Fall Kachelmann: Freiheit und die Befreiung aus der Elsen-Falle (Teil 7)

Seite 5 von 39 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 22 ... 39  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Fall Kachelmann: Freiheit und die Befreiung aus der Elsen-Falle (Teil 7)

Beitrag  Oldoldman am Sa 24 Dez 2011, 04:07

das Eingangsposting lautete :

Das Eingangsposting von Andy Friend vom 13. Oktober 2011, 21:36 Uhr lautete u. a.:

Offener Brief an eine verrohende Medienwelt von Heike Bayer

Du peilst es wirklich nicht,UVONDO.Nicht DAS ist das eigentliche Dilemma. DU bist hier der INTRUDER, DU bist das Problem! Mach ein anderes Thema auf. Das sieht man schon auf dem oberen "Decke". Wer Dir folgen will, kann folgen. Die die sich hier für DAS STRANGTHEMA interessieren und DAZU posten und lesen wollen, wären erleichtert. Du könntest einen REST menschlichen Anstand und so "etwas" wie Größe zeigen ... - und rübergehen. Mach einen eigenen Thread auf, wenn Du (hierzu) nichts zu sagen hast.

Jetzt aber zu einer Frau mit Größe und Charakter!
Einfach nur KLASSE! Das ist ein First-class-woman!

[...]

Wegen seiner Überlänge gebe ich hier nur den ersten Absatz wieder und verweise im übrigen auf:

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t489-fall-kachelmann-freiheit-und-die-befreiung-aus-der-elsen-falle#47102



_____________
Anmerkung:


Den ersten Teil mit den Postings 1 - 963 (13.10.2011, 21:36 - 10.11.2011, 11:25) gibt es
HIER (Teil 1).
Den zweiten Teil mit den Postings 964 - 1967 (10.11.2011, 11:32 - 27.11.2011, 21:15) gibt es
HIER (Teil 2).
Den dritten Teil mit den Postings 1968 - 2950 (27.11.2011, 21:25 - 05.12.2011, 13:19) gibt es
HIER (Teil 3).
Den vierten Teil mit den Postings 2951 - 3940 (05.12.2011, 13:22 - 11.12.2011, 20:05) gibt es
HIER (Teil 4).
Den fünften Teil mit den Postings 3941 - 4864 (11.12.2011, 20:08 - 16.12.2011, 16:35 ) gibt es
HIER (Teil 5).
Den sechsten Teil mit den Postings 4865 - 5831 (16.12.2011, 16:39 - 24.12.2011, 16:00 ) gibt es
HIER (Teil 6).
Den siebenten Teil mit den Postings 5832 - 6781 (24.12.2011, 16:07 - 02.01.2012, 09:48 ) gibt es
HIER an dieser Stelle (Teil 7).
Den achten Teil mit den Postings 6782 - 7861 (02.01.2012, 10:04 - 06.12.2012, 09:12) gibt es
HIER (Teil 8 ).
Den neunten Teil mit den Postings 7862 - 8832 (06.01.2012, 10:01 - 29.01.2012, 08:53) gibt es
HIER (Teil 9 ).
Den zehnten Teil mit den Postings 8833 - 9822 (29.01.2012, 08:57 - 11.02.2012, 20:03) gibt es
HIER (Teil 10 ).
Den elften Teil mit den Postings 9823 - 10803 (11.02.2012, 20:08 - 19.02.2012, 10:42) gibt es
HIER (Teil 11 ).
Den zwölften Teil mit den Postings 10804 - 11769 (19.02.2012, 11:45 - 27.02.2012, 14:52) gibt es
HIER (Teil 12 ).
Den dreizehnten Teil mit den Postings ab 11770 (ab 27.02.2012, 15:06 ) gibt es
HIER (Teil 13 ).


Die letzten Beiträge des sechsten Teils finden sich ab hier:

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t534p960-fall-kachelmann-freiheit-und-die-befreiung-aus-der-elsen-falle-teil-6

Oldoldman


Zuletzt von Oldoldman am Mo 27 Feb 2012, 03:23 bearbeitet, insgesamt 5 mal bearbeitet

Oldoldman

Anzahl der Beiträge : 2418

Nach oben Nach unten


@BrainWash

Beitrag  Deali am Mi 28 Dez 2011, 06:17

Hässlich, sie ist so hässlich,
so grässlich hässlich:
sie ist der Hass!

lol! lol! lol!

Deali

Anzahl der Beiträge : 1419

http://dealiinfo.oyla.de

Nach oben Nach unten

@Deali

Beitrag  BrainWash am Mi 28 Dez 2011, 07:00


BrainWash

Anzahl der Beiträge : 1050

Nach oben Nach unten

Original-Deali-Lied

Beitrag  Inspector am Mi 28 Dez 2011, 07:10



Twisted Evil Twisted Evil Twisted Evil

Inspector

Anzahl der Beiträge : 2748

Nach oben Nach unten

InspectorDieLara

Beitrag  Deali am Mi 28 Dez 2011, 07:37



Da kannst Du mal an deine Jugend zurückdenken. Aber das ist ja lange her!
Da war Jopi Heesters gerade mal so um die 50!


lol! lol! lol!

Deali

Anzahl der Beiträge : 1419

http://dealiinfo.oyla.de

Nach oben Nach unten

Inspectörchen

Beitrag  OliverThomas am Mi 28 Dez 2011, 07:49

Hören Sie bitte auf mit dem Saufen, hatte ich Ihnen doch schon mit meinen Weihnacht-Ansagen von abgeraten. Wodka bekommt Ihnen unterm Weihnachtsbaum ohnehin nich so gut. Sieht man ja an Ihren Einbildungen!

Bitte sind Sie so gut und passen ein biserl auf mit Ihren postings wegen Ihnen unliebsamen Kommentaren!

Hicks!

Gasgerchen oder Gasi:
http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t539p80-fall-kachelmann-freiheit-und-die-befreiung-aus-der-elsen-falle-teil-7#55427


Oh, Gasgerdchen, wusst ichs doch, du bist und bleibst ein Nullchecker:

"Vermutlich hat CSD Clooney nur als Beispiel für einen Charakter genannt, zu dem die Rolle sehr gut passen würde. Dass er für durchschnittliche europäische Produktionen viel zu teuer ist, weiß sie natürlich auch.

Manchmal greift Hollywood aber auf bereits erfolgreiche europäische Stoffe zurück und produziert aufwändige Zweitverfilmungen. In dem Fall wäre dann alles möglich, auch Clooney in der Hauptrolle.

GasGerd

Anzahl der Beiträge: 99"

Gasgerdchen, wenn de nich aufhörst mit dem obigen Scheiss Gelarve, muss ich mich noch an Neujahrsabend am Lachzwerchfell operieren lassen! Willste das wirklich? Und du kommst medienwirksam in die Zeitung!!! Wetten!?



OliverThomas

Anzahl der Beiträge : 399

Nach oben Nach unten

Doofen-Pfand Teil 4

Beitrag  Inspector am Mi 28 Dez 2011, 08:20

Oliver Thomas:

Bitte sind Sie so gut und passen ein biserl auf mit Ihren postings wegen Ihnen unliebsamen Kommentaren!




Warum lesen Sie sie dann? Zwingt Sie jemand?

lol! lol! lol!


Inspector

Anzahl der Beiträge : 2748

Nach oben Nach unten

Re: Fall Kachelmann: Freiheit und die Befreiung aus der Elsen-Falle (Teil 7)

Beitrag  GasGerd am Mi 28 Dez 2011, 08:33

Gasgerdchen, wenn de nich aufhörst mit dem obigen Scheiss Gelarve, muss ich mich noch an Neujahrsabend am Lachzwerchfell operieren lassen! Willste das wirklich? Und du kommst medienwirksam in die Zeitung!!! Wetten!?

Wer ein gesondertes Lachzwerchfell hat, kommt mit größerer Wahrscheinlichkeit "medienwirksam in die Zeitung".

GasGerd

Anzahl der Beiträge : 307

Nach oben Nach unten

Oh Gäschen! Und Inspectörchen

Beitrag  OliverThomas am Mi 28 Dez 2011, 08:50

Ali ist in den nächsten vier Wochen im Urlaub, und hat Euch, der Königin Alis Fussvolk, alleine zurückgelassen, und ich heule Tränen, nicht rausgepresste Krokodilstränen (wie wer nochmal an Prozesstagen ?), sondern locker sitzende Lachzwerchfelltränchen bei jedem einzelnen Eurer werthaltigen Beitäge. Macht bitte so weiter. Ich liebe Comedy!

Ich geniiieeße das!

Ali, besser A L I ist so viele Wochen abwesend, genau wie ALICE Schwarzer, ist gerade nämlich in Burma, besser gesagt Myanamar, und paddelt welchen Fluss entlang.!
Da kann man nur hoffen, sie schließt gewisse Muskeln um ihr loses M.ndwerk, wir wollen sie doch nicht bedauern müssen, wenn sie von ein paar agitatorischen und diktatorischen Generälchen und Geistesgenossen eingekerkert wird.
Aber selbst dann bin ich guter Dinge, sie wird sich um Kopf und Kragen reden ähh schleimen.


Gerdchen, ich lache immer noch wegen diesem Sätzchen:



"Vermutlich hat
CSD Clooney nur als Beispiel für einen Charakter genannt, zu dem die Rolle sehr gut passen würde.
Dass er für durchschnittliche europäische Produktionen viel zu teuer ist, weiß sie natürlich auch."


Gerdchen, du als Nullchecker und gagarist hattest nie einen EQ, aber noch weniger einen IQ!!! Bisher hast du ja noch nicht einen Beitrag verstanden!

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t539p100-fall-kachelmann-freiheit-und-die-befreiung-aus-der-elsen-falle-teil-7#55441

Also Gasi gib dir endlich Mühe, ich warte und viele, viel andere auch, dass du mal über dich selbst hinauswächst! Aber bitte nicht mit Rechtsdrohungen! Smile

OliverThomas

Anzahl der Beiträge : 399

Nach oben Nach unten

Re: Fall Kachelmann: Freiheit und die Befreiung aus der Elsen-Falle (Teil 7)

Beitrag  Gast am Mi 28 Dez 2011, 08:55

Wer ein gesondertes Lachzwerchfell hat, kommt mit größerer Wahrscheinlichkeit "medienwirksam in die Zeitung".

Vielleicht pendelt sich das nach der Pupertät ein!

Offensichtlich handelt es sich hier um eine besonders gebildete Pupe! Laughing

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Fall Kachelmann: Freiheit und die Befreiung aus der Elsen-Falle (Teil 7)

Beitrag  GasGerd am Mi 28 Dez 2011, 08:58

Igitt, das Lachzwerchfell tränt auch noch ... Shocked

Das ist ja eine medizinische Sensation - nicht auszudenken, wenn das die Bildzeitung mitbekommt ...

GasGerd

Anzahl der Beiträge : 307

Nach oben Nach unten

Re: Fall Kachelmann: Freiheit und die Befreiung aus der Elsen-Falle (Teil 7)

Beitrag  Gast am Mi 28 Dez 2011, 09:04

Man kann ja schon dankbar sein, dass er nicht Zwergfell geschrieben hat Very Happy

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Anästhesist

Beitrag  Inspector am Mi 28 Dez 2011, 09:05

Igitt, das Lachzwerchfell tränt auch noch ... Shocked

Das ist ja eine medizinische Sensation - nicht auszudenken, wenn das die Bildzeitung mitbekommt ...

Vielleicht braucht man für die Op ja noch einen Anästhesisten?
Du oder ich, das ist hier die Frage...

Twisted Evil Laughing

Inspector

Anzahl der Beiträge : 2748

Nach oben Nach unten

Re: Fall Kachelmann: Freiheit und die Befreiung aus der Elsen-Falle (Teil 7)

Beitrag  GasGerd am Mi 28 Dez 2011, 09:09

Man kann ja schon dankbar sein, dass er nicht Zwergfell geschrieben hat

... was mich angesichts des Gesamteindrucks allerdings erstaunt hat. Vielleicht hat er ein Fenster mit einer Hilfsseite offen, sowas z. B.:

http://www.canoo.net/services/GermanSpelling/ueberblick/index.html

GasGerd

Anzahl der Beiträge : 307

Nach oben Nach unten

Gäschen und Inspectörchen :)

Beitrag  OliverThomas am Mi 28 Dez 2011, 09:11

werden wieder ganz ihren ureigenen Gagaanforderungen heute gerecht!
Ich freue mich!

OliverThomas

Anzahl der Beiträge : 399

Nach oben Nach unten

Sicher sicher

Beitrag  Inspector am Mi 28 Dez 2011, 09:16

Ich freue mich!

Ich auch! Wann willst du denn die OP? Vormittags oder nachmittags? Neujahrstag klingt sowieso gut, da beginnt das Jahr gleich olé.

Sag ruhig Bescheid, ich bin rechtzeitig vor Ort. Narkotisieren war schon immer mein Interessengebiet. Laughing Laughing Laughing

Oder machst du jetzt etwa einen Rückzieher? jocolor

Inspector

Anzahl der Beiträge : 2748

Nach oben Nach unten

Re: Fall Kachelmann: Freiheit und die Befreiung aus der Elsen-Falle (Teil 7)

Beitrag  GasGerd am Mi 28 Dez 2011, 09:19

werden wieder ganz ihren ureigenen Gagaanforderungen heute gerecht!
Ich freue mich!

Sowas soll`s geben ...

Wir machen uns auch ganz bestimmt nicht lustig über Leute, die sich über Backpfeifen und Tritte in den Hintern freuen. Schließlich sind wir hier auf einem Unterforum, das für seriöse Beiträge zu komplexen Fragen aus dem Bereich "Sexualität" eingerichtet wurde.


Zuletzt von GasGerd am Mi 28 Dez 2011, 09:20 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet

GasGerd

Anzahl der Beiträge : 307

Nach oben Nach unten

Re: Fall Kachelmann: Freiheit und die Befreiung aus der Elsen-Falle (Teil 7)

Beitrag  Gast am Mi 28 Dez 2011, 09:19

werden wieder ganz ihren ureigenen Gagaanforderungen heute gerecht!
Ich freue mich!

Was gibts denn da zu freuen, wenn man noch nicht mal den einfachsten Anforderungen gerecht wird? Beleg doch bitte erst mal einen Deutschkurs, bevor Du Dich mit Deinen vollmundigen Angriffen in Sonderschuldeutsch vollkommen blamierst!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Gell Gasgerdchen

Beitrag  OliverThomas am Mi 28 Dez 2011, 09:21

wenn man einem Kumpel hat, der bei einem ist wie Inspectörchen, dann fühlt man sich nicht so alleine oohh.
Vor allem wenn die Chefin abhaut in Urlaub und Klein Gerdchen alleine lässt zur Forumseroberung und Kaperung!

Und mit dem alten Inspectörchen, langsam im Denken,
da haste dann immer noch Hilfe, wenn de nicht mehr weißt, was de SAGEN SOLLST, ODER?
ich weiß doch, dass de begriffsstutzig bist.!
Wenn de so billig weiter machst, wird des nix mehr mit Deutungshoheit!!


OliverThomas

Anzahl der Beiträge : 399

Nach oben Nach unten

Spricht da jemand

Beitrag  OliverThomas am Mi 28 Dez 2011, 09:29

mit einem besonders schmutzigen losen Mundwerk neben mir???
Das auch eine bisele Aufmerksamkeit braucht!??

Ich seh nur Gasgerdchen und Inspectörchen!

OliverThomas

Anzahl der Beiträge : 399

Nach oben Nach unten

Re: Fall Kachelmann: Freiheit und die Befreiung aus der Elsen-Falle (Teil 7)

Beitrag  GasGerd am Mi 28 Dez 2011, 09:42

Spricht da jemand (...) ?

Hörst Du Stimmen? Würde mich nicht wundern. drunken

GasGerd

Anzahl der Beiträge : 307

Nach oben Nach unten

Widerstandskämpfer(in)

Beitrag  Inspector am Mi 28 Dez 2011, 09:44



Liebe Frau Schwarzer,

soeben habe ich Ihren Artikel "Der Fall Kachelmann" *Was steckt dahinter* gelesen. Ein vorzüglicher Beitrag, vielen Dank!

Was genau dahinter steckt, kann ich natürlich nicht so gut beurteilen, wie Sie. Meine persönlichen Eindrücke, die ich aus gutem Grund ausdrücklich als freie Meinungsäußerung einzustufen bitte (man weiß ja nie, was einem gewissen Medienanwalt noch so alles einfallen könnte), gehen dahingehend, dass K. systematisch und mit allen möglichen juristischen Spitzfindigkeiten "reingewaschen" werden soll. Wenn schon kein klares Urteil wegen erwiesener Unschuld, dann doch wenigstens eine öffentliche Stimmungsmache. Ich persönlich stufe dieses Vorgehen als eine weitere Litigation-PR ein, welche, da bin ich auch ganz Ihrer Meinung, noch in vollem Gange ist.
Die Vorgehensweise scheint klar zu sein: Die Pressefreiheit ist soweit zu beschneiden, wie es nur geht. Das OLG Köln hat diesem Treiben einen Riegel vorgesetzt; erst einmal. Und schon gibt es die Meldung, dass die Angelegenheit dem BGH zugeführt werden soll.

O ja, dieser K.-Fall war wirklich lehrreich! Auch für mich! Nicht nur, dass ich jetzt weiß, wie eine PR-Strategie zum gewünschten Ergebnis gelangen kann; auch, dass die Justiz offensichtlich große Probleme hat, mit Einschüchterungsversuchen umzugehen.

Für mich hat sich auch (mal wieder) bestätigt: Wer Geld hat, kann sich alles kaufen. Wer Macht und Geld besitzt, sogar einen Freispruch. Traurig, dass sich diese Meinung verfestigt hat, aber nach allem, was auch andere Vergewaltigungsprozesse mit einem Promi gezeigt haben, bleibt nur diese Meinung übrig.

Ihnen, liebe Frau Schwarzer, wünsche ich den notwendigen Mut und die Stärke, allen Anfeindungen entschlossen entgegen zu treten; sich nicht mundtot machen zu lassen; zum Wohl aller Vergewaltigungsopfer, die ohne Macht und Geld so gut wie keine Chance vor Gericht haben.


http://forum.emma.de/showthread.php?2172-Kachelmann/page141

Inspector

Anzahl der Beiträge : 2748

Nach oben Nach unten

Ach wie nett

Beitrag  OliverThomas am Mi 28 Dez 2011, 09:51

eine (faktenfreies) Leserbriefchen der früheren Nebenklägerin an Emma?

oder herself hier:
Und/oder ihrer Gefolgschaft Inspectörchen Die Lara, Ali und all die lustigen faktenfreien Gagas?

Bitte mehr!

OliverThomas

Anzahl der Beiträge : 399

Nach oben Nach unten

das projizierende dreistdumme inschpec

Beitrag  984 am Mi 28 Dez 2011, 10:13

in dem jüngsten rufmordversuch gegen kachelmann erdreistet sich diese figur, kachelmann zu unterstellen, er hätte seinen freispruch gekauft. nicht nur er machte das so, sondern das sei halt die methode, wenn ein mann der vergewaltigung geziehen wird.

doch das ist noch nicht alles. weil kachelmann ja keinen freispruch wegen erwiesener unschuld erreicht hätte, würde jetzt eben nachträglich versucht, ihn reinzuwaschen mit hilfe dieser propagandakontrollmaschine im büro höcker.

dieser ganze plot ist genau das, was die gestörten ekelfiguren um ali, g-blüm und sui hier abgelassen haben. ich finde das nicht gerade bedeutsam, weil das ja völlig verrückt ist und an den haaren herbeigezogen, ersichtlich unwahr ist.

ich möchte hier noch einen gedanken einbringen, der mir gerade eben erst eingefallen ist. richtig ist ja, dass kachelmann im endeffekt einige seiner lausemädels irritiert und verwirrt hat, indem er ihnen nicht sofort reinen wein eingeschenkt hat.

aber ich frage mal in die runde, ob das irgendwo eines der 10 gebote ist, wo gesagt wird, wenn dich frauen wie motten das licht umschwärmen, musst du dann sofort reinen tisch machen und auf all die freuden verzichten, die spontaner sex mit neuen partnern nunmal bedeutet?? ich finde das nicht. ich halte das für legitim und erlaubt. das ist nicht betrug oder manipulation hilfloser frauen.

es ist doch bekanntlich so, dass man in einer beziehung nicht den anderen dominieren und ihn klammern sollte. alles ist doch freiwillig. ich kann doch nicht täglich den genauen tagesablauf erfragen und verlangen. sondern ich muss doch die zeit mit dem geniessen, was jeder bereit ist, freiwillig zu geben, oder ist das falsch gesehen?

wieso ist es dann z.b. lüge und betrug, wenn mich eine frau nervt und ich sie nur ruhig bekomme, indem ich ihr eine notwendige OP vorgaukele? ist eine solche lüge nicht bereits eine erzwunene folge einer charakter/persönlichkeitsstörung auf seiten der frau?

wenn ich der millionär bin, muss ich dann naiv mir das geld klauen lassen, damit die frau klavierspieler im schwarzwald einladen kann? gibt es da im gierverhalten der tussis nicht eine grenze der selbstachtung, die nicht überschritten werden sollte?

gut, ich kenne doch diese beziehung dinkel-kachelmann nicht genau, aber in meinen augen rechtfertigt nichts, dass diese verrückte zur polizei läuft und anzeige erstattet. als sub einer sm-beziehung! no way.

und diese sache muss geklärt werden, sonst hat dinkel kein ruhiges filmleben vor sich. die ist ja total realitätsentfremdet am spinnen. wie kann die nur glauben, dass sie als verlogene anzeigerin irgendein anständiges standing in dieser gesellschaft hat oder bekommt?

sie ist eine ungeniessbare unperson. schwarzer kann sie ja unter ihre fittiche nehmen, dann gehört endlich zusammen, was sich erlügen lässt. dinkel hat die anzeige erlogen und schwarzer log dreist über angeblich nicht versandte emails. sogar vor laufender kamera in der ard.

es kann nicht sein, dass wir von lügenden frauen manipuliert und betrogen werden. dagegen wird man sich doch noch wehren dürfen, oder? hallo? nicht mit körperlicher gewalt, sondern mit argumenten und viel humor.

984

Anzahl der Beiträge : 1767

Nach oben Nach unten

InspectorDieLara

Beitrag  Deali am Mi 28 Dez 2011, 10:21

Widerstandskämpfer(in) Xavinia kannst Du nicht sein! Sicher stimmst du ihr bei nur bist du nicht in der Lage solch einen Beitrag zu verfassen!

Hier noch mal kurz ein Link der dem Leser vor Augen führt wie wenig du drauf hast:
http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t534p820-fall-kachelmann-freiheit-und-die-befreiung-aus-der-elsen-falle-teil-6#55054


lol! lol! lol!

Deali

Anzahl der Beiträge : 1419

http://dealiinfo.oyla.de

Nach oben Nach unten

Deali

Beitrag  OliverThomas am Mi 28 Dez 2011, 10:28

und worin besteht der qualitative Unterschied von Beiträgen einer Widerstandskämpferin Xavina? und Instpectörchen?

OliverThomas

Anzahl der Beiträge : 399

Nach oben Nach unten

Re: Fall Kachelmann: Freiheit und die Befreiung aus der Elsen-Falle (Teil 7)

Beitrag  Gesponserte Inhalte Heute um 03:15


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 5 von 39 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 22 ... 39  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten