Der Kulturtip für Androiden, Feuerfüchse und Autoren....

Seite 3 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Der Kulturtip für Androiden, Feuerfüchse und Autoren....

Beitrag  Oldoldman am Mo 12 März 2012, 01:45

das Eingangsposting lautete :

Das Tablet(ten)-(Un-)Wesen greift ja immer mehr um sich und das gute alte Buch kommt immer mehr aus der Mode. Daher mal ein kleiner Tip für Freunde des eBooks.

1. Freie Bücher auf dem Androiden
Sehr zum Ärger der Verlage und der Hersteller der Spezialgeräte (Kindle & Co.) gibt es einen freien Standard für eBooks: epub.
Kurz gesprochen werden da Texte im HTML-Format etwas umgewandelt und komprimiert und so zum Download bereit gestellt. Nun braucht man nur noch ein Programm, das all das wieder sichtbar macht.

Hier ist mir die App "Cool Reader" angenehm aufgefallen.

http://coolreader.org/e-index.htm

Sie ist kostenlos im Market erhältlich und auf Android 2.3.5 und höher problemlos zu installieren. Sie verbraucht wenig Platz (im installierten Zustand ca. 3,8 MB) und bietet eine Reihe von Einstellungsmöglichkeiten zur Verbesserung des Lesbarkeit. Sie unterstützt nicht nur das epub-Format, sondern auch weitere Formate, so daß sie vielseitig einsetzbar ist
Als Gimmick bietet sie die Möglichkeit, die Texte vorlesen zu lassen. So wird das eBook auch noch zum Hörbuch...

Und das Schöne: das Programm ist auch für andere Betriebssysteme (Windows, Linux) erhältlich.

2. eBook-Plugin für Firefox
Wer nur gelegentlich ein solches eBook lesen will und den Aufwand, ein ganzes Programm zu installieren, scheut, dem hilft eventuell das Plug-in "EPUBReader" für Firefox:

http://www.epubread.com/de/

Während 'normale' Reader auf eingebettete Links in einem eBook nicht reagieren, bietet diese Plug-in den Vorteil, daß man aus dem Buch heraus eine Seite im Internet anspringen kann. So werden Quellverweise direkt verfolgbar.

3. Sigil
Wer unter die Autoren gegangen ist oder dies in Zukunft beabsichtigt, der kann gleich damit beginnen, seine Werke als eBook zu veröffentlichen. Als Werkzeug zur Erstellung von eBooks hilft das Programm "Sigil", das kostenfrei unter der Adresse

http://code.google.com/p/sigil/downloads/list

für diverse Betriebssysteme zur Verfügung steht. Die Texte werden - wie gewohnt - mit MS Word, OpenOffice o. ä. erfaßt, als HTML-Dokumente (ohne Kommentare) gespeichert und anschließend mit Sigil aufbereitet und als eBook abgespeichert. So lassen sich die ges(t)ammelten Werke für ein breiteres Publikum auf- und verbreiten. Nur die Datei bei einem File-Hosten (z. B. http://www.daten-hoster.de/) hochladen und den Download-Link unter das Netzvolk streuen Very Happy
(So werden 'Dumps zur Geisterstunde', Film-Projekte oder auch das Forum-Kochbuch zum Lese-Erlebnis... Ob allerdings das Tablet den Einsatz auf der Herdplatte übersteht, erscheint fraglich.)

Und wo bekommt man die Bücher her?
Nun, u. a. bei:

http://www.gutenberg.org/

Und einen altbekannten, aber immer wieder schönen Lesetip habe ich auch:

http://www.gutenberg.org/ebooks/33541.epub.images

Weitere Anregungen? Na, dann ran an die Tasten....

Oldoldman

Anzahl der Beiträge : 2418

Nach oben Nach unten


Re: Der Kulturtip für Androiden, Feuerfüchse und Autoren....

Beitrag  a l i am So 18 März 2012, 01:51

Jo, nämlich den Unterhaltungswert, der immer auf Kosten anderer geht! Laughing

"Mangel an Takt ist ein Fehler des Herzens, nämlich entweder Unbesonnenheit oder eine Unbeholfenheit desselben."

a l i

Anzahl der Beiträge : 3149

Nach oben Nach unten

Re: Der Kulturtip für Androiden, Feuerfüchse und Autoren....

Beitrag  Gast am So 18 März 2012, 03:17

Jo, nämlich den Unterhaltungswert, der immer auf Kosten anderer geht! Laughing

So isses - kleingeistig, spiessig, neidisch und schadenfroh. Typisch deutsch eben!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

armes steffi

Beitrag  a l i am So 18 März 2012, 04:52

Lustig,lustig....wenn man anderen vorhält, sie würden einen besser kennen als man sich selbst und sofort das "Vorgeworfene" selber tun.....

Es ist nun mal Fakt, dass ich keine Borderlinerin bin und auch Kachelmann keinen Mord in Trier begangen hat, da kannst du dich ruhig winden wie ein Aal! lol!

Auch haben wir keine mailaccounts geknackt, was man uns andichten will. Rolling Eyes

Dein horrender Mangel an Fingerspitzengefühl mag nur dich über das eine oder andere Posting hinwegschauen lassen.
Fakten aber bleiben Fakten!

Ich glaube Saftschubse war für dich noch 'n echtes Komplimente......ich befürchte eher, der Saft würde sich nicht mal von dir schubsen lassen Wink ....der hat wahrscheinlich sogar mehr Charakter als du.....

Billiger geht`s nümmer??????
Rolling Eyes Rolling Eyes Rolling Eyes

P.S. .....nicht, dass DU denkst, ich kann dich nicht leiden....aber bei euch kommt man nicht umhin...unbedingt authentisch sein zu wollen....

Von dir nicht gemocht zu werden, würde ich als ein riesengrosses Kompliment ansehen. Laughing
Gänseblümchen:So isses - kleingeistig, spiessig, neidisch und schadenfroh. Typisch deutsch eben!

Da hat sie mal wieder den Nagel auf den Kopf getroffen.
Da ist mir meine Authentizität bedeutend lieber. Twisted Evil

Danke der Nachfrage, ich muß wenigstens nicht 6 Jahre von einem Urlaub zehren.... Wink und dann auch noch die Bilder mit Photoshop bearbeiten....um es schön zu reden.....gelle?
Ich kenne keine Postings von mir, wo ich explizit über meine Urlaubserfahrungen berichte, geschweige denn diese schönrede.
Aber auch ohne derartige Postings, darfst du davon ausgehen, dass meine Urlaube immer gelungenen sind. queen
Die Deutschen sind das reiselustigste Volk überhaupt, wenn ich zurückkomme, dann jedenfalls immer in guter Laune, die sowieso mein steter Begleiter ist. Very Happy

Ob sich nun bei meinen Urlaubsfotos auch mal ein Bildausschnitt mit Photoshop ausgeschnitten befindet, wenn ich extra etwas in den Mittelpunkt rücken möchte, was spielt das schon für eine Rolle?
Zumal es gar nicht um Urlaube ging, sondern einfach nur Originalfotos von mir.
Theoretisch hätte ich auch dich an deinem Gartenzaun fotografieren können, aber wir wollen die Leser ja nicht schocken. Shocked




a l i

Anzahl der Beiträge : 3149

Nach oben Nach unten

Hi steffi

Beitrag  Gast am So 18 März 2012, 05:51

Gut, dass du da bist!
Eben ist der Rohdruck eines Covervorschlages eingetroffen.
Morgen ist Redaktionssitzung, kommst du auch??


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Wo ist der Rum?

Beitrag  Jack Sparrow am So 18 März 2012, 06:34

Aye aye!

Ich bin ein wenig verwirrt. Ich bin fiktiv und uralt, als windiger Pirat authentisch nur mir selbst verpflichtet, neige zu Halluzinationen und finde weder mein Schiff noch meinen Rum - vielleicht bin ich gar ratlos im Netz der Sirenen gefangen worden ...

Meine Frage: was ist eigentlich Borderline? Leine über Bord?
Keine "Line" an Bord? Uferlose Linientreue? Leinen los?

Die wichtigste Frage allerdings : wo ist der Rum?

Fragen über Fragen ...

Jack Sparrow

Anzahl der Beiträge : 571

Nach oben Nach unten

Da ist der Rum drin hohoho

Beitrag  a l i am So 18 März 2012, 07:24

Der Rum ist hier nicht alt geworden, wir haben Rumkugeln daraus gemacht

und kugeln uns selbst darüber vor Lachen, denn morgen küsst Bella Kachelmann die Füsse, hauptsache sie findet Beachtung!!!!




a l i

Anzahl der Beiträge : 3149

Nach oben Nach unten

Bis morgen, steffi!

Beitrag  Gast am So 18 März 2012, 08:59

Morgen also, steffi, an der Redaktionssitzung!
Ich muss weg hier, da wird man meschugge.
Erst der Jack Sparrow, der a l i einfache Fragen stellt, die sogar a l i beantworten kann, und dann ein anonym eingereichter Vorschlag für ein eBook-Cover



Es soll sich um das Lieblingsschiff von Sparrow handeln. Diese a l i will auch überall zuvorderst sein affraid

Wir müssen das unter Fachleuten diskutieren Chapeau!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

psst..

Beitrag  Gast am So 18 März 2012, 22:00

Pause in der Redaktionssitzung!
Hab mich zurückgezogen... sende dies mit iPhone Cool
Nicht erlaubt, aber in der Not..
Also: ich glaube, die Gagas haben uns einen Spion in die Redaktion geschleust Twisted Evil
Ein neuer Vorschlag wurde eingereicht und für gut befunden



Also ich wär eher für die Border-Line-Variante, aber ich wurde überstimmt Crying or Very sad

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Wer ist Ali?

Beitrag  louise am So 18 März 2012, 22:12

Question Question Question

Wer ist Bellissima Question Question Question Question

louise

Anzahl der Beiträge : 2244

Nach oben Nach unten

pssst...

Beitrag  Gast am Mo 19 März 2012, 00:37



Ratlos Verlag

Ali McAutist
Ich bin ein sehr netter Mensch

Statt einer Einleitung

Offener Brief in den Todestrakt!

Liebe D.M.*

Wir GaGas möchten Sie unterstützen.
ICH, vor allem!
ICH, habe grösstes Verständnis für Ihre Lage, bin
ICH doch selbst eine unschuldig Beschuldigte. Man sagt,
ICH sei Borderline, aber das ist nicht wahr!
ICH bin zu Tode beleidigt.
ICH werde mit Ihnen gemeinsam kämpfen für Wahrheit und Freiheit.
Ein Exemplar dieses eBooks geht deshalb direkt an Gochen Hauck, Berlin.
Wir, Sie,
ICH werde sehen: dann geht die Post ab!

Zusammen sind wir stark!

Ali McAutist
*Adresse:

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t598p140-debbie-milke-unschuldig-im-todestrakt#67082

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Bellissimo

Beitrag  louise am Mo 19 März 2012, 00:51

Das ist geschmacklos und keine Satire! Gelbe Karte

louise

Anzahl der Beiträge : 2244

Nach oben Nach unten

louise, moin moin

Beitrag  uvondo am Mo 19 März 2012, 00:54

>>>ICH (wir)werde(n) sehen..... sagte das nicht immer dieser beknackte ZENmeister???????

uvondo

Anzahl der Beiträge : 2893

Nach oben Nach unten

Prima!

Beitrag  Jack Sparrow am Mi 21 März 2012, 06:29

Ich bin zwar nur ein kleiner Pirat ohne Schiff und kann nicht in allen Straengen schreiben... Wenn man aber so etwas liest kann man nur gleich zum Schlussverkauf latschen:



Re: BuPräs Wulff: Wahrheiten, Halbwahrheiten, Lügen - und Audios (Teil 2)
  Inspector Heute um 18:08

ich hatte mich ja schon dahingehend geäußert, dass ich steffis Texte nicht mehr lese. Wenn sie meint sie muss sich an mir abarbeiten, dann lass sie doch. Da gibt es noch 2 oder 3 andere Kandidaten hier im Forum. Du glaubst gar nicht, was man nach über 40 Jahren harter Arbeit für ein dickes Fell bekommt.

Als ich mir vor ca. 20 Jahren von der damaligen Treuhand eine Hotelanlage gekauft hatte, musste ich sämtliche Mitarbeiter aus DDRzeiten übernehmen. Bis auf die Tatsache, dass das alles gutaussehende, knackige Mädchen und Frauen waren, sind das alles verhaltensgestörte kleine steffis gewesen. Womit will man mich noch schocken?????

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t577p600-bupras-wulff-wahrheiten-halbwahrheiten-lugen-und-audios-teil-2#67256



BINGO!



Inspector

Anzahl der Beiträge: 1370

Bei 1370 "Beiträgen" frage ich mich mal nicht wie viele Bingos Inspektor meint abgeschossen zu haben - das Niveau war ja immer fragwürdig - obschon unterhaltsam - aber wenn ich so eine pauschale Aburteilung von "Ossis" lese, dann möchte ich mich ganz klar von einer solchen Hetze DISTANZIEREN -

Ich frage mich jetzt mal nicht ob Uvondo und Inspector Schizophrene sind oder mit multipler Persönlichkeit gesegnet - Fakt ist, dass hier 2 Xenophobe schreiben, die lieber in ihren Geisterhaeusern respektive auf der Pferdekoppel geblieben waeren statt ihre "Ansichten" ins Netz zu stellen.

BONGO!

 

Jack Sparrow

Anzahl der Beiträge : 571

Nach oben Nach unten

Re: Der Kulturtip für Androiden, Feuerfüchse und Autoren....

Beitrag  Gast am Mi 21 März 2012, 07:02

Schön, dass Du Dich distanzierst - jetzt fehlt nur noch Deine Distanzierung von der Hetze, die steffi betreibt! Das Niveau dürfte noch weitaus fragwürdiger sein Laughing

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Distanz

Beitrag  Jack Sparrow am Mi 21 März 2012, 07:28

... nehme ich auch von Deinen wuesten Beschimpfungen und Unterstellungen gegen dir unliebsame User in mehr als 3/4 deiner so genannten Beiträge, Gaensebluemchen!

Deine Beleidigungen sind Legion und deine verkorkste Menschensicht im www zu Genüge verbreitet dass irgendwelche Beweise dafür nicht erbracht werden brauchen.

Steffi ist oft ruppig, dennoch ist sie jederzeit bereit sich zu entschuldigen, Fehler einzusehen und sich TATsaechlich auseinander zu setzen - im Gegensatz zu dir und deiner Wir-Fraktion - und somit eine wertvolle Diskutantin - nö, von Steffi distanziere ich mich nicht. Ich glaube eher ich nehme sie mit auf mein Schiff sofern ich es finde. Sie ist eine richtige Piratenbraut, ganz so wie Anne Bonny!

BINGO BONGO

Jack Sparrow

Anzahl der Beiträge : 571

Nach oben Nach unten

Re: Der Kulturtip für Androiden, Feuerfüchse und Autoren....

Beitrag  Gast am Mi 21 März 2012, 08:07

Mal schaun wie lange wir brauchen, Dich zu enttarnen Twisted Evil

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Super Köbi Spatz!

Beitrag  Freizeit am Mi 21 März 2012, 08:12

Top! Prost! und falls Steffi bereits auf deinem Schiff sitzt für sie Kaffee oder Tee

Freizeit

Anzahl der Beiträge : 1330

Nach oben Nach unten

Re: Der Kulturtip für Androiden, Feuerfüchse und Autoren....

Beitrag  Inspector am Mi 21 März 2012, 08:27

Mal schaun wie lange wir brauchen, Dich zu enttarnen

Schon passiert. Laughing

Inspector

Anzahl der Beiträge : 2748

Nach oben Nach unten

Re: Der Kulturtip für Androiden, Feuerfüchse und Autoren....

Beitrag  a l i am Mi 21 März 2012, 08:32


Ich sagte doch, die Piraten kommen...und dann so auffällige nicks. Cool

a l i bleibt immer a l i Razz

Jessas, habt ihr viel geschrieben, ich komme mit dem lesen kaum nach.

Blumen

Demnächst:



lol! lol! lol!

a l i

Anzahl der Beiträge : 3149

Nach oben Nach unten

Jack

Beitrag  Gast am Mi 21 März 2012, 08:46

Jack:

Steffi ist oft ruppig, dennoch ist sie jederzeit bereit sich zu entschuldigen, Fehler einzusehen und sich TATsaechlich auseinander zu setzen - im Gegensatz zu dir und deiner Wir-Fraktion - und somit eine wertvolle Diskutantin - nö, von Steffi distanziere ich mich nicht. Ich glaube eher ich nehme sie mit auf mein Schiff sofern ich es finde. Sie ist eine richtige Piratenbraut, ganz so wie Anne Bonny!

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t597p60-der-kulturtip-fur-androiden-feuerfuchse-und-autoren#67296

Ich würde mich der ruppigen Steffi und dir an Bord gerne anschließen. Es gibt überall Menschen die den Anspruch erheben verstanden zu werden. Die einen für die „Leser mit Kopf“, die anderen für Geschwurbele, (wenn auch liebenswertes). Noch andere für fast autistische Äußerungen, nicht verstehend welche Außenwirkung gewisse Worte haben. Vielleicht ist es ein Nachteil viele Menschen zu verstehen. Sie wenigstens zu lesen und über gelesenes nachzudenken. Da kommen Vorwürfe: „Hans Dampf in allen Gassen“ etc.

Stellung beziehen ist das Motto. Ich möchte zu manchen Themen eine Meinung abgeben, aber ich möchte keine „Stellung beziehen“. Ich möchte mich nicht für oder gegen jemanden, bzw. etwas entscheiden müssen. Nicht in einem Forum in dem größtenteils anonym gepostet wird.

Stellung beziehen muss ich jedoch: für mich: wenn eine gepredigte Neutralität sich als gepredigte Subjektivität darstellt. Da ist mein Gerechtigkeitssinn gefordert und dann gehe ich emotional auf die Barrikaden. Nicht nur emotional, auch TAT-Bezogen.

Also Jack, ich steige zunächst in dein „Beiboot“ und harre der Dinge. Mal sehen wie du dein Schiff in schwerem Seegang „schaukelst“.

Mit Steffi an Bord kann wenig schief gehen. Es gibt das Sprichwort, „Pferde stehlen“ und sicher viele andere. In diesem Forum würde ich nur mit einer Person „Pferde stehlen“…………….

Steffi stiehlt mit mir auch Pferde obwohl ich für Gauck bin und obwohl ich die Aktion gegen Wulff für richtig halte!................. (Meine Einschätzung)

Die letzten Zeilen bitte ich nicht allzu wörtlich zu nehmen. Im übertragenen Sinne ist Steffi eine neutrale Person wenn es um konstruktive Auseinandersetzungen geht. Hart aber Fair!!!

So Jack: dann hebe den Anker und fahre los!.............................



Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Hilfe,

Beitrag  Jack Sparrow am Mi 21 März 2012, 08:47

... Der Inspector ist mir auf den Fersen! Der will bestimmt eine horrende Hafengebühr eintreiben für Captain Jack "Ohne Schiff"! Der raucht doch so gern Pfeife... Nicht dass er sich von einem meiner verwegenen Mannen eine Backpfeife fängt - die sind gerne mal ungehalten angesichts der Uniformierten...

A propos Pfeife: wo ist eigentlich die Selbstheiliggesprochene a l i? Die wollte doch zur Hypnose um sich das Rauchen wegzaubern zu lassen. Anscheinend hat er eine Sucht geheilt, die Selbstbeweihraeucherung... Hat immerhin auch mit Qualm zu tun, irgendwie.
Kaffee, damit gieße ich meine Blumen. 

Für Steffi gibt es selbst verstaendlich Rum!

Und was heißt hier eigentlich "enttarnen" ? Seid ihr aus der Wir-Fraktion immer noch im CIA Modus unterwegs? Kein Wunder, dass sich hier so viele abmelden....





Jack Sparrow

Anzahl der Beiträge : 571

Nach oben Nach unten

@Jack Sparrow

Beitrag  a l i am Mi 21 März 2012, 08:52


Ich weiss, wer du bist, pffffffffffft! Cool

Seit drei Tagen Nichtraucherin! queen

Das ist der Kahn auf dem ihr schippert:



Hahahahahaha !

a l i

Anzahl der Beiträge : 3149

Nach oben Nach unten

Spatzenhans

Beitrag  Gast am Mi 21 März 2012, 08:54

Warum schreibst Du eigentlich mal mit und mal ohne Umlaute? Seltsames Verhalten!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Kicher...hier wirds immer lustiger

Beitrag  a l i am Mi 21 März 2012, 08:59



lol! lol! lol!

a l i

Anzahl der Beiträge : 3149

Nach oben Nach unten

Narrenschiff

Beitrag  Gast am Mi 21 März 2012, 09:01

Jep! Und manche habens drauf, immer wieder auf den falschen Kapitän zu setzen





Zeig mir Deine Freunde, und ich sage Dir wer Du bist! Twisted Evil

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Der Kulturtip für Androiden, Feuerfüchse und Autoren....

Beitrag  Gesponserte Inhalte Heute um 03:13


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten