Fall Kachelmann: Freiheit und die Befreiung aus der Elsen-Falle (Teil 10)

Seite 40 von 40 Zurück  1 ... 21 ... 38, 39, 40

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Fall Kachelmann: Freiheit und die Befreiung aus der Elsen-Falle (Teil 10)

Beitrag  Oldoldman am Sa 28 Jan 2012, 20:57

das Eingangsposting lautete :

Das Eingangsposting von Andy Friend vom 13. Oktober 2011, 21:36 Uhr lautete u. a.:

Offener Brief an eine verrohende Medienwelt von Heike Bayer

Du peilst es wirklich nicht,UVONDO.Nicht DAS ist das eigentliche Dilemma. DU bist hier der INTRUDER, DU bist das Problem! Mach ein anderes Thema auf. Das sieht man schon auf dem oberen "Decke". Wer Dir folgen will, kann folgen. Die die sich hier für DAS STRANGTHEMA interessieren und DAZU posten und lesen wollen, wären erleichtert. Du könntest einen REST menschlichen Anstand und so "etwas" wie Größe zeigen ... - und rübergehen. Mach einen eigenen Thread auf, wenn Du (hierzu) nichts zu sagen hast.

Jetzt aber zu einer Frau mit Größe und Charakter!
Einfach nur KLASSE! Das ist ein First-class-woman!

[...]

Wegen seiner Überlänge gebe ich hier nur den ersten Absatz wieder und verweise im übrigen auf:

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t489-fall-kachelmann-freiheit-und-die-befreiung-aus-der-elsen-falle#47102



_____________
Anmerkung:


Den ersten Teil mit den Postings 1 - 963 (13.10.2011, 21:36 - 10.11.2011, 11:25) gibt es
HIER (Teil 1).
Den zweiten Teil mit den Postings 964 - 1967 (10.11.2011, 11:32 - 27.11.2011, 21:15) gibt es
HIER (Teil 2).
Den dritten Teil mit den Postings 1968 - 2950 (27.11.2011, 21:25 - 05.12.2011, 13:19) gibt es
HIER (Teil 3).
Den vierten Teil mit den Postings 2951 - 3940 (05.12.2011, 13:22 - 11.12.2011, 20:05) gibt es
HIER (Teil 4).
Den fünften Teil mit den Postings 3941 - 4864 (11.12.2011, 20:08 - 16.12.2011, 16:35 ) gibt es
HIER (Teil 5).
Den sechsten Teil mit den Postings 4865 - 5831 (16.12.2011, 16:39 - 24.12.2011, 16:00 ) gibt es
HIER (Teil 6).
Den siebenten Teil mit den Postings 5832 - 6781 (24.12.2011, 16:07 - 02.01.2012, 09:48 ) gibt es
HIER (Teil 7).
Den achten Teil mit den Postings 6782 - 7861 (02.01.2012, 10:04 - 06.01.2012, 09:12) gibt es
HIER (Teil 8 ).
Den neunten Teil mit den Postings 7862 - 8832 (06.01.2012, 10:01 - 29.01.2012, 08:53) gibt es
HIER (Teil 9 ).
Den zehnten Teil mit den Postings 8833 - 9822 (29.01.2012, 08:57 - 11.02.2012, 20:03) gibt es
HIER an dieser Stelle (Teil 10 ).
Den elften Teil mit den Postings 9823 - 10803 (11.02.2012, 20:08 - 19.02.2012, 10:42) gibt es
HIER (Teil 11 ).
Den zwölften Teil mit den Postings 10804 - 11769 (19.02.2012, 11:45 - 27.02.2012, 14:52) gibt es
HIER (Teil 12 ).
Den dreizehnten Teil mit den Postings ab 11770 (ab 27.02.2012, 15:06 ) gibt es
HIER (Teil 13 ).


Die letzten Beiträge des neunten Teils finden sich ab hier:

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t550p960-fall-kachelmann-freiheit-und-die-befreiung-aus-der-elsen-falle-teil-9

Oldoldman


Zuletzt von Oldoldman am Mo 27 Feb 2012, 03:25 bearbeitet, insgesamt 3 mal bearbeitet

Oldoldman

Anzahl der Beiträge : 2418

Nach oben Nach unten


@Tala a l i Heute um 17:18

Beitrag  Gast_0008 am Sa 11 Feb 2012, 05:20

ok. Aber nicht vergessen Exclamation

Dann schlaf mal schön. Smile

Gast_0008

Anzahl der Beiträge : 1207

Nach oben Nach unten

@Tala

Beitrag  a l i am Sa 11 Feb 2012, 05:24



Merci....BrainWash kriegt auch noch ne Antwort...sein Posting hat mich fast wieder aufgeschreckt GRRRRRRRRRRRRR
aaaber nein, ich geh auf meine couch!
Blumen

a l i

Anzahl der Beiträge : 3149

Nach oben Nach unten

@ali

Beitrag  BrainWash am Sa 11 Feb 2012, 05:59

aber das setzt auch gewisse "Fähigkeiten" voraus.
Grundsätzlich nur die Fähigkeit, sich in den Internet-Archiven zurechtzufinden.
Der Rest ist dann Fleißarbeit die ohne größere technische Kenntnisse machbar ist... so wie z.B. HIER

BrainWash

Anzahl der Beiträge : 1050

Nach oben Nach unten

Re: Fall Kachelmann: Freiheit und die Befreiung aus der Elsen-Falle (Teil 10)

Beitrag  Inspector am Sa 11 Feb 2012, 06:43

Interessant:


10.2.12
Amtsgericht lässt Facebook-Account beschlagnahmen

Ein schwäbischer Strafrichter hat zu einer ungewöhnlichen Maßnahme gegriffen, die aber in Zukunft durchaus Schule machen könnte. Er hat die Beschlagnahme eines Facebook-Accounts angeordnet, um an die Kommunikation eines Angeklagten zu gelangen. Der Amtsrichter erhofft sich davon Anhaltspunkte für die Aufklärung eines Einbruchsdiebstahls. Der Beschlagnahmebeschluss umfasst das Benutzerkonto bzw. die ein- und ausgehenden Nachrichten, sowie die bereits gespeicherten Nachrichten.
:
:
:

Das Amtsgericht Reutlingen steht allerdings vor dem Problem, dass Facebook offiziell in Deutschland keine selbständige Niederlassung unterhält. Der Jugendrichter hat von Facebook hierzu die wenig überraschende Antwort erhalten, dass deutsche Angestellte von Facebook nicht in der Lage seien auf die Nutzerdaten zuzugreifen. Facebook hat vielmehr auf seine europäische Niederlassung in Irland verwiesen. Eine Antworttechnik Facebooks, die man aus dem Datenschutzrecht kennt.

Die weitere Entwicklung des Falles dürfte also durchaus spannend sein. Wenn es dem Amtsrichter gelingt, die Nutzerdaten aus Irland zu bekommen, dann wird es künftig wohl häufiger eine Beschlagnahme von Facebook-Account geben.


http://www.internet-law.de/2012/02/amtsgericht-lasst-facebook-account-beschlagnahmen.html

Den richterlichen Beschluss kann man hier lesen:

http://www.afs-rechtsanwaelte.de/urteile/FB.pdf


Mal abwarten, ob es aus Irland die Nutzerdaten geben wird ...


Inspector

Anzahl der Beiträge : 2748

Nach oben Nach unten

Vorsicht Brainwash

Beitrag  Gast am Sa 11 Feb 2012, 06:45

Code:
BrainWash Heute um 16:59

Gagas finden alle User mit basic technical skills potentiell kriminell affraid

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Fall Kachelmann: Freiheit und die Befreiung aus der Elsen-Falle (Teil 10) Inspector Heute um 18:43

Beitrag  Gast_0008 am Sa 11 Feb 2012, 07:02

Lassen wir mal eben den Kachelmann-Kram beiseite.

Im Moment mag FB sich noch wehren, aber in Zukunft kann man doch davon ausgehen, daß sicherlich Gesetze Länderübergreifend extra für das Net erschaffen werden und dann muß jeder Auskunft geben. Darüber sollte sich jeder im Klaren sein.
Und das ist eben was ich meine Inspector, niemand, selbst der beste Hacker ist wirklich dagegen gefeit, gefasst zu werden. Mag es jetzt noch länger dauern, aber in der nahen Zukunft wird das sicherlich ruck-zuck erledigt werden.

Gast_0008

Anzahl der Beiträge : 1207

Nach oben Nach unten

Re: Fall Kachelmann: Freiheit und die Befreiung aus der Elsen-Falle (Teil 10)

Beitrag  Benno am Sa 11 Feb 2012, 07:04

Naja tala, wenn man nicht wälerisch ist, kann man von meinen rezepten satt werden. vorausgesetzt ist, daß man kochen kann bzw will..............

Benno

Anzahl der Beiträge : 733

Nach oben Nach unten

Re: Fall Kachelmann: Freiheit und die Befreiung aus der Elsen-Falle (Teil 10) Benno Heute um 19:04

Beitrag  Gast_0008 am Sa 11 Feb 2012, 07:06

Die Eintöpfe fand ich schon einmal prima, werde mir die mal alle genau ansehen. Man lernt ja nie aus. Smile
Hast Du eigentlich auch ein anständiges Rezept für Salzburger Nockerln ? Sah gerade, daß Du schreibst Du bist aus A.
Habe einmal mich nur an denen versucht. Die sind nicht aufgegangen. Wären nett, wenn Du da was in den Rezepte-Blog setzen könntest. Den Mohnstrudel werde ich direkt mal ausprobieren. Danke. Smile


Zuletzt von Tala am Sa 11 Feb 2012, 07:18 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet

Gast_0008

Anzahl der Beiträge : 1207

Nach oben Nach unten

Re: Fall Kachelmann: Freiheit und die Befreiung aus der Elsen-Falle (Teil 10)

Beitrag  Inspector am Sa 11 Feb 2012, 07:12

Lassen wir mal eben den Kachelmann-Kram beiseite.

Im Moment mag FB sich noch wehren, aber in Zukunft kann man doch davon ausgehen, daß sicherlich Gesetze Länderübergreifend extra für das Net erschaffen werden und dann muß jeder Auskunft geben. Darüber sollte sich jeder im Klaren sein.
Und das ist eben was ich meine Inspector, niemand, selbst der beste Hacker ist wirklich dagegen gefeit, gefasst zu werden. Mag es jetzt noch länger dauern, aber in der nahen Zukunft wird das sicherlich ruck-zuck erledigt werden.

Wie kommst du denn auf Hacker, Tala?

Ich würde es MEHR als begrüßen, wenn das Amtsgericht an die Fb-Daten käme!

Dann bestünde nämlich endlich die Möglichkeit, eine ganz bestimmte Fb-Seite ins Visier zu nehmen.

Und KEINER wäre wohl so glücklich wie ich! Laughing

Fb halte ich persönlich nicht für ein "Soziales Netzwerk" sonder viel eher für ein "Asoziales Netzwerk."

Friedenspfeife

Inspector

Anzahl der Beiträge : 2748

Nach oben Nach unten

Re: Fall Kachelmann: Freiheit und die Befreiung aus der Elsen-Falle (Teil 10)

Beitrag  Benno am Sa 11 Feb 2012, 07:13

@tala

und wenn man experimiert (andere gewürze und zutaten) schmecken diese gerichte immer wieder neu

Benno

Anzahl der Beiträge : 733

Nach oben Nach unten

Re: Fall Kachelmann: Freiheit und die Befreiung aus der Elsen-Falle (Teil 10) Inspector Heute um 19:12

Beitrag  Gast_0008 am Sa 11 Feb 2012, 07:29

Waschechte hard-core Hacker sind doch auch nicht wirklich sicher, das meine ich damit, und diese Leute können doch wesentlich mehr als der normale User.

Bis da eine einheitliche Regelung geschaffen wird, wirst Du noch warten müssen, da dürfte dann Deine spezielle Seite schon nicht mehr existieren. Also da würde ich mal nicht drauf hoffen. Smile
Und stell Dir erst mal das Chaos vor. Jeder verklagt dann jeden.
Oh Mann. Laughing

Für Dich gibt es immer nur FB, aber wenn Du mal wirklich erleben willst, wie man in anderen Ländern mit Menschen umgeht, dann tummel Dich mal auf den amerikanischen Seiten. Da war ich mal richtig entsetzt. Embarassed

Gast_0008

Anzahl der Beiträge : 1207

Nach oben Nach unten

Re: Fall Kachelmann: Freiheit und die Befreiung aus der Elsen-Falle (Teil 10) Benno Heute um 19:13

Beitrag  Gast_0008 am Sa 11 Feb 2012, 07:39

Die Salzburger Nockerln aber bitte nur, wenn Du die schon selbst gemacht hast, sonst hat das keinen Sinn, werde da nämlich bestimmt noch Fragen dazu haben.

Die Zutaten abzuändern und der Saison anzupassen ist mein Hobby. Smile

Gast_0008

Anzahl der Beiträge : 1207

Nach oben Nach unten

Re: Fall Kachelmann: Freiheit und die Befreiung aus der Elsen-Falle (Teil 10)

Beitrag  Inspector am Sa 11 Feb 2012, 07:41

Bis da eine einheitliche Regelung geschaffen wird, wirst Du noch warten müssen, da dürfte dann Deine spezielle Seite schon nicht mehr existieren. Also da würde ich mal nicht drauf hoffen.
Und stell Dir erst mal das Chaos vor. Jeder verklagt dann jeden.
Oh Mann.

Eine einheitliche Regelung werden wir wohl ALLE nicht mehr erleben, Tala.

Ich erwarte auch nichts. Ich registriere aber, dass es ein Amtsgericht gibt, das zumindest einen Versuch startet.

Ob der von Erfolg gekrönt sein wird, werden wir hoffentlich noch erleben. Very Happy

Friedenspfeife

Inspector

Anzahl der Beiträge : 2748

Nach oben Nach unten

Re: Fall Kachelmann: Freiheit und die Befreiung aus der Elsen-Falle (Teil 10) Inspector Heute um 19:41

Beitrag  Gast_0008 am Sa 11 Feb 2012, 07:51

Da hat es m.M. nach bereits mehrfach Versuche gegeben bzgl. FB und Irland. Bis jetzt ging das immer daneben.
Aber warten wir mal ab.
Jedenfalls wenn es bei FB gelingen sollte, dann auch bei allen anderen. D.h. auch bei den Politforen. Smile

Gast_0008

Anzahl der Beiträge : 1207

Nach oben Nach unten

@Inspector

Beitrag  BrainWash am Sa 11 Feb 2012, 08:01

Facebook hat vielmehr auf seine europäische Niederlassung in Irland verwiesen.
Bei dem Versuch des Richters wird es bleiben... denn auch Irland kann nicht ohne weiteres auf die entsprechenden Datensätze zugreifen, diese liegen bekanntlich auf Servern in den USA.

Zitat:Der Reutlinger Richter wäre nicht der erste , der aus den USA von den dortigen Behörden monate- oder sogar jahrelang schlicht keine Antwort kriegt – und am Ende auch noch abschlägig beschieden wird. Facebook wäre dann noch gar nicht involviert. Zitat Ende
http://www.lawblog.de/index.php/archives/2012/02/10/richter-kmpft-mit-facebook/

Die von den GaGas so innig geliebte Seite bei dem allseits immer beliebter werdenden sozialen Netzwerk Facebook, die wird also u.U. steinalt und erst dann nicht mehr befüllt bzw.abgeschaltet... wenn der/die Betreiber altersbedingt diesen wunderschönen und von sozialen Netzwerken aller Art umspannten Planeten verlassen haben werden.

Das kann also dauern...

BrainWash

Anzahl der Beiträge : 1050

Nach oben Nach unten

Re: Fall Kachelmann: Freiheit und die Befreiung aus der Elsen-Falle (Teil 10)

Beitrag  Benno am Sa 11 Feb 2012, 08:03

salzburger nockerln hab ich erst einmal gemacht und nie mehr wieder. erstens sin sie mir zu süß und für 2 personen mach ich mir diese arbeit auch nimmer.

-------

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/viewtopic.forum?t=574

Benno

Anzahl der Beiträge : 733

Nach oben Nach unten

Re: Fall Kachelmann: Freiheit und die Befreiung aus der Elsen-Falle (Teil 10)

Beitrag  Gesponserte Inhalte Heute um 20:43


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 40 von 40 Zurück  1 ... 21 ... 38, 39, 40

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten