Fall Kachelmann: Freiheit und die Befreiung aus der Elsen-Falle (Teil 13)

Seite 2 von 13 Zurück  1, 2, 3, ... 11, 12, 13  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Fall Kachelmann: Freiheit und die Befreiung aus der Elsen-Falle (Teil 13)

Beitrag  Oldoldman am Mo 27 Feb 2012, 03:06

das Eingangsposting lautete :

Das Eingangsposting von Andy Friend vom 13. Oktober 2011, 21:36 Uhr lautete u. a.:

Offener Brief an eine verrohende Medienwelt von Heike Bayer

Du peilst es wirklich nicht,UVONDO.Nicht DAS ist das eigentliche Dilemma. DU bist hier der INTRUDER, DU bist das Problem! Mach ein anderes Thema auf. Das sieht man schon auf dem oberen "Decke". Wer Dir folgen will, kann folgen. Die die sich hier für DAS STRANGTHEMA interessieren und DAZU posten und lesen wollen, wären erleichtert. Du könntest einen REST menschlichen Anstand und so "etwas" wie Größe zeigen ... - und rübergehen. Mach einen eigenen Thread auf, wenn Du (hierzu) nichts zu sagen hast.

Jetzt aber zu einer Frau mit Größe und Charakter!
Einfach nur KLASSE! Das ist ein First-class-woman!

[...]

Wegen seiner Überlänge gebe ich hier nur den ersten Absatz wieder und verweise im übrigen auf:

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t489-fall-kachelmann-freiheit-und-die-befreiung-aus-der-elsen-falle#47102



_____________
Anmerkung:


Den ersten Teil mit den Postings 1 - 963 (13.10.2011, 21:36 - 10.11.2011, 11:25) gibt es
HIER (Teil 1).
Den zweiten Teil mit den Postings 964 - 1967 (10.11.2011, 11:32 - 27.11.2011, 21:15) gibt es
HIER (Teil 2).
Den dritten Teil mit den Postings 1968 - 2950 (27.11.2011, 21:25 - 05.12.2011, 13:19) gibt es
HIER (Teil 3).
Den vierten Teil mit den Postings 2951 - 3940 (05.12.2011, 13:22 - 11.12.2011, 20:05) gibt es
HIER (Teil 4).
Den fünften Teil mit den Postings 3941 - 4864 (11.12.2011, 20:08 - 16.12.2011, 16:35 ) gibt es
HIER (Teil 5).
Den sechsten Teil mit den Postings 4865 - 5831 (16.12.2011, 16:39 - 24.12.2011, 16:00 ) gibt es
HIER (Teil 6).
Den siebenten Teil mit den Postings 5832 - 6781 (24.12.2011, 16:07 - 02.01.2012, 09:48 ) gibt es
HIER (Teil 7).
Den achten Teil mit den Postings 6782 - 7861 (02.01.2012, 10:04 - 06.01.2012, 09:12) gibt es
HIER (Teil 8 ).
Den neunten Teil mit den Postings 7862 - 8832 (06.01.2012, 10:01 - 29.01.2012, 08:53) gibt es
HIER (Teil 9 ).
Den zehnten Teil mit den Postings 8833 - 9822 (29.01.2012, 08:57 - 11.02.2012, 20:03) gibt es
HIER (Teil 10 ).
Den elften Teil mit den Postings 9823 - 10803 (11.02.2012, 20:08 - 19.02.2012, 10:42) gibt es
HIER (Teil 11 ).
Den zwölften Teil mit den Postings 10804 - 11769 (19.02.2012, 11:45 - 27.02.2012, 14:52) gibt es
HIER (Teil 12 ).
Den dreizehnten Teil mit den Postings ab 11770 (ab 27.02.2012, 15:06 ) gibt es
HIER an dieser Stelle (Teil 13 ).

Die letzten Beiträge des zwölften Teils finden sich ab hier:

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t579p960-fall-kachelmann-freiheit-und-die-befreiung-aus-der-elsen-falle-teil-12

Oldoldman

Oldoldman

Anzahl der Beiträge : 2418

Nach oben Nach unten


Re: Fall Kachelmann: Freiheit und die Befreiung aus der Elsen-Falle (Teil 13)

Beitrag  Inspector am Mo 27 Feb 2012, 04:39

Und somit sind die vorigen Ausreden User a l i s und Gänseblümchens - „ich hab‘ doch nichts gemacht!“ Shocked - als erlogen zu betrachten.

Jetzt komm doch mal endlich wieder runter von deiner hohen Palme!

Du hast a l i s Beitrag völlig falsch interpretiert und das ist nicht das erste mal.

ICH habe ein Video eingestellt. Hast du es überhaupt angesehen? Ich glaube nicht!

A l i bezog sich auf dieses VIDEO, nicht direkt auf dich!

Bei dem VERGLEICH mit Knöllchen-Hugo (der einen Rettungshubschrauber-Piloten anzeigt, weil der seinen Helikopter auf der Straße abstellte) kann ICH beim besten Willen keine Provokation gegen dich erkennen.
DAS habe ICH sofort als eine Satire-Form erkannt.

Aber ok, man kann alles SO interpretieren, wie man es gerne sehen möchte.

Was ich allerdings nicht nur bei dir zu erkennen glaube, ist nicht vorhandener Humor.

Humor ist, wenn man trotzdem lacht.

ICH tue es.

lol! lol! lol!

Inspector

Anzahl der Beiträge : 2748

Nach oben Nach unten

@steffi

Beitrag  a l i am Mo 27 Feb 2012, 04:45

P.S. Auch wenn es richtig ist, dass das gelöscht wurde...aber still und heimlich .....ist nicht dem "schrägen Vogel" - Image der Dame dienlich .
Sorry, Oldy aber das ist so nicht o.k. - denn der Ton wird dadurch nur schlimmer , die Mädels wiegen sich nur in Sicherheit.
http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t583p20-fall-kachelmann-freiheit-und-die-befreiung-aus-der-elsen-falle-teil-13#65187

Nein, wenn das "daneben" war, werde ich das so nicht wiederholen.
Ich wiege mich in keiner Sicherheit und ich hatte auch nicht beabsichtigt, jemanden zu "verleumden".

Es ist nicht meine Absicht zu beleidigen.

Ich schreibe aus meinem Gefühl und SO wie ich etwas empfinde.

Wenn etwas nicht okay für jemanden ist, was ich nicht immer voraussehen kann, kann ich mich anpassen.

Nur werde ich mir selbst nicht untreu.

a l i

Anzahl der Beiträge : 3149

Nach oben Nach unten

Sorry, steffi,...

Beitrag  Oldoldman am Mo 27 Feb 2012, 04:56

... daß ich die redaktionelle Überarbeitung des beanstandeten Textes nicht an die gaaaaanz große Glocke gehängt habe, aber irgendwie habe ich noch ein paar andere Dinge zu erledigen, als fortlaufend Katastrophen-Windeln zu wechseln und den Erfolg dieser Aktion auch noch in die Welt hinauszuschreien... Smile
Okay, weil es geht, bekomme ich dafür auch eine
Gelbe Karte

Oldoldman

Anzahl der Beiträge : 2418

Nach oben Nach unten

@steffi

Beitrag  a l i am Mo 27 Feb 2012, 05:13

Kannst du, steffi, mir irgendwen benennen, den ich verleumde oder über den ich bewusst Lügen in die Welt setze?

Umgekehrt kann ich das.

Mit meinem Gefühl ist alles in Ordnung, denn ich mache aus meiner Meinung keine Tatsachenbehauptung und ich erkenne sehr wohl, WO DIESES und MIT WELCHEN MITTELN, nämlich passiert.

Schon lange bevor dieser Freispruch ...
...mangels Beweisen...
ausgesprochen wurde, habe ich ihn akzeptiert und gesagt, ich würde, auch entgegen meiner "Überzeugung" genauso freisprechen.

Wann tut ihr das und hört endlich auf ihn umzudrehen?



a l i

Anzahl der Beiträge : 3149

Nach oben Nach unten

@Oldoldman

Beitrag  QuoVadis am Mo 27 Feb 2012, 05:13

Oldoldman, nochmals einen guten Tag!

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t583p20-fall-kachelmann-freiheit-und-die-befreiung-aus-der-elsen-falle-teil-13#65191

Danke.
Ich bitte um Verzeihung.

Ich sehe, daß ich Dich nicht verstanden habe. Du teilst aber das Schicksal vieler großen Männer und noch größeren Frauen. Sei nicht traurig – somit befindest Du Dich in bester Gesellschaft.
So wie hier halt... pirat

Und ich bitte um Ironie-Satire Tags!

Sowie bitte ich um eine Funktion beim jeweiligen Beitrag „Erklärender Beitrag zum Beitrag“ und „Erklärender Beitrag zum erklärenden Beitrag“ (hier kommt ein Ironie-Tag! Nicht verpassen!).

Andererseits, als mmErwachsener braucht man doch einen Platz, wo man sich als „Haufen durchgeknallter Teenie“ verhalten kann, oder? Verhindert doch Mord & Totschlag in RL. Geschweige denn Krieg, Pest und Heuschreckenplage.

Jetzt gehe ich zum http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t97p80-woruber-lacht-ihr#65180 zu lachen…

Und ins RL zu wachsen…

LG, QV

P.S. Um übers Löschen zu informieren wäre doch User a l i selbst verantwortlich, oder?

QuoVadis

Anzahl der Beiträge : 251

Nach oben Nach unten

@QuoVadis

Beitrag  a l i am Mo 27 Feb 2012, 05:26

Darf man "du miese, kleine Ratte" sagen????????????

Soll man das Schicksal kleiner Männer beklagen?

Hast du den Ar*pieps* in der Hose, deinen Beitrag an Andy Friend noch einmal hier reinzustellen?

Ich muss nicht wiederholen für was ich dich halte, denn Internet vergisst nichts.

Aber auch für dich gelten die Regeln des Forums.

Ich gehe jede Wette ein, dass du im RL genauso unwichtig bist.
Also lege dich nicht an mit "etwas" dem DU nicht gewachsen bist!

a l i

Anzahl der Beiträge : 3149

Nach oben Nach unten

Re: Fall Kachelmann: Freiheit und die Befreiung aus der Elsen-Falle (Teil 13)

Beitrag  Inspector am Mo 27 Feb 2012, 05:27

Wenn CSD wegen Mangel an Beweisen freigesprochen wird, erledigt sich auch eine weitere Spekulation.

Jetzt würde mich aber mal interessieren, was du machst, wenn es erst gar nicht zur Anklage kommt?

Friedenspfeife


Inspector

Anzahl der Beiträge : 2748

Nach oben Nach unten

Ja, Inspector

Beitrag  a l i am Mo 27 Feb 2012, 05:46




Es wird keinen Prozess geben....und selbst wenn, würde er genauso ausgehen.

So ist das in einem Rechtsstaat, was wir uns schon längst verinnerlicht haben...lieber eine/n Schuldige/n laufen lassen, als eine/n Unschuldigen verurteilen.

Wann kapieren die das?

a l i

Anzahl der Beiträge : 3149

Nach oben Nach unten

Re: Fall Kachelmann: Freiheit und die Befreiung aus der Elsen-Falle (Teil 13)

Beitrag  QuoVadis am Mo 27 Feb 2012, 05:50

Irgendwie habe ich das Gefühl, daß User a l i wieder lügt.

Unbewiesene Unterstellungen in die Welt zu setzten will und kann nicht jeder.

User a l i scheint aber eine Expertin auf diesem Gebiet zu sein. Z.B.:

Soll man das Schicksal kleiner Männer beklagen?

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t583p20-fall-kachelmann-freiheit-und-die-befreiung-aus-der-elsen-falle-teil-13#65206

Unbewiesene Unterstellungen, bzw. ein Gerücht in die Welt setzen kann User a l i:

a) ich – QV - sei ein Mann
b) ich – QV - sei ein kleiner Mann

Jetzt möchte ich den Beweis von a l i, daß ich ein „kleiner Mann“ bin, andernfalls ist das wieder ein Gerücht und Lüge User a l i s.

Da ich mich mit User a l i nicht direkt unterhalten kann, kann ich User a l i auch keinen Glück beim Suchen wünschen. Beim Suchen des Beitrags, den sie meint, und von dem ich k. A. habe.

Schade…

LG, QV


Zuletzt von QuoVadis am Mo 27 Feb 2012, 05:55 bearbeitet, insgesamt 2 mal bearbeitet (Grund : Deutsche Sprache schwere Sprache in der Tat)

QuoVadis

Anzahl der Beiträge : 251

Nach oben Nach unten

@a l i: deutsche Sprache - schwere Sprache?

Beitrag  Oldoldman am Mo 27 Feb 2012, 05:50

Ratten sind bekanntlich recht intelligent, anpassungsfähig und haben ein sehr ausgeprägtes Sozialverhalten. Und wenn sie gepflegt werden, sehen sie auch ausgesprochen niedlich aus...

Ich wollte Dich nur darauf aufmerksam machen, daß man "süße" etwas anders schreibt.... (auch wenn es so ähnlich klingen mag).

Oldoldman

Anzahl der Beiträge : 2418

Nach oben Nach unten

Deutsche Sprache...Klartext

Beitrag  a l i am Mo 27 Feb 2012, 06:06


Jo stimmt, Ratten sind intelligent und Rattenmamas sind sogar die besten Mütter, heisst es....trotzdem finde ich Ratten eklig und ich finde auch bösartige Intelligenz eklig.

Wisst ihr wozu ein bösartig Intelligenter fähig ist?

Ich weiss es, und deshalb zählt für mich nur EQ.

Gott sei Dank, hat mich neulich ein höflicher "Penner" wieder auf den Trichter gebracht, gewisse Dinge nicht zu ernst zu nehmen.

Ich freue mich von JEDEM lernen zu können!

a l i

Anzahl der Beiträge : 3149

Nach oben Nach unten

Re: Fall Kachelmann: Freiheit und die Befreiung aus der Elsen-Falle (Teil 13)

Beitrag  OliverThomas am Mo 27 Feb 2012, 06:16



Mein Mann käme niemals auf die Idee eine Frau zu beleidigen, so wie ihr das nötig habt.

Dein mmMann hat wohl wenig Zeit für Gespräche weil sein mmFrau sitzt ja mit ihrer Gagatruppe den ganzen Tag am Computer und verurteilt, nachverurteilt, beleidigt, schmäht, diffamiert und mobbt nun schon seit 1,5 Jahren Leute im Internet. Allen voran Jörg Kachelmann!


http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t583p20-fall-kachelmann-freiheit-und-die-befreiung-aus-der-elsen-falle-teil-13#65188


Es gibt ein Schreiben hier von ihm an Andy Friend, dass der g e f ä l l i g s t seiner Aufgabe nachkommen soll und auf einem anderen Blog schreiben soll.

Das war kurz nach dem Eintreffen der GaGas.


Ist das jetzt Petzen?
Selbst wenn dies geschrieben wurde, war es doch eine sinnvolle Idee, dass AF auf einem anderen Blog schreiben soll, wenn man sich wie hier die Tausende sinnlosen Beiträge der Gagatruppe zwischendrin antun muss.


http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t583p20-fall-kachelmann-freiheit-und-die-befreiung-aus-der-elsen-falle-teil-13#65188


Deine Meinung zum mündlichen Urteil und zu einem zukünftigen Verfahren, die du nun schon zum Hundertsten Male hier mit deinen Gagas ausbreitest interessiert hier, glaube ich, die Wenigsten! Nur mal so als Information!


@Steffi, so sieht´s aus: Dem ist nichts hinzufügen!

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t583p20-fall-kachelmann-freiheit-und-die-befreiung-aus-der-elsen-falle-teil-13#65198


http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t583p20-fall-kachelmann-freiheit-und-die-befreiung-aus-der-elsen-falle-teil-13#65203



DAS IST DIE TYPISCHE GAGA-ANTWORT auf Gaga-Niveau

Darf man <"du miese, kleine Ratte" sagen????????????>

Soll man das Schicksal kleiner Männer beklagen?

Hast du den < Ar*pieps* in der Hose>, deinen Beitrag an Andy Friend noch einmal hier reinzustellen?

Ich muss nicht wiederholen für was ich dich halte, denn Internet vergisst nichts.

Aber >auch für dich gelten die Regeln des Forums<.

Ich gehe jede Wette ein, dass du im RL >genauso unwichtig < bist.
>Also lege dich nicht an mit "etwas" dem DU nicht gewachsen bist<!


Aufschlussreich zum Thema Beleidigung, Diffamierung, Schmähung, Drohung, Selbsterkenntnis und Verbalinkontinenz

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t583p20-fall-kachelmann-freiheit-und-die-befreiung-aus-der-elsen-falle-teil-13#65206

AUF DIESEN BEITRAG VON QV:

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t583p20-fall-kachelmann-freiheit-und-die-befreiung-aus-der-elsen-falle-teil-13#65202


Übrigens Quo Vadis, bei dem Satz von Ali hab ich herzlich "humorvoll" lachen müssen, du doch auch!? AUf diese Art zu drohen muss man erst mal im www kommen, machen die aber schon dauernd!


Also lege dich nicht an mit "etwas" dem DU nicht gewachsen bist!

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t583p20-fall-kachelmann-freiheit-und-die-befreiung-aus-der-elsen-falle-teil-13#65206

Ich denke, man muss Ali und der Gagatruppe DIESEN StRANG überlassen, damit sie sich austoben können.
Am besten wäre, die Facebooktruppe kommt insgesamt auch hier herein, dann können beide Seiten schön Krieg spielen. So wie sie das nun schon seit langer Zeit tun.

OliverThomas

Anzahl der Beiträge : 399

Nach oben Nach unten

Re: Fall Kachelmann: Freiheit und die Befreiung aus der Elsen-Falle (Teil 13)

Beitrag  Gast_0009 am Mo 27 Feb 2012, 06:24

a l i fant schreibt:

Wisst ihr wozu ein bösartig Intelligenter fähig ist?

Ich weiss es, und deshalb zählt für mich nur EQ.


Kommentar:

Ja, dieser bösartige Wodka hat einfach ein Suchtpotenzial, dem a l i fant nicht widerstehen kann.

Deshalb greift a l i fant nun lieber zu lieblichem Wein, dessen Suchtpotenzial ist um Einiges geringer! :-D

Gast_0009

Anzahl der Beiträge : 1630

Nach oben Nach unten

Re: Fall Kachelmann: Freiheit und die Befreiung aus der Elsen-Falle (Teil 13)

Beitrag  a l i am Mo 27 Feb 2012, 06:36


Am besten wäre, die Facebooktruppe kommt insgesamt auch hier herein, dann können beide Seiten schön Krieg spielen. So wie sie das nun schon seit langer Zeit tun.

Nein, die FB Truppe hat den Krieg schon längst verloren, so wie ihr auch, die sich nach uns hier angemeldet haben.
Da hilft es auch dem Lügenmeitli nichts, sich unter Nicks in zweistelliger Zahl, mit sich selbst zu unterhalten.

Du deckst das?
Andy Friend auch!

a l i

Anzahl der Beiträge : 3149

Nach oben Nach unten

Re: Fall Kachelmann: Freiheit und die Befreiung aus der Elsen-Falle (Teil 13)

Beitrag  Gast_0009 am Mo 27 Feb 2012, 06:58

@ steffi: Nöööö, ich wurde von a l i nie vor Gericht gezerrt! Wüsste auch nicht weshalb! :-)

@a l i fant

Meine Indiskretion bezog sich ja nur auf Deinen mutmasslichen Alkoholkonsum! :-D

(ähmm, ist Ironie! Keine Ahnung, ob a l i fant Alkohol trinkt oder nicht)!

Gast_0009

Anzahl der Beiträge : 1630

Nach oben Nach unten

Re: Fall Kachelmann: Freiheit und die Befreiung aus der Elsen-Falle (Teil 13)

Beitrag  OliverThomas am Mo 27 Feb 2012, 06:59



Du solltest dringend Hilfe in Anspruch nehmen, das folgende von dir Geschriebene ist nicht normal, das sind VTs und eure Kriegsspiele und gegenseitigen Provokationen mit Facebook gehen mich und Andere nichts an!

So, so wir haben hier einen Krieg verloren, die, die sich nach euch angemeldet haben????

Deswegen ist das ja auch dein Strang hier, gelle!



Nein, die FB Truppe hat den Krieg schon längst verloren, >so wie ihr auch<, die sich nach uns hier angemeldet haben.
Da hilft es auch dem Lügenmeitli nichts, sich unter Nicks in zweistelliger Zahl , mit sich selbst zu unterhalten.

Du deckst das?
Andy Friend auch!


http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t583p40-fall-kachelmann-freiheit-und-die-befreiung-aus-der-elsen-falle-teil-13#65228





OliverThomas

Anzahl der Beiträge : 399

Nach oben Nach unten

Re: Fall Kachelmann: Freiheit und die Befreiung aus der Elsen-Falle (Teil 13)

Beitrag  Inspector am Mo 27 Feb 2012, 07:03

Sag mal, OliverThomas,

warum fühlst DU dich eigentlich angesprochen???

Friedenspfeife

Inspector

Anzahl der Beiträge : 2748

Nach oben Nach unten

Re: Fall Kachelmann: Freiheit und die Befreiung aus der Elsen-Falle (Teil 13)

Beitrag  QuoVadis am Mo 27 Feb 2012, 07:05

@Oliver Thomas, guten Tag!

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t583p40-fall-kachelmann-freiheit-und-die-befreiung-aus-der-elsen-falle-teil-13#65223

…nicht nur lachen, weinen musste ich. Denn User a l i tut mir vom Herzen leid. Somit habe ich mein hohes EQ bewiesen! bounce

Jetzt warte ich noch auf den Beweis, daß ich „ein kleiner Mann“ bin, wie User a l i das behauptet. Und wie „unwichtig“ ich im RL bin bitte auch.

Bis dato bezeichne ich a l i als Lügnerin.

Ich vermute, wir werden noch viel zum Lachen lesen dürfen. Und zum Weinen auch. (EQ-Beweis!)

Die Idee diesen Strang als Isolationsstation für GaGaisten zu halte finde ich sehr gut. Nur, fürchte ich, ganz ohne Betreuung kommen die doch nicht aus.
@Tala und @steffi & Co schaffen es regelmäßig aus Barmherzigkeit die GaGaisten sehr angemessen zu Pflegen: mit etwas Futter werden die immer versorgt, mit Aufmerksamkeit, wenn nötig – mal werden die auch ruhig gestellt. Ein Kurort hier, sag ich es dir!

Natürlich kann man nicht von Jedem erwarten komplizierte Dinge zu verstehen, z.B. die Urteilsformel „Der Angeklagte wird freigesprochen.“ an und für sich und, das, daß dahinter nichts mehr kommt, wie - „Der Angeklagte wird freigesprochen, aber ich – Richter – meine: ein schlechter Freispruch“ oder „Der Angeklagte wird freigesprochen, weil ich – Richter – heute mal nett bin und ich mag auch seine Augen“ oder „Der Angeklagte wird freigesprochen, aber ich – Richter – sage: Das ist ein Freispruch auf Bewährung “ oder „Der Angeklagte wird freigesprochen, doch ich – Richter – meine: das ist gar kein Freispruch. Ups, neee, ist doch einer, wenn ich den freispreche. Oder doch nicht? Keine Ahnung, ich will es nicht, aber ich muss ihn freisprechen. Daher – qualifiziere ich den Freispruch als irgendwie weniger Freispruch und mehr Schuldspruch. Aber der Angeklagte darf gehen“.

Aber es gibt Schlimmeres: Das schlechte Wetter, wofür ich natürlich J.Kachelmann alleinig verantwortlich halte!

Liebe Betreuer der GaGaisten – der Dank für Eure unermüdliche Arbeit gebührt Euch und weiterhin viel Erfolg mit dieser sisyph‘schen Aufgabe!

LG, QV

QuoVadis

Anzahl der Beiträge : 251

Nach oben Nach unten

Re: Fall Kachelmann: Freiheit und die Befreiung aus der Elsen-Falle (Teil 13)

Beitrag  Gast_0009 am Mo 27 Feb 2012, 07:19

@steffi

Sie nennt mich mutmasslich jekyll&hide, weil ich mir das Recht herausnehme, nicht in Freund-Feind-Schemas zu denken und Personen vielfach ein bisschen differenzierter betrachte als sie selbst. Sonst war ich immer ganz lieb & nett! :-)

Gast_0009

Anzahl der Beiträge : 1630

Nach oben Nach unten

Re: Fall Kachelmann: Freiheit und die Befreiung aus der Elsen-Falle (Teil 13)

Beitrag  QuoVadis am Mo 27 Feb 2012, 07:21

@steffi, guten Feierabend!

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t583p40-fall-kachelmann-freiheit-und-die-befreiung-aus-der-elsen-falle-teil-13#65238

Wie man sieht, heute habe ich den Feieraben ab gefühlten 5:00 Uhr morgens.

Und weil es so schön ist, verweile ich mich noch ein wenig, sofern mein RL mein VL nicht stört. Husch, RL - lass deine dreckigen Krallen von mir. Ich bleibe VL treu!

Ich nehme Deine Hauptaufgebe - die Betreuung der GaGaisten - auch sehr ernst!

LG, QV


QuoVadis

Anzahl der Beiträge : 251

Nach oben Nach unten

Chomsky & Quo Vadis

Beitrag  Gast am Mo 27 Feb 2012, 07:22

@Chomsky
mutmaßlich? Bist DU sicher?

------> da steht was anderes..... Wink
http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t583p40-fall-kachelmann-freiheit-und-die-befreiung-aus-der-elsen-falle-teil-13#65229

@Quo Vadis
Ich danke dir und wünsch dir eine gute Nachtschicht...dann kann ich ja jetzt Feierabend machen...

Viel, viel Spaß

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Quo Vadis

Beitrag  OliverThomas am Mo 27 Feb 2012, 07:49


Hallo Quo


http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t583p40-fall-kachelmann-freiheit-und-die-befreiung-aus-der-elsen-falle-teil-13#65237

mir tun die auch leid, habe ich in vorangegangenen Postings auch gesagt! Aber lachen muss ich leider auch regelmässig, wie dööflich die sich hier outen! Smile
Helfen kann man denen nicht!




Die Idee diesen Strang als Isolationsstation für GaGaisten zu halte finde ich sehr gut. Nur, fürchte ich, ganz ohne Betreuung kommen die doch nicht aus.
@Tala und @steffi & Co schaffen es regelmäßig aus Barmherzigkeit die GaGaisten sehr angemessen zu Pflegen: mit etwas Futter werden die immer versorgt, mit Aufmerksamkeit, wenn nötig – mal werden die auch ruhig gestellt. Ein Kurort hier, sag ich es dir!

Tja, wenn Tala und Steffi mit ihren barmherzigen Herzen die Zeit dazu haben, warum nicht!
Ich könnte es schon aus Zeitgründen nicht!
Vor allem interessieren mich aber auch andere Themen.

@Steffi

Ein Dank an dein großes Herz, die die Wenigsten, hier die Gagas, gar nicht erkennen können!

Musst die Arbeit laut QV nich machen. Vergebliche Mühe!


Chomskys Mutmaßungen sind auch die MEINEN!

LG Oliver Thomas




OliverThomas

Anzahl der Beiträge : 399

Nach oben Nach unten

Re: Fall Kachelmann: Freiheit und die Befreiung aus der Elsen-Falle (Teil 13)

Beitrag  Gast am Mo 27 Feb 2012, 07:54

Oldoldman

Beitrag steffi Heute um 16:30
http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t583-fall-kachelmann-freiheit-und-die-befreiung-aus-der-elsen-falle-teil-13#65177

Die Dame scheint auch DICH nicht zu verstehen und lacht Dich glattweg aus.

Herzlichen Glückwunsch!

Du solltest aufhören auf Deine hinterhältige Art und Weise zu hetzen! Ich habe über die durchaus erheiternden Beiträge gelacht - nichts weiter. Ossi-Schnickse! Evil or Very Mad


Und es darf weiter gelacht werden

Und damit darf über die Sachlage spekuliert werden, denn nichts anderes tun wir hier und wir wissen das sogar!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Fall Kachelmann: Freiheit und die Befreiung aus der Elsen-Falle (Teil 13)

Beitrag  Gesponserte Inhalte Heute um 17:29


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 13 Zurück  1, 2, 3, ... 11, 12, 13  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten