Der Kulturtip für Androiden, Feuerfüchse und Autoren....

Seite 1 von 5 1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Der Kulturtip für Androiden, Feuerfüchse und Autoren....

Beitrag  Oldoldman am Mo 12 März 2012, 01:45

Das Tablet(ten)-(Un-)Wesen greift ja immer mehr um sich und das gute alte Buch kommt immer mehr aus der Mode. Daher mal ein kleiner Tip für Freunde des eBooks.

1. Freie Bücher auf dem Androiden
Sehr zum Ärger der Verlage und der Hersteller der Spezialgeräte (Kindle & Co.) gibt es einen freien Standard für eBooks: epub.
Kurz gesprochen werden da Texte im HTML-Format etwas umgewandelt und komprimiert und so zum Download bereit gestellt. Nun braucht man nur noch ein Programm, das all das wieder sichtbar macht.

Hier ist mir die App "Cool Reader" angenehm aufgefallen.

http://coolreader.org/e-index.htm

Sie ist kostenlos im Market erhältlich und auf Android 2.3.5 und höher problemlos zu installieren. Sie verbraucht wenig Platz (im installierten Zustand ca. 3,8 MB) und bietet eine Reihe von Einstellungsmöglichkeiten zur Verbesserung des Lesbarkeit. Sie unterstützt nicht nur das epub-Format, sondern auch weitere Formate, so daß sie vielseitig einsetzbar ist
Als Gimmick bietet sie die Möglichkeit, die Texte vorlesen zu lassen. So wird das eBook auch noch zum Hörbuch...

Und das Schöne: das Programm ist auch für andere Betriebssysteme (Windows, Linux) erhältlich.

2. eBook-Plugin für Firefox
Wer nur gelegentlich ein solches eBook lesen will und den Aufwand, ein ganzes Programm zu installieren, scheut, dem hilft eventuell das Plug-in "EPUBReader" für Firefox:

http://www.epubread.com/de/

Während 'normale' Reader auf eingebettete Links in einem eBook nicht reagieren, bietet diese Plug-in den Vorteil, daß man aus dem Buch heraus eine Seite im Internet anspringen kann. So werden Quellverweise direkt verfolgbar.

3. Sigil
Wer unter die Autoren gegangen ist oder dies in Zukunft beabsichtigt, der kann gleich damit beginnen, seine Werke als eBook zu veröffentlichen. Als Werkzeug zur Erstellung von eBooks hilft das Programm "Sigil", das kostenfrei unter der Adresse

http://code.google.com/p/sigil/downloads/list

für diverse Betriebssysteme zur Verfügung steht. Die Texte werden - wie gewohnt - mit MS Word, OpenOffice o. ä. erfaßt, als HTML-Dokumente (ohne Kommentare) gespeichert und anschließend mit Sigil aufbereitet und als eBook abgespeichert. So lassen sich die ges(t)ammelten Werke für ein breiteres Publikum auf- und verbreiten. Nur die Datei bei einem File-Hosten (z. B. http://www.daten-hoster.de/) hochladen und den Download-Link unter das Netzvolk streuen Very Happy
(So werden 'Dumps zur Geisterstunde', Film-Projekte oder auch das Forum-Kochbuch zum Lese-Erlebnis... Ob allerdings das Tablet den Einsatz auf der Herdplatte übersteht, erscheint fraglich.)

Und wo bekommt man die Bücher her?
Nun, u. a. bei:

http://www.gutenberg.org/

Und einen altbekannten, aber immer wieder schönen Lesetip habe ich auch:

http://www.gutenberg.org/ebooks/33541.epub.images

Weitere Anregungen? Na, dann ran an die Tasten....

Oldoldman

Anzahl der Beiträge : 2418

Nach oben Nach unten

Danke für den Kulturtipp

Beitrag  Gast am Di 13 März 2012, 21:47

Der letzte Link funktioniert für mich nicht. Ich kann das Buch nur mit html lesen
http://www.gutenberg.org/files/33541/33541-h/33541-h.htm

Da seh ich die Widmung

Dem Kinde im Manne.

›Im ächten Manne ist ein Kind versteckt:
das will spielen.‹ Nietzsche.

Tja, wie man sieht, muss das Kind alleine spielen hier pig

Das Wesentliche scheint sich im Dunkeln abzuspielen...

Mondendinge.

Dinge gehen vor im Mond,
die das Kalb selbst nicht gewohnt.

Tulemond und Mondamin
liegen heulend auf den Knien.

Heulend fletschen sie die Zähne
auf der schwefligen Hyäne.

Aus den Kratern aber steigt
Schweigen, das sie überschweigt.

Dinge gehen vor im Mond,
die das Kalb selbst nicht gewohnt.

Tulemond und Mondamin
liegen heulend auf den Knien ...


aus:
GALGENLIEDER
CHRISTIAN MORGENSTERN


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Der Kulturtip für Androiden, Feuerfüchse und Autoren....

Beitrag  Gast am Di 13 März 2012, 21:49

Tja, wie man sieht, muss das Kind alleine spielen hier

Sieht wohl so aus! Twisted Evil

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

im Dunkeln...

Beitrag  Gast am Di 13 März 2012, 22:04

Das Mondschaf.

Das Mondschaf steht auf weiter Flur.
Es harrt und harrt der großen Schur.
Das Mondschaf.

Das Mondschaf rupft sich einen Halm
und geht dann heim auf seine Alm.
Das Mondschaf.

Das Mondschaf spricht zu sich im Traum:
›Ich bin des Weltalls dunkler Raum.‹
Das Mondschaf.

Das Mondschaf liegt am Morgen tot.
Sein Leib ist weiß, die Sonn' ist rot.
Das Mondschaf.


aus:
GALGENLIEDER
CHRISTIAN MORGENSTERN



Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Der Kulturtip für Androiden, Feuerfüchse und Autoren....

Beitrag  a l i am Di 13 März 2012, 22:05



Mnö, das Wesentliche ist für das Herz sichtbar, so düster & dunkel kann es nirgends werden.
Doch das, was man selbst nicht kennt, verpennt man überall auf Erden.
Selbstverrat ist der höchste Verrat.

a l i

Anzahl der Beiträge : 3149

Nach oben Nach unten

Oldoldman

Beitrag  Gast am Di 13 März 2012, 22:21

Wer unter die Autoren gegangen ist oder dies in Zukunft beabsichtigt, der kann gleich damit beginnen, seine Werke als eBook zu veröffentlichen. ..... Die Texte werden - wie gewohnt - mit MS Word, OpenOffice o. ä. erfaßt, als HTML-Dokumente (ohne Kommentare) gespeichert und anschließend mit Sigil aufbereitet und als eBook abgespeichert.

und wenn ich ein Bilder-eBook machen will??

DIE IM DUNKELN MUNKELN


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

@Bellisssima: eine andere Sicht auf das Kind im Manne...

Beitrag  Oldoldman am Di 13 März 2012, 23:02

Eugen Roth schrieb:Das Kind im Manne

Bekanntlich kommt das Kind im Weib
durch das Gebären aus dem Leib.

Da aber sich das Kind im Mann
nicht solcherart entfernen kann,

ist es begreiflich, daß es bleibt
und ewig in ihm lebt und leibt.

Ein Mensch sieht schon seit Jahren klar:
Die Lage ist ganz unhaltbar.

Allein - am längsten, leider, hält
Das Unhaltbare auf der Welt.

Ein Mensch gestellt auf harte Probe
Besteht sie, und mit höchstem Lobe.

Doch sieh da: es versagt der gleiche,
Wird er gestellt auf eine weiche!
_____
vgl.: http://www.susannealbers.de/03philosophie-literatur-roth1.html#22
Bilderbücher?
Na, dann bindest Du halt die Bilder ein....
Notfalls direkt mit HTML-Tags.... So dumm kannst Du Dich nicht stellen - ist doch eine...
Eugen Roth schrieb:Einfache Sache

Ein Mensch drückt gegen eine Türe,
Wild stemmt er sich, dass sie sich rühre!

Die schwere Türe, erzgegossen,
Bleibt ungerührt und fest verschlossen

Ein Unmensch, sonst gewiss nicht klug,
Versuchts ganz einfach jetzt mit Zug.

Und schau! (Der Mensch steht ganz betroffen)
Schon ist die schwere Türe offen!

So gehts auch sonst in vielen Stücken:
Dort, wos zu ziehn gilt, hilft kein Drücken!
___________
vgl.: http://www.susannealbers.de/03philosophie-literatur-roth1.html#53
Und einen kleinen Hinweis kann ich mir nicht verkneifen...

Bilderbücher mag ich sehr,
ob hochkannt oder quer.

Der Bilder sich gar viele finden,
im Netz, ganz ohne sich zu schinden.

Doch halt, es lauern dort Gefahren,
gilt es die Rechte zu bewahren.

Drum prüfe stets, wer in sein Buch sie bind't,
daß nicht ein Richter Anstoß daran nimmt.

(Verse von der Brechstange nach dem Motto: "Reim' Dich - oder ich freß' Dich!" by Oldie)

Oldoldman

Anzahl der Beiträge : 2418

Nach oben Nach unten

@Bellissima: Und was sind die Unterschiede ...

Beitrag  Demokritxyz am Di 13 März 2012, 23:39

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t597-der-kulturtip-fur-androiden-feuerfuchse-und-autoren#66880

zwischen "Mondschaf"en und 'zur Systemimmanenz dressierten StaatsanwältInnen mit ihren früher sogenannten "Hilfsbeamten"' ...?

... zwischen "harrt der großen Schur" und 'pest durch tiefe, dunkle Ameisenstraßen der Jurisprudenz' ...?

... zwischen "im Dunkeln" und 'in den Nebenzimmern einer Meta-Justiz der Macht' ...?

... zwischen "rupft sich einen Halm, und geht dann heim auf seine Alm" und Fehlurteile und Rechtsbeugung billligend in Kauf zu nehmen, weil das Gesetz für den Tatbestand der Rechtsbeugung Vorsatz und nicht Fahrlässigkeit, schriftliche Protokollpflicht der Zeugenaussagen im Strafprozess, usw. fordert ...?

Et cetera pp. ...?

Demokritxyz

Anzahl der Beiträge : 5600

Nach oben Nach unten

Die zwei Wurzeln.

Beitrag  Gast am Mi 14 März 2012, 01:12

Die zwei Wurzeln.

Zwei Tannenwurzeln groß und alt
unterhalten sich im Wald.

Was droben in den Wipfeln rauscht,
das wird hier unten ausgetauscht.

Ein altes Eichhorn sitzt dabei
und strickt wohl Strümpfe für die zwei.

Die eine sagt: knig. Die andre sagt: knag.
Das ist genug für einen Tag.


http://www.gutenberg.org/files/33541/33541-h/33541-h.htm#Page_72


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Der Promi-Ratgeber!

Beitrag  Gast am Mi 14 März 2012, 04:15


Urheberrechtlich geschütztes Material

Einleitung

Nach vierzigjähriger überaus glücklicher Ehe und einem zehnjährigen Studium des Forums

http://www.leben-ohne-dich.de

lebt mein Mann noch.

Deshalb kann ich aus religiösen Gründen

6 Du sollst nicht ehebrechen

nicht höchstpersönlich den Promis zeigen, wie sie ihre Sexualität auf Brücken in den Griff kriegen können Crying or Very sad

Unendlich dankbar bin ich unserem Halbgott Oldoldman dafür, dass er einen kleinen eBook Verlag gegründet hat, in dem ich meine Ratgeberserie eröffnen kann.

Jeder wird verstehen, dass ich mich zuerst an die Promis richte, denn ein Bestseller bietet für nachkommende Werke - in denen weniger berühmte Opfer beraten werden – eine ideale Voraussetzung!
Euer Inspector DieLara

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Der Kulturtip für Androiden, Feuerfüchse und Autoren....

Beitrag  louise am Mi 14 März 2012, 04:35

lol!

louise

Anzahl der Beiträge : 2244

Nach oben Nach unten

"Promis vö.geln auf Brücken" kommt aber erst noch auf Touren, oder ...?

Beitrag  Demokritxyz am Mi 14 März 2012, 05:44

Bellissimas Blick in den Promi-Ratgeber:

Deshalb kann ich aus religiösen Gründen

6 Du sollst nicht ehebrechen

nicht höchstpersönlich den Promis zeigen, wie sie ihre Sexualität auf Brücken in den Griff kriegen können pale

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t597-der-kulturtip-fur-androiden-feuerfuchse-und-autoren#66893
Meine Befürchtung ist, wenn Christian aus dem Kloster wieder raus ist und auf seinem Ja-Kopp-Weg über sieben Brücken gehen muss, geht das nach dem Motto: Ist der Ruf erst ruiniert, geht die Liebe völlig ungeniert! erst richtig los ...
Vgl. Demokritxyz Posting, 15.02.2012, S. 46, 11:53 h Genau: Knutschender 'Bundespräsident' beim Staatsbesuch! - Wann (katholisch ...?) konsequent mit offener Hose ...?
Anm.: Küssen für's 'Vaterland'


Foto: Foto: dapd
Quelle: http://bilder.bild.de/fotos-skaliert/wulff-kuss-2-_25028727_mbqf-1329227517-22638582/2,h=343.bild.jpg

Amore in Milano
Valentinstag – Küssen mit den Wulffs

Amore in Milano. Ob es die Freude über die sanfte Landung in Mailand oder einfach nur der Valentinstag ist: Das Ehepaar Wulff findet einen Anlass für ein Küsschen

...
Bettina Wulff besuchte zur selben Zeit das Künstler-Altenheim „Guiseppe Verdi“. Dort fragte sie eine 93 Jahre alte Frau nach dem Geheimnis ihres Alters. Die Antwort: „Ein ruhiges Gewissen.“

http://www.bild.de/politik/inland/wulff-kredit-affaere/wulff-in-italien-kuss-statt-blumen-fuer-die-first-lady-22642594.bild.html
http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t560p900-bupras-wulff-wahrheiten-halbwahrheiten-lugen-und-audios#62655

Demokritxyz

Anzahl der Beiträge : 5600

Nach oben Nach unten

Re: Der Kulturtip für Androiden, Feuerfüchse und Autoren....

Beitrag  Inspector am Mi 14 März 2012, 07:02

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t597-der-kulturtip-fur-androiden-feuerfuchse-und-autoren#66893

Deine Satire in allen Ehren, Bella, 984, anonymouse, Soleil und neuerdings Bellissima,

du nimmst dich immer noch viel zu wichtig.

Schraub mal deine Stänkereien etwas herunter; bevor du vergisst, klar zu denken.

Auch von DIR wird früher oder später nur Staub übrig bleiben.

Wetten?

Twisted Evil Twisted Evil Twisted Evil

Inspector

Anzahl der Beiträge : 2748

Nach oben Nach unten

@Inspector

Beitrag  a l i am Mi 14 März 2012, 12:23

Auch von DIR wird früher oder später nur Staub übrig bleiben.

Wetten?

Früher dachte man nicht an später, später kommt nun immer früher. Wink

Schlaf gut! Sleep
Blumen


a l i

Anzahl der Beiträge : 3149

Nach oben Nach unten

Re: Der Kulturtip für Androiden, Feuerfüchse und Autoren....

Beitrag  a l i am Mi 14 März 2012, 13:05

P.S.

Ob ihr nun auch die "Grossmütter" ausgehen??? Wink
Arme fabindia!


a l i

Anzahl der Beiträge : 3149

Nach oben Nach unten

Bettelweiber

Beitrag  Gast am Mi 14 März 2012, 21:43

Ich weiss, sie betteln um weitere eBooks.

Die Wahrheit muss auf den Tisch! study

Ideen habe ich genug, z.B. ein Rätselbuch:

Finde die kleine Lüge in jedem der

5000 / fünftausend !

Beiträge der Gagas scratch

Aber wieso sollte ich nicht auch mal esoterisch tief sinken:

"Früher kommt später...." Laughing

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

ich weiss...

Beitrag  Gast am Do 15 März 2012, 09:51

das Forum ist total zerstört von diesen Gagas.
Aber ich kann doch nicht alles in einem Tag flicken!!

Guckt mal her:



Es schreibt nur noch diese a l i mit ihren Fiktionen, mit ihrer Selbstgerechtigkeit, pfui Teufel.
Monster, Todestrakt, fassungslos, Störung... worüber soll man da noch lachen???????
Wieso geht ali nicht zu helene in Therapie??

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

;-))))

Beitrag  a l i am Do 15 März 2012, 10:10

Wieso geht ali nicht zu helene in Therapie??

Ich bin noch lange nicht so alt wie du, alsoooo habe ich noch Zeit! Wink

lol! lol! lol!






a l i

Anzahl der Beiträge : 3149

Nach oben Nach unten

das letzte Wort

Beitrag  Gast am Do 15 März 2012, 10:20

» "Der Kulturtip für Androiden, Feuerfüchse und Autoren....
Heute um 22:10 von a l i
» "Menschliche" Monster
Heute um 20:24 von a l i
» Debbie Milke - unschuldig im Todestrakt?
Heute um 20:04 von a l i
» Kleine und/oder große Fassungslosigkeiten des Alltags
Heute um 19:57 von a l i
» Mal wieder: Störungen im Netz
Heute um 19:54 von a l i
» worüber lacht ihr?
Heute um 19:51 von a l i

Die Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung (ADHS), die auch als Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätssyndrom oder Hyperkinetische Störung (HKS) bezeichnet wird, ist eine bereits im Kindesalter beginnende psychische Störung, die sich durch Probleme mit der Aufmerksamkeit sowie Impulsivität und häufig auch Hyperaktivität auszeichnet.

Vielleicht leidet ali auch unter einer anderen Krankheit?
Dasletztewort oder sowas gibt es vermutlich auch als Diagnose. Es muss jetzt einfach ein eBook her für diese neurotische Quasselstrippe... sooooo jung


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

;-))))))

Beitrag  a l i am Do 15 März 2012, 10:42



a l i

Anzahl der Beiträge : 3149

Nach oben Nach unten

within words

Beitrag  Gast am Do 15 März 2012, 11:09



Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Der Kulturtip für Androiden, Feuerfüchse und Autoren....

Beitrag  Benno am Do 15 März 2012, 12:02

diesen film hätt ich mir gern angesehn, nur leider spielt es sich nicht.............was is da schief gelaufen?

Benno

Anzahl der Beiträge : 733

Nach oben Nach unten

Kein Film...

Beitrag  Gast am Fr 16 März 2012, 08:34

Benno, das war ein Coverentwurf für das eBook über unser Mitglied a l i.
Der Buchtitel könnte lauten SHUT UP

Auch andere Autoren plagen sich ab mit Coverentwürfen...

Jörg Kachelmann ‏ @J_Kachelmann
Naechste Woche kommen die Coverentwuerfe des Buchs, zum Glueck war das Fotoshooting am Mittwoch angenehm und der Photograph entspannt.

16 Mär 12

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

@Benno

Beitrag  a l i am Fr 16 März 2012, 09:42

Benno, das war eine Art "Heimatfilm", den will dir auch niemand vorenthalten. Wink

Elefanten, Affen, Krokodile, Barracudas und Haie, never ending Beachparties, alles vom Feinsten.

Drehort war diesmal nicht(!) Maya Bay. Laughing

Die Fische, die wir grillten habe natürlich ich alle selbst harpuniert, die Musik spielten andere.

For your Eyes only. Wink


a l i

Anzahl der Beiträge : 3149

Nach oben Nach unten

Ehrlich! Kein Witz!!

Beitrag  Gast am Fr 16 März 2012, 10:09

Patagon in Malaga gibt a l i in Bayern Ratschläge, wie die Todesstrafe in USA bekämpft werden kann!!

Ali, wenn du helfen willst, wende ich doch mal an die Mutter, an alles einzelnen Personen, die so und so schon Debbie helfen wollen. Sendet denen Verweise auf Oldies Formum.
http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t598p140-debbie-milke-unschuldig-im-todestrakt#67035

Oldies Formum:

» Fall Kachelmann: Faktum oder in der 'Elsen-Falle' ...? (Teil 30)
Heute um 21:55 von a l i pig

» Der Kulturtip für Androiden, Feuerfüchse und Autoren....
Heute um 21:42 von a l i pig

» BuPräs Wulff: Wahrheiten, Halbwahrheiten, Lügen - und Audios (Teil 2)
Heute um 21:10 von a l i pig

» Debbie Milke - unschuldig im Todestrakt?
Heute um 19:35 von patagon drunken

» Kleine und/oder große Fassungslosigkeiten des Alltags
Heute um 19:27 von Benno clown

» "Menschliche" Monster
Heute um 06:47 von Benno clown

» worüber lacht ihr?
Heute um 06:43 von Benno clown

» Mal wieder: Störungen im Netz
Gestern um 19:54 von a l i pig

» Gewaltopfer = eher weiblich oder männlich?
Gestern um 00:31 von Inspector elephant

» MUSIK-LAUNE-STIMMUNGEN - TEIL III !
Mi 14 März 2012, 23:39 von Benno clown

» KONY 2012: Invisible Children Inc. gegen unfähige/willige Justiz ...?
Mi 14 März 2012, 18:49 von Inspector elephant

» Weltfrauentag
Mi 14 März 2012, 00:25 von Benno clown

» Fall Kachelmann: Freiheit und die Befreiung aus der Elsen-Falle (Teil 13)
Di 13 März 2012, 18:07 von patagon drunken

» Zur Notwendigkeit des (Klageerzwingungs-)Verfahrens gegen Claudia Dingens und der Publikation des schriftlichen Freispruchsurteils von J.Kachelmann (Teil 2)
Di 13 März 2012, 00:54 von Inspector elephant

» DSK.. juristisch freigesprochen, nur nicht vom Volk?
Mo 12 März 2012, 18:13 von a l i pig

» moin, moin
So 11 März 2012, 14:25 von Benno clown


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Der Kulturtip für Androiden, Feuerfüchse und Autoren....

Beitrag  Gesponserte Inhalte Heute um 20:45


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 5 1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten