Fall Kachelmann: Freiheit und die Befreiung aus der Elsen-Falle (Teil 4)

Seite 39 von 40 Zurück  1 ... 21 ... 38, 39, 40  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Fall Kachelmann: Freiheit und die Befreiung aus der Elsen-Falle (Teil 4)

Beitrag  Oldoldman am Mo 05 Dez 2011, 01:22

das Eingangsposting lautete :

Das Eingangsposting von Andy Friend vom 13. Oktober 2011, 21:36 Uhr lautete u. a.:

Offener Brief an eine verrohende Medienwelt von Heike Bayer

Du peilst es wirklich nicht,UVONDO.Nicht DAS ist das eigentliche Dilemma. DU bist hier der INTRUDER, DU bist das Problem! Mach ein anderes Thema auf. Das sieht man schon auf dem oberen "Decke". Wer Dir folgen will, kann folgen. Die die sich hier für DAS STRANGTHEMA interessieren und DAZU posten und lesen wollen, wären erleichtert. Du könntest einen REST menschlichen Anstand und so "etwas" wie Größe zeigen ... - und rübergehen. Mach einen eigenen Thread auf, wenn Du (hierzu) nichts zu sagen hast.

Jetzt aber zu einer Frau mit Größe und Charakter!
Einfach nur KLASSE! Das ist ein First-class-woman!

[...]

Wegen seiner Überlänge gebe ich hier nur den ersten Absatz wieder und verweise im übrigen auf:

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t489-fall-kachelmann-freiheit-und-die-befreiung-aus-der-elsen-falle#47102



_____________
Anmerkung:


Den ersten Teil mit den Postings 1 - 963 (13.10.2011, 21:36 - 10.11.2011, 11:25) gibt es
HIER (Teil 1).
Den zweiten Teil mit den Postings 964 - 1967 (10.11.2011, 11:32 - 27.11.2011, 21:15) gibt es
HIER (Teil 2).
Den dritten Teil mit den Postings 1968 - 2950 (27.11.2011, 21:25 - 05.12.2011, 13:19) gibt es
HIER (Teil 3).
Den vierten Teil mit den Postings 2951 - 3940 (05.12.2011, 13:22 - 11.12.2011, 20:05) gibt es
HIER an dieser Stelle (Teil 4).
Den fünften Teil mit den Postings 3941 - 4864 (11.12.2011, 20:08 - 16.12.2011, 16:35 ) gibt es
HIER (Teil 5).
Den sechsten Teil mit den Postings 4865 - 5831 (16.12.2011, 16:39 - 24.12.2011, 16:00 ) gibt es
HIER (Teil 6).
Den siebenten Teil mit den Postings 5832 - 6781 (24.12.2011, 16:07 - 02.01.2012, 09:48 ) gibt es
HIER (Teil 7).
Den achten Teil mit den Postings 6782 - 7861 (02.01.2012, 10:04 - 06.12.2012, 09:12) gibt es
HIER (Teil 8 ).
Den neunten Teil mit den Postings 7862 - 8832 (06.01.2012, 10:01 - 29.01.2012, 08:53) gibt es
HIER (Teil 9 ).
Den zehnten Teil mit den Postings 8833 - 9822 (29.01.2012, 08:57 - 11.02.2012, 20:03) gibt es
HIER (Teil 10 ).
Den elften Teil mit den Postings 9823 - 10803 (11.02.2012, 20:08 - 19.02.2012, 10:42) gibt es
HIER (Teil 11 ).
Den zwölften Teil mit den Postings 10804 - 11769 (19.02.2012, 11:45 - 27.02.2012, 14:52) gibt es
HIER (Teil 12 ).
Den dreizehnten Teil mit den Postings ab 11770 (ab 27.02.2012, 15:06 ) gibt es
HIER (Teil 13 ).


Die letzten Beiträge des dritten Teils finden sich ab hier:

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t518p980-fall-kachelmann-freiheit-und-die-befreiung-aus-der-elsen-falle-teil-3

Oldoldman


Zuletzt von Oldoldman am Mo 27 Feb 2012, 03:28 bearbeitet, insgesamt 5 mal bearbeitet

Oldoldman

Anzahl der Beiträge : 2418

Nach oben Nach unten


deali

Beitrag  Gast am So 11 Dez 2011, 02:21

ich kenne der nicht, der ganze bushido. Ziemlich krasses video.
Scheint mir ein richtiger soziopath und narzist dieser herr.
aber wenn der den preis bekommt den er nicht verdient dann sind vorallem die preisverleiher suspekt oder ?


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

A l i

Beitrag  Gast am So 11 Dez 2011, 02:25

1. Hast du deshalb auch hinter meinem Rücken das Bild von mir in den Sexstrang gestellt?

2. Warst es auch du, die sich als Ali hier bei den Elsen ein Profil erstellte, das ich mit a l i dann umgehen musste um mich doch anmelden zu können??????????????????

3. Und wieso benutzt du die Nicks anderer für deine e-mail addys?????

1. Wo ist dein Rücken im Internet? Ich kann kein Rückgrat finden.

2. Nein. Hab ich schon mal beantwortet. Hab auch keine Ahnung, wer das war. Eine mehrmals wiederholte unbegründete Unterstellung kann auch eine Strategie sein.

3. DAMIT ICH DICH BESSER FRESSEN KANN Twisted Evil
____
@Deali NEID als Totschlagargument. Nicht gerade kreativ, gell. Ist eben eine der Hauptsünden und deshalb den GLÄUBIGEN so geläufig.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

liese

Beitrag  Deali am So 11 Dez 2011, 02:37

aber wenn der den preis bekommt den er nicht verdient dann sind vorallem die preisverleiher suspekt oder ?
Das war der feine Herr Burda, der auch diese Schmierblätter Bunte und Focus rausbringt. Wir haben hier so eine Müll-Sendung, Bambi-Verleihung genannt, die dürfen alle Fernsehbesitzer bezahlen. Frag da mal lieber Demo, der kann Dir die Vernetzungen besser aufzeigen! Crying or Very sad Crying or Very sad Crying or Very sad

Deali

Anzahl der Beiträge : 1419

http://dealiinfo.oyla.de

Nach oben Nach unten

Das Ups zum Sonntag!

Beitrag  Andy Friend am So 11 Dez 2011, 03:26

Tja, Sinti und ROMA ...

Es gab ja schon Schlimmeres.

Die hässlciehe Diane KrUger hat sich mm nach Toja verschleppen lassen und die haben 10 Jahre gebraucht ... zu schnallen, dass sie FREIWILLIG da war und ihr Kind im Stich ließ ... für so einen Milchbubi und Feigling Orlando Blom.

Erlogene Vergewaltigung: Italiener greifen Roma-Lager an

(AFP) – Vor einer Stunde

Rom — Nach einem erlogenen Vergewaltigungsvorwurf einer jungen Italienerin hat eine aufgebrachte Menschenmenge in Turin ein Lager der Roma-Minderheit angegriffen und in Brand gesetzt. Ein zunächst friedlicher Protestmarsch in der norditalienischen Stadt schlug am Samstagabend in Gewalt um, wie italienische Medien berichteten. Rund hundert mit Knüppeln, Steinen und Brandsätzen bewaffnete Menschen attackierten das Roma-Lager und zündeten dort Autos und Hütten an. Den Berichten zufolge wurde aber niemand verletzt.[...]

Turins Bürgermeister Piero Fassino sagte, Lynchjustiz gegen unschuldige Menschen, nur weil sie Ausländer seien, sei nicht hinnehmbar.
http://www.google.com/hostednews/afp/article/ALeqM5imzNC5OY7hp0d4VpTOWO2yRhQDkw?docId=CNG.48e96669ecb51d0fb469b8c4ae608e56.721

Wenn sie auch Ausländer sind, dann schon, oder wie???

Andy Friend

Anzahl der Beiträge : 1102

Nach oben Nach unten

Übrigens und BTW:

Beitrag  Andy Friend am So 11 Dez 2011, 03:33

Wie war das eigentlich nochmal? Die Firma, bei der Viola S. 2009 in HH anfing, hatte die Niederlassungen in Ludwigshafen UND Speyer oder in Ludwigshafen oder Speyer?


Und Gab, wenn Du das hier liest, denkst Du nicht auch, wir sollen keinen Krimi mehr daraus machen, sondern eher so 'ne Krimi-Komödie wie die mit peter Sellers oder die fantomas-reihe oder sowas.

http://www.speyer.de/de/tourist/fuehrungen/Wine___Crime_-_Kriminalspiel_rund_um_den_Wein

Und beim nächsten virtuellen HH-Trip mit CSD, äh LSD bitte Video mit Geo-Daten und Wetternachweis (morgens HH: 3-Wetter-Taft - Die Frisur sitzt!) hier einstellen, sonst glauben wir nix.


Ali, Sui, äh cui Bono?!?!?

Obiter dictum: NUR DAS ist die einzig echte ALI - und ich bin Bono.



Zu den Ali-Fotos ... Ohne Akt-Kenntnis (Wo geht's hier zum Sex-Strand?) sage ich da gar nichts, verlinke vorläufig nur mal hierher:
http://www.sueddeutsche.de/45G38Y/362514/Ich-bin-wer-ich-werden-will.html

Und was die Kunst des Beleidigens angeht, mal nichts über Schopenhauer, erinnerte mich die soziopathische Narzisstin Ali - bei den 24 Eiern der 12 Aposteln - mich auch an das aktuelle SZ-Magazin, das ich, seit es JK als "hyperintelligent" bezeichnen ließ, gelegentlicher lese:

http://sz-magazin.sueddeutsche.de/texte/anzeigen/36713/3


Der Autor

Max Fellmann , 41, mag Beschimpfungen, die ohne Kraftworte auskommen, zum Beispiel Groucho Marx’ legendäre Bemerkung zu der Frau, die sagte, sie gehe auf die 40 zu: »Aus welcher Richtung?«

Andy Friend

Anzahl der Beiträge : 1102

Nach oben Nach unten

ja, Andy

Beitrag  Gast am So 11 Dez 2011, 03:59



diese art von beschimpungen mag ich auch viel lieber...

das diese rapper so primitiv labbert sagt mehr uber ihn aus als uber Herr K.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Ups! Thauris hat sich auch angemeldet!

Beitrag  Andy Friend am So 11 Dez 2011, 05:30

Das heißt aber jetzt wirklich Tag-und-Nacht-Schicht für den Admin.
Und für Höcker.

Jetzt steht das Elsen-Forum, zumindest die Kachelmann-Stränge, doch vor der Schließung ....

Andy Friend

Anzahl der Beiträge : 1102

Nach oben Nach unten

Lol, Andy Friend...

Beitrag  Inspector am So 11 Dez 2011, 05:39


Das heißt aber jetzt wirklich Tag-und-Nacht-Schicht für den Admin.
Und für Höcker.

Jetzt steht das Elsen-Forum, zumindest die Kachelmann-Stränge, doch vor der Schließung ....

lol! lol! lol!

Inspector

Anzahl der Beiträge : 2748

Nach oben Nach unten

Lass die doofen Scherze, Ali

Beitrag  Gast am So 11 Dez 2011, 06:13

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t526-neue-forenmitglieder-stellen-sich-vor#52871

T US S I @@ @ @
H@ U @ N @@ @ @
A L I @S @ G @@
U@ @ @ P @ L @ @
R@ D IE L A R A
I @ A @ C@ U @L
S @D @ T @ B@ I
@ @ A M O R E @ E
@ @ @ @ R@ N @ N

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

@Andy Friend

Beitrag  BrainWash am So 11 Dez 2011, 06:17

Das heißt aber jetzt wirklich Tag-und-Nacht-Schicht für den Admin.
Und für Höcker.
In dem tollen GG Forum ist ja auch nichts mehr los.

Very Happy

BrainWash

Anzahl der Beiträge : 1050

Nach oben Nach unten

Einen wunderschönen 3. Advent

Beitrag  Gast am So 11 Dez 2011, 06:38

wünscht euch Sui



Um zurück zum Thema zu kommen hier noch die einzelnen Kriterien eines Psychopathen aus der Checkliste von Robert D. Hare.

Ich habe es extra für euch in der deutschen Sprache rausgesucht:

Robert D. Hare (* 1934 in Calgary, Alberta) ist ein kanadischer Kriminalpsychologe, der vor allem durch seine Checkliste zur Psychopathie bekannt wurde. Er ist emeritierter Professor der University of British Columbia.

Die aus der Psychopathy Checklist (PCL) entwickelte Psychopathy Checklist Revised (PCL-R) nennt folgende Kriterien:[1][2][3][4][5][6][7][8][9]

Faktor 1: Persönlichkeit "Aggressiver Narzissmus"

Oberflächlicher Charme, gute Konversation
Überhöhtes Selbstbild
Krankhaftes Lügen
Manipulativ
Unfähig Reue zu empfinden
Unfähig zu tiefen Gefühlen
Fehlende Empathie
Unfähig Verantwortung zu übernehmen


Faktor 2: Fallstudie "Sozial abweichender Lebensstil"

Schnell gelangweilt, stets auf der Suche nach einem 'Kick'
Lebt gern (emotional) auf Kosten anderer Leute
Schlechte Selbstbeherrschung
Promiskes Sexualverhalten
Fehlen realistischer langfristiger Ziele
Impulsivität
Verantwortungslosigkeit

Jugendkriminalität
Frühe Verhaltensprobleme (?)
Bewährungsversagen


Ich habe mal gefettet, was alles in der causa Kachelmann, auf Herr Kachelmann zutrifft.



Zuletzt von Sui am So 11 Dez 2011, 06:42 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

bei uns

Beitrag  Gast am So 11 Dez 2011, 06:41

ist es schon der dritte advent.

nachste sonntag der vierte advent

sonntag darauf weihnachten.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Die K-anhänger werden zensiert und

Beitrag  984 am So 11 Dez 2011, 06:42

diese bande an ehemaligen hetzerinnen im schwarzer- oder gagaforum haben narrenfreiheit - ich verstehe das nicht.

leute wie demo, der ja bestimmt nicht gegen K war, wagt es nicht, den namen der falschbeschuldigerin auszuschreiben, denn das ist sie doch immer noch, oder?

ich meine, was ist hier überhaupt los mit diesen frauen, die hier niveaulos über bockwürste reden.

die dürfen kachelmann als vergewaltiger diffamieren, denn was ist das denn sonst, wenn ein freigesprochener hallo ich wiederhole freigesprochen vom vorwurf der schweren vergewaltigung immer noch dadurch diskriminiert wird, dass der richter ihn ja nicht unschuldig gesprochen hätte? es gibt aber im freispruch gar nicht diese unterscheidung, sondern freispruch ist freispruch, auch wenn das ungebildeten frauen nicht schmeckt.

ich halte es für eine faschistische grundhaltung, wenn man menschen gegen rechtsstaatliche prinzipien diffamiert, obwohl sie unschuldig sind, d.h. freigesprochen wurden.

ob die dinkel als falschbeschuldigerin wirklich vor gericht schuldig gesprochen wird, das müssen wir abwarten, ABER sie quasi für erwiesenermassen für unschuldig halten und den freigesprochenen zu diffamieren, das ist einfach unterirdisch, aber bitte, wenn oldy seinen weiblichen fans hier den gefallen tun möchte, dass jetzt mitglieder diffamiert werden, bloss weil sie darauf bestehen dass fehler auch von experten (wie GW) fehler genannt werden dürfen, natürlich mit ausführlicher begründung.

hier treibt sich ein gesindel herum, das alles was neues über kachelmann bekannt wird, in den dreck zieht. wie z.b. dass er sich mit klagen gegen verleumder feinde machen würde.

wo leben wir denn. haben wir schon wieder faschistische realitäten, in denen das rechtstaatlich gebotene nicht beansprucht werden kann, weil in RL dann das gesindel gewalttätig wird?

wir in diesem forum müssten doch aufklären und erklären, aber nicht uns von inspector oder ali g-bl oder sui diffamieren lassen.

wie kann man oldy zeigen, dass er auf dem holzweg ist, wenn er die feinde eines offenen diskutierens schützt und das diffamieren der k-anhänger erlaubt?

es ist auch diffamierend wenn oldy behauptet, ich müsste ja schwer was gegen maschera haben, ja, ich würde sie beleidigen, wenn ich sie als laie für nicht in der lage bezeichne für eine ex-juristin, tagesprotokolle im gerixhtssaal zu besorgen. ich diffamiere damit doch nicht, sondern es ist in meinen augen, natürlich subjektiv, nach meiner meinung so. wo kommen wir hin, wenn wir jetzt jeden kritiker für seine kritik zensieren, weil wir ihm persönliche motive unterstellen. ich habe definitiv weder etwas gegen die menschen maschera oder wolff hinter ihren displays, sondern ich habe etwas kritisiert, das wissenschaftlich kritisiert werden muss, denn wir können nicht profireporter von unseren laien überholen lassen, auch wenn wir eine maschera noch so gern haben. hier entscheidet das fachwissen und nicht das persönlich wertvolle engagement.

wichtiger aber als alles andere finde ich, ist dass kachelmann freigesprochen wurde und das infolgedessen eine unterschwellige hasskampagne gegen ihn hier wegen höcker böse konsequenzen haben könnte. es ist ja trivialerweise offensichtlich, dass die aktuell hier hetzenden damen-nicks aus der luusimädel-parade stammen. hier glauben sie anonym weiterhetzen zu können.

oldy sollte akribisch darauf aufpassen, dass die ständigen wiederholungen der hetze gegen k das forum nicht in tödliche gefahr bringen.

als jurist sollte oldy erkennen können, dass die meitlis durch verdrehen oder ignorieren rechtstaatlicher prinzipien überhaupt erst munition gegen k finden.

über die charakterlosigkeit von frau dinkel jedoch darf nicht mehr offen gesprochen werden? das verdreht doch die situation. jedenfalls wie ich sie ganz unmassgeblich verstehe als juristischer laie.

schönen sonntag noch

984

Anzahl der Beiträge : 1767

Nach oben Nach unten

Sui,

Beitrag  Gast am So 11 Dez 2011, 06:43

kennst du Herr K. denn so gut das du diese merkmalen feststellen kannst?
Oder ist das nur basiert auf das bild was du von ihn hast vermittelt durch die media?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Das kann teuer werden ;-))

Beitrag  Andy Friend am So 11 Dez 2011, 06:53

Wenn mich das nicht ganz täuscht, ist das ja wohl eine Tatsachenbehauptung und keine Meinungsäußerung, wie eine mmAnwältin wie SUI doch wohl zu unterscheiden wissen müsste.

"Ich habe mal gefettet, was alles in der causa Kachelmann, auf Herr Kachelmann zutrifft."


Aber Sui hängt ja wohl wie Ali nicht am Geld ;-))) (Wenn's auch nicht ihres ist, hat sie Recht: Es muss fließen ...;-)))

Ichsachdoch: Das wird jetzt ein Vollzeitjob für Oldoldoldoldoldman ;-)))

Andy Friend

Anzahl der Beiträge : 1102

Nach oben Nach unten

Ich protestiere

Beitrag  984 am So 11 Dez 2011, 06:56

gegen solche diffamierungen, wie sie von sui in

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t523p960-fall-kachelmann-freiheit-und-die-befreiung-aus-der-elsen-falle-teil-4#52887


vorgetragen wurden. es gibt weder beweise noch geprüfte anhaltspunkte, dass joerg kachelmann überhaupt mit diesen kategorien etwas zu tun hat. wenn das hier einfach so behauptet werden darf, das geht zu weit. der staatsanwalt wird dann auch die identität von sui z.b. herausbekommen können nach europäischen recht.

also, oldy, bitte entferne diesen diskriminierenden beitrag von sui. danke.

984

Anzahl der Beiträge : 1767

Nach oben Nach unten

Danke Sui

Beitrag  Deali am So 11 Dez 2011, 06:56

Faktor 1: Persönlichkeit "Aggressiver Narzissmus"

Oberflächlicher Charme, gute Konversation
Überhöhtes Selbstbild
Krankhaftes Lügen
Manipulativ
Unfähig Reue zu empfinden
Unfähig zu tiefen Gefühlen
Fehlende Empathie
Unfähig Verantwortung zu übernehmen

Faktor 2: Fallstudie "Sozial abweichender Lebensstil"

Schnell gelangweilt, stets auf der Suche nach einem 'Kick'
Lebt gern (finanziell) auf Kosten anderer Leute
Schlechte Selbstbeherrschung
Abartiges Sexualverhalten
Fehlen realistischer langfristiger Ziele
Impulsivität
Verantwortungslosigkeit
Jugendkriminalität
Frühe Verhaltensprobleme (?)
Bewährungsversagen
Ich habe mal gefettet, was alles in der causa Kachelmann, auf die Prinzessin queen zutrifft.


lol! lol! lol!

Deali

Anzahl der Beiträge : 1419

http://dealiinfo.oyla.de

Nach oben Nach unten

Mensch 984

Beitrag  Gast am So 11 Dez 2011, 07:00

bist du schwach. Du mobbst ja!
Kannst doch einfach sui fragen, was sie gelesen hat:
Die Masken der Niedertracht
oder
Der Soziopath von nebenan


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Ich protestiere!

Beitrag  Inspector am So 11 Dez 2011, 07:03

984 verdreht hier am laufenden Band Fakten!

Andy Friend stößt am laufenden Band Drohungen aus!

Flop! Flop! Flop!

Der Hammer! Der Hammer! Der Hammer!

Inspector

Anzahl der Beiträge : 2748

Nach oben Nach unten

Buchtipps

Beitrag  Gast am So 11 Dez 2011, 07:05

Das Buch heisst "Without a Conscience: The Disturbing World of the Psychopaths among Us". Der Author des Buches ist Robert D. Hare, Phd.

Das Buch ist auch in deutscher Sprache erhältlich. Ich pflege Bücher immer im Original zu lesen. Wink

http://www.amazon.de/Gewissenlos-Die-Psychopathen-unter-uns/dp/3211252878/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1323626833&sr=1-1

Das Original:

http://www.amazon.de/Without-Conscience-Disturbing-World-Psychopaths/dp/1572304510/ref=sr_1_1?s=books-intl-de&ie=UTF8&qid=1323626899&sr=1-1


Zuletzt von Sui am So 11 Dez 2011, 07:08 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Hm Sui

Beitrag  Gast am So 11 Dez 2011, 07:08

es wurde aber im Prozess festgestellt, dass K normal ist.
Vielleicht war es das falsche Buch Question Rolling Eyes Cool pig santa

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Das richtige Buch, Mausimaus

Beitrag  Gast am So 11 Dez 2011, 07:10

Es ist sicherlich nicht das falsche Buch.

Gutachter stellen viel fest. Manchmal liegen sie richtig, oft daneben. Pleines lag ziemlich daneben.

Wenn du ein A am Himmel siehst und der Gutachter beschwört es ist ein B, wem glaubst?

Deiner eigenen Wahrnehmung oder dem "Gaslighting" des Gutachters? Wenn Letzterem, dann sei vorsichtig. Es gibt viel Gaslighting, gerade bei Verkehrsgutachten. Wink


Zuletzt von Sui am So 11 Dez 2011, 07:21 bearbeitet, insgesamt 4 mal bearbeitet

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

neun acht vier

Beitrag  Deali am So 11 Dez 2011, 07:11

wenn ich sie als laie für nicht in der lage bezeichne für eine ex-juristin, tagesprotokolle im gerixhtssaal zu besorgen
Um ein Protokoll zu erstellen musst Du kein Journalist sein! Was haben denn solche "Gerichtsreporter" wie Alice Schwatzer (wenn die denn überhaupt mal anwesend war) aus dem Gerichtssaal mitgebracht? Maschera hat alles so gut Sie konnte mitgeschrieben. Sie hat eingefügt wenn Sie etwas nicht richtig hören konnte. Das wirft man ihr jetzt vor! Was nicht nötig gewesen wäre war die "Prüfung" ihres Berichts durch GW. Sie hätte die Aufzeichnungen einfach so ins Internet stellen können! Durch "Laien"-Reporter und viele Besucher wurde Seidling gezwungen vorsichtig zu sein. Die Berichte von Maschera und Biggi Meier waren dazu noch viel ausführlicher als das was von der Presse kam!
Danke nochmals an Biggi und Maschera! Chapeau! Chapeau!


Zuletzt von Deali am So 11 Dez 2011, 07:26 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet

Deali

Anzahl der Beiträge : 1419

http://dealiinfo.oyla.de

Nach oben Nach unten

anony

Beitrag  984 am So 11 Dez 2011, 07:13

dnke für deine frage, nein, ich mobbe keineswegs, sondern mache mir sorgen für das forum, denn nur wenn sui aus einer psychiatrischen institution schreibt, also krank ist, könnte sie sich derartige kurzsvhlüsse leisten. denn, ano, wenn ein autor ein buch geschrieben hat über alle möglichen faktoren, dann kann man doch nicht hergehen und einen promi wie kachelmann damit irgendwie iden tifizieren, ohne selbst experte zu sein und k irgendwie untersucht zu haben. sonst ist das doch ewinfach hetze. und wie af schon schrieb kostet das richtig geld. oder erstmal wird solch ein forum leider betroffen. und das alles will ich nicht.

im unterschied zu den hetzerinnen, behaupte ich doch nicht K den gesundheitsstempel verpassen zu können, aber ich folge diesem professor pleines, der JK beurteilt hat. und der kam vor dem freispruch zu dem urteil "unauffällig und normal, sozial kompetent" der rest ist kachelmanns privatsache, ob euch das passt oder nicht. und wenn ihr das meint mit einem buch irgendwie konterkariren zu können, müsst ihr die folgen bereit sein zu tragen. ich bin ja nicht euer richter. ich bin der jüngste und unerfahrenste in diesem kreis. studiere ja noch. wie du weisst, war ich dafür dass ihr hier schreibt. ich bin nicht für zensur. also bitte sei einfach etwas vernünftiger. danke.

984

Anzahl der Beiträge : 1767

Nach oben Nach unten

@Deali

Beitrag  a l i am So 11 Dez 2011, 07:20


Maschera hat alles so gut Sie konnte mitgeschrieben. Sie hat eingefügt wenn Sie etwas nicht richtig hören konnte. Das wirft man ihr jetzt vor!

Nein!
Niemand hat Maschera vorgeworfen, dass sie etwas nicht gehört hat, Deali.
Es ging darum, dass es etwas gab, was sie zwar nicht gehört hat und das aber wichtig gewesen sein könnte.

Fehlende Mosaiksteinchen können nun mal kein Gesamtbild ergeben, egal ob das nun an Mascheras Gehör, einem schlechten Mikrophon im Gerichtssaal oder einer nuscheligen Aussprache liegt.

a l i

Anzahl der Beiträge : 3149

Nach oben Nach unten

Re: Fall Kachelmann: Freiheit und die Befreiung aus der Elsen-Falle (Teil 4)

Beitrag  Gesponserte Inhalte Heute um 20:44


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 39 von 40 Zurück  1 ... 21 ... 38, 39, 40  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten