Fall Kachelmann: Freiheit und die Befreiung aus der Elsen-Falle (Teil 7)

Seite 4 von 39 Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 21 ... 39  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Fall Kachelmann: Freiheit und die Befreiung aus der Elsen-Falle (Teil 7)

Beitrag  Oldoldman am Sa 24 Dez 2011, 04:07

das Eingangsposting lautete :

Das Eingangsposting von Andy Friend vom 13. Oktober 2011, 21:36 Uhr lautete u. a.:

Offener Brief an eine verrohende Medienwelt von Heike Bayer

Du peilst es wirklich nicht,UVONDO.Nicht DAS ist das eigentliche Dilemma. DU bist hier der INTRUDER, DU bist das Problem! Mach ein anderes Thema auf. Das sieht man schon auf dem oberen "Decke". Wer Dir folgen will, kann folgen. Die die sich hier für DAS STRANGTHEMA interessieren und DAZU posten und lesen wollen, wären erleichtert. Du könntest einen REST menschlichen Anstand und so "etwas" wie Größe zeigen ... - und rübergehen. Mach einen eigenen Thread auf, wenn Du (hierzu) nichts zu sagen hast.

Jetzt aber zu einer Frau mit Größe und Charakter!
Einfach nur KLASSE! Das ist ein First-class-woman!

[...]

Wegen seiner Überlänge gebe ich hier nur den ersten Absatz wieder und verweise im übrigen auf:

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t489-fall-kachelmann-freiheit-und-die-befreiung-aus-der-elsen-falle#47102



_____________
Anmerkung:


Den ersten Teil mit den Postings 1 - 963 (13.10.2011, 21:36 - 10.11.2011, 11:25) gibt es
HIER (Teil 1).
Den zweiten Teil mit den Postings 964 - 1967 (10.11.2011, 11:32 - 27.11.2011, 21:15) gibt es
HIER (Teil 2).
Den dritten Teil mit den Postings 1968 - 2950 (27.11.2011, 21:25 - 05.12.2011, 13:19) gibt es
HIER (Teil 3).
Den vierten Teil mit den Postings 2951 - 3940 (05.12.2011, 13:22 - 11.12.2011, 20:05) gibt es
HIER (Teil 4).
Den fünften Teil mit den Postings 3941 - 4864 (11.12.2011, 20:08 - 16.12.2011, 16:35 ) gibt es
HIER (Teil 5).
Den sechsten Teil mit den Postings 4865 - 5831 (16.12.2011, 16:39 - 24.12.2011, 16:00 ) gibt es
HIER (Teil 6).
Den siebenten Teil mit den Postings 5832 - 6781 (24.12.2011, 16:07 - 02.01.2012, 09:48 ) gibt es
HIER an dieser Stelle (Teil 7).
Den achten Teil mit den Postings 6782 - 7861 (02.01.2012, 10:04 - 06.12.2012, 09:12) gibt es
HIER (Teil 8 ).
Den neunten Teil mit den Postings 7862 - 8832 (06.01.2012, 10:01 - 29.01.2012, 08:53) gibt es
HIER (Teil 9 ).
Den zehnten Teil mit den Postings 8833 - 9822 (29.01.2012, 08:57 - 11.02.2012, 20:03) gibt es
HIER (Teil 10 ).
Den elften Teil mit den Postings 9823 - 10803 (11.02.2012, 20:08 - 19.02.2012, 10:42) gibt es
HIER (Teil 11 ).
Den zwölften Teil mit den Postings 10804 - 11769 (19.02.2012, 11:45 - 27.02.2012, 14:52) gibt es
HIER (Teil 12 ).
Den dreizehnten Teil mit den Postings ab 11770 (ab 27.02.2012, 15:06 ) gibt es
HIER (Teil 13 ).


Die letzten Beiträge des sechsten Teils finden sich ab hier:

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t534p960-fall-kachelmann-freiheit-und-die-befreiung-aus-der-elsen-falle-teil-6

Oldoldman


Zuletzt von Oldoldman am Mo 27 Feb 2012, 03:23 bearbeitet, insgesamt 5 mal bearbeitet

Oldoldman

Anzahl der Beiträge : 2418

Nach oben Nach unten


Doofen-Pfand...

Beitrag  Gast am Mi 28 Dez 2011, 02:09

Frage an Deali:

Sind Sie der Ansicht dass die Prostata-Vorsorgeuntersuchung auch für Frauen Gültigkeit haben sollte?

"Ja, unbedingt - die wollen doch immer so emanzipiert sein"!

Razz

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Gänseblümchen

Beitrag  Deali am Mi 28 Dez 2011, 02:36

Frage an Deali:

Sind Sie der Ansicht dass die Prostata-Vorsorgeuntersuchung auch für Frauen Gültigkeit haben sollte?
Zumindest deine Betschwester InspectorDieLara war ja schon beim Urologen. Er soll gaaans vorsichtig gewesen sein!


lol! lol! lol!

Deali

Anzahl der Beiträge : 1419

http://dealiinfo.oyla.de

Nach oben Nach unten

Re: Fall Kachelmann: Freiheit und die Befreiung aus der Elsen-Falle (Teil 7)

Beitrag  Deali am Mi 28 Dez 2011, 02:42


Claudia D. (Foto: Getty Images)



Hässlich, ich bin so hässlich,
so grässlich hässlich:
Ich bin der Hass!



Deali

Anzahl der Beiträge : 1419

http://dealiinfo.oyla.de

Nach oben Nach unten

Stark

Beitrag  Inspector am Mi 28 Dez 2011, 02:59

In den vergangenen Monaten habe sie viel gelernt, so Claudia D. weiter. „Heute weiß ich, wer ich bin, wie viel Kraft, Mut und Stärke in mir ist und was nicht. Für diese wertvolle Erkenntnis bin ich – trotz allem – sehr dankbar.“

http://www.bunte.de/newsline/claudia-d-kachelmanns-ex-wuenscht-sich-clooney-fuer-ihren-film_aid_29228.html

Starke Worte einer Frau, die erkannt hat, wie viel Potential an Kraft, Mut und Stärke man in sich tragen kann, wenn es gilt, einen Neuanfang zu starten: Niemals zurücksehen sondern nach vorne schauen. Nur so geht´s. Very Happy

Top!


Inspector

Anzahl der Beiträge : 2748

Nach oben Nach unten

Deali

Beitrag  Gast am Mi 28 Dez 2011, 03:04

Hast Du keinen Spiegel zu Hause, Du Gnom?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Blub blub

Beitrag  Deali am Mi 28 Dez 2011, 03:05

In den vergangenen Monaten habe sie viel gelernt, so Claudia D. weiter. „Heute weiß ich, wer ich bin, wie viel Kraft, Mut und Stärke in mir ist und was nicht. Für diese wertvolle Erkenntnis bin ich – trotz allem – sehr dankbar.“
http://www.bunte.de/newsline/claudia-d-kachelmanns-ex-wuenscht-sich-clooney-fuer-ihren-film_aid_29228.html

Dummes Gelaber einer Frau deren Marktwert deutlich schrumpft. Kaum jemand interessiert sich für das Blubbern.
Die versucht halt den letzten Cent für sich raus zuschlagen.

Flop! Flop! Flop!

Deali

Anzahl der Beiträge : 1419

http://dealiinfo.oyla.de

Nach oben Nach unten

Gänseblümchen

Beitrag  Deali am Mi 28 Dez 2011, 03:10

bist du gar nicht im Urlaub? Scheinst ja auch keine Model-Atribute zu besitzen oder warum hast du keinen reichen Mann so wie Betschwester Ali?

lol! lol! lol!

Deali

Anzahl der Beiträge : 1419

http://dealiinfo.oyla.de

Nach oben Nach unten

Niemals zurücksehen.................!

Beitrag  Gast am Mi 28 Dez 2011, 03:44

Inspector:

Starke Worte einer Frau, die erkannt hat, wie viel Potential an Kraft, Mut und Stärke man in sich tragen kann, wenn es gilt, einen Neuanfang zu starten: Niemals zurücksehen sondern nach vorne schauen. Nur so geht´s. Very Happy Very Happy

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t539p60-fall-kachelmann-freiheit-und-die-befreiung-aus-der-elsen-falle-teil-7#55408

Starke Worte, sehr geistesgegenwärtig.

Kleine Frage: Handelt es sich bei dem geplanten Film
um einen Science Fiction?


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Dinkel und eine einzige möglichkeit gesellschaftlich zu überleben

Beitrag  984 am Mi 28 Dez 2011, 03:45

deali, du gehst mir zu weit.
http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t539p80-fall-kachelmann-freiheit-und-die-befreiung-aus-der-elsen-falle-teil-7#55410

dinkel ist keine frau so einfach, sondern eine verlogene verleumderin, die kurz vor der anklage steht.

dass BUNTE sich um solch eine kundin kümmert, liegt einfach daran, dass sie bei laune gehalten werden muss. stell dir vor, sie packte aus?

aber wir in einem kritischen blog machen diese heititaiti show nicht mit. wir denken einfach mal kurz an den schaden, den diese kranke angerichtet hat.

ich bin es ja von dir gewohnt, dass du im grunde so ein faschotyp bist, der gerne menschen entmenschlicht. deshalb hier nur kurz. die dinkel ist NICHT wegen ihrem aussehen ganz unten in höllennähe, sondern wegen ihrer verlogenen taten gegen kachi und unsere justiz.

es geht auch nicht darum, was der inschpec meint, dass sie nach vorne schauen sollte. was soll das denn, sie muss doch den ganzen schaden, den sie angerichtet hat, bezahlen. es geht um vergangenheitsbewältigung, um des rechtsfriedens in unserem land willen.

die dinkel ist auch keine y oder z prominente, sie ist gar nichts in der öffentlichkeit. psychisch gestörte werden bei uns nicht in die öffentlichkeit gezerrt, um mit ihren macken kohle zu machen.

erst wenn sie ihre psychische störung zugibt und sich entschuldigt, dass sie sich geirrt hat, dann gehört ihr unser mitgefühl, dann muss auch kachi ein wenig erläutern, wie es so weit kommen konnte. davon werden potentielle sadomaso freunde profitieren und sich vielleicht von manchen spielchen fernhalten.

aber die dinkel kann doch nicht an ihrer fiktion festhalten und so tun, als hätte sich das LG mannheim geirrt. die ganzen gutachter haben im grunde doch ihre lügen widerlegt. wenn sie etwas vorsichtig waren mit ihrem urteil, dann nur wegen der tabuisierung des sexuellen hintergrundes. aber wir müssen darüber aufklären, dass SM eben kein ungefährlicher partyspass ist, sondern brandgefährlich, vor allem bei psychisch gestörten wie dieser frau hier.

ich kann doch nicht ein solches spiel treiben, bei dem ich schmerz und qualen herbeisehne und dann, wenn mir irgendwas in die quere kommt, dann zeige ich den anderen an, ohne den das spiel ja nicht funktioniert hätte. das ist schändlich und gemein, mit einer einzigen ausnahme, dass ich verrückt bin. dann kann alles in ruhe aufgeklärt werden.



Zuletzt von 984 am Mi 28 Dez 2011, 03:52 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet

984

Anzahl der Beiträge : 1767

Nach oben Nach unten

Doofen-Pfand, Teil 2

Beitrag  Inspector am Mi 28 Dez 2011, 03:51

Frage:

Wir schreiben das Jahr 2011. Wie alt ist jemand jetzt, wenn er im März 1973 geboren wurde?

Antwort:

In Anbetracht dieses geradezu erschreckenden Geständnisses der Claudia Dinkel (die übrigens keinesfall 38 ist, sondern in 4 Monaten 40 Jahre alt wird) kann man Herrn Clooney jedenfalls nur dringend raten, genauso wie Jörg Kachelmann einen großen Bogen um Baden-Württemberg zu machen.


Inspector

Anzahl der Beiträge : 2748

Nach oben Nach unten

Re: Fall Kachelmann: Freiheit und die Befreiung aus der Elsen-Falle (Teil 7)

Beitrag  GasGerd am Mi 28 Dez 2011, 03:52

„Mir geht es um Aufklärung, wozu Journalisten, Anwälte, Gutachter sowie völlig unbeteiligte Bürger im 21. Jahrhundert in einem Rechtsstaat fähig sind“, sagte Claudia D. zu BUNTE.

http://www.bunte.de/newsline/claudia-d-kachelmanns-ex-wuenscht-sich-clooney-fuer-ihren-film_aid_29228.html

Zumindest im Sinne dieser Aufklärung haben sich Befürworter von Gewalt gegen Frauen Marke A. Friend und 984 auf diesem Forum und die Rufmörderinnen auf Facebook erhebliche Verdienste erworben.

Eine reine Zeitverschwendung war das ganze Internetgeschwafel also doch nicht. Very Happy

GasGerd

Anzahl der Beiträge : 307

Nach oben Nach unten

Georg Clooney am Set: Süßer die Glocken der 'Elsen' NIE klingen ...

Beitrag  Demokritxyz am Mi 28 Dez 2011, 03:58

Bunte, 01/2012, 29.12.2011:

Claudia D., Ex-Geliebte von Jörg Kachelmann und Belastungszeugin im Vergewaltigungs-Prozess gegen ihn, wünscht sich für die Verfilmung ihres Lebens Hollywoodstar George Clooney in der männlichen Hauptrolle. „Er könnte das nette, freundlich-charmante wie auch das manipulative Element sicher überzeugend verkörpern“, sagte die 38-Jährige zu BUNTE.

http://www.bunte.de/newsline/claudia-d-kachelmanns-ex-wuenscht-sich-clooney-fuer-ihren-film_aid_29228.html


Wikipedia: George Clooney bei den 66. Filmfestspielen von Venedig 2009

http://de.wikipedia.org/wiki/George_Clooney
Ich weiß ja nicht, ob Sabine W. selbst mitspielen will. Zumindest für die GaGas, Alice Schwarzer, Hubert-Burda-Media, Mannheimer Justiz hat sie die Vergewalti- gung vor Gericht gut gespielt. Und wenn George Clooney am Set ist, strahlt sie auch, oder ...?
Da kommt doch gleich 'schöne Angst' vor dem Akt auf: hoffentlich turnt ihn das an, wenn ich nein sage, und er ist 'starke Mann' und super bestückt. Und Alice Schwarzer hat dann ihren Hype: Auch nette Männer (bis auf Bruno) vergewaltigen - manchmal ...
Helene Fischer - Süßer die Glocken nie klingen

http://www.youtube.com/watch?v=0xAP86z_aqs&feature=related
So mal als 'Mein-Urin-Prophet': Mich interessiert die Seitenzahl des Artikels, weil ich ihn als Grundlage für eine weitere Ratenzahlung aus 'weißer Kasse' der 'Männerfreundschaften der Funktionseliten' interpretiere. Und ich denke, es wird nicht die letzte Rate sein ...
Vgl. Demokritxyz Posting, 12.11.2011, S. 4/II, 16:31 h @Gabriele Wolff: Warum leckt der 'Gossenköter' seine Eier ...?
Anm.: Öffentlichem Hass ausgesetzt, weil von ‚Männerfreundschaften der Macht’ verladen …?

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t509p60-fall-kachelmann-freiheit-und-die-befreiung-aus-der-elsen-falle-teil-2#49243

Demokritxyz

Anzahl der Beiträge : 5600

Nach oben Nach unten

LOOOOOL

Beitrag  Inspector am Mi 28 Dez 2011, 04:11

GasGerd:

Zumindest im Sinne dieser Aufklärung haben sich Befürworter von Gewalt gegen Frauen Marke A. Friend und 984 auf diesem Forum und die Rufmörderinnen auf Facebook erhebliche Verdienste erworben.

Eine reine Zeitverschwendung war das ganze Internetgeschwafel also doch nicht.


Gage einfordern!







Inspector

Anzahl der Beiträge : 2748

Nach oben Nach unten

Vergleich?

Beitrag  Inspector am Mi 28 Dez 2011, 04:18






jocolor jocolor jocolor

Inspector

Anzahl der Beiträge : 2748

Nach oben Nach unten

einspruch

Beitrag  984 am Mi 28 Dez 2011, 04:20

gegen Frauen Marke A. Friend und 984

kenne a.friend nicht näher, war als anwäldin sehr sexy, aber 984 nie und nimmer eine frrrau..., aber trotzdem sehr sexy.

984

Anzahl der Beiträge : 1767

Nach oben Nach unten

Re: Fall Kachelmann: Freiheit und die Befreiung aus der Elsen-Falle (Teil 7)

Beitrag  GasGerd am Mi 28 Dez 2011, 04:28

Dummes Gelaber einer Frau deren Marktwert deutlich schrumpft. Kaum jemand interessiert sich für das Blubbern.
Die versucht halt den letzten Cent für sich raus zuschlagen.

Für Deali ist dieser Chef hier vermutlich auch ein vorbildlicher Marktwirtschaftler:

Job gegen Sex

(sist/rh) - Nina S. ahnte wohl nichts Böses, als sie sich auf die Internet-Stellenausschreibung "Allroundkraft für Managerbüro" bewarb. Doch der Assistentinnenjob entpuppte sich für die 23-jährige Hamburgerin als dreistes Sex-Angebot.


weiter lesen: http://www.gmx.net/themen/beruf/karriere/108l0jm-dreister-chef-job-gegen-sex#.A1000146

Ich habe auf dem gmx - thread zu dem Artikel jemandem geantwortet, der das total in Ordnung findet, weil Prostitution ja legal sei:

frikadellenfreak

"michaelkohlhaas

"Und der Gute hätte sich dann mal eine JVA von innen ansehen können."

Wieso denn, der hat gar nichts verbotenes getan. Wenn er halt lieber eine geile Stute als eine olle Tippse haben will, ist das doch seine Sache. Prostitution ist erlaubt."

Da fällt mir doch glatt die Geschichte mit der fristlosen Kündigung wegen der von einer über 50jährigen Sekretärin unerlaubt verzehrten Frikadelle ein.

Die Nachfolgerin war später auf der Internetseite dieses Verbands zu bewundern, wirklich bildhübsch und Anfang 20.

Auch wenn Prostitution erlaubt ist, gehört dieses Gewerbe sicher zu den für die Gesellschaft insgesamt gefahrgeneigten Tätigkeiten, weil die legalen Erscheinungsformen leicht kriminelle Ausuferungen generieren können. Das ist so ähnlich wie mit legalen (Einstiegs-) Drogen und legalem Glücksspiel. Da muss man genau hinschauen und differenzieren, was Privatsache der Betroffenen ist und was Unbeteiligte oder die öffentliche Ordnung ernsthaft gefährdet.

Und der Vergleich der Anspruchshaltung von Arbeitgebern an normale Arbeitnehmerinnen, dass sie sexuelle Zusatzdienste für das normale Gehalt leisten sollen, ist ein erstklassiger Beleg für diese Ausuferungsgefahr.

Dass solchen Arbeitgebern nur arbeitsrechtliche und sonstige zivilrechtliche Konsequenzen drohen, ist ein Fehler bzw. eine Strafbarkeitslücke.

Auf solche Unverschämtheiten müsste wirklich Knast stehen.

http://meinungen.gmx.net/forum-gmx/post/13950799?sp=252#jump

GasGerd

Anzahl der Beiträge : 307

Nach oben Nach unten

Kredit-Christian

Beitrag  Deali am Mi 28 Dez 2011, 04:33

kannst du nicht einfach in dein eigenes Forum entschwinden?
Oder ist da nix los?


lol! lol! lol!

Deali

Anzahl der Beiträge : 1419

http://dealiinfo.oyla.de

Nach oben Nach unten

Doofen-Pfand Teil 3

Beitrag  Inspector am Mi 28 Dez 2011, 04:49

GasGerd:

Zumindest im Sinne dieser Aufklärung haben sich Befürworter von Gewalt gegen Frauen Marke A. Friend und 984 auf diesem Forum und die Rufmörderinnen auf Facebook erhebliche Verdienste erworben.

Eine reine Zeitverschwendung war das ganze Internetgeschwafel also doch nicht.


Antwort 984:

kenne a.friend nicht näher, war als anwäldin sehr sexy, aber 984 nie und nimmer eine frrrau..., aber trotzdem sehr sexy.

DA soll man noch bei ruhig bleiben?

Geht nicht!


Inspector

Anzahl der Beiträge : 2748

Nach oben Nach unten

@Inspector: Was Östrogen-Logik ist, verstehst du grundsätzlich nicht ...?

Beitrag  Demokritxyz am Mi 28 Dez 2011, 04:59

Ich mein', ein Target Artist schafft's (für'n One-Night-Stand) auf 'ner 'Gammelfleisch-Party' evtl. auch mit Alkohol, aber für 'ne 'Else in der Östrogenfalle' muss es 'nen Promi sein, den andere Luusmaitlis ebenfalls wollen, oder was ...?

Haste Kachelmann mal vorm Landgericht gesehen? Ich mein', diese Ringelhemdchen zieht er sich beim Wetterbericht nur an, damit ihm nicht unzählige 'Elsen' mailen: Immer wenn ich sie sehe, regnet's bei mir und mein 'Plätzchen' ist feucht ...

Und das ist nach diesem sogenannten 'Vergewalti- gungsprozess' noch viel schlimmer geworden. Die meisten Targets haben evtl. mal 'Schwein gehabt', aber welche außer den Luuismaitlis, die nicht mehr wollen: 'Kachelmann' ...???

Wenn Sabine W. schon sagt: „Er [George Clooney] könnte das nette, freundlich-charmante wie auch das manipulative Element sicher überzeugend verkörpern“, denkt doch jede 'Else', die die Wahrheit der Spiegel kennt: Wow, wenn der mich auch zum Target manipulieren könnte ...???

http://www.bunte.de/newsline/claudia-d-kachelmanns-ex-wuenscht-sich-clooney-fuer-ihren-film_aid_29228.html

Geil finde ich, dass Bunte inzwischen das Foto von Sabine W. gewechselt hat. Da war vorhin das von Deali gepostete, oder ...???

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t539p60-fall-kachelmann-freiheit-und-die-befreiung-aus-der-elsen-falle-teil-7#55407


Zuletzt von Demokritxyz am Mi 28 Dez 2011, 05:18 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet

Demokritxyz

Anzahl der Beiträge : 5600

Nach oben Nach unten

Immer diese voreiligen Schlüsse

Beitrag  Inspector am Mi 28 Dez 2011, 05:14

Demo, Wünsche hat doch jeder, du nicht?

Wenn CSD sich den Clooney im Film wünscht, hat sie etwas ausgedrückt, was jeder Mensch sagen darf: Ich würde mir wünschen...

Nicht mehr und nicht weniger.

Aber Jeder tut jetzt so, als ob Clooney bereits die Rolle angenommen hätte.

Witzig. Laughing


Inspector

Anzahl der Beiträge : 2748

Nach oben Nach unten

@Inspector: So richtig verstehst du mich nicht, oder ...?

Beitrag  Demokritxyz am Mi 28 Dez 2011, 05:32

Inspector:

Immer diese voreiligen Schlüsse

Demo, Wünsche hat doch jeder, du nicht?

Wenn CSD sich den Clooney im Film wünscht, hat sie etwas ausgedrückt, was jeder Mensch sagen darf: Ich würde mir wünschen...

Nicht mehr und nicht weniger.

Aber Jeder tut jetzt so, als ob Clooney bereits die Rolle angenommen hätte.

Witzig. Laughing

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t539p80-fall-kachelmann-freiheit-und-die-befreiung-aus-der-elsen-falle-teil-7#55425
Hatte ich mich nicht klar positioniert ...?
Vgl. Demokritxyz Posting, 28.12.2011, S. 5/VII, 15:58 h Georg Clooney am Set: Süßer die Glocken der 'Elsen' NIE klingen …

So mal als 'Mein-Urin-Prophet': Mich interessiert die Seitenzahl des Artikels, weil ich ihn als Grundlage für eine weitere Ratenzahlung aus 'weißer Kasse' der 'Männerfreundschaften der Funktionseliten' interpretiere. Und ich denke, es wird nicht die letzte Rate sein ...
Vgl. Demokritxyz Posting, 12.11.2011, S. 4/II, 16:31 h @Gabriele Wolff: Warum leckt der 'Gossenköter' seine Eier ...?
Anm.: Öffentlichem Hass ausgesetzt, weil von ‚Männerfreundschaften der Macht’ verladen …?

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t509p60-fall-kachelmann-freiheit-und-die-befreiung-aus-der-elsen-falle-teil-2#49243
http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t539p80-fall-kachelmann-freiheit-und-die-befreiung-aus-der-elsen-falle-teil-7#55416
Nur das versteht keiner? Weil (politisch) etwas 'einfacher' gestrickt und schauspieldemokratisch sozialsisiert ...?

Demokritxyz

Anzahl der Beiträge : 5600

Nach oben Nach unten

Re: Fall Kachelmann: Freiheit und die Befreiung aus der Elsen-Falle (Teil 7)

Beitrag  GasGerd am Mi 28 Dez 2011, 05:37

Wenn CSD sich den Clooney im Film wünscht, hat sie etwas ausgedrückt, was jeder Mensch sagen darf: Ich würde mir wünschen...

Nicht mehr und nicht weniger.

Aber Jeder tut jetzt so, als ob Clooney bereits die Rolle angenommen hätte.

Witzig.

Vermutlich hat CSD Clooney nur als Beispiel für einen Charakter genannt, zu dem die Rolle sehr gut passen würde. Dass er für durchschnittliche europäische Produktionen viel zu teuer ist, weiß sie natürlich auch.

Manchmal greift Hollywood aber auf bereits erfolgreiche europäische Stoffe zurück und produziert aufwändige Zweitverfilmungen. In dem Fall wäre dann alles möglich, auch Clooney in der Hauptrolle.

GasGerd

Anzahl der Beiträge : 307

Nach oben Nach unten

Dummes Inspectörchen

Beitrag  OliverThomas am Mi 28 Dez 2011, 05:48

So was Dummes kann ja nur das Inspectörchen von sich geben
oder DieLara!?

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t539p80-fall-kachelmann-freiheit-und-die-befreiung-aus-der-elsen-falle-teil-7#55425

Meiner pupertierenden Tochter würde ich solche Wünsche nach einem George Clooney in einem bestimmten Film nachsehen, aber einer erwachsenen Frau mit einem Racheherzen sicher nicht, die einfach die Realität nicht annehmen möchte und mit ihrem Filmchen versucht, die Zeitgeschichte zu verdrehen, umzudeuten und eventuell umzuschreiben.

NO CHANCE AT ALL!!

Ihr Zitat:
"Aber Jeder tut jetzt so, als ob Clooney bereits die Rolle angenommen hätte."

Herr Clooney wird mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht hier und im entferntesten Universum an einer Filmrolle in solch einem Machwerk Teil haben und sich dies wünschen wollen.

Sollte er dennoch Smile werde ich oldoldman um Stornierung meines Beitrags bitten und mich vor den "Gläubigen" verneigen!


OliverThomas

Anzahl der Beiträge : 399

Nach oben Nach unten

@Demokritxyz

Beitrag  BrainWash am Mi 28 Dez 2011, 05:50

Geil finde ich, dass Bunte inzwischen das Foto von Sabine W. gewechselt hat. Da war vorhin das von Deali gepostete, oder ...???
Macht sich ja auch nicht gut, so ein furchtbares Gesicht passt doch so gar nicht zur Story von der mutigen und taffen Frau D.




Noch dazu wo sie doch jetzt ALLES überwunden hat...

BrainWash

Anzahl der Beiträge : 1050

Nach oben Nach unten

Re: Fall Kachelmann: Freiheit und die Befreiung aus der Elsen-Falle (Teil 7)

Beitrag  Gesponserte Inhalte Heute um 17:26


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 39 Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 21 ... 39  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten