Fall Kachelmann: Freiheit und die Befreiung aus der Elsen-Falle (Teil 6)

Seite 39 von 39 Zurück  1 ... 21 ... 37, 38, 39

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Fall Kachelmann: Freiheit und die Befreiung aus der Elsen-Falle (Teil 6)

Beitrag  Oldoldman am Fr 16 Dez 2011, 04:39

das Eingangsposting lautete :

Das Eingangsposting von Andy Friend vom 13. Oktober 2011, 21:36 Uhr lautete u. a.:

Offener Brief an eine verrohende Medienwelt von Heike Bayer

Du peilst es wirklich nicht,UVONDO.Nicht DAS ist das eigentliche Dilemma. DU bist hier der INTRUDER, DU bist das Problem! Mach ein anderes Thema auf. Das sieht man schon auf dem oberen "Decke". Wer Dir folgen will, kann folgen. Die die sich hier für DAS STRANGTHEMA interessieren und DAZU posten und lesen wollen, wären erleichtert. Du könntest einen REST menschlichen Anstand und so "etwas" wie Größe zeigen ... - und rübergehen. Mach einen eigenen Thread auf, wenn Du (hierzu) nichts zu sagen hast.

Jetzt aber zu einer Frau mit Größe und Charakter!
Einfach nur KLASSE! Das ist ein First-class-woman!

[...]

Wegen seiner Überlänge gebe ich hier nur den ersten Absatz wieder und verweise im übrigen auf:

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t489-fall-kachelmann-freiheit-und-die-befreiung-aus-der-elsen-falle#47102



_____________
Anmerkung:


Den ersten Teil mit den Postings 1 - 963 (13.10.2011, 21:36 - 10.11.2011, 11:25) gibt es
HIER (Teil 1).
Den zweiten Teil mit den Postings 964 - 1967 (10.11.2011, 11:32 - 27.11.2011, 21:15) gibt es
HIER (Teil 2).
Den dritten Teil mit den Postings 1968 - 2950 (27.11.2011, 21:25 - 05.12.2011, 13:19) gibt es
HIER (Teil 3).
Den vierten Teil mit den Postings 2951 - 3940 (05.12.2011, 13:22 - 11.12.2011, 20:05) gibt es
HIER (Teil 4).
Den fünften Teil mit den Postings ab 3941 - 4864 (11.12.2011, 20:08 - 16.12.2011, 16:35 ) gibt es
HIER (Teil 5).
Den sechsten Teil mit den Postings 4865 - 5831 (16.12.2011, 16:39 - 24.12.2011, 16:00 ) gibt es
HIER an dieser Stelle (Teil 6).
Den siebenten Teil mit den Postings 5832 - 6781 (24.12.2011, 16:07 - 02.01.2012, 09:48 ) gibt es
HIER (Teil 7).
Den achten Teil mit den Postings 6782 - 7861 (02.01.2012, 10:04 - 06.12.2012, 09:12) gibt es
HIER (Teil 8 ).
Den neunten Teil mit den Postings 7862 - 8832 (06.01.2012, 10:01 - 29.01.2012, 08:53) gibt es
HIER (Teil 9 ).
Den zehnten Teil mit den Postings 8833 - 9822 (29.01.2012, 08:57 - 11.02.2012, 20:03) gibt es
HIER (Teil 10 ).
Den elften Teil mit den Postings 9823 - 10803 (11.02.2012, 20:08 - 19.02.2012, 10:42) gibt es
HIER (Teil 11 ).
Den zwölften Teil mit den Postings 10804 - 11769 (19.02.2012, 11:45 - 27.02.2012, 14:52) gibt es
HIER (Teil 12 ).
Den dreizehnten Teil mit den Postings ab 11770 (ab 27.02.2012, 15:06 ) gibt es
HIER (Teil 13 ).



Die letzten Beiträge des fünften Teils finden sich ab hier:

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t527p920-fall-kachelmann-freiheit-und-die-befreiung-aus-der-elsen-falle-teil-5

Oldoldman


Zuletzt von Oldoldman am Mo 27 Feb 2012, 03:27 bearbeitet, insgesamt 4 mal bearbeitet

Oldoldman

Anzahl der Beiträge : 2418

Nach oben Nach unten


Gänseblümchen

Beitrag  Deali am Fr 23 Dez 2011, 20:47

Ich sortiere keine Akten, Dummie! Ich werde von Versicherungen beauftragt Elementarschäden zu begutachten und zu bearbeiten.
Ja, da bist Du die Richtige. Du hattest ja schon immer mit Elementarschäden zu tun. Das erste Mal als Hochwasser deinen Brutkasten in Mitleidenschaft gezogen hat. Dann im Kindergarten, als ein Sturm einen Baum entwurzelte, der ausgerechnet dir auf den Kopf fiel. Und da war doch in deiner Schulzeit der Blitzschlag, der versuchte dein Gehirn an zu sengen. Das war aber zum Glück einfach zu winzig!


lol! lol! lol!

Deali

Anzahl der Beiträge : 1419

http://dealiinfo.oyla.de

Nach oben Nach unten

Re: Fall Kachelmann: Freiheit und die Befreiung aus der Elsen-Falle (Teil 6)

Beitrag  Gast am Fr 23 Dez 2011, 20:51

Ja, sehr witzig, Deali! pig

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Frohe Weihnachten!

Beitrag  Andy Friend am Fr 23 Dez 2011, 23:04

Weil es so schön war! Die Bilanz 2010 von EMMA steht immer noch nicht online! Warum wohl?!?!? ;-)))

23.12.2011

Alice Schwarzer hat nichts verstanden: Zweifel sind keine Restzweifel und das LG Mannheim hat nicht gesagt, dass Kachelmann höchstwahrscheinlich schuldig sei - LG Köln erlässt Verfügung gegen verleumderische Urteilsinterpretation Schwarzers.


In der aktuellen EMMA beschreibt Alice Schwarzer den Fall Kachelmann als einen "Meilenstein in der deutschen Rechtsprechung" und zwar unter anderem "in Bezug auf die Beeinflussung, ja Manipulation von Medien und Justiz durch die so genannte Litigation PR". Meister der Litigation-PR manipulierten die Medien. Sogar Journalisten, so Frau Schwarzer, scheinen selbst Teil der "Litigation-Kampagnen" zu sein. Im Fall Kachelmann zum Beispiel sei es seinen Beratern innerhalb weniger Monate gelungen, aus dem Angeklagten

"ein von rachsüchtigen Frauen verfolgtes Unschuldslamm zu machen. Freispruch."

So einfach geht das also in den Augen der Verschwörungstheoretikerin Alice Schwarzer: Medienanwälte und Strafverteidiger verbünden sich mit willfährigen Journalisten und manipulieren mal eben Medien, Öffentlichkeit und Justiz. Schon gibt es einen Freispruch.

Und wie funktioniert eine solche Verschwörung? Auch das erklärt Frau Schwarzer. Zur Manipulation der Öffentlichkeit habe es gehört, ihr, die es als eine der wenigen gewagt habe, eine "andere Meinung zu vertreten", das Wort im Munde herumzudrehen. (Zur Berechtigung dieses Vorwurfes verweisen wir auf unsere Pressemitteilungen hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier und hier.) Gerade erst sei wieder eine "absurde Abmahnung" der Kanzlei HÖCKER wegen eines Interviews auf ihrem Tisch gelandet, in dem sie sich zum Kachelmann-Prozess geäußert hatte.

Diese Abmahnung betraf ein Interview, in dem die Nachwuchs-Gerichtsreporterin Alice Schwarzer zum wiederholten Male unter Beweis stellte, dass sie nichts von dem verstanden hat, was im Mannheimer Gerichtssaal vor sich ging. Denn Frau Schwarzer behauptete in der SWR-Sendung "Leute":

"Der Richter hat gesagt: Wir haben Restzweifel an der Schuld. Das heißt, wir sind überwiegend von der Schuld überzeugt, bleiben aber Restzweifel.

In tieferer Kenntnis des Falles komme ich zum selben Schluss wie das Gericht: Ich halte es für sehr wahrscheinlich, dass er es war."

Frau Schwarzers Annahme, dass sie eine "tiefere Kenntnis" vom Fall Kachelmann habe, gründet im günstigsten Fall auf einer deutlichen Selbstüberschätzung. Von den entscheidenden Sitzungen der über 40 Hauptverhandlungstage war die Öffentlichkeit, also selbst Frau Schwarzer, ausgeschlossen. Von den öffentlich zugänglichen Sitzungen hat Frau Schwarzer entgegen dem Eindruck, der durch ihre BILD-Kolumne entstand, viele "geschwänzt" und sich von den BILD-Reportern vor Ort über die vermeintlichen Vorgänge im Gerichtssaal instruieren lassen.

Keinem Juristen und keinem versierten Gerichtsreporter wäre es eingefallen, eine derart hanebüchene Interpretation des Mannheimer Freispruchs von sich zu geben, wie die, die Frau Schwarzer den Richtern in den Mund legte. Und mit "In-den-Mund-Legen" ist nicht das gemeint, was Frau Schwarzer anderen vorwirft, wenn sie von einem bloßen "Worte-im-Munde-Herumdrehen" spricht. Frau Schwarzer dreht den Richtern nicht lediglich tatsächlich existente Worte im Munde herum, sondern sie ersinnt Richterworte, die es nie gegeben hat.

Um es deutlich zu sagen:

Das Mannheimer Landgericht hat NICHT von bloßen Restzweifeln an Kachelmanns Schuld gesprochen.

Es hat auch NICHT geäußert oder gar geurteilt, dass es "sehr wahrscheinlich" sei, dass Kachelmann die Tat begangen habe oder dass es "überwiegend von der Schuld überzeugt" sei.

Diese Aussagen mögen Alice Schwarzers persönliches Empfinden widerspiegeln. Dass sie von Anfang an voreingenommen war und sich selbst durch einen Freispruch in ihrer vorgefassten Meinung nicht hat beeindrucken lassen, haben ihr seriöse Journalisten mehrfach vorgeworfen. Die Urteilsinterpretation und vor allem konkrete Aussagen, die sie dem Gericht als schlechte Co-Verliererin dieses Prozesses nun unterschiebt, sind jedenfalls evident falsch und frei erfunden.

Das Gericht hat Herrn Kachelmann freigesprochen, weil es massive Zweifel an der Richtigkeit der Beschuldigungen hatte, die die mehrfach der Lüge überführte Nebenklägerin erhoben hatte. In der Urteilsbegründung, die der Öffentlichkeit nicht vorliegt, werden diese Zweifel in beeindruckender Weise beschrieben.

Alles andere als "absurd" war daher unsere Abmahnung, mit der wir Frau Schwarzer aufgefordert haben, dem Gericht keine falschen Aussagen zu Kachelmanns vermeintlicher Schuld mehr unterzuschieben. Frau Schwarzer hat sich geweigert, eine Unterlassungserklärung abzugeben, so dass es notwendig wurde, eine einstweilige Verfügung gegen sie zu beantragen. Das LG Köln hat es Frau Schwarzer auf Antrag Jörg Kachelmann, vertreten durch HÖCKER, heute verboten, die von ihr erfundene falsche Wertung der Mannheimer Richter erneut zu verbreiten (Einstweilige Verfügung vom 23.12.2011, Az. 28 O 1081/11).

RA Prof. Dr. Ralf Höcker, LL.M. (IP) (London)

http://www.hoecker.eu/mitteilungen/artikel.htm?id=215

Andy Friend

Anzahl der Beiträge : 1102

Nach oben Nach unten

Stille Nacht, heilige Nacht

Beitrag  Inspector am Fr 23 Dez 2011, 23:47

Allen ein friedvolles und schönes Weihnachtsfest!


Inspector

Anzahl der Beiträge : 2748

Nach oben Nach unten

Re: Fall Kachelmann: Freiheit und die Befreiung aus der Elsen-Falle (Teil 6)

Beitrag  Gast am Sa 24 Dez 2011, 00:49

Schöne Weihnachten an alle - und ein paar Tage Waffenruhe Very Happy


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Fröhliche Weihnachten @all

Beitrag  a l i am Sa 24 Dez 2011, 00:54


a l i

Anzahl der Beiträge : 3149

Nach oben Nach unten

Schwanengesang für steffi ...

Beitrag  Demokritxyz am Sa 24 Dez 2011, 01:02

Gabriele Wolff:

@ Steffi

Kein Wunder, daß Steffi, die als eigenständiger Mensch allein aufgrund ihrer unverschuldeten Herkunft entwertet wurde, darauf mit diesem Abschiedspostintg reagierte:

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t534p920-fall-kachelmann-freiheit-und-die-befreiung-aus-der-elsen-falle-teil-6#55196
Ich vermute mal, steffi hat ihren Avatar gewechselt, damit die 'Elsen mit ihren lila Pudeln' sich erstmal austoben können.

Ich finde den dort produzierten 'Gehirnschiss' super. Besondern gefällt mir Gänseblümchen in der Östrogen- badewanne:
Gänseblümchen:

Aber ich verlinke gerne mal ein Einzelbeispiel- unabhängig von den hier genannten Personen

ist dieser fall kachelmann einleitungstext nun von oldoldman oder von demokritxyz? oldoldman kann unmöglich der hetzer sein, sondern demokritxyz, der sofort die anzeigeerstatterin als EX diffamiert hat. Bilder und daten zum diffamieren gesucht hat.

Maschera (das willige opfer?) beauftragt hat, das wohnhaus der anzeigeerstatterin zu suchen, zu fotografieren, zu veröffentlichen, anwohner auszufragen, zum gericht zu fahren… Um die anzeigestellerin, ihren anwalt, den staatsanwalt usw. auch allein mit äusserlichkeiten zu diffamieren… und das hat nicht nur demokritxyz gemacht. DAS ist der geist des k-threads.

zu diesem "geist" gesellten sich dann neue geister.


Ich kann auch nichts dafür, falls demokritxyz vermutlich einen saftigen steuerhinterziehungsprozess verloren hat und nun pauschal gegen gerichte stimmung macht.

Und pauschal gegen frauen, weil er…

die braune kacke trifft den geist hier!
http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t508p560-fall-kachelmann-faktum-oder-in-der-elsen-falle-teil-29#55071
Zunächst setzt eine Verlinkung einen Link zum Zitat voraus, den Gänseblümchen gern 'vergisst' - wie auch hier.

Das macht es ihr leichter, die Sachverhalte zu verdrehen: Ich habe keinen "saftigen Steuerhinter- ziehungsprozess verloren", sondern einen Finanzgerichtsprozess gewonnen.

Dabei ging es nicht um "Steuerhinterziehungen", sondern um unkorrekte Bewertungen, die das Finanzamt vorgenommen hatte. Und wenn sich diese Klientel auf die Hinterbeine stellt, zahlt der Steuerpflichtige die zu hoch angesetzten Steuern auch zunächst, weil eine Aussetzung der Vollziehung nicht gewährt wird. Im Klartext, mir wurden somit ungerechtfertigt eingezogene Steuern wieder erstattet!
Vgl. Demokritxyz Posting, 04.11.2011, S. 39, 12:13 h Gabriele Wolff "hat geahnt": Hobby-Rechtsanwalt ...
Anm.: Gewonnener Finanzgerichtsprozess

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t489p760-fall-kachelmann-freiheit-und-die-befreiung-aus-der-elsen-falle#48664
Ansonsten: den Komplex "oldoldman kann unmöglich der hetzer sein, sondern demokritxyz, der sofort die anzeigeerstatterin als EX diffamiert hat." hatten wir schon, inklusive Response. Bist du heute bereit, sie zur Kenntnis zu nehmen ...?
Vgl. Demokritxyz Posting, 17.12.2011, S. 6/VI, 16:40 h @Gänseblümchen: Hast du nachgelegt? - die braune kacke trifft den geist hier!
Anm.: Gänseblümchen: „oldoldman kann unmöglich der hetzer sein, sondern demokritxyz, der sofort die anzeigeerstatterin als EX diffamiert hat.“

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t534p100-fall-kachelmann-freiheit-und-die-befreiung-aus-der-elsen-falle-teil-6#54134
Damit du dich über die Weihnachtsfeiertage mal etwas in die Fakten der Causa Kachelmann einlesen kannst, drei Postings mit weiterführenden Links und einen (veralteteten) Link-Sampler zum Gesamtkomplex von mir:
Vgl. Demokritxyz Posting, 20.04.2011, S. 41/XX, 22:59 h @Gabriele Wolff: Unsere Parallelen ...
Anm.: Weitere Weg und klare Positionierung von Gisela Friedrichsen, aber (noch …?) keine „Spielemacher“ gesichtet …? Hansjürg-Zumstein-Video, Hans Leyendecker (Süddeutsche Zeitung) zu den „Spielemachern“: „Was bei Flick, Kohl und Co. noch greifbar war, ist mittlerweile viel subtiler.“

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t390p800-fall-kachelmann-faktum-oder-in-der-elsen-falle-teil-20#37173

26.11.2010, S. 5/XI, 13:39 h @Gabriele Wolff: Schweigen? - Oder Demokratisierung von der Basis ...?
Anm.: Wie arbeiten korrupte Systeme? „Need-to-know-Prinzip“, Lobbyismus im Baugewerbe, Curriculum Vitae RA Thomas R.J. Franz, Deutscher Wetterdienst, Andreas Vosskuhle (BVerfG) hinterfragt Ursachen nicht, Causa Kachelmann: Sicherheitsvorkehrungen wie bei Terroristenprozessen, Pressemitteilung im Niveau von Dr. Christian Hirsch, Schnittstellen zur Macht im Kopf exponierter Juristen? Günter Zöbeley zur Geschichte der Gerichte im LG-Bezirk Mannheim: ‚Entnazifizierung’(?) ausgeblendet

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/sexualitat-f14/fall-kachelmann-faktum-oder-in-der-elsen-falle-teil-11-t297-80.htm#23044

22.09.2011, S. 1/XXVIII, 10:47 h Richtig Gabriele Wolff: Thomas R.J. Franz - "ein ehrenwerter Anwalt"
Anm.: Schwarze Binde von Iustitia vor Augen von Juristen gerutscht? Kurzer Überblick: Gesamtkomplex der Justiz, RA Thomas R.J. Franz: „Freispruch dritter Klasse“

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t477-fall-kachelmann-faktum-oder-in-der-elsen-falle-teil-28#46345

01.04.2011, S. 11/XIX, 11:11 h @steffi: Alice hat 'nen Sprung in der Platte bei ...

Link-Sampler: Gesamtkomplex
01. Tathergang – alles Unsinn
02. Prof. Dr. med. Dr. h.c. Bernd Brinkmann, Münster
03. Wer ist der große Unbekannte …?
04. Neue Welle der Deutschen Justiz
05. LG-Präsident Günther Zöbeley
06. Vorübergehende Festnahme des dpa-Journalisten Jochen Neumeyer und Beschlagnahme seines Dienst-Handy & Aufzeichnungsgeräts
07. Befangenheit von Richter Michael Seidling ...?
08. Link-Sampler: RA Thomas R.J. Franz
09. RA Johann Schwenn, Hamburg
10. Link-Sampler: Maria Furtwängler-Burda
11. Albert Einstein
12. Volksgerichtshof
13. Unschuldig im Knast
14. Korruptions-Sampler

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t388p200-fall-kachelmann-faktum-oder-in-der-elsen-falle-teil-19#35230

Demokritxyz

Anzahl der Beiträge : 5600

Nach oben Nach unten

Frohe Weihnachten auch für Anne Sinclair (Frau des Jahres 2011 in Frankreich) und Miriam Kachelmann!

Beitrag  Andy Friend am Sa 24 Dez 2011, 01:33

Stand by your man ... after all ... he's just a man.

http://www.jurablogs.com/de/go/q/719195


http://www.youtube.com/watch?gl=DE&v=DwBirf4BWew[

http://www.jurablogs.com/de/go/q/719195

Sometimes its hard to be a woman
Giving all your love to just one man
You'll have bad times
And he'll have good times
Doing things that you don't understand
But if you love him you'll forgive him
Even though he's hard to understand
And if you love him
Oh be proud of him
'Cause after all he's just a man
Stand by your man
Give him two arms to cling to
And something warm to come to
When nights are cold and lonely
Stand by your man
And tell the world you love him
Keep giving all the love you can

http://www.stlyrics.com/lyrics/sleeplessinseattle/standbyyourman.htm



Zuletzt von Andy Friend am Sa 24 Dez 2011, 01:37 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet

Andy Friend

Anzahl der Beiträge : 1102

Nach oben Nach unten

@Andy Friend

Beitrag  BrainWash am Sa 24 Dez 2011, 01:52

Frohe Weihnachten auch für Anne Sinclair (Frau des Jahres 2011 in Frankreich) und Miriam Kachelmann!



BrainWash

Anzahl der Beiträge : 1050

Nach oben Nach unten

Re: Fall Kachelmann: Freiheit und die Befreiung aus der Elsen-Falle (Teil 6)

Beitrag  Gast am Sa 24 Dez 2011, 02:11

Zunächst setzt eine Verlinkung einen Link zum Zitat voraus, den Gänseblümchen gern 'vergisst' - wie auch hier.

Augen auf - dann kann man auch den Link sehen - das ist wie mit allem anderen auch!

Zusätzlich habe ich angemerkt

unabhängig von den hier genannten Personen

Du musst Dich also nicht auf die Füsse getreten fühlen. Worauf es mir wirklich ankam, habe ich gefettet!

Maschera (das willige opfer?) beauftragt hat, das wohnhaus der anzeigeerstatterin zu suchen, zu fotografieren, zu veröffentlichen, anwohner auszufragen, zum gericht zu fahren… Um die anzeigestellerin, ihren anwalt, den staatsanwalt usw. auch allein mit äusserlichkeiten zu diffamieren… und das hat nicht nur demokritxyz gemacht. DAS ist der geist des k-threads.

zu diesem "geist" gesellten sich dann neue geister.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

@Gänseblümchen: Du kannst fetten, wiederholen & Co., aber es wird nicht richtiger: sachlich falsch bleibt sachlich falsch ...!

Beitrag  Demokritxyz am Sa 24 Dez 2011, 02:45

Gänseblümchen:

Worauf es mir wirklich ankam, habe ich gefettet!

Maschera (das willige opfer?) beauftragt hat, das wohnhaus der anzeigeerstatterin zu suchen, zu fotografieren, zu veröffentlichen, anwohner auszufragen, zum gericht zu fahren… Um die anzeigestellerin, ihren anwalt, den staatsanwalt usw. auch allein mit äusserlichkeiten zu diffamieren… und das hat nicht nur demokritxyz gemacht. DAS ist der geist des k-threads.

zu diesem "geist" gesellten sich dann neue geister.
http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t534p960-fall-kachelmann-freiheit-und-die-befreiung-aus-der-elsen-falle-teil-6#55244
Vgl. Demokritxyz Posting, 17.12.2011, S. 6/VI, 16:40 h @Gänseblümchen: Hast du nachgelegt? - die braune kacke trifft den geist hier!
Anm.: Gänseblümchen: „oldoldman kann unmöglich der hetzer sein, sondern demokritxyz, der sofort die anzeigeerstatterin als EX diffamiert hat.“

Gänseblümchen: " ... Maschera (das willige opfer?) beauftragt hat, das wohnhaus der anzeigeerstatterin zu suchen, zu fotografieren, zu veröffentlichen, anwohner auszufragen, zum gericht zu fahren… Um die anzeigestellerin, ihren anwalt, den staatsanwalt usw. auch allein mit äusserlichkeiten zu diffamieren…" Das ist sachlich falsch!

Maschera hatte großes eigenes Interesse, den Prozess zu beobachten und war sogar zur U-Haftentlassung am 29.07.2010 gestürmt, um eigene Fotos zu machen. ...
http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t534p100-fall-kachelmann-freiheit-und-die-befreiung-aus-der-elsen-falle-teil-6#54134

24.12.2011, S. 48/VI, 13:02 h Schwanen- gesang für steffi ...

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t534p940-fall-kachelmann-freiheit-und-die-befreiung-aus-der-elsen-falle-teil-6#55238

Demokritxyz

Anzahl der Beiträge : 5600

Nach oben Nach unten

Weihnachten? Frieden? Und was soll das jetzt?

Beitrag  Andy Friend am Sa 24 Dez 2011, 02:46

Ach die Masken der Niedrtracht, namentlich Inspectörchen, SUI, A - l - i, die nicht Ali ist, und last but not leats "Gänseblümchen" wünschen "Frohe Weihnacht" und >>>Waffenruhe (Zitat: Gaänseblümchen) !!!!![sic!!!].

Nun, was soll man von Masken der Niedertracht anders erwarten. Hitler war Vegetarier. So what. Hitler hatte einen Schäferhund, so what?

Aus einem Grasbüschel kann man halt keinen Kohlkopf, aus einer Pissnelke, ja nicht mal aus einem Löwenzahn (vulgo: Pissblume) kann man eine Rose, ja nicht mal ein Gänseblümchen machen

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t534p940-fall-kachelmann-freiheit-und-die-befreiung-aus-der-elsen-falle-teil-6#55236

(nicht mal niederträchtig maskiert!).
Und das wissen wir doch auch: Eien Waffenruhe würde doch nur von den Masken der Niedertracht (A-L-I, Gb, Inspector, SUI) zum Anlauf genutzt. oder um es in einem weiteren Bild zu sagen. Wie die Hisbollah aus Krankenhäusern und Schulen auf Israel schoß (, um dann die "Antwort"(mit getürkten - Sorry, Türken! - Kinde-Opfer-Bildern) als Schweinerei versuchen schmähen zu lassen... . Ja, ja. Alles, Ihr Masken der Niedrtracht, erwartbar, alles schon eingepreist.

und Maske der Niedertracht "Gänseblümchen":

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t534p940-fall-kachelmann-freiheit-und-die-befreiung-aus-der-elsen-falle-teil-6#55236

Warum "Waffenruhe"? Wenn die Sauereien jenseits der genfer Konvention EURERSEITS gleich nach dem - ach so -christlichen Weihnachtsfest - ohnehin weitergehen?

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t534p940-fall-kachelmann-freiheit-und-die-befreiung-aus-der-elsen-falle-teil-6#55236

Also: Aus einer Pissnelke
http://www.redensarten-index.de/suche.php?suchbegriff=~~Pissnelke&bool=relevanz&suchspalte%5B%5D=rart_ou

kann man kein Gänseblümchen machen, aus einem Schein auch kein Schäferschwein.

Ein Schwein bleibt IMMER ein Schwein.

Kapische?


Übrigens: Wer nahm hier Rücksicht auf RAMADAN und die Rechtsanwaeldin? Häh? Ihr Kultur- und Religionsimperialisten!!!
http://www.redensarten-index.de/suche.php?suchbegriff=~~Pissnelke&bool=relevanz&suchspalte%5B%5D=rart_ou

Weihnachten! Pfff!
Frohe Weihnacht!

Andy Friend

Anzahl der Beiträge : 1102

Nach oben Nach unten

Weihnachten? Frieden? Und was soll das jetzt?

Beitrag  Andy Friend am Sa 24 Dez 2011, 02:50

Ach die Masken der Niedrtracht, namentlich Inspectörchen, SUI, A - l - i, die nicht Ali ist, und last but not leats "Gänseblümchen" wünschen "Frohe Weihnacht" und >>>Waffenruhe (Zitat: Gaänseblümchen) !!!!![sic!!!].

Nun, was soll man von Masken der Niedertracht anders erwarten. Hitler war Vegetarier. So what. Hitler hatte einen Schäferhund, so what?

Aus einem Grasbüschel kann man halt keinen Kohlkopf, aus einer Pissnelke, ja nicht mal aus einem Löwenzahn (vulgo: Pissblume) kann man eine Rose, ja nicht mal ein Gänseblümchen machen

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t534p940-fall-kachelmann-freiheit-und-die-befreiung-aus-der-elsen-falle-teil-6#55236

(nicht mal niederträchtig maskiert!).
Und das wissen wir doch auch: Eien Waffenruhe würde doch nur von den Masken der Niedertracht (A-L-I, Gb, Inspector, SUI) zum Anlauf genutzt. oder um es in einem weiteren Bild zu sagen. Wie die Hisbollah aus Krankenhäusern und Schulen auf Israel schoß (, um dann die "Antwort"(mit getürkten - Sorry, Türken! - Kinde-Opfer-Bildern) als Schweinerei versuchen schmähen zu lassen... . Ja, ja. Alles, Ihr Masken der Niedrtracht, erwartbar, alles schon eingepreist.

und Maske der Niedertracht "Gänseblümchen":

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t534p940-fall-kachelmann-freiheit-und-die-befreiung-aus-der-elsen-falle-teil-6#55236

Warum "Waffenruhe"? Wenn die Sauereien jenseits der genfer Konvention EURERSEITS gleich nach dem - ach so -christlichen Weihnachtsfest - ohnehin weitergehen?

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t534p940-fall-kachelmann-freiheit-und-die-befreiung-aus-der-elsen-falle-teil-6#55236

Also: Aus einer Pissnelke
http://www.redensarten-index.de/suche.php?suchbegriff=~~Pissnelke&bool=relevanz&suchspalte%5B%5D=rart_ou

kann man kein Gänseblümchen machen, aus einem Schein auch kein Schäferschwein.

Ein Schwein bleibt IMMER ein Schwein.

Kapische?


Übrigens: Wer nahm hier Rücksicht auf RAMADAN und die Rechtsanwaeldin? Häh? Ihr Kultur- und Religionsimperialisten!!!
http://www.redensarten-index.de/suche.php?suchbegriff=~~Pissnelke&bool=relevanz&suchspalte%5B%5D=rart_ou

Weihnachten! Pfff!
Frohe Weihnacht!

Apropos, "Waffenruhe"! Ist das "Waffenruhe"? Ein Schwein wird niemals ein Hund, auch ein Schäferschwein bleibt IMMER ein Schwein. Merk's Dir, Maske-der-Niedertracht-Gänseblümchen - und rename you i "Löwenzahn" (vulgo: Pissblume):
http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t534p960-fall-kachelmann-freiheit-und-die-befreiung-aus-der-elsen-falle-teil-6#55244

Andy Friend

Anzahl der Beiträge : 1102

Nach oben Nach unten

Andyyyyyyy!!!!

Beitrag  Gast am Sa 24 Dez 2011, 03:02


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Gähn! Pissblümchen!

Beitrag  Andy Friend am Sa 24 Dez 2011, 03:43

Dieses Entlarvungs-/Wahrheitsbeweises DEINES hohen Aggressionspotentials (was ist da scheifgelaufen, in der Kindheit, so viel wie bei bei Alice S.?) bedurfte es - angesichts der vielen von DIR geposteten Kampfhund- und Hyänenbilder mehr.
Die DEMASKIERUNG der Niedertracht und des geheuchelten CHRISTENTUMS (wo bleibt die Fundamental-Christin mit Balg und Wulff-Hetzerin, SUI?) awr doch schon längst gelungen.

Von wegen "Frohe weihnachte!". Ihr Heuchler. Ihr Kriminellen!

Übrigens: Elemetarschäden-Gutachter siganlisieren überhaupt keinen Angestellten-urlaub, Du Dumm-Schwätzerin.
Die Rückantwortbzgl. des mmSchadensfalls ist innerhalb dr üblichen Gutacherfristen da - odr nicht.
Du Löwenzähnchen, das nur zu gern auch nur ein Gänseblümchen sein möchte. Ach, Thauris, dem SChwein ist halt alles Schwein.
Die Herkunft kann frau halt nicht verleugnen. Selbst ein Trüffel-Schwein bleibt - am Ende des Tages - und der weihnacht: ein SCHWEIN.
Und wartet (letztendlich, manchmal ohne es zu wissen) darauf, geschlachtet zu werden ;-)).

sicher, Löwenzähnchen - aus DEINER Sicht -, ein Versuch war's wert. Zu verlieren hattets DU ja nichts ;-).

Nicht mal Verstand.

P.S. Natürlich kommt/kam mir da auch etwas RL-Erfahrung und Kommunikation mit alten Stalingrad-Kämpfern zugute. da haben sie auch zunächst einlullende weihnachtsmusik gespielt - um DANN, in azentfreiem Deutsch das Ende der bsinnlcihen Weisen mit einem Konzert auf der STALIN-Orgel anzukündigen.

Solche subalteren Typinnen - und Deine wirklcihen Gründe und Motivation IMMER NOCH gegen JK zu agitieren - wie Dich, kenne ich nun wirklich zur Genüge. Insofern können maskenderniederträchtige "Weihnachtsgrüße" einer gänseblümerischen Thauris doch nicht allen Ernstes überraschen.
Überraschend wäre allerdings, wenn Dir im RL jemand zu Deinem offensichtlich einsamen Weihnachten (WARUm nur?) einen Therarapiegutschein (long Term, teuer!) schenken würde.
Der Mensch wäre allerdings auch zu bewundern. Hätte er/sie schließlich noch Hoffnung für Dich, Du armes Brot

Schöne Weihnacht, allein!

Andy Friend

Anzahl der Beiträge : 1102

Nach oben Nach unten

@Andy Friend

Beitrag  Deali am Sa 24 Dez 2011, 03:57

Du kennst dich ja sehr gut in Gaza aus. Deshalb habe ich dir mal ein kleines Video eingestellt, als Update sozusagen.



Und du kannst sicher erklären warum Palästina nicht in der UNO vertreten sein soll. Nutze die "besinnlichen Tage" mal zum Nachdenken.

Deali

Anzahl der Beiträge : 1419

http://dealiinfo.oyla.de

Nach oben Nach unten

Weihnachtliche Pause

Beitrag  Oldoldman am Sa 24 Dez 2011, 04:00

Bevor das Christkind (hoffentlich) viel Neues beschert, eine kleine Pause - das Warten auf das Christkind.

____________

Und nun hat das Türchen sich geöffnet...

mit dem 7. Teil

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t539-fall-kachelmann-freiheit-und-die-befreiung-aus-der-elsen-falle-teil-7#55253

Oldoldman

Anzahl der Beiträge : 2418

Nach oben Nach unten

Re: Fall Kachelmann: Freiheit und die Befreiung aus der Elsen-Falle (Teil 6)

Beitrag  Gesponserte Inhalte Heute um 17:24


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 39 von 39 Zurück  1 ... 21 ... 37, 38, 39

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten