Fall Kachelmann: Freiheit und die Befreiung aus der Elsen-Falle (Teil 6)

Seite 36 von 39 Zurück  1 ... 19 ... 35, 36, 37, 38, 39  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Fall Kachelmann: Freiheit und die Befreiung aus der Elsen-Falle (Teil 6)

Beitrag  Oldoldman am Fr 16 Dez 2011, 04:39

das Eingangsposting lautete :

Das Eingangsposting von Andy Friend vom 13. Oktober 2011, 21:36 Uhr lautete u. a.:

Offener Brief an eine verrohende Medienwelt von Heike Bayer

Du peilst es wirklich nicht,UVONDO.Nicht DAS ist das eigentliche Dilemma. DU bist hier der INTRUDER, DU bist das Problem! Mach ein anderes Thema auf. Das sieht man schon auf dem oberen "Decke". Wer Dir folgen will, kann folgen. Die die sich hier für DAS STRANGTHEMA interessieren und DAZU posten und lesen wollen, wären erleichtert. Du könntest einen REST menschlichen Anstand und so "etwas" wie Größe zeigen ... - und rübergehen. Mach einen eigenen Thread auf, wenn Du (hierzu) nichts zu sagen hast.

Jetzt aber zu einer Frau mit Größe und Charakter!
Einfach nur KLASSE! Das ist ein First-class-woman!

[...]

Wegen seiner Überlänge gebe ich hier nur den ersten Absatz wieder und verweise im übrigen auf:

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t489-fall-kachelmann-freiheit-und-die-befreiung-aus-der-elsen-falle#47102



_____________
Anmerkung:


Den ersten Teil mit den Postings 1 - 963 (13.10.2011, 21:36 - 10.11.2011, 11:25) gibt es
HIER (Teil 1).
Den zweiten Teil mit den Postings 964 - 1967 (10.11.2011, 11:32 - 27.11.2011, 21:15) gibt es
HIER (Teil 2).
Den dritten Teil mit den Postings 1968 - 2950 (27.11.2011, 21:25 - 05.12.2011, 13:19) gibt es
HIER (Teil 3).
Den vierten Teil mit den Postings 2951 - 3940 (05.12.2011, 13:22 - 11.12.2011, 20:05) gibt es
HIER (Teil 4).
Den fünften Teil mit den Postings ab 3941 - 4864 (11.12.2011, 20:08 - 16.12.2011, 16:35 ) gibt es
HIER (Teil 5).
Den sechsten Teil mit den Postings 4865 - 5831 (16.12.2011, 16:39 - 24.12.2011, 16:00 ) gibt es
HIER an dieser Stelle (Teil 6).
Den siebenten Teil mit den Postings 5832 - 6781 (24.12.2011, 16:07 - 02.01.2012, 09:48 ) gibt es
HIER (Teil 7).
Den achten Teil mit den Postings 6782 - 7861 (02.01.2012, 10:04 - 06.12.2012, 09:12) gibt es
HIER (Teil 8 ).
Den neunten Teil mit den Postings 7862 - 8832 (06.01.2012, 10:01 - 29.01.2012, 08:53) gibt es
HIER (Teil 9 ).
Den zehnten Teil mit den Postings 8833 - 9822 (29.01.2012, 08:57 - 11.02.2012, 20:03) gibt es
HIER (Teil 10 ).
Den elften Teil mit den Postings 9823 - 10803 (11.02.2012, 20:08 - 19.02.2012, 10:42) gibt es
HIER (Teil 11 ).
Den zwölften Teil mit den Postings 10804 - 11769 (19.02.2012, 11:45 - 27.02.2012, 14:52) gibt es
HIER (Teil 12 ).
Den dreizehnten Teil mit den Postings ab 11770 (ab 27.02.2012, 15:06 ) gibt es
HIER (Teil 13 ).



Die letzten Beiträge des fünften Teils finden sich ab hier:

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t527p920-fall-kachelmann-freiheit-und-die-befreiung-aus-der-elsen-falle-teil-5

Oldoldman


Zuletzt von Oldoldman am Mo 27 Feb 2012, 03:27 bearbeitet, insgesamt 4 mal bearbeitet

Oldoldman

Anzahl der Beiträge : 2418

Nach oben Nach unten


Re: Fall Kachelmann: Freiheit und die Befreiung aus der Elsen-Falle (Teil 6) Gänseblümchen Heute um 20:24

Beitrag  Gast_0008 am Fr 23 Dez 2011, 08:29

Und aus bestimmten Gründen glaube ich das nicht.
Da ist noch was anderes im Spiel.

Gast_0008

Anzahl der Beiträge : 1207

Nach oben Nach unten

@Tala a l i Heute um 20:28

Beitrag  Gast_0008 am Fr 23 Dez 2011, 08:34

ali, sind Sie mir sehr böse, wenn wir das auf einen anderen Tag verschieben ? Ich würde das wirklich gerne mit Ihnen diskutieren, aber muß jetzt aufhören.

@All
Wünsche allen ein wunderschönes Weihnachtsfest, viele Geschenke und vor allen Dingen keinen Familienkrach.
Bis in den nächsten Tagen und fetzt Euch nicht.

Tala, die eine Frau ist und bleibt. santa

Gast_0008

Anzahl der Beiträge : 1207

Nach oben Nach unten

Re: Fall Kachelmann: Freiheit und die Befreiung aus der Elsen-Falle (Teil 6)

Beitrag  Gast am Fr 23 Dez 2011, 08:35

Und aus bestimmten Gründen glaube ich das nicht.
Da ist noch was anderes im Spiel.

Frauen werden grundsätzlich und immer noch dazu erzogen, dem Manne untertan zu sein - heute nur subtiler und unbewusster. Das sind fest verankerte Muster, die sich von Generation zu Generation weiter vererben. Die Gesellschaft reagiert dahingehend (und hat auch schon immer so reagiert) dass Frauen grundsätzlich selbst schuld sind, wenn ihnen etwas passiert. Genau das wird auch von Frauen wahrgenommen, und deswegen nehmen sie die Opferhaltung ein.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Fall Kachelmann: Freiheit und die Befreiung aus der Elsen-Falle (Teil 6)

Beitrag  Gast am Fr 23 Dez 2011, 08:36

@All
Wünsche allen ein wunderschönes Weihnachtsfest, viele Geschenke und vor allen Dingen keinen Familienkrach.
Bis in den nächsten Tagen und fetzt Euch nicht.

Tala, die eine Frau ist und bleibt. santa

Danke Tala, das wünsche ich Dir auch - war eine interessante Unterhaltung! Wink

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Zwischenstand

Beitrag  Gast am Fr 23 Dez 2011, 08:41

Hier kurz die neusten Infos

Zwischenstand der GRUPPE SAUBL

UserDatum Registration Bücher gelesen Einstellung
Thauris
17.03.2006
0
schlägertyp verbal
Sui
22.03.2006
3
christlich intellektuell
a l i
19.08.2010
1
egozentro schattenspiel
DieLara
03.10.2010
Bibel
inspector religio

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Uns Alice...

Beitrag  Inspector am Fr 23 Dez 2011, 08:43

... zeigt mal wieder, dass sie sich nicht den Mund verbieten lässt.
Link setze ich nicht ein, ich weigere mich, die Seite dieses "Mandat... kein Mandat" Anwalts zu verlinken.

Aber dass er überhaupt nicht auf die Idee kommt, dass er absichtlich gereizt werden soll, kommt er offensichtlich nicht.

Interessant.

Unterdessen hat uns Alice immer mehr Buch-Material... fein. Wink

Bis zum nächsten Mal... was wohl nicht lange auf sich warten lassen wird.

Friedenspfeife


Zuletzt von Inspector am Fr 23 Dez 2011, 08:44 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet

Inspector

Anzahl der Beiträge : 2748

Nach oben Nach unten

Tztz Tala...

Beitrag  a l i am Fr 23 Dez 2011, 08:44

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t534p860-fall-kachelmann-freiheit-und-die-befreiung-aus-der-elsen-falle-teil-6#55140

...ich bin niemals böse, meine Mami sagt, ich kann nicht einmal so bös denken, wie andere sind. Embarassed Twisted Evil

Ich wünsche dir ebenfalls ein BESINNLICHES, aber auch FRÖHLICHES WEIHNACHTSFEST mit deiner Familie und/oder Freunden.

Wir verschieben und gewinnen bis dahin neue Perspektiven. Very Happy

Übrigens, vielleicht hatte ich dich verwechselt, wer weiss es schon, es gab tatsächlich mal im CPF eine weibliche Pro K Stimme...sehr unangenehm kurzfristig ...mit genau deinem Ava.
Ich weiss es ganz genau.
Kann Zufall sein.

Schön, dass du nach 1 1/2 Jahren dich hier angemeldet hast.
Ich habe übrigens genauso lange gebraucht. Razz
Hehe...wir haben doch etwas gemeinsam.

lol! lol! lol!

a l i

Anzahl der Beiträge : 3149

Nach oben Nach unten

@ali

Beitrag  BrainWash am Fr 23 Dez 2011, 08:49

darf man auch eine CSD als ehemalige Nebenklägerin als mmOpfer Revue passieren lassen.
Nein, darf man nicht...denn es gab bekanntlich keine Tat und keinen Täter... somit ist CSD auch kein Opfer...

BrainWash

Anzahl der Beiträge : 1050

Nach oben Nach unten

Tala

Beitrag  Deali am Fr 23 Dez 2011, 08:49

Jeder der das in dubio pro reo offiziell so auslegt, daß JK nur Glück hatte und auch gibt es heute noch Blogger, bezieht sich allerdings jetzt nicht auf die GaGa's (ich schreib das so, weil alles andere so lang ist), sondern andere Blogger. Rapper ebenfalls.
So sieht Ali das:
Aber mit all diesem Hintergrundwissen zu diesem Thema, finde ich den Prozess sowie die U-Haft dann immer noch als Gerechtigkeit von oben, weil da einer eingeschränkten Justiz die Hände gebunden sind und immerhin öffnet es einigen Frauen (und Männern ) die Augen.

Kachelmann hat das nicht so gewollt, aber auch als Opfer seiner selbst ausgelöst.
http://www.politikforen.net/showthread.php?91651-Der-Fall-Kachelmann&p=4492068&viewfull=1#post4492068

Deali

Anzahl der Beiträge : 1419

http://dealiinfo.oyla.de

Nach oben Nach unten

Uns Soleil a la Bella a la XX?

Beitrag  Inspector am Fr 23 Dez 2011, 08:51

Hier kurz die neusten Infos

Zwischenstand der GRUPPE SAUBL


Du bist erst beim Zwischenstand? Du bist sehr langsam.

Du magst dich ja gut mit PC-Programmen auskennen und du hast auch gezeigt, wie verwegen du mit deinen Kenntnissen umzugehen weißt; aber der Endstand war innerhalb kürzester Zeit einstimmig; Distanz zu dir.

Verständlich, dass du sauer reagierst und jetzt eine Retourkutsche versuchst; nur ändert das überhaupt nichts am Endergebnis.

Kaffee oder Tee



Zuletzt von Inspector am Fr 23 Dez 2011, 08:52 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet

Inspector

Anzahl der Beiträge : 2748

Nach oben Nach unten

Re: Fall Kachelmann: Freiheit und die Befreiung aus der Elsen-Falle (Teil 6)

Beitrag  Deali am Fr 23 Dez 2011, 08:52

Übrigens, vielleicht hatte ich dich verwechselt, wer weiss es schon, es gab tatsächlich mal im CPF eine weibliche Pro K Stimme...sehr unangenehm kurzfristig ...mit genau deinem Ava.
Ich weiss es ganz genau.
Kann Zufall sein.
Es gibt Lily dort. Kann die mal einer von Euch einladen? Das würde mich sehr freuen. Very Happy Very Happy Very Happy

Deali

Anzahl der Beiträge : 1419

http://dealiinfo.oyla.de

Nach oben Nach unten

Mousi

Beitrag  Deali am Fr 23 Dez 2011, 08:59

Das hast Du wieder einmal Super hin bekommen! Danke!

Blumen Blumen Blumen


Das DieInspectorLara hat sich die Wunden ja ziemlich schnell geleckt. Schamlosigkeit ist doch was Feines.

Flop! Flop! Flop!

Deali

Anzahl der Beiträge : 1419

http://dealiinfo.oyla.de

Nach oben Nach unten

Weihnachtsgeschenk für Deali

Beitrag  Inspector am Fr 23 Dez 2011, 08:59

Es gibt Lily dort. Kann die mal einer von Euch einladen? Das würde mich sehr freuen.

Gerne! Wenn du deinen Besuch beim Urologen hinter dir hast!

Razz

Inspector

Anzahl der Beiträge : 2748

Nach oben Nach unten

Widewidewitt @BrainWash

Beitrag  a l i am Fr 23 Dez 2011, 08:59

Nein, darf man nicht...denn es gab bekanntlich keine Tat und keinen Täter... somit ist CSD auch kein Opfer...

Keine Tat und keine/n TäterIN.
Juristisch absolut einverstanden.
Wie klein doch die Welt eines Gerichtssaals ist.

Ausserhalb diesem lasse ich jeden Glauben, jede Meinung gelten, der/die sich nicht in Tatsachenbehauptungen verliert.

Jetzt logge ich mich mal aus.
Genug ist genug. Wink

Blumen Blumen Blumen



Zuletzt von a l i am Fr 23 Dez 2011, 09:03 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet

a l i

Anzahl der Beiträge : 3149

Nach oben Nach unten

@Inspector

Beitrag  a l i am Fr 23 Dez 2011, 09:02

Du magst dich ja gut mit PC-Programmen auskennen und du hast auch gezeigt, wie verwegen du mit deinen Kenntnissen umzugehen weißt; aber der Endstand war innerhalb kürzester Zeit einstimmig; Distanz zu dir.

Verständlich, dass du sauer reagierst und jetzt eine Retourkutsche versuchst; nur ändert das überhaupt nichts am Endergebnis.

KEIN Einspruch! Wink


Top!
lol!

wiwi....leben und leben lassen! Cool



a l i

Anzahl der Beiträge : 3149

Nach oben Nach unten

@ali

Beitrag  BrainWash am Fr 23 Dez 2011, 09:06

Keine Tat und keine/n Täter
So sieht es aus und alles andere werden wir im nächsten Jahr besprechen...

BrainWash

Anzahl der Beiträge : 1050

Nach oben Nach unten

Inspector DieLara

Beitrag  Gast am Fr 23 Dez 2011, 09:07

nur ändert das überhaupt nichts am Endergebnis.


Das Endergebnis bei den GaGas ist eindeutig:

Strang geschlossen, Pöbel entsorgt

Mehr wollen wir eigentlich nicht wissen, auch wenn du es mehrmals hier bringst aus dem geheimen Internen Cool

Ich werde weiterhin pflichtgemäss hier die Zwischenstände posten. Jemand muss ja für Ordnung sorgen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Fall Kachelmann: Freiheit und die Befreiung aus der Elsen-Falle (Teil 6)

Beitrag  Gast am Fr 23 Dez 2011, 09:09

Ich wünsche allen in diesem Forum eine GUTE und FRIEDENSVOLLE Weihnachtszeit,
denen, die sich auch angesprochen fühlen.

Aber es gibt eine Sache, die gerne noch mal aufzeigen möchte.

Ich fange mal hiermit an.


http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t527p920-fall-kachelmann-freiheit-und-die-befreiung-aus-der-elsen-falle-teil-5


von liese


habe also 15 seiten ALi gelesen und ja sie ist sehr sanft und gerecht und hat keine krallen, dafur hat sie blumchen und sui.. Wink

Wie beim fussbal, sie liegt der bal schön parat, und dann kommt eine von den beiden und TORRRRRRRRRRRRRRRR cheers cheers cheers cheers cheers cheers

Und sie arbeiten in team verband deshalb diese freudianische ihr und euer versprechen dir und mir gegenuber.


Genauso so ist es und so sehe ich es auch.

Aber einiges kann und darf hier auch nicht so stehen bleiben.
Leider viel Text von Natascha aber sehr aufschlussreich

Uvondos Tochter Natascha oder wer auch immer von diesen beiden.




http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t534-fall-kachelmann-freiheit-und-die-befreiung-aus-der-elsen-falle-teil-6



ich bin Uvos`s Tochter Natascha, ich hatte mich schon einmal über meinen Vater hier gemeldet.

Also, bevor meine Stiefmam und ich ihm morgen hinterherfliegen einmal ein Kurzresümee...

Frage: ? Warum tut sich dieser Forenbetreiber Oldoldman dieses Theater an. Er selbst schreibt gute Texte, bekommt aber von seinen Usern den größten Müll geliefert. Ich nehme einmal an, er bekommt aus der fortlaufenden Werbung unterhalb der Startzeile oben Werbeeinnahmen. Für mich die einzig machbare Erklärung. Um es kurz zu erklären....Da sind erstens die ICH und "Liebeskranke" NINA mit ihren diffusen Erklärungen zu Allem und Nichts. Alles absolut inhaltlos. Dann kommt meines Vater "Lieblingsfall", diese fast schon schmerzhaft hirnlose Dame aus Ostdeutschland. Der werde ich einmal nach meiner Rückkehr Ende Januar ihren (ich hätte jetzt beinahe Dünnschissss geschrieben) Unsinn erklären. Es gibt dann noch 1 - 3 weitere Personen denen ich meinen Unwillen kundtun werde. Weil die haben einen.... (sag ich später)

Und damit wir uns nicht missverstehen, diese a l i ist die Frau/Mann??? mit den klarsten Aussagen im Moment. Ins Detail werde ich gehen, wenn ich mich hier persönlich als User angemeldet habe. Ich will mit meinen Aus- und Einlassungen meinen Dad nicht unbedingt belasten, denn ich sehe Vieles anders als er. Das liegt wahrscheinlich an meiner Ausbildung > studierte Soziologin und Psychoanalytikerin< Also, lasst es uns angehen, und lauft Euch schon mal warm, denn mit mir spielt man nicht, so wie ihr es bisher in diesem Forum macht.

Wow, studierte Soziologin und Psychoanlytierin auch laut ihrer Rechtschreibung, was soll man dazu noch sagen. Kenne keinen aus dieser Branche, der so schreibt und habe einige in meinem Umfeld!

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t534-fall-kachelmann-freiheit-und-die-befreiung-aus-der-elsen-falle-teil-6


ich darf seinen Rechner benutzen und habe alle Passwortzugänge erhalten. Wir haben, damit er sich endlich einmal richtig erholt vereinbart, dass es in Paguera bzw. auf Mallorca weder Briefkontakte, noch e.mails oder artverwandtes geben soll. ER BRAUCHT RUHE. Reicht das? Grüßen werde ich ihn trotzdem. Also...zufrieden?

Also ich würde meinen Rechner zwar zur Verfügung stellen aber keine Passwörter rausgeben ist doch auch alt genug und studiert genug um sich selbst anmelden zukönnen!

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t534-fall-kachelmann-freiheit-und-die-befreiung-aus-der-elsen-falle-teil-6



genau Sie stehen auf meiner Liste, die ich nächstes Jahr abarbeiten werde. Sie und andere User halten sich für so unglaublich klug, und merken überhaupt nicht, wie leicht sie zu durchschauen sind. Mein Vater kann zwar hervorragend zwischen den Zeilen lesen, aber er hat sich nie richtig mit der Psychologie von Aussagen und den dahinter stehenden Personen beschäftigt. Das war auch nie sein Arbeitsfeld. Für seine Ruhe werden wir schon sorgen, und zwar ohne dieses Forum. Rechner für mindestens 4 Wochen verboten.
Aha, Papa hat sich nie richtig mit Psychologie von Aussagen und den dahinterstehenden Personen beschäftigt! Dies war auch nie sein Arbeitsfeld

Oh weh, ganz immer nur nach den klinischen Symptomen der Allgemeinmedizin!

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t534-fall-kachelmann-freiheit-und-die-befreiung-aus-der-elsen-falle-teil-6


Sie dürfen sich (hoffentlich) ruhig totlachen. Gerade Sie zählrn hier zu den dümmsten Foristen. Sie kommen noch vor den Marktschreiern. Es bringt aber auch nichts, wenn ich Ihnen das irgendwann einmal erklären werde, Sie begreifen es ohnehin nicht. Ich bin übrigens nicht so tolerant wie mein Vater, dass werden Sie aber noch mit bekommen. Meinetwegen hätten Sie und Ihre Gesinnungsgenossen ruhig weiter hinter Ihrer Mauer verhungern dürfen, ich werde Ihnen aber beizeiten noch erklären, wie ich zu dieser unrühmlichen Meinung gekommen bin.

Antworten hat jetzt keinen Zweck mehr, denn wir packen unsere sieben Sachen. (NUR für eventuelle jetzt kommende Ausfälle, ich habe in Paguera eine komplette Garderobe)

Nun ja, da muss Mann oder Frau gar nichts mehr zu sagen, erklärt sich selbst

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t534-fall-kachelmann-freiheit-und-die-befreiung-aus-der-elsen-falle-teil-6


Und meinen Busen benutze ich auch nicht als Kniewärmer. Mein Vater hat durchaus schöne Töchter mit absolut gut gewachsenen Körpern. Es tut mir Leid, wenn Eure Männer das von Euch nicht behaupten können.

Ja und das ist das Highlight von Natascha und ihrem Papa.

Deshalb empfehle ich Marius Müller Westernhagen………….willenlos

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t534-fall-kachelmann-freiheit-und-die-befreiung-aus-der-elsen-falle-teil-6


P.S. Bist DU sauer, dass dein Mann den Löffel abgegeben hat und deine Schwester ihren Ossi-Mann immer noch hat?
tststs daran mußt DU arbeiten...ich meine an deinem Neid....

Ich trage immer noch Trauer im Herzen, und Ihr Satz oben sagt Ihre ganze dumme Nichintelligenz und Ihre Missgunst aus. Ich habe keine Schwester mit einem DDRmann, aber einen Bruder mit einer dummen DDRfrau. Hoffentlich sind Sie das nicht, das würde mir ewig sauer aufstossen.!

......und wenn es nicht so traurig wäre, könnte man schon richtig lachen!

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t534-fall-kachelmann-freiheit-und-die-befreiung-aus-der-elsen-falle-teil-6




nicht ich, sondern Sie haben ein NEIDproblem. Jeder, wie mein Vater mir gegenüber schon bemerkte, müsste Ihren Hass und Neid doch eigentlich bemerken. Wahrscheinlich unterhalten sich deswegen auch so wenig Leute hier mit Ihnen, nicht weil sie Ihnen nicht gewachsen sind, NEIN, weil diese Personen mit Ihrem HASS und NEID nicht zurechtkommen. Deswegen mag ich auch meine Schwägerin nicht. Denen geht es wirtschaftlich sehr gut, haben ein Haus direkt am Barther Bodden mit einer 1A Aussicht direkt auf´s Wasser, weil mit eigenem Strand, aber sie will ihre DDR zurück. Da mußte sie nämlich für Geld nicht arbeiten, in diesem reichen armen sozialistischem STAAT, der von uns Wessis ernährt werden musste.

Können Sie sich eigentlich noch riechen? Aber keine Angst, ich werde mir noch Zeit für Sie nehmen. Sie sollten bis dahin lernen sich unter Kontrolle zu bringen. Man man man Herr Oldoldman, wie ertragen Sie das ganze hier, oder ist das so gewollt von Ihnen. Denn auch schlechte Werbung (oder gerade, siehe oben Laufband) bringt Geld, nicht wahr?

Die Frage stellt sich doch hier, wer hat hier Neid und Hass!
Und vor wem denn Angst haben………………….vielleicht vor dem Weihnachtsmann, putzig.

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t534-fall-kachelmann-freiheit-und-die-befreiung-aus-der-elsen-falle-teil-6


Also, lasst es uns angehen, und lauft Euch schon mal warm, denn mit mir spielt man nicht, so wie ihr es bisher in diesem Forum macht..
Na wenn DAS keine Drohung ist auf höchst soziologischen und psychoanalytischen Niveau ist...
keine Ahnung von nichts. Wo habe ich eine Drohung ausgestossen. Ich habe nur darauf hingewiesen, das Ihr hier schon einmal überlegen sollt, (so Ihr denn könnt) wie man eine Unterhaltung hinbekommt, ohne das der Gegenüber oder fremde Leser gleich einen Herzinfarkt bekommt. Denn Euer Unterhaltungston ist wirklich unterhalb der Teppichkante. Und ich nehme mir die Freiheit, das alles zu analysieren. Das war und ist mein Job, so einfach ist das.
Ich vermute, ausser Oldoldmann hat das bisher noch niemand begriffen. Übrigens, DANKE für die Stellungnahme, auch wenn nicht direkt an mich gerichtet.

Na immerhin gelernt Danke zu sagen für was auch immer.

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t534-fall-kachelmann-freiheit-und-die-befreiung-aus-der-elsen-falle-teil-6



ich weiß absolut nicht, in welche Gruppierung Sie hier gehören, denn ich habe auf "Empfehlung" nur die Kommentare bestimmter Personen gelesen.
Mein "Job" war an der Hamburger Uni als Soziologin/Psychologin. Ich hatte mich während der Krankheit meines verstorbenen Mannes freistellen lassen, und werde, wenn die Kieler Uni einen Platz/Lehrstuhl für mich hat, diese Arbeit wieder aufnehmen. Und glauben Sie mir, das ist ARBEIT, denn auch an Universitäten gibt es dümmlich veranlagte Menschen der Sorte steffi. Das hätte man aber auch aus meinen vorherigen Texten herauslesen können.

Hoffentlich hat die Kieler Uni keinen Lehrstuhl frei ich empfehle ein freiwilliges soziales Jahr in Indien beim Mutter Theresa Orden, Das hilft dir ungemein.

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t534-fall-kachelmann-freiheit-und-die-befreiung-aus-der-elsen-falle-teil-6


der Papa ist hier der Einzige, der schon einen HI hatte UND dein armer - gott hab ihn selig - verstorbener Mann -

das ist das absolute Abbild eines dummen Menschen. Sie können noch nicht einmal Texte lesen, aber kommentieren alles und nichts, Hauptsache Sie erscheinen hier. Wir (mein Vater und ich) sprachen davon, daß mein Mann an seinem zweiten Herzinfarkt verstorben ist. Aber Krawalltüten wie Sie (dieses Vokabular liegt mir eigentlich nicht) versuchen mit dem absichtlichen Übersehen von Textteilen zu manipulieren. Man merkt Ihnen an, dass Sie in einem verarmten kommunistischen Staat aufgewachsen sind. Daraus resultiert Ihr Neidgehabe. Schade, aber auch solche Menschen soll es ja bekanntlich geben.

Dumm ist der dummes tut…………….viele Grüsse von Forrest Gump.

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t534-fall-kachelmann-freiheit-und-die-befreiung-aus-der-elsen-falle-teil-6



ich beleidige Sie nicht, das können Sie durch Ihr Verhalten selbst viel besser.

A ist mir beim durchlesen Ihrer Texte mit anderen Usern schon öfters aufgefallen, dass Sie Textmäßig nicht uptodate sind, Sie, wenn man Ihnen auf die Zehen tritt, sehr schnell ausser Kontrolle geraten,

Und B es Ihnen schwerfällt Ihre Herkunft zu verschleiern. Sie haben genauso einen DDRschaden wie meine Schwägerin. Ich rede auch heute noch so manchesmal von Dunkeldeutschland. Danach kann man getrost für mehrere Stunden seine Ohren auf Durchgang stellen. Sie ähneln ihr unwahrscheinlich. Deswegen sind SIe auch so leicht zu durschauen.

JA Tala, man kann aus Texten herauslesen, wen man vor sich hat. Dazu vielleicht später mehr, wenn ich Ende Januar zurück bin. Mich dann nur darauf ansprechen.

Aus welchem Land kommst du denn und masst dir an Menschen abzuwerten!

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t534-fall-kachelmann-freiheit-und-die-befreiung-aus-der-elsen-falle-teil-6


amüsant hin oder her, mir tut nur dieser Oldoldmann leid,dass der sich mit solchen Menschen (?) abgeben muss.

Und steffi, das es up to date heisst ist nichts ganz Neues. Soll ich Ihnen einmal Ihre ganzen Tipp- und Rechtschreibefehler aufzeigen.? Schön, dass Sie inzwischen auch schon den Duden lesen können. Ist doch für Legastheniker wie Sie ganz schön schwierig, nicht wahr.

Und diese ANOwasweißichMaus, immer ruhig Blut, Sie geraten gerade aus den Fugen. So, wir fahren los. Punk.

Ich freue mich auch auf dich und fang schon mal mit deiner Analyse über mich an ich kann es kaum erwarten.
Und wenn es ein Spass sein sollte von deinem Dad, dann war der so daneben, mehr geht nicht mehr.
Menschen zu diskriminieren und zu verachten, weil sie, aus welchem Land sie auch immer kommen und auch dort aufgewachsen sind , dass ist einfach nur unterste Schublade und zeigt nicht gerade deine Ausbildung zur sogenannten Soziologin und Psychoanlytikerin, wass ich dir sowieso nicht abnehme. Is eh nur ein Fake, schöne Grüsse an Dad.

Dafür braucht es noch nicht mal einen hohen IQ
Vielleicht solltest du dich mal selber veräppeln und besonders deinen Dad und eure multiplen Persönlichkeiten.

Nun ja , dass beleidigen hast du gut gelernt vom Dad alias Dad Mad

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Dear municipality

Beitrag  COLOMBO am Fr 23 Dez 2011, 09:25

Here I am again!
Your COLOMBO

During the next days, I will analyse the old users.

This are:

Guerrilla warfare Steffi
Verschwörungsfuzzi-Demo
Eso-wischi-waschi-Dummerchen-Nina
mäanderder-eso-fuzzi-patagon

Is this group better than the Gaga group?
Has she read much more books?

We will see!
I am curious!
I love to You everybody!
Merry Christmas!


Your Colombo Very Happy

COLOMBO

Anzahl der Beiträge : 25

Nach oben Nach unten

Zwischenbericht zu dem irrenhaus

Beitrag  984 am Fr 23 Dez 2011, 09:26

dass ali, g-blüm und asi psychopathische weiber sind, möglicherweise auch mit ihren freunden im gefolge, das kann jeder den texten hier im thread entnehmen.

deshalb bedaure ich, dass stef offenbar pause macht, habe noch keinen aufgabebeitrag gelesen, denn sie ist wenigstens noch eine rationale analytikerin der kachelmannskandalsache.

hier nochmals ein kleines schmankerl, dass mir wie zufällig neulich aus der pfanne gehüpft ist.

womit haben eigentlich inspecter und die verrückten weiber geschafft, gute schreiber zu irritieren?

das ist relativ winfach im internet, weil man auf jeden fall keine sichere authentizität annehmen kann. das verunsichert.

aber weshalb man dann leute agieren lässt, die permanent das geschehen im thread personalisieren und die alteingesessenen, von denen gerade mal nina, deali und demo noch da sind, beleidigen, das ist mir noch unklar.
ich erkläre das jetzt schon zum zweiten mal, dass man in solchen fällen auf keinen fall auf das antworten sollte, was die irren sich destruktiv ausgedacht haben. es gibt doch so viele themen und auch fragen, über die wir reden können. aber über asi, ali und gänseblüm muss niemand reden. das wäre schon fast die lösung der plage. anders als steffi, bin ich nicht für zensur im forum. sondern, um oldy einzubeziehen muss man schon zuvor eine eskalation durch die irren provozieren. erst dann kann oldy sie verwarnen und dann sperren.

ich beaure das noch einmal, dass steffi zu ihren falschen reaktionen greift, wenn ihr jemand neues nicht gleich alles abkauft. das habe ich vor einem jahr ja auch nicht gemacht und schon hatte sie ihr feindbild parat. ich bin dann durch eine getürkte abstimmung, zu der plötzlich user auftauchten, die mir noch gar nicht begegnet waren, also man könnte von stefs seilschaft reden, quasi gemobbt und gesperrt worden. ich fühlte mich total beleidigt und unfair behandelt. aber ich war überhaupt nicht solch ein geistesgestörter wie die neuen user derzeit.

aus dieser erfahrung heraus sage ich heute, wir dürfen uns nicht unfairer mittel bedienen, um die drei zecken mit ihrem dirigenten loszuwerden. aber das heisst nicht, dass wir wehrlos sind. man kann zirmlich erfolgreich solche weiber ins leere laufen lassen. mit einer kombination aus ignorieren und veräppeln. aber auf keinen fall durch direktes beantworten ihrer irren gedanken, wie deali das leider immer versucht. ich finde das ehrenwert von deali, aber der gute deali muss aufpassen, dass niemand mal entdeckt, dass er im grunde das faule ei im thread ist, der die unreifen mädels am leben erhält mit seinen versuchten diskussionen. er selbst war ja aucxh schon im naziforum gewesen und deshalb ist er bei mir in den verdacht gekommen, von "uns" aus gesehen ein spitzel, maulwurf oder spinner bzw weiberheld zu serin.

ich bringe den grössten denkfehler den die mädelsgang mit absicht produziert wie am fliessband.

ja, k ist freigesprochen, der prozess ist zu ende, aber, so ali, die wahrheit kennt keiner. was da wirklich passiert ist.

im irrenhaus weiss auch niemand, wie ein kranker letztlich napoleon wurde. wiichtig ist einzig und allein, dem nicht auf seine masche hereinzufallen. wir normalos kennen napoleon nur aus der historie, aber nicht von den diskussionen im internet. ali und konsorten wollen aber partout, dass wir normalos uns aufzwingen lassen, vor allem der verlogenen dinkel eine ebene zu gewähren, auf der sie k in augenhöhe begegnen kann, obwohl der mit dem fall nichts mehr zu tun hat. während die dinkel ja noch vor gericht kommen wird.

ob sie da einen kratzer hatte, oder was auch immer, das interessiert niemanden. sie ist eine verlogene frau und fertig. dreck.

entweder kommt von ihrer seite ein signal, dass sie doch schwer krank sei und jetzt in anstalt und therapie weilt, dann würde man sie noch bemitleifen, aber ansonsten ist sie nach ihrem lügenprogramm gesellschaftlich mausetot. sie hat sozusagen die pest.

wenn also hier einige verirrte weiber terror machen, so unterhalten wir uns über lohnende themen und ignorieren das. gehen sie zu weit, wird oldy gebeten zu helfen, aber erst dann. ansonsten gibt es die ignore-funktion. deali muss gebeten werden, seinen unsinn sein zu lassen. de facto hilft er den irren weibern und inspecter.

ach, die zeit könnte so schön sein hier mit mutter stef und anymouse, wir könnten party machen bis morgens um halb acht. oder sind hier alle schon zu alt dafür? sind die männer hier wie jopie und uvo, die mit krankenschwester in der sonne sitzen?

oldy, wann machst du endlich party für uns? meine jetzt in real? du spielst die alten lieder aus der tube. lieske macht den service. ich erfahre dann endlich, ob bella mann oder frau ist. das sehe ich dann schon an der oberweite. frauen mit bart scheiden für mich definitiv aus.

wieviele normalos sind eigentlich noch da? - HALLO!

hört mich jemand?

PS auf ali und Co antworte ich nicht mehr wie früher. Razz

984

Anzahl der Beiträge : 1767

Nach oben Nach unten

mAlice Schwarzer wieder abgemahnt und der Wahrheit ein Stückchen näher ;-)))

Beitrag  Gast am Fr 23 Dez 2011, 09:33

. . . in dubio pro reo . . . Das Gericht hat Herrn Kachelmann freigesprochen, weil es massive Zweifel an der Richtigkeit der Beschuldigungen hatte, die die mehrfach der Lüge überführte Nebenklägerin erhoben hatte. In der Urteilsbegründung, die der Öffentlichkeit nicht vorliegt, werden diese Zweifel in beeindruckender Weise beschrieben . . .

http://www.hoecker.eu/mitteilungen/artikel.htm?id=215

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Fall Kachelmann: Freiheit und die Befreiung aus der Elsen-Falle (Teil 6)

Beitrag  GasGerd am Fr 23 Dez 2011, 09:34

wieviele normalos sind eigentlich noch da? - HALLO!

Guck`Dich mal um, vielleicht fährt noch ein anderer Normalo hinter Dir her. Die 1000 Geisterfahrer, die Dir entgegenkommen, sind natürlich alles Irre. Laughing

GasGerd

Anzahl der Beiträge : 307

Nach oben Nach unten

Re: Fall Kachelmann: Freiheit und die Befreiung aus der Elsen-Falle (Teil 6)

Beitrag  Gast am Fr 23 Dez 2011, 09:36

und der Wahrheit ein Stückchen näher ;-)))In der Urteilsbegründung, die der Öffentlichkeit nicht vorliegt, werden diese Zweifel in beeindruckender Weise beschrieben . . .

Ja logo - wenn Höcker das sagt, muss es ja stimmen. Das hat er mit Schwenn gemeinsam. Und das was da in der Urteilsbegründung gesagt wurde, war wahrscheinlich von Schauspielern aufgeführt - das ist alles eine Riiiiiiieeeesenverschwörung!


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Fall Kachelmann: Freiheit und die Befreiung aus der Elsen-Falle (Teil 6)

Beitrag  Gast am Fr 23 Dez 2011, 09:42


Ich wünsche allen in diesem Forum eine GUTE und FRIEDENSVOLLE Weihnachtszeit,
denen, die sich auch angesprochen fühlen.

Aber es gibt eine Sache, die gerne noch mal aufzeigen möchte.

Ich fange mal hiermit an.


http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t527p920-fall-kachelmann-freiheit-und-die-befreiung-aus-der-elsen-falle-teil-5


von liese


habe also 15 seiten ALi gelesen und ja sie ist sehr sanft und gerecht und hat keine krallen, dafur hat sie blumchen und sui.. Wink

Wie beim fussbal, sie liegt der bal schön parat, und dann kommt eine von den beiden und TORRRRRRRRRRRRRRRR cheers cheers cheers cheers cheers cheers

Und sie arbeiten in team verband deshalb diese freudianische ihr und euer versprechen dir und mir gegenuber.



Genauso so ist es und so sehe ich es auch.

Aber einiges kann und darf hier auch nicht so stehen bleiben.
Leider viel Text von Natascha aber sehr aufschlussreich

Uvondos Tochter Natascha oder wer auch immer von diesen beiden.




http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t534-fall-kachelmann-freiheit-und-die-befreiung-aus-der-elsen-falle-teil-6



ich bin Uvos`s Tochter Natascha, ich hatte mich schon einmal über meinen Vater hier gemeldet.

Also, bevor meine Stiefmam und ich ihm morgen hinterherfliegen einmal ein Kurzresümee...

Frage: ? Warum tut sich dieser Forenbetreiber Oldoldman dieses Theater an. Er selbst schreibt gute Texte, bekommt aber von seinen Usern den größten Müll geliefert. Ich nehme einmal an, er bekommt aus der fortlaufenden Werbung unterhalb der Startzeile oben Werbeeinnahmen. Für mich die einzig machbare Erklärung. Um es kurz zu erklären....Da sind erstens die ICH und "Liebeskranke" NINA mit ihren diffusen Erklärungen zu Allem und Nichts. Alles absolut inhaltlos. Dann kommt meines Vater "Lieblingsfall", diese fast schon schmerzhaft hirnlose Dame aus Ostdeutschland. Der werde ich einmal nach meiner Rückkehr Ende Januar ihren (ich hätte jetzt beinahe Dünnschissss geschrieben) Unsinn erklären. Es gibt dann noch 1 - 3 weitere Personen denen ich meinen Unwillen kundtun werde. Weil die haben einen.... (sag ich später)

Und damit wir uns nicht missverstehen, diese a l i ist die Frau/Mann??? mit den klarsten Aussagen im Moment. Ins Detail werde ich gehen, wenn ich mich hier persönlich als User angemeldet habe. Ich will mit meinen Aus- und Einlassungen meinen Dad nicht unbedingt belasten, denn ich sehe Vieles anders als er. Das liegt wahrscheinlich an meiner Ausbildung > studierte Soziologin und Psychoanalytikerin< Also, lasst es uns angehen, und lauft Euch schon mal warm, denn mit mir spielt man nicht, so wie ihr es bisher in diesem Forum macht.



Wow, studierte Soziologin und Psychoanlytierin auch laut ihrer Rechtschreibung, was soll man dazu noch sagen. Kenne keinen aus dieser Branche, der so schreibt und habe einige in meinem Umfeld!

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t534-fall-kachelmann-freiheit-und-die-befreiung-aus-der-elsen-falle-teil-6


ich darf seinen Rechner benutzen und habe alle Passwortzugänge erhalten. Wir haben, damit er sich endlich einmal richtig erholt vereinbart, dass es in Paguera bzw. auf Mallorca weder Briefkontakte, noch e.mails oder artverwandtes geben soll. ER BRAUCHT RUHE. Reicht das? Grüßen werde ich ihn trotzdem. Also...zufrieden?



Also ich würde meinen Rechner zwar zur Verfügung stellen aber keine Passwörter rausgeben ist doch auch alt genug und studiert genug um sich selbst anmelden zukönnen!

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t534-fall-kachelmann-freiheit-und-die-befreiung-aus-der-elsen-falle-teil-6



genau Sie stehen auf meiner Liste, die ich nächstes Jahr abarbeiten werde. Sie und andere User halten sich für so unglaublich klug, und merken überhaupt nicht, wie leicht sie zu durchschauen sind. Mein Vater kann zwar hervorragend zwischen den Zeilen lesen, aber er hat sich nie richtig mit der Psychologie von Aussagen und den dahinter stehenden Personen beschäftigt. Das war auch nie sein Arbeitsfeld. Für seine Ruhe werden wir schon sorgen, und zwar ohne dieses Forum. Rechner für mindestens 4 Wochen verboten.
Aha, Papa hat sich nie richtig mit Psychologie von Aussagen und den dahinterstehenden Personen beschäftigt! Dies war auch nie sein Arbeitsfeld



Oh weh, ganz immer nur nach den klinischen Symptomen der Allgemeinmedizin!

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t534-fall-kachelmann-freiheit-und-die-befreiung-aus-der-elsen-falle-teil-6


Sie dürfen sich (hoffentlich) ruhig totlachen. Gerade Sie zählrn hier zu den dümmsten Foristen. Sie kommen noch vor den Marktschreiern. Es bringt aber auch nichts, wenn ich Ihnen das irgendwann einmal erklären werde, Sie begreifen es ohnehin nicht. Ich bin übrigens nicht so tolerant wie mein Vater, dass werden Sie aber noch mit bekommen. Meinetwegen hätten Sie und Ihre Gesinnungsgenossen ruhig weiter hinter Ihrer Mauer verhungern dürfen, ich werde Ihnen aber beizeiten noch erklären, wie ich zu dieser unrühmlichen Meinung gekommen bin.

Antworten hat jetzt keinen Zweck mehr, denn wir packen unsere sieben Sachen. (NUR für eventuelle jetzt kommende Ausfälle, ich habe in Paguera eine komplette Garderobe)



Nun ja, da muss Mann oder Frau gar nichts mehr zu sagen, erklärt sich selbst

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t534-fall-kachelmann-freiheit-und-die-befreiung-aus-der-elsen-falle-teil-6


Und meinen Busen benutze ich auch nicht als Kniewärmer. Mein Vater hat durchaus schöne Töchter mit absolut gut gewachsenen Körpern. Es tut mir Leid, wenn Eure Männer das von Euch nicht behaupten können.



Ja und das ist das Highlight von Natascha und ihrem Papa.

Deshalb empfehle ich Marius Müller Westernhagen………….willenlos

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t534-fall-kachelmann-freiheit-und-die-befreiung-aus-der-elsen-falle-teil-6


P.S. Bist DU sauer, dass dein Mann den Löffel abgegeben hat und deine Schwester ihren Ossi-Mann immer noch hat?
tststs daran mußt DU arbeiten...ich meine an deinem Neid....

Ich trage immer noch Trauer im Herzen, und Ihr Satz oben sagt Ihre ganze dumme Nichintelligenz und Ihre Missgunst aus. Ich habe keine Schwester mit einem DDRmann, aber einen Bruder mit einer dummen DDRfrau. Hoffentlich sind Sie das nicht, das würde mir ewig sauer aufstossen.!



......und wenn es nicht so traurig wäre, könnte man schon richtig lachen!

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t534-fall-kachelmann-freiheit-und-die-befreiung-aus-der-elsen-falle-teil-6




nicht ich, sondern Sie haben ein NEIDproblem. Jeder, wie mein Vater mir gegenüber schon bemerkte, müsste Ihren Hass und Neid doch eigentlich bemerken. Wahrscheinlich unterhalten sich deswegen auch so wenig Leute hier mit Ihnen, nicht weil sie Ihnen nicht gewachsen sind, NEIN, weil diese Personen mit Ihrem HASS und NEID nicht zurechtkommen. Deswegen mag ich auch meine Schwägerin nicht. Denen geht es wirtschaftlich sehr gut, haben ein Haus direkt am Barther Bodden mit einer 1A Aussicht direkt auf´s Wasser, weil mit eigenem Strand, aber sie will ihre DDR zurück. Da mußte sie nämlich für Geld nicht arbeiten, in diesem reichen armen sozialistischem STAAT, der von uns Wessis ernährt werden musste.

Können Sie sich eigentlich noch riechen? Aber keine Angst, ich werde mir noch Zeit für Sie nehmen. Sie sollten bis dahin lernen sich unter Kontrolle zu bringen. Man man man Herr Oldoldman, wie ertragen Sie das ganze hier, oder ist das so gewollt von Ihnen. Denn auch schlechte Werbung (oder gerade, siehe oben Laufband) bringt Geld, nicht wahr?



Die Frage stellt sich doch hier, wer hat hier Neid und Hass!
Und vor wem denn Angst haben………………….vielleicht vor dem Weihnachtsmann, putzig.

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t534-fall-kachelmann-freiheit-und-die-befreiung-aus-der-elsen-falle-teil-6


Also, lasst es uns angehen, und lauft Euch schon mal warm, denn mit mir spielt man nicht, so wie ihr es bisher in diesem Forum macht..
Na wenn DAS keine Drohung ist auf höchst soziologischen und psychoanalytischen Niveau ist...
keine Ahnung von nichts. Wo habe ich eine Drohung ausgestossen. Ich habe nur darauf hingewiesen, das Ihr hier schon einmal überlegen sollt, (so Ihr denn könnt) wie man eine Unterhaltung hinbekommt, ohne das der Gegenüber oder fremde Leser gleich einen Herzinfarkt bekommt. Denn Euer Unterhaltungston ist wirklich unterhalb der Teppichkante. Und ich nehme mir die Freiheit, das alles zu analysieren. Das war und ist mein Job, so einfach ist das.
Ich vermute, ausser Oldoldmann hat das bisher noch niemand begriffen. Übrigens, DANKE für die Stellungnahme, auch wenn nicht direkt an mich gerichtet.



Na immerhin gelernt Danke zu sagen für was auch immer.

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t534-fall-kachelmann-freiheit-und-die-befreiung-aus-der-elsen-falle-teil-6



ich weiß absolut nicht, in welche Gruppierung Sie hier gehören, denn ich habe auf "Empfehlung" nur die Kommentare bestimmter Personen gelesen.
Mein "Job" war an der Hamburger Uni als Soziologin/Psychologin. Ich hatte mich während der Krankheit meines verstorbenen Mannes freistellen lassen, und werde, wenn die Kieler Uni einen Platz/Lehrstuhl für mich hat, diese Arbeit wieder aufnehmen. Und glauben Sie mir, das ist ARBEIT, denn auch an Universitäten gibt es dümmlich veranlagte Menschen der Sorte steffi. Das hätte man aber auch aus meinen vorherigen Texten herauslesen können.



Hoffentlich hat die Kieler Uni keinen Lehrstuhl frei ich empfehle ein freiwilliges soziales Jahr in Indien beim Mutter Theresa Orden, Das hilft dir ungemein.

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t534-fall-kachelmann-freiheit-und-die-befreiung-aus-der-elsen-falle-teil-6


der Papa ist hier der Einzige, der schon einen HI hatte UND dein armer - gott hab ihn selig - verstorbener Mann -

das ist das absolute Abbild eines dummen Menschen. Sie können noch nicht einmal Texte lesen, aber kommentieren alles und nichts, Hauptsache Sie erscheinen hier. Wir (mein Vater und ich) sprachen davon, daß mein Mann an seinem zweiten Herzinfarkt verstorben ist. Aber Krawalltüten wie Sie (dieses Vokabular liegt mir eigentlich nicht) versuchen mit dem absichtlichen Übersehen von Textteilen zu manipulieren. Man merkt Ihnen an, dass Sie in einem verarmten kommunistischen Staat aufgewachsen sind. Daraus resultiert Ihr Neidgehabe. Schade, aber auch solche Menschen soll es ja bekanntlich geben.



Dumm ist der dummes tut…………….viele Grüsse von Forrest Gump.

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t534-fall-kachelmann-freiheit-und-die-befreiung-aus-der-elsen-falle-teil-6



ich beleidige Sie nicht, das können Sie durch Ihr Verhalten selbst viel besser.

A ist mir beim durchlesen Ihrer Texte mit anderen Usern schon öfters aufgefallen, dass Sie Textmäßig nicht uptodate sind, Sie, wenn man Ihnen auf die Zehen tritt, sehr schnell ausser Kontrolle geraten,

Und B es Ihnen schwerfällt Ihre Herkunft zu verschleiern. Sie haben genauso einen DDRschaden wie meine Schwägerin. Ich rede auch heute noch so manchesmal von Dunkeldeutschland. Danach kann man getrost für mehrere Stunden seine Ohren auf Durchgang stellen. Sie ähneln ihr unwahrscheinlich. Deswegen sind SIe auch so leicht zu durschauen.

JA Tala, man kann aus Texten herauslesen, wen man vor sich hat. Dazu vielleicht später mehr, wenn ich Ende Januar zurück bin. Mich dann nur darauf ansprechen.



Aus welchem Land kommst du denn und masst dir an Menschen abzuwerten!

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t534-fall-kachelmann-freiheit-und-die-befreiung-aus-der-elsen-falle-teil-6


amüsant hin oder her, mir tut nur dieser Oldoldmann leid,dass der sich mit solchen Menschen (?) abgeben muss.

Und steffi, das es up to date heisst ist nichts ganz Neues. Soll ich Ihnen einmal Ihre ganzen Tipp- und Rechtschreibefehler aufzeigen.? Schön, dass Sie inzwischen auch schon den Duden lesen können. Ist doch für Legastheniker wie Sie ganz schön schwierig, nicht wahr.

Und diese ANOwasweißichMaus, immer ruhig Blut, Sie geraten gerade aus den Fugen. So, wir fahren los. Punk.



Ich freue mich auch auf dich und fang schon mal mit deiner Analyse über mich an ich kann es kaum erwarten.
Und wenn es ein Spass sein sollte von deinem Dad, dann war der so daneben, mehr geht nicht mehr.
Menschen zu diskriminieren und zu verachten, weil sie, aus welchem Land sie auch immer kommen und auch dort aufgewachsen sind , dass ist einfach nur unterste Schublade und zeigt nicht gerade deine Ausbildung zur sogenannten Soziologin und Psychoanlytikerin, wass ich dir sowieso nicht abnehme. Is eh nur ein Fake, schöne Grüsse an Dad.

Dafür braucht es noch nicht mal einen hohen IQ
Vielleicht solltest du dich mal selber veräppeln und besonders deinen Dad und eure multiplen Persönlichkeiten.

Nun ja , dass beleidigen hast du gut gelernt vom Dad alias Dad Mad



Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Fall Kachelmann: Freiheit und die Befreiung aus der Elsen-Falle (Teil 6)

Beitrag  Gesponserte Inhalte Heute um 17:28


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 36 von 39 Zurück  1 ... 19 ... 35, 36, 37, 38, 39  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten