Fall Kachelmann: Freiheit und die Befreiung aus der Elsen-Falle (Teil 5)

Seite 2 von 37 Zurück  1, 2, 3 ... 19 ... 37  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Fall Kachelmann: Freiheit und die Befreiung aus der Elsen-Falle (Teil 5)

Beitrag  a l i am So 11 Dez 2011, 08:08

das Eingangsposting lautete :

Das Eingangsposting von Andy Friend vom 13. Oktober 2011, 21:36 Uhr lautete u. a.:

Offener Brief an eine verrohende Medienwelt von Heike Bayer

Du peilst es wirklich nicht,UVONDO.Nicht DAS ist das eigentliche Dilemma. DU bist hier der INTRUDER, DU bist das Problem! Mach ein anderes Thema auf. Das sieht man schon auf dem oberen "Decke". Wer Dir folgen will, kann folgen. Die die sich hier für DAS STRANGTHEMA interessieren und DAZU posten und lesen wollen, wären erleichtert. Du könntest einen REST menschlichen Anstand und so "etwas" wie Größe zeigen ... - und rübergehen. Mach einen eigenen Thread auf, wenn Du (hierzu) nichts zu sagen hast.

Jetzt aber zu einer Frau mit Größe und Charakter!
Einfach nur KLASSE! Das ist ein First-class-woman!

[...]

Wegen seiner Überlänge gebe ich hier nur den ersten Absatz wieder und verweise im übrigen auf:

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t489-fall-kachelmann-freiheit-und-die-befreiung-aus-der-elsen-falle#47102



_____________
Anmerkung:


Den ersten Teil mit den Postings 1 - 963 (13.10.2011, 21:36 - 10.11.2011, 11:25) gibt es
HIER (Teil 1).
Den zweiten Teil mit den Postings 964 - 1967 (10.11.2011, 11:32 - 27.11.2011, 21:15) gibt es
HIER (Teil 2).
Den dritten Teil mit den Postings 1968 - 2950 (27.11.2011, 21:25 - 05.12.2011, 13:19) gibt es
HIER (Teil 3).
Den vierten Teil mit den Postings 2951 - 3940 (05.12.2011, 13:22 - 11.12.2011, 20:05) gibt es
HIER (Teil 4).
Den fünften Teil mit den Postings 3941 - 4864 (11.12.2011, 20:08 - 16.12.2011, 16:35 ) gibt es
HIER an dieser Stelle (Teil 5).
Den sechsten Teil mit den Postings 4865 - 5831 (16.12.2011, 16:39 - 24.12.2011, 16:00 ) gibt es
HIER (Teil 6).
Den siebenten Teil mit den Postings 5832 - 6781 (24.12.2011, 16:07 - 02.01.2012, 09:48 ) gibt es
HIER (Teil 7).
Den achten Teil mit den Postings 6782 - 7861 (02.01.2012, 10:04 - 06.12.2012, 09:12) gibt es
HIER (Teil 8 ).
Den neunten Teil mit den Postings 7862 - 8832 (06.01.2012, 10:01 - 29.01.2012, 08:53) gibt es
HIER (Teil 9 ).
Den zehnten Teil mit den Postings 8833 - 9822 (29.01.2012, 08:57 - 11.02.2012, 20:03) gibt es
HIER (Teil 10 ).
Den elften Teil mit den Postings 9823 - 10803 (11.02.2012, 20:08 - 19.02.2012, 10:42) gibt es
HIER (Teil 11 ).
Den zwölften Teil mit den Postings 10804 - 11769 (19.02.2012, 11:45 - 27.02.2012, 14:52) gibt es
HIER (Teil 12 ).
Den dreizehnten Teil mit den Postings ab 11770 (ab 27.02.2012, 15:06 ) gibt es
HIER (Teil 13 ).


Die letzten Beiträge des vierten Teils finden sich ab hier:

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t523p980-fall-kachelmann-freiheit-und-die-befreiung-aus-der-elsen-falle-teil-4

Oldoldman

(Sorry, da hab ich nicht aufgepaßt Sad )

________________________________________________


A l i,11.12.2011, 20:08 h, äußerte sich zu den letzten Postings in Teil 4 und schrieb:
Dass mir die Augen aber auch erst jetzt aufgegangen sind Cool

Jo, du kommst immer etwas zu spät und du bist nicht guuuut genug!!! Very Happy

lol!

Hat irgendjemand etwas dagegen, wenn wir uns nun weiter auf das Thema konzentrieren? Cool

a l i

Anzahl der Beiträge : 3149

Nach oben Nach unten


Re: Fall Kachelmann: Freiheit und die Befreiung aus der Elsen-Falle (Teil 5)

Beitrag  Gast am So 11 Dez 2011, 09:37

http://www.psychosoziale-gesundheit.net/psychiatrie/disspers.html

Darüber hinaus müssen mindestens drei der folgenden Eigenschaften oder Verhaltensweisen vorliegen:

- Herzloses Unbeteiligtsein gegenüber den Gefühlen anderer.

- Deutliche und andauernde verantwortungslose Haltung und Missachtung sozialer Normen, Regeln und Verpflichtungen.

- Unfähigkeit zur Aufrechterhaltung dauerhafter Beziehungen, obwohl keine Schwierigkeit besteht, sie einzugehen.

- Sehr geringe Frustrationstoleranz und niedrige Schwelle für aggressives, einschließlich gewalttätiges Verhalten.

- Fehlendes Schuldbewusstsein oder Unfähigkeit, aus negativer Erfahrung, insbesondere Bestrafung, zu lernen.

- Deutliche Neigung, andere zu beschuldigen oder plausible Rationalisierungen (durchsichtig wirkende nachträgliche Begründung unbewusster Motive) für das Verhalten, durch das die Betreffenden in einen Konflikt mit der Gesellschaft geraten sind.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

@Gänseblümchen

Beitrag  BrainWash am So 11 Dez 2011, 09:38

Der Link zur Limmattalerzeitung ist super... arbeitest Du für RA Höcker ?
Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy



BrainWash

Anzahl der Beiträge : 1050

Nach oben Nach unten

Re: Fall Kachelmann: Freiheit und die Befreiung aus der Elsen-Falle (Teil 5)

Beitrag  Gast am So 11 Dez 2011, 09:40

Meinst Du den Link aus der Schweiz? Ja, der ist wirklich super. Frage mich, warum Glogger nicht schon längst eine Unterlassungsklage am Hals hat Very Happy

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

ouwe koeien

Beitrag  Gast am So 11 Dez 2011, 09:44

uit de sloot halen sagt man bei uns, blumchen
dieser limmatalerschwätzer ist von wann?

demo Top!

Was nicht verstanden wird: Die Leidenschaft von Jörg Kachelmann ist Wetter - keine Targets. Er ist ein Workaholic und Tüftler. Zum Wetter hat er auch eine emotionale und nicht nur rein geschäftliche Beziehung.

genau und ich denke,dass sagt mein bauchgefuhl, Sui, ihr habt keine ahnung wie so eine tüftler-geek-workaholic funktioniert.
Digital und nicht analog.
On- off.
Aber ganz ohne pathologische zugen.

Mit eine fähigkeit das aus zu blenden was uberflussig ist, nur so kan mann tuftler sein.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

@Gänseblümchen

Beitrag  BrainWash am So 11 Dez 2011, 09:46

Meinst Du den Link aus der Schweiz? Ja, der ist wirklich super.
Du sorgst schon dafür, dass RA Höcker die richtigen erwischt...
Mit deiner Hilfe wird der ganze Müll aus dem Netz genommen...

BrainWash

Anzahl der Beiträge : 1050

Nach oben Nach unten

Ja, warum wohl?

Beitrag  Inspector am So 11 Dez 2011, 09:52

@ Gänseblümchen:


Meinst Du den Link aus der Schweiz? Ja, der ist wirklich super. Frage mich, warum Glogger nicht schon längst eine Unterlassungsklage am Hals hat

Ganz einfach, in dem Moment, wenn es um eine Zustellungsberechtigung in die Schweiz geht, hat Höcker kein K.-Mandat mehr. Razz

Ab ca. 36.15 Minute aufwärts

http://www.youtube.com/watch?v=OF6TED9N6C4

Inspector

Anzahl der Beiträge : 2748

Nach oben Nach unten

Brainless

Beitrag  Gast am So 11 Dez 2011, 09:54

Aber nein Schätzchen, in der Schweiz traut er sich das nicht - hatte ich das nicht schon mindestens ein Dutzend Mal erwähnt? Ausserdem sagte doch Kachelmann selbst, dass er sich in psychiatrische Behandlung begeben wolle, oder hab ich da was falsches gelesen? Very Happy

uit de sloot halen sagt man bei uns, blumchen
dieser limmatalerschwätzer ist von wann?

Ist doch irrelevant, oder meinst Du sein Charakter hätte sich innerhalb eines Jahres geändert? Dieser "limmitalerschwätzer" kennt ihn übrigens schon seit 30 Jahren Wink


Zuletzt von Gänseblümchen am So 11 Dez 2011, 09:58 bearbeitet, insgesamt 2 mal bearbeitet

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Im Cache findet man alles

Beitrag  Inspector am So 11 Dez 2011, 09:55

Mit deiner Hilfe wird der ganze Müll aus dem Netz genommen...

Twisted Evil

Friedenspfeife

BrainWash weiß das auch ganz genau.


Inspector

Anzahl der Beiträge : 2748

Nach oben Nach unten

Re: Fall Kachelmann: Freiheit und die Befreiung aus der Elsen-Falle (Teil 5)

Beitrag  Gast am So 11 Dez 2011, 09:56

Ganz einfach, in dem Moment, wenn es um eine Zustellungsberechtigung in die Schweiz geht, hat Höcker kein K.-Mandat mehr

Hähä! Very Happy

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

glogger

Beitrag  Gast am So 11 Dez 2011, 10:04

der promi experte

mit oder ohne diplom???? Shocked
und der stellt ihr gegenuber Kröber, Rothschild,Pleines,Brinkman.

Mann ihr seid schon sehr beschränkt....


Zuletzt von liese am So 11 Dez 2011, 10:05 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Demo

Beitrag  Gast am So 11 Dez 2011, 10:05

Hast Du nur Freunde? Wink

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Knapp daneben ist auch daneben ;-) Nicht ärgern, Hauptsache Abkühlung

Beitrag  Inspector am So 11 Dez 2011, 10:05

Demo Demo, du solltest mal weiterlesen:


Leider muss ich Sie enttäuschen. Die Küng-Magazin-Story hat Helmut-Maria Glogger nicht bei Ihnen geklaut. Sie geistert seit der Veröffentlich des Magazin-Stücks durch sämtliche Schweizer Redaktionen, auch bei Ringier. Glogger hat sich als einziger Mainstream-Journalist entschieden, sie zu bringen, dafür verdient er ein Lob.

Und Sie verdienen ein Lob, die Geschichte zuerst gebracht zu haben. Aber: Cool down mit Schnellschüssen ohne Recherche.

http://knappdaneben.net/2010/09/glogger-liest-und-klaut/


Zuletzt von Inspector am So 11 Dez 2011, 10:07 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet

Inspector

Anzahl der Beiträge : 2748

Nach oben Nach unten

Erstaunlich wie faktenresistent

Beitrag  Gast am So 11 Dez 2011, 10:06

Demo, Deali, und vor allem Liese sind. Man schmeisst ihnen die Fakten dahin und sie meinen, ach, dass sei doch gar nicht verwerflich.

Hola.

Was habt ihr denn für ein abstruses Menschenbild?
Leben hier einige in der Realitätsverdrängung?
Oder ist das Bescheuert-sein, bei euch schon Normalität?

Sui hat die Hobby-Psychologin gespielt und ist mit 'Vollpanne' auf Narzissmus gekommen: völliger Quatsch!

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t523p960-fall-kachelmann-freiheit-und-die-befreiung-aus-der-elsen-falle-teil-4#52887

Nenn mich nie wieder Hobby-Psychologin, sonst werte ich dich gleich auch mal ab, du penetranter Dummschwätzer. Vor allem wenn du nicht in der Lage bist, die Links zu lesen noch zu verstehen.


Zuletzt von Sui am So 11 Dez 2011, 10:12 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Fall Kachelmann: Freiheit und die Befreiung aus der Elsen-Falle (Teil 5)

Beitrag  Gast am So 11 Dez 2011, 10:08

mit oder ohne diplom???? Shocked
und der stellt ihr gegenuber Kröber, Rothschild,Pleines,Brinkman.

Mann ihr sind schon sehr beschränkt....

Liese, Du verkennst hier eine Tatsache - ich richte mich nach keinen Gutachtern, und ich richte mich auch nach keinem Glogger. Er kann nur das bestätigen, was ich ohnehin schon die ganze Zeit glaube, und zwar aufgrund meiner EIGENEN Recherchen und Erfahrungen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

@Gänseblümchen

Beitrag  Gast am So 11 Dez 2011, 10:14

Liese gehört zu denjenigen, die wenn die Autorität sagt, der Himmel ist grün, dann glaubt sie es. Sie hat sich die eigene
Wahrnehmung bereits A-B-E-R-Z-O-G-E-N. Crying or Very sad

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Sui

Beitrag  Gast am So 11 Dez 2011, 10:15

Psychologen und Psychiater sind sowieso Dummschwätzer. Alle anderen sind Lügner. Dass in diese Kategorie allerdings auch Leute gesteckt werden, die ihn nicht nur intim und auch schon Jahrzehnte kennen, und die dasselbe erzählen, das ist schon mehr als realitätsresistent.

Alles Dummschwätzer und/oder Lügner, ausser Kachelmann! Laughing

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Sui

Beitrag  Deali am So 11 Dez 2011, 10:19

Erstaunlich wie faktenresistent
Demo, Deali, und vor allem Liese sind. Man schmeisst ihnen die Fakten dahin und sie meinen, ach, dass sei doch gar nicht verwerflich.
Sui, ich glaube eben das die Prinzessin queen immer und freiwillig ihre Schenkel gespreizt hat! Wenn Kachelmann nur wollte! So gerne Du es auch möchtest, Ritter auf dem weißen Pferd werden auch Dir nicht begegnen. Da hat wahrscheinlich nur Ali Glück gehabt in ihrer virtuellen Welt!

lol! lol! lol!

Deali

Anzahl der Beiträge : 1419

http://dealiinfo.oyla.de

Nach oben Nach unten

ich bin faktenresistent???

Beitrag  Gast am So 11 Dez 2011, 10:19


Es gibt praktisch keine fakten, liebe Sui, das ist das problem, nur viele meinungen...
Das was die fakten am ehesten nähern sind die gutachten. Vorallem die von Kröber weil der unbefangen war, nicht vom kachelmann bestellt und nicht in ein therapeutisches verhalten zu CSD.

Er kann nur das bestätigen, was ich ohnehin schon die ganze Zeit glaube, und zwar aufgrund meiner EIGENEN Recherchen und Erfahrungen.

Deine eigene erfahrungen, mit männer im general oder mit Herr K ?

Auf grund von was ich weis aus die medien, teilweise nicht so glaubwurdige medien, hat Herr K. die frauen im algemeinen und einige im besonderen nicht immer gentlemen-like behandelt.
Wegen dem is er weder eine soziopath noch ein serienmörder noch ein vergewaltiger, sondern ein man der mist gebaut hat. Aus irgendein grund.
Weiss nicht wieso, kenne die FAKTEN nicht.

Bin also nicht faktenresistent aber so intelligent das ich die persönliche meinung eines promi-experte pale nicht als faktum anerkenne.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Sui ist pfui

Beitrag  Gast am So 11 Dez 2011, 10:20

Sui lügt
Sui betrügt
Sui ist nicht Sui
Sui ist einfach pfui

wuahahahahahahahahaha.......... Twisted Evil Twisted Evil Twisted Evil

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Fall Kachelmann: Freiheit und die Befreiung aus der Elsen-Falle (Teil 5)

Beitrag  Gast am So 11 Dez 2011, 10:23

Oh der Thauris-Fake ist im Strang Very Happy

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

zum dritten mal

Beitrag  Gast am So 11 Dez 2011, 10:23

mein schöner smiley



Liese gehört zu denjenigen, die wenn die Autorität sagt, der Himmel ist grün, dann glaubt sie es. Sie hat sich die eigene
Wahrnehmung bereits A-B-E-R-Z-O-G-E-N. Crying or Very sad

wenn das euer bauchgefuhl und menschenkenntnis sagt dan weiss ich jetzt genau genug uber eure fähigkeiten jemandem ein zu schätzen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Liese,

Beitrag  Gast am So 11 Dez 2011, 10:24

du bist unfähig, vorgetragene Tatsachen zu verstehen und zu verarbeiten.

Also bist du bist nicht intelligent. Gar nicht. Selbst eine einfache Bauernschläue kann man dir nicht nachweisen.

Alleine deine Schreibstil spricht schon nicht für eine sonderliche Hochbegabung. Und beim Kontext kannst du leider auch nicht bleiben.

Förderungunterricht in Deutsch kann man auch noch im Erwachsenenalter bekommen, Logik ist ein Talent, was man als Kind entweder mit in die Wiege bekommen haben, oder es fehlt einem gänzlich und man wird so wie Liese.


Zuletzt von Sui am So 11 Dez 2011, 10:51 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Gänseblümchen

Beitrag  Deali am So 11 Dez 2011, 10:24

ich richte mich nach keinen Gutachtern, und ich richte mich auch nach keinem Glogger. Er kann nur das bestätigen, was ich ohnehin schon die ganze Zeit glaube, und zwar aufgrund meiner EIGENEN Recherchen und Erfahrungen.
Du hast Kachelmann nicht ein einziges mal gesehen, geschweige den gesprochen! Du bist wohl so ne Art Checker?
Man, man, get a life!

Deali

Anzahl der Beiträge : 1419

http://dealiinfo.oyla.de

Nach oben Nach unten

@Inspector: Macht RA Dominik Storr jetzt 'nen Ski-Urlaub in die Schweiz zum selber 'Reinstecken' ...

Beitrag  Demokritxyz am So 11 Dez 2011, 10:27

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t523p1020-fall-kachelmann-freiheit-und-die-befreiung-aus-der-elsen-falle-teil-4#52954
LIVE Interview RA Dominik Storr bei Detlev Wake News Radio 15.11.2011.wmv

47:47 Min.: Ski-Urlaub in die Schweiz zum selber 'Reinstecken'

http://www.youtube.com/watch?v=OF6TED9N6C4
Manche merken es nie, wenn sie verladen werden, oder ...?

Aber die Schilderung seiner Karriere von RA Dominik Storr ab etwa 36:15 Min. fand ich höchst beeindruckend: Mandantschaft mit echten 'Verkehrsunfällen', Ordnungswidrigkeiten & Co. Was so'n guter Rechtsanwalt ist, spricht sich ja verdammt schnell rum, oder ...?


Zuletzt von Demokritxyz am So 11 Dez 2011, 10:42 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet

Demokritxyz

Anzahl der Beiträge : 5600

Nach oben Nach unten

Re: Fall Kachelmann: Freiheit und die Befreiung aus der Elsen-Falle (Teil 5)

Beitrag  Gesponserte Inhalte Heute um 02:31


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 37 Zurück  1, 2, 3 ... 19 ... 37  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten