Fall Kachelmann: Freiheit und die Befreiung aus der Elsen-Falle (Teil 7)

Seite 38 von 39 Zurück  1 ... 20 ... 37, 38, 39  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Fall Kachelmann: Freiheit und die Befreiung aus der Elsen-Falle (Teil 7)

Beitrag  Oldoldman am Sa 24 Dez 2011, 04:07

das Eingangsposting lautete :

Das Eingangsposting von Andy Friend vom 13. Oktober 2011, 21:36 Uhr lautete u. a.:

Offener Brief an eine verrohende Medienwelt von Heike Bayer

Du peilst es wirklich nicht,UVONDO.Nicht DAS ist das eigentliche Dilemma. DU bist hier der INTRUDER, DU bist das Problem! Mach ein anderes Thema auf. Das sieht man schon auf dem oberen "Decke". Wer Dir folgen will, kann folgen. Die die sich hier für DAS STRANGTHEMA interessieren und DAZU posten und lesen wollen, wären erleichtert. Du könntest einen REST menschlichen Anstand und so "etwas" wie Größe zeigen ... - und rübergehen. Mach einen eigenen Thread auf, wenn Du (hierzu) nichts zu sagen hast.

Jetzt aber zu einer Frau mit Größe und Charakter!
Einfach nur KLASSE! Das ist ein First-class-woman!

[...]

Wegen seiner Überlänge gebe ich hier nur den ersten Absatz wieder und verweise im übrigen auf:

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t489-fall-kachelmann-freiheit-und-die-befreiung-aus-der-elsen-falle#47102



_____________
Anmerkung:


Den ersten Teil mit den Postings 1 - 963 (13.10.2011, 21:36 - 10.11.2011, 11:25) gibt es
HIER (Teil 1).
Den zweiten Teil mit den Postings 964 - 1967 (10.11.2011, 11:32 - 27.11.2011, 21:15) gibt es
HIER (Teil 2).
Den dritten Teil mit den Postings 1968 - 2950 (27.11.2011, 21:25 - 05.12.2011, 13:19) gibt es
HIER (Teil 3).
Den vierten Teil mit den Postings 2951 - 3940 (05.12.2011, 13:22 - 11.12.2011, 20:05) gibt es
HIER (Teil 4).
Den fünften Teil mit den Postings 3941 - 4864 (11.12.2011, 20:08 - 16.12.2011, 16:35 ) gibt es
HIER (Teil 5).
Den sechsten Teil mit den Postings 4865 - 5831 (16.12.2011, 16:39 - 24.12.2011, 16:00 ) gibt es
HIER (Teil 6).
Den siebenten Teil mit den Postings 5832 - 6781 (24.12.2011, 16:07 - 02.01.2012, 09:48 ) gibt es
HIER an dieser Stelle (Teil 7).
Den achten Teil mit den Postings 6782 - 7861 (02.01.2012, 10:04 - 06.12.2012, 09:12) gibt es
HIER (Teil 8 ).
Den neunten Teil mit den Postings 7862 - 8832 (06.01.2012, 10:01 - 29.01.2012, 08:53) gibt es
HIER (Teil 9 ).
Den zehnten Teil mit den Postings 8833 - 9822 (29.01.2012, 08:57 - 11.02.2012, 20:03) gibt es
HIER (Teil 10 ).
Den elften Teil mit den Postings 9823 - 10803 (11.02.2012, 20:08 - 19.02.2012, 10:42) gibt es
HIER (Teil 11 ).
Den zwölften Teil mit den Postings 10804 - 11769 (19.02.2012, 11:45 - 27.02.2012, 14:52) gibt es
HIER (Teil 12 ).
Den dreizehnten Teil mit den Postings ab 11770 (ab 27.02.2012, 15:06 ) gibt es
HIER (Teil 13 ).


Die letzten Beiträge des sechsten Teils finden sich ab hier:

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t534p960-fall-kachelmann-freiheit-und-die-befreiung-aus-der-elsen-falle-teil-6

Oldoldman


Zuletzt von Oldoldman am Mo 27 Feb 2012, 03:23 bearbeitet, insgesamt 5 mal bearbeitet

Oldoldman

Anzahl der Beiträge : 2418

Nach oben Nach unten


Hi Nina

Beitrag  Gast am So 01 Jan 2012, 07:50

danke für Top!

der Asti gestern abend war zu lecker und scheint noch zu wirken lol! lol! lol!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Inspector/dieLara

Beitrag  Gast am So 01 Jan 2012, 07:54

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t539p920-fall-kachelmann-freiheit-und-die-befreiung-aus-der-elsen-falle-teil-7#56356

Ähm... ja Laughing
Können Sie das mal näher erläutern?
Wenn ICH sage, dass ich noch nicht auf der Seite war und NIE Mitglied bei Facebook werden würde - GILT DAS!

Sind Sie schwer von Begriff oder wollen Sie mir auch irgendwie "Kriminalität" unterstellen?

Sie wollen doch nicht etwa was Falsches behaupten und in die Welt setzen oder habe ich Sie nur mißverstanden?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Steffi

Beitrag  Gast am So 01 Jan 2012, 07:57

Steffi:danke für..
der Asti gestern abend war zu lecker und scheint noch zu wirken
bitte gern und oh je..... Laughing Laughing
falls du schon wieder dienst hast, hast hoffentlich genug aspirin gegen zu starke asti-wirkung....

lol!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Nina

Beitrag  Gast am So 01 Jan 2012, 08:00

scratch ..Asti ist genial.....damit trinke ich jeden Mann unter den Tisch und bin fit wie ein Turnschuh geek ....zwar nicht ganz neu aber immerhin..... Bussi 2 und Du siehst ja die Auswirkungen king

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

ja

Beitrag  984 am So 01 Jan 2012, 08:02

ist das beabsichtigt, einzuschüchtern, dass frauen nie mehr solche kriminellen verleumdungen wagen. ja.

der 9.2.2010 war eine kriegserklärung von geldgeilen frauen an erst noch naive männer, die nichts böses ahnen.

wenn dann noch die polizei, staatsanwaltschaft und opferorganisationen mit ihrem personal die tatsachen manipulieren, dann muss mann sich wehren.

es ist schwer sich zu wehren, wenn mann eigentlich ganz friedlich ist. aber wie geht mann denn mit artikeln der BUNTE um, in denen eine verleumderin von der redaktion zu immer mehr lügen und märchen stimuliert wird?

wenn also die täterin der falschaussagen sich öffentlich als jetzt auch noch gut bezahltes opfer hinstellt?

das widerspricht meinem gerechtigkeitssinn.

ich sage wie schon früher, dadurch wird der rechtsfrieden unserer gesellschaft verletzt und gestört.

mann fühlt mit kachelmann mit, weil mann sich vorstellt, mann selbst könnte jederzeit genauso an eine psychisch gestörte frau kommen, die noch nicht erfolgreich therapiert werden konnte.

bekanntlich sind potentielle patienten heute nicht mehr in geschlossenen anstalten. und das ist gut so, denn eine direkte lebensgefahr geht von ihnen gegen andere und sich selbst meist nicht aus. im autoverkehr sterben jedenfalls mehr menschen.

aber in dieser situation nach öffnung der anstalten muss die justiz fachpersonal haben, das in der lage ist, lügner und hochstapler mit ihren anzeigen zu differenzieren. darüber sollte in der öffentlichkeit, also auch dem internet nicht zuviel geredet werden, weil potentielle täter sonst ja kostenlose weiterbildung erhalten.

wir benötigen aufklärung darüber, dass promis, die von willigen groupies umschwärmt werden und die dann auch mal das angebot annehmen, nicht irgendwelche gemeinen verbrecher sind, wie feministinnen um schwarzer am liebsten verbreiten möchten. sondern sex ist an sich ja was schönes.

hier wird bereits deutlich, wo aktuell die front verläuft im gesellschaftskrieg zwischen verleumdenden frauen und männlichen opfern.
nämlich genau dort, wo frauen erfolgreich die opfer mimen, so dass sogar justizangehörige darauf reinfallen, wie der haftrichter in mannheim, der einfach nicht glauben wollte, dass kachelmann keine gewalt braucht, um ein dutzend frauen zu begeistern und dann noch eine mit sadomaso zu unterhalten. ich habe mir sagen lassen, weiss es aber nicht genau, dass in arabien einem sultan soviele ehefrauen gehören, wie er sich finanziell leisten kann. kein mensch würde das kriminell nennen. das ist eine form von wohlfahrt.

kachelmann ist im vergleich dazu eher bescheiden und bürgerlich züchtig. aber wie gesagt, er wird auch mal schwach. sein typ ist halt gefragt.

ab jetzt muss in der justiz auf diese neue frauenkriminalität reagiert werden. demnach muss auch im internet durchgegriffen werden, wenn frauen die gegebenen freiheiten zur diffamierung von männern missbrauchen.

es muss wissenschaftlich herausgearbeitet werden, wie man erkennen kann, wenn ein vorgebliches opfer und schwache frau in wahrheit das biest ist. insofern hat das gericht in mannheim gerade noch rechtzeitig die reissleine gezogen. danke drs. seidling und bock. hoffentlich kommt bald die schriftliche freispruchbegründung raus. vielleicht könnte das werk wie die sachen von wulff bei einem rechtsanwalt hinterlegt werden. damit werden kinder ferngehalten, aber akademisches publikum aufgeklärt. vielleicht mit unterschrift, dass mit dem wissen in der öffentlichkeit verantwortungsbewusst umgegangen wird.

die derzeitige zensur ist dagegen unerträglich.

inzwischen wissen wir und auch alice schwarzer ja genau, dass die schriftliche begründung nichts mehr mit dem geschwafel der mündlichen gemein hat. man sollte eine art dinkelbehörde für sexuelle verleumdungen errichten. inzwischen gibt es ja genügend fälle zu betreuen.

auf diese weise werden wir dieses dunkle kapitel der feministischen opferindustrie abschliessen können.


Zuletzt von 984 am So 01 Jan 2012, 08:19 bearbeitet, insgesamt 3 mal bearbeitet

984

Anzahl der Beiträge : 1767

Nach oben Nach unten

Steffi ???

Beitrag  Gast am So 01 Jan 2012, 08:08

Steffi: Asti ist genial.....damit trinke ich jeden Mann unter den Tisch und bin fit wie ein Turnschuh
also ich hab die männer ja lieber fit wie ein turnschuh im bett als betrunken unterm tisch.....turnschuhe brauch ich dabei keine....
lol! lol! lol!


Zuletzt von Nina am So 01 Jan 2012, 08:11 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Nina

Beitrag  Gast am So 01 Jan 2012, 08:10

DU BIST DOOF
lol! lol! lol! lol! lol! lol! lol! lol! lol! lol! lol!
Sorry, aber DU hast recht, die deutsche Sprache ist doch etwas wunderbares.........man sollte nur vorher bedenken, wie man was schreiben will.......ich lach mich schlapp......

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

oh steffi

Beitrag  Gast am So 01 Jan 2012, 08:15

ich lache laut.....
ich bin nicht doof - nur sparsam mit geldausgeben... das kompensiere ich mit natürlichen lustbarkeiten

lol! lol!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Hallo Nina

Beitrag  Gast am So 01 Jan 2012, 08:20

Shanti

Beitrag Nina Heute um 18:58
dein posting:

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t539p880-fall-kachelmann-freiheit-und-die-befreiung-aus-der-elsen-falle-teil-7#56327

sei dir ganz sicher, dass ich sehr wohl weiss, dass du es nur gut meintest....
ich gestatte es mir jedoch auch die andere seite zu beleuchten....

wenn es nämlich so wäre wie du sagst, dass das böse seine erfüllung nicht findet, gäbe es nichts böses auf der welt und keine flüchtlinge und kriege mit millionen toten....


hab ein gutes neues jahr



Hallo Nina,
dir wünsche ich auch ein GUTES neues Jahr

Natürlich wird es leider weiterhin das sogenannte Böse geben aber auch das Gute wird es hoffentlich weiter geben.

Sowie das Recht und das Unrecht. Sowie das Licht und das Dunkel……………….., dass wird solange weitergehen bis sich die Menschheit zerfleischt hat.

Und in einem stimmen wir absolut überein alles geht nur über die sogenannte Liebe.

Aber wer sie nicht erkennt, leider auch vielleicht nicht erleben durfte, weil er sie nie gezeigt bekommen hat und sie aber dann aber zweckentfremdet, wird nie ans Ziel gelangen.

Und jeder setzt sich sein eigenes Ziel und gelangt zu einem Ergebnis und damit agiert er, sie oder wie auch immer.

Blumen Blumen Blumen Blumen Blumen Blumen Blumen Blumen



Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Shanti & Nina

Beitrag  Gast am So 01 Jan 2012, 08:27

Auch auf die Gefahr, Euch zu enttäuschen.......es wird IMMER beides geben.......wir leben in einer Welt der Polaritäten ......
Fällt der eine Pol weg ( z.B. das Böse) fällt auch der andere Pol ( z.B. das Gute)weg......und es wird sich wieder ein neues gegensätzliches Paar bilden....... Wink

Die Kunst wäre, alles in die Balance zu bekommen......

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Shanti

Beitrag  Gast am So 01 Jan 2012, 08:29

Shanti: Sowie das Recht und das Unrecht. Sowie das Licht und das Dunkel……………….., dass wird solange weitergehen bis sich die Menschheit zerfleischt hat.

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t539p920-fall-kachelmann-freiheit-und-die-befreiung-aus-der-elsen-falle-teil-7#56366
danke für dein gutes posting....
was denkst du, entsteht ungerechtigkeit nicht nur durch falsche rechte ???

was wäre wenn alle NUR einfach nach gerechtigkeit streben würden ???

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Steffi

Beitrag  Gast am So 01 Jan 2012, 08:34

Steffi: Auch auf die Gefahr, Euch zu enttäuschen.......es wird IMMER beides geben.......wir leben in einer Welt der Polaritäten ......
Fällt der eine Pol weg ( z.B. das Böse) fällt auch der andere Pol ( z.B. das Gute)weg......und es wird sich wieder ein neues gegensätzliches Paar bilden.......

Die Kunst wäre, alles in die Balance zu bekommen......

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t539p920-fall-kachelmann-freiheit-und-die-befreiung-aus-der-elsen-falle-teil-7#56368
du enttäuscht mich natürlich nicht, weil mir das klar ist....
was mich bedenklich stimmt ist ja nur, dass die balance immer und immer mehr kippt.....die ungerechtigkeit, hass, neid, menschenverachtung, menschenausbeutung etc. etc. immer stärker zunimmt.....
obwohl sich gerade im letzten jahr sehr viel an information getan hat, wie schlimm es wirklich ist.....wullff war der abschluss.....das neue gesetz in amerika ein grausiger anfang.....
was kommt jetzt noch alles und vor allem wie gehen die menschen mit dieser information um ???

das ist das thema, oder ?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

@ Luusmeitli

Beitrag  Inspector am So 01 Jan 2012, 08:36

Vergesslich?



zum letzten mal . . .

Beitrag Luusmeitli am Fr 30 Dez 2011, 13:57

Claudia Simone Dinkel stand nicht unter Polizeischutz weil sich vor ihrer Haustür Facebook-User rumgetrieben haben . . .

. . . das ist FAKT!

Wer etwas anderes behauptet lügt!




....In Foren ist die Identität von Simone längst enthüllt, als Folge erhält sie Polizeischutz rund um die Uhr.

http://www.ksta.de/html/artikel/1279878032952.shtml



Wer hat denn die Adresse der Frau gepostet, damit sie "besucht" werden konnte? scratch

Na???

Und wer hat die Ergebnisse solcher "Besuche" dann gepostet? scratch

Wieder mal vergesslich oder inzwischen gelöscht?

Friedenspfeife

Inspector

Anzahl der Beiträge : 2748

Nach oben Nach unten

Ladies and gentlemen

Beitrag  COLOMBO am So 01 Jan 2012, 08:43

I am enthusiastically from these discussions
The philosophers Shanti-Naivchen, Nina silly things and guerrilla warfare Steffi discuss the good and this Nastily.

Ohhh, ladies and gentlemen.
What more wonderfully philosophical discourse.
I am delighted!

I love to You everybody!

Your COLOMBO Very Happy

COLOMBO

Anzahl der Beiträge : 25

Nach oben Nach unten

Nina

Beitrag  Gast am So 01 Jan 2012, 08:46

Shanti

von Nina am So 01 Jan 2012, 20:29

Shanti: Sowie das Recht und das Unrecht. Sowie das Licht und das Dunkel……………….., dass wird solange weitergehen bis sich die Menschheit zerfleischt hat.

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t539p920-fall-kachelmann-freiheit-und-die-befreiung-aus-der-elsen-falle-teil-7#56366

danke für dein gutes posting....
was denkst du, entsteht ungerechtigkeit nicht nur durch falsche rechte ???

was wäre wenn alle NUR einfach nach gerechtigkeit streben würden ???



.............das ist ein sehr komplexes Thema!

Ich denke, dass es immer auf die Sicht der Dinge ankommt, wie ich Recht und Unrecht sehe und auf wessen "Seite ich stehe".

Aber ich kann im kleinen anfangen. Kann nicht die Welt retten aber in meiner Umgebung anfangen und zum Nachdenken anregen. Vielleicht sogar zu einer Veränderung und das ist doch dann wirklich GUT.

Ich für mich persönlich kann zugeben wenn ich Fehler gemacht habe und damit eventuell jemanden zu Unrecht angegangen bin auch dafür gerade zustehen.

Das ist aber ein Reifeprozess, der nicht auf einmal da ist, zumindest war es für mich so.

Aber genau so stehe ich auch für das Recht, wenn ich der Meinung bin einzuschreiten wenn ich es als nötig erachte.

Nicht als Mitläufer, nicht als Nachahmer sondern mit meiner Meinung, die ich versuche ohne unter die Gürtellinie zu schlagen rüberzubringen.

Das versuchst Du unter anderem auch, wie viele hier, nur gibt es einige Personen die sehr persönlich werden obwohl sie ihr gegen über gar nicht kennen.

Ein Wort gibt das andere und deshalb gilt für mich oftmal die Redewendung "der klügere gibt nach" und gehe deshalb nicht immer auf alles ein.

Blumen Blumen Blumen

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Inspector

Beitrag  Gast am So 01 Jan 2012, 08:56

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t539p920-fall-kachelmann-freiheit-und-die-befreiung-aus-der-elsen-falle-teil-7#56371

Netter Manipulationsversuch...allerdings in DIESEM Forum falsch.....

Wenn Sie in den alten Teilen lesen würden, wäre Ihnen aufgefallen, dass das längst widerlegt wurde!

Ich warte noch auf Ihre Eräuterung oder wollen Sie als Verleumderin und Kriminelle bezeichnet werden ?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

DieLara . . .

Beitrag  Gast am So 01 Jan 2012, 09:00

Claudias Adresse wurde bislang noch von niemandem gepostet - glaub es doch einfach.

. . . dennoch weiß ich wo und wann die Suche danach begann . . . nämlich hier . . . und jeder von uns wusste von Anfang an, dass die Vers. . . . . . straße NICHT richtig ist . . .



Und willst du wissen seit wann ich bei Facebook registriert bin - erst seit Mai 2010 - und jetzt? Und UNRECHT wurde erst mitte Juni oder sogar mitte Juli aufgemacht.


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Luusmeitli

Beitrag  Gast am So 01 Jan 2012, 09:19

dein posting:

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t539p940-fall-kachelmann-freiheit-und-die-befreiung-aus-der-elsen-falle-teil-7#56376

das alles ist NICHT mein thema und ich werde mich dazu auch NICHT äussern......mich interessieren private fehden zwischen usern gleich wenig wie irgendwelche streithansel irgendwo in tschibuti......

was ich mich frage ist, warum rechtfertigst du dich vor diesen leuten.....???

mit welchem recht fordern die von DIR rechtfertigung für das was DU tust, nicht tust oder was auch immer.....???

es geht NIEMANDEM was an ob du bei facebook bist oder nicht oder seit wann du bei facebook bist.....in welchen strassen du spazieren gehst etc.etc.

du schützt deine privatesten rechte so wenig, dass ich nur den kopf schütteln kann.....




Zuletzt von Nina am So 01 Jan 2012, 09:21 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Fall Kachelmann: Freiheit und die Befreiung aus der Elsen-Falle (Teil 7)

Beitrag  Inspector am So 01 Jan 2012, 09:20

Netter Versuch, aber ich weiß ja, dass du Wortklaubereien sehr gut beherrschst:

Und willst du wissen seit wann ich bei Facebook registriert bin - erst seit Mai 2010 - und jetzt? Und UNRECHT wurde erst mitte Juni oder sogar mitte Juli aufgemacht.

Und jetzt glaub mal ja nicht, dass du mich an der Nase herumführen kannst. Laughing

DU glaubst, clever zu sein; glaub mir, es gibt immer Menschen, die noch ein Stückchen cleverer sind.

Cleverer, weil sie die Wahrheit lieben und das Wortklauberei-Spiel als das entlarven, was es ist: Ein Spiel. cyclops

Was glaubst du wohl, warum es den Film gibt? What a Face

Friedenspfeife

Inspector

Anzahl der Beiträge : 2748

Nach oben Nach unten

@Inspector

Beitrag  BrainWash am So 01 Jan 2012, 09:24

Was glaubst du wohl, warum es den Film gibt?
Welchen Film gibt es ?
Habe ich etwas verpasst ?

BrainWash

Anzahl der Beiträge : 1050

Nach oben Nach unten

Re: Fall Kachelmann: Freiheit und die Befreiung aus der Elsen-Falle (Teil 7)

Beitrag  Inspector am So 01 Jan 2012, 09:34

BrainWash, DEN HIER gibt es:


http://www.movie2k.to/I-Spit-on-Your-Grave-online-film-721093.html

Viel Vergnügen! Chapeau!

Friedenspfeife

Inspector

Anzahl der Beiträge : 2748

Nach oben Nach unten

InspectorDieLara

Beitrag  Deali am So 01 Jan 2012, 09:42

DU glaubst, clever zu sein; glaub mir, es gibt immer Menschen, die noch ein Stückchen cleverer sind.
Soll ich was sagen? Na gut, jemanden zu finden der auch nur etwas cleverer ist als du ist kein Problem!
Siehe hier:
http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t539-fall-kachelmann-freiheit-und-die-befreiung-aus-der-elsen-falle-teil-7#55268


lol! lol! lol!

Deali

Anzahl der Beiträge : 1419

http://dealiinfo.oyla.de

Nach oben Nach unten

Inspector

Beitrag  OliverThomas am So 01 Jan 2012, 09:51


http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t539p940-fall-kachelmann-freiheit-und-die-befreiung-aus-der-elsen-falle-teil-7#56380

Was soll der Unsinn mit dem Posten eines Vergewaltigungsfilmes, in dem die Vergewaltige hinterher Rache an ihren Peinigern nimmt und diese tötet und welch einen Zusammenhang sollte es mit dem zukünftigen Film der EX-Nebenklägerin geben ?
Diesen Unsinn haben Sie doch schon auf dem Gagaforum gepostet!

http://de.wikipedia.org/wiki/I_Spit_on_Your_Grave

OliverThomas

Anzahl der Beiträge : 399

Nach oben Nach unten

@Inspector

Beitrag  BrainWash am So 01 Jan 2012, 10:36

DEN HIER gibt es:
Ah...ja... ich wußte es, Du kannst es nicht besser...

BrainWash

Anzahl der Beiträge : 1050

Nach oben Nach unten

984

Beitrag  louise am So 01 Jan 2012, 16:44

984:

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t539p920-fall-kachelmann-freiheit-und-die-befreiung-aus-der-elsen-falle-teil-7#56362


es muss wissenschaftlich herausgearbeitet werden, wie man erkennen kann, wenn ein vorgebliches opfer und schwache frau in wahrheit das biest ist. insofern hat das gericht in mannheim gerade noch rechtzeitig die reissleine gezogen. danke drs. seidling und bock. hoffentlich kommt bald die schriftliche freispruchbegründung raus. vielleicht könnte das werk wie die sachen von wulff bei einem rechtsanwalt hinterlegt werden. damit werden kinder ferngehalten, aber akademisches publikum aufgeklärt. vielleicht mit unterschrift, dass mit dem wissen in der öffentlichkeit verantwortungsbewusst umgegangen wird.
ironie on:
Das finde ich eine wunderbare Idee. Die Kachelmannhuldiger sollten vor das Landgericht Mannheim ziehen, protestieren, statt wie fälscherlicherweisse behauptet wird, das ehemalige mutmassliche Opfer zu mobben und sich in den Grabenkämpfen im Internet weiter zu verstricken. Laughing Mad
Für die wissenschaftliche Untersuchung sind einige emsige clevere Forumsmitglieder bestens geeignet, die solllten für die Zeit der Erforschung dieses Phänonems vom Forum freigestellt werden. Dies wäre durchaus sinnvoll, weil mit großer Wahrscheinlichkeit dieser Strang dann endlich befriedet werden könnte.
ironie off

louise

Anzahl der Beiträge : 2244

Nach oben Nach unten

Re: Fall Kachelmann: Freiheit und die Befreiung aus der Elsen-Falle (Teil 7)

Beitrag  Gesponserte Inhalte Heute um 20:42


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 38 von 39 Zurück  1 ... 20 ... 37, 38, 39  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten