber im Gegensatz zu Vergewaltigungs- und/oder Vergewaltigungsdelikten mit anschliessender Tötung, nur marginal vorhanden sind, auf einmal zu einem solchen Problem aufgebauscht werden; und zwar mit dem Erfolg dass sich kein Mensch mehr für Vergewaltigungen interessiert, sondern nur noch für angebliche Falschbeschuldigerinnen, und wie man dieses Problem lösen kann. Wer die grossen Probleme nicht lösen kann, macht sich eben über die kleinen her, ist in der Politik genau so. Verfolgt die Parksünder und lasst die Grosskriminellen laufen!! "

Ja, ja ich weiß, wer keine Endlager für AKW Schrott findet, verbietet das Rauchen.

Vergewaltigung, überhaupt jede Art von Gewalt war noch nie erlaubt. Wofür brauchte man extra Paragraphen wegen Vergewaltigung innerhalb der Beziehung. Ich dachte, Mord und Totschlag ist verboten.


patagon

Anzahl der Beiträge : 5192

Nach oben Nach unten

Luusmeitli

Beitrag  Gast am Mo 28 Nov 2011, 21:31

An einem Arbeitstag - oder hast extra Urlaub genommen? Wo ist deine Familie - oder gibt es keine?
Warum interessiert Sie das?

Würden Sie u. Ihre Freunde gerne wieder der Bürgerpflicht nachgehen u. Arbeitgeber informieren oder Google nach Adresse u. Umfeld befragen?

Gehen Sie im nächsten Frühling doch einfach mal in den Garten und versuchen Sie es so:
Verwendung findet das Gänseblümchen auch als Orakel, indem die einzelnen Blütenblätter einer Blüte verbunden mit alternierenden Abzählreimen (etwa: ...liebt mich, liebt mich nicht, liebt mich...) abgezupft werden.
Quelle: Wikipedia

Das Ergebnis können Sie dann einem Gartenzwerg mitteilen. tongue

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Toller Start meineidE....

Beitrag  uvondo am Mo 28 Nov 2011, 21:53

2 Meldungen und dann >>>Das Ergebnis können Sie dann einem Gartenzwerg mitteilen. <<<

Das spricht für eine/n geübten Forenmitschreiber......Den 1. Brandsatz hast Du gelegt..........

uvondo

Anzahl der Beiträge : 2893

Nach oben Nach unten

Gänschen

Beitrag  patagon am Mo 28 Nov 2011, 22:00

Heute morgen habe ich den "kritischen" Artikel zu Sabine Rückert gelesen.

Es stand nichts darin, was nicht allgemein bekannt ist.

Auch der denunziatorische Ton ist absolut nix Neues und man versucht auf irgend eine Weise Stimmung zu machen gegen jemand, in dem irgend etwas herausgepickt wird und dann reitet man darauf herum, macht sich lustig und gibt sich scheinbar kritisch.
Ein Beispiel dafür war 984 mit dem Pamphle gegen Gabi Wolff das mit den enthüllenden Worten begann "Eine in die Jahre gekommene Oberstaatsanwälten AD.

In solchen Fällen braucht man eigentlich gar nicht weiter zu lesen, denn hier ist schon klar, worauf das hinausläuft.
Eigentlich gibt es nichts zu meckern, trotzdem möchte man jemand fertig machen.
Stefan Raab hat sich auf so billge und dumme Weise mal über ein mädchen lustig gemacht, nur weil ihm ihr Namen geeignet erschien.

Jämmerlich.


patagon

Anzahl der Beiträge : 5192

Nach oben Nach unten

Patagon ????

Beitrag  Gast am Mo 28 Nov 2011, 22:09

dein posting:

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t518p120-fall-kachelmann-freiheit-und-die-befreiung-aus-der-elsen-falle-teil-3#50860

wenn deine aussage im posting ehrlich gemeint ist, warum ist dann deine anrede im posting SO ???

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Wo bleibt Chomsky ...?

Beitrag  Demokritxyz am Mo 28 Nov 2011, 22:29

Dieser Thread müsste jetzt ein Eldorado für ihn sein, oder ...?
Chomsky:

Im GG-Forum bin ich persona non grata: Dort ist nur ein sehr erlauchter Kreis von Usern zugelassen. Das heisst, wer im Fall Kachelmann nicht in etwa wie Sudel-Alice argumentiert, gehört zur Personengruppe, die einen Täterstaat und eine Täterjustiz unterstützt. Die Kritische Kriminologie ist somit in deren Augen das Böse schlechthin! :-)

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t489p740-fall-kachelmann-freiheit-und-die-befreiung-aus-der-elsen-falle#48638

Demokritxyz

Anzahl der Beiträge : 5600

Nach oben Nach unten

Re: Fall Kachelmann: Freiheit und die Befreiung aus der Elsen-Falle (Teil 3)

Beitrag  Gesponserte Inhalte Heute um 08:41


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 5 von 40 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 22 ... 40  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten