Der Kulturtip für Androiden, Feuerfüchse und Autoren....

Seite 2 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Der Kulturtip für Androiden, Feuerfüchse und Autoren....

Beitrag  Oldoldman am Mo 12 März 2012, 01:45

das Eingangsposting lautete :

Das Tablet(ten)-(Un-)Wesen greift ja immer mehr um sich und das gute alte Buch kommt immer mehr aus der Mode. Daher mal ein kleiner Tip für Freunde des eBooks.

1. Freie Bücher auf dem Androiden
Sehr zum Ärger der Verlage und der Hersteller der Spezialgeräte (Kindle & Co.) gibt es einen freien Standard für eBooks: epub.
Kurz gesprochen werden da Texte im HTML-Format etwas umgewandelt und komprimiert und so zum Download bereit gestellt. Nun braucht man nur noch ein Programm, das all das wieder sichtbar macht.

Hier ist mir die App "Cool Reader" angenehm aufgefallen.

http://coolreader.org/e-index.htm

Sie ist kostenlos im Market erhältlich und auf Android 2.3.5 und höher problemlos zu installieren. Sie verbraucht wenig Platz (im installierten Zustand ca. 3,8 MB) und bietet eine Reihe von Einstellungsmöglichkeiten zur Verbesserung des Lesbarkeit. Sie unterstützt nicht nur das epub-Format, sondern auch weitere Formate, so daß sie vielseitig einsetzbar ist
Als Gimmick bietet sie die Möglichkeit, die Texte vorlesen zu lassen. So wird das eBook auch noch zum Hörbuch...

Und das Schöne: das Programm ist auch für andere Betriebssysteme (Windows, Linux) erhältlich.

2. eBook-Plugin für Firefox
Wer nur gelegentlich ein solches eBook lesen will und den Aufwand, ein ganzes Programm zu installieren, scheut, dem hilft eventuell das Plug-in "EPUBReader" für Firefox:

http://www.epubread.com/de/

Während 'normale' Reader auf eingebettete Links in einem eBook nicht reagieren, bietet diese Plug-in den Vorteil, daß man aus dem Buch heraus eine Seite im Internet anspringen kann. So werden Quellverweise direkt verfolgbar.

3. Sigil
Wer unter die Autoren gegangen ist oder dies in Zukunft beabsichtigt, der kann gleich damit beginnen, seine Werke als eBook zu veröffentlichen. Als Werkzeug zur Erstellung von eBooks hilft das Programm "Sigil", das kostenfrei unter der Adresse

http://code.google.com/p/sigil/downloads/list

für diverse Betriebssysteme zur Verfügung steht. Die Texte werden - wie gewohnt - mit MS Word, OpenOffice o. ä. erfaßt, als HTML-Dokumente (ohne Kommentare) gespeichert und anschließend mit Sigil aufbereitet und als eBook abgespeichert. So lassen sich die ges(t)ammelten Werke für ein breiteres Publikum auf- und verbreiten. Nur die Datei bei einem File-Hosten (z. B. http://www.daten-hoster.de/) hochladen und den Download-Link unter das Netzvolk streuen Very Happy
(So werden 'Dumps zur Geisterstunde', Film-Projekte oder auch das Forum-Kochbuch zum Lese-Erlebnis... Ob allerdings das Tablet den Einsatz auf der Herdplatte übersteht, erscheint fraglich.)

Und wo bekommt man die Bücher her?
Nun, u. a. bei:

http://www.gutenberg.org/

Und einen altbekannten, aber immer wieder schönen Lesetip habe ich auch:

http://www.gutenberg.org/ebooks/33541.epub.images

Weitere Anregungen? Na, dann ran an die Tasten....

Oldoldman

Anzahl der Beiträge : 2418

Nach oben Nach unten


@patagon

Beitrag  a l i am Fr 16 März 2012, 10:50


Please go to the beach... Laughing

Sincerely
Ali from Bavaria
lol! lol! lol!

a l i

Anzahl der Beiträge : 3149

Nach oben Nach unten

was will.......

Beitrag  Benno am Fr 16 März 2012, 11:01

........bellisima damit sagen?

Benno

Anzahl der Beiträge : 733

Nach oben Nach unten

@Benno

Beitrag  a l i am Fr 16 März 2012, 11:15

...NUR... dass sie kocht, sie kocht über Laughing

lol! lol! lol!

a l i

Anzahl der Beiträge : 3149

Nach oben Nach unten

Re: Der Kulturtip für Androiden, Feuerfüchse und Autoren....

Beitrag  Benno am Fr 16 März 2012, 11:22

solang sie nicht anbrennt........(sogenannte röstaromen)

Benno

Anzahl der Beiträge : 733

Nach oben Nach unten

Re: Der Kulturtip für Androiden, Feuerfüchse und Autoren....

Beitrag  a l i am Fr 16 März 2012, 11:29

Ver (b) rannt!

Wink

a l i

Anzahl der Beiträge : 3149

Nach oben Nach unten

Re: Der Kulturtip für Androiden, Feuerfüchse und Autoren....

Beitrag  Benno am Fr 16 März 2012, 11:33

cheers Top! Top! lol!

Benno

Anzahl der Beiträge : 733

Nach oben Nach unten

Bellamissimo

Beitrag  louise am Fr 16 März 2012, 18:12

lol!


Blumen für patagon und ali für die Förderung und Bekanntmachung dieses Forums und für den leidenschaftlichen Kampf gegen Unrecht.
In froher Erwartung auf zahlreiche neue User.
Blumen
Bellissima verdient den Satirepreis des Forums! Blumen

Für uvondo gibt es den psychoanalytischen "Schwätzerpreis"- verdient durch die fast lückenlose Aufklärung des Seelenzustands GW's. Blumen Natürlich erwarten wir noch mehr aus Kiel!
Dank auch an seine Assistenten - Töchterchen und Richter. Blumen

louise

Anzahl der Beiträge : 2244

Nach oben Nach unten

@louise

Beitrag  a l i am Fr 16 März 2012, 21:03

Bellissima verdient den Satirepreis des Forums!

Lies doch mal anonymouses Statistik. Vielleicht geht dir dann ein Licht auf und du erkennst von selbst WO der Schuh drückt?!?


patagon: Nur nicht aufgeben.
Ich denke übrigens immer noch dass GW sicher hilfreich sein könnte, aber wahrscheinlich ist sie immer noch sauer, dass Oldie die dicken Kohlen, die er mit Werbeeinnahmen gemacht hat, nicht mit ihr teilt.

Oder ist es die gleiche Krankheit, die auch in Mannheim ausgebrochen war, nur immer Recht behalten wollen,.
Komme was wolle....


Das würde mich dann aber maßlos enttäuschen.

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t598p140-debbie-milke-unschuldig-im-todestrakt#67035


Um diese Enttäuschung wird patagon wohl nicht drum rumkommen....
.... diese Erfahrung haben wir längst hinter uns.

In froher Erwartung auf zahlreiche neue User.

Vorfreude ist sicherlich die schönste Freude, doch freu dich nicht zu früh.
Dazu ist dieses Forum - ausser für jene(!) - noch viel zu unbekannt.
Das kann sich aber IRGENDWANN noch einmal ändern, dann freue ich mich mit! Smile


a l i

Anzahl der Beiträge : 3149

Nach oben Nach unten

NEINNNNNN BITTTTEEEEEEE

Beitrag  Gast am Fr 16 März 2012, 21:20

Wenn a l i weiterhin so interessante Beiträge bringt, wird mein a l i - eBook
SHUT UP

nie fertig!! *heul

Jetzt fügt sie noch das Kapitel hinzu:

Der Weg ist das Ziel

Um die Frauen im Todestrakt zu erlösen,
musste ich ein paar User bei ratlos pulverisieren


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Jessas

Beitrag  a l i am Fr 16 März 2012, 21:26

"Halt die Klappe oder du bist tot!"


hat woanders auch ganz schlecht funktioniert!

So alt kann man doch gar nicht werden, dass man nicht mehr dazulernen kann.

lol! lol! lol!

Jetzt geh ich Semmeln holen! Very Happy

a l i

Anzahl der Beiträge : 3149

Nach oben Nach unten

Times are changing...

Beitrag  Gast am Sa 17 März 2012, 05:37


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Der Kulturtip für Androiden, Feuerfüchse und Autoren....

Beitrag  Gast am Sa 17 März 2012, 07:00

Auf jeden Fall heisst es nicht mehr "alles dreht sich nur um Bella und ihre zahlreichen fakes"! Twisted Evil

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

wie konnt ich...

Beitrag  Gast am Sa 17 März 2012, 07:28

DIE nur vergessen...


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

im geheimen...

Beitrag  Gast am Sa 17 März 2012, 07:34

lach ich mich schlapp, dass ich das bildungsferne Pack dazu gebracht habe, unter
Anwendersoftware
zu posten Laughing
Vermutlich nennen sie sich inzwischen im Internen
Dr. a l i und Prof. Gänseblödchen

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Gar nicht geheim

Beitrag  Inspector am Sa 17 März 2012, 08:21


Inspector

Anzahl der Beiträge : 2748

Nach oben Nach unten

Re: Der Kulturtip für Androiden, Feuerfüchse und Autoren....

Beitrag  Gast am Sa 17 März 2012, 09:07

Auch das neue Gebiss wird nix bringen, - ein alter Kahn bleibt eben doch nur ein alter Kahn! Very Happy

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Der Kulturtip für Androiden, Feuerfüchse und Autoren....

Beitrag  a l i am Sa 17 März 2012, 09:20

Es bleibt bei den dritten Zähnen und den fremden Federn genauso wie bei der nur wirrtuellen Liebe.

What a poor life!
Nicht nur an Weihnachten. Wink


a l i

Anzahl der Beiträge : 3149

Nach oben Nach unten

Neid der Besitzlosen

Beitrag  Gast am Sa 17 März 2012, 09:30

Frau Dr. a l i und Frau Prof. Gänseblödchen profilieren sich im Fachstrang

Anwendersoftware


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Der Kulturtip für Androiden, Feuerfüchse und Autoren....

Beitrag  a l i am Sa 17 März 2012, 09:48

Anwendersoftware

Keine Ahnung, was du damit meinst!

PC - technisch lass ich mir oft sehr gerne helfen, ansonsten helf ich mir selbst! Very Happy

Dazu brauche ich weder einen Dr. noch muss ich wissen, wie man mailaccounts auf legale oder illegale Weise "knackt".

Im Gegensatz zu dir, weiss ich, wo ich Hilfe benötige! Very Happy










a l i

Anzahl der Beiträge : 3149

Nach oben Nach unten

..weiss ich, wo ich Hilfe benötige... ???

Beitrag  Gast am Sa 17 März 2012, 11:07

» cos'è l'amore
Heute um 22:48 von a l i affraid

» BuPräs Wulff: Wahrheiten, Halbwahrheiten, Lügen - und Audios (Teil 2)
Heute um 22:41 von a l i affraid


» Kleine und/oder große Fassungslosigkeiten des Alltags
Heute um 22:29 von a l i affraid


» Der Kulturtip für Androiden, Feuerfüchse und Autoren....
Heute um 21:48 von a l i affraid


» Thema des Tages
Heute um 16:02 von a l i affraid


» Debbie Milke - unschuldig im Todestrakt?
Heute um 13:20 von a l i affraid





Gast
Gast


Nach oben Nach unten

:-)))))

Beitrag  a l i am Sa 17 März 2012, 11:25

Psychopathen

*gäääähnnnn* Wink

besonders wenn sie über 60 sind und sich selbst vorführen Sleep Sleep Sleep

lol! lol! lol!








a l i

Anzahl der Beiträge : 3149

Nach oben Nach unten

Der letzte Strohhalm?

Beitrag  a l i am Sa 17 März 2012, 23:47

Urlaub gemacht und immer noch so unleidlich?

Armes, armes steffi!

Humor ist, dass Bella dir eigentlich nur ungern einen Gefallen tun würde, jetzt aber nicht drum rum kommt.


Ob Fiktion immer die beste Basis ist, ist Geschmacksache.
Ich liebe es authentisch.

lol! lol! lol!

a l i

Anzahl der Beiträge : 3149

Nach oben Nach unten

Re: Der Kulturtip für Androiden, Feuerfüchse und Autoren....

Beitrag  Gast am So 18 März 2012, 00:47

Irgendwie merkt man schon, dass die "jungschen Hüpfer", wie a l i & Gänseblödchen, ihre Dummheit nun noch mit ihrer "Empathie dem Alter gegenüber" toppen wollen.....lach ich mich doch noch schlapp.......


Zum schlapp lachen ist doch eher, wenn man nicht altern kann und sich eine wirrtuelle Scheinwelt schaffen muss, in der man ewig jung und schön ist und in der man im Mittelpunkt steht, gell?

Zumindest mal ist so viel Empathie da, um das glasklar zu durchschauen. Mahlzeit!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Der Kulturtip für Androiden, Feuerfüchse und Autoren....

Beitrag  a l i am So 18 März 2012, 01:29


Die Empathie hört bei mir dort auf, wo dann aber paradoxerweise bösartige Anspielungen auf das Alter eines Inspectors und auch einer GW gemacht werden oder User wie 984 getäuscht wurden.

Und über einen Mord in Trier und damit jemanden unter einen bösen Verdacht bringen zu wollen, kann ich schon gar nicht lachen.

Bellas Welt ist Fiktion und hat mit Realität gar nichts zu tun.

Das mag vielleicht in die kleine Welt einer stänkernden steffi passen, die nicht einmal über ihren eigenen Gartenzaun schauen kann und sich mit anderen Realitäten ohnehin schwer tut.
Ändert aber nichts an den Tatsachen.

a l i

Anzahl der Beiträge : 3149

Nach oben Nach unten

Re: Der Kulturtip für Androiden, Feuerfüchse und Autoren....

Beitrag  Gast am So 18 März 2012, 01:41

Es hat aber doch "Unterhaltungswert" Rolling Eyes

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Der Kulturtip für Androiden, Feuerfüchse und Autoren....

Beitrag  Gesponserte Inhalte Heute um 21:36


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten