Wollen wir gemeinsam mal wieder

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Wollen wir gemeinsam mal wieder

Beitrag  patagon am Fr 30 März 2012, 21:15

versuchen etwas zu schreiben.
Ich habe folgenden Vorschlag:

Recht und Gerechtigkeit werden verwechselt.
Geschieht eine Ungerechtigkeit, wird häufig behauptet, das sei nicht rechtens.

Innerhalb des Rechtsystems werden Strafen verhängt. Allerdings habe ich innerhalb dieses Systems noch nie davon gehört, dass jemand von der Justiz belohnt worden wäre. Und doch gehören die Dinge zusammen. Strafe und Belohnung.Allenfalls kann es einen Schadenersatz oder auch eine Wiedergutmachung geben. Das aber hat nichts mit einer Belohnung zu tun und wäre allenfalls der Versuch den Schaden, der durch die Strafe entstanden ist geringer zu halten.

Die Geschichte, die ich mir, wenn es gelingen sollte ausdenken will, ist ungefähr folgendermaßen.
Jemand verschwindet spurlos und ein anderer, der damit nichts zu tun hat, gerät in den Verdacht, ihn umgebracht zu haben. Wird erst in U-Haft genommen, und dann in einem Indizien Prozess verurteilt. Er sitzt seine Strafe bis zum letzen Tag ab, da er ja so uneinsichtig war, die Tat weder zu gestehen, noch zu bereuen.

Danach taucht das vermeintliche Opfer wieder auf. Der mm Täter erkennt, dass er einer riesigen Intrige zu Opfer gefallen ist und lehnt jeden Kompromiss ab, sondern besteht darauf, dass er nun die Tat, für die er so lange und so hart gebüßt (bezahlt) hat, auch tatsächlich auszuführen.

Ich denke, dass dies ein guter Stoff wäre, um das gesamte juristische Wissen, die Konflikte die sich aus unterschiedlichen moralischen und rechtlichen Positionen ergeben und last, not least eine leidenschaftliche Liebesgeschichte mit gewagten Sex Praktiken zu Papier zu bringen.

Alle könnten mit ihren Spezialkenntnissen, Vorlieben usw. sicher perfekte Beiträge beisteuern.

Um am Puls der Zeit zu bleiben, halte ich auch für eine gute Idee, wenn da noch eine durch die Presse aufgestachelte Menge den Verdäc htigen zur Strecke bringen will.

Was meint ihr?


patagon

Anzahl der Beiträge : 5192

Nach oben Nach unten

Re: Wollen wir gemeinsam mal wieder

Beitrag  Inspector am Fr 30 März 2012, 23:27

Was ich dazu meine?

Für eine Fiktions-Geschichte ist mir meine Lebenszeit zu kostbar. Smile

Schönes Wochenende!

Kaffee oder Tee


Inspector

Anzahl der Beiträge : 2748

Nach oben Nach unten

sch.....

Beitrag  patagon am Fr 30 März 2012, 23:41

Inspector, wirklich sehr schade, dann habe ich aber eine bessere Idee: Wie gefällt es dir, wenn ich für die Kommentare der augewühlten Lynchmenge einfach ein paar der saftigsten Beiträge aus dem Forum klaue?

Zeigst du mich dann wegen Raub geistigen Eigentums an?

Das wäre zwar möglicherweise insofern hilfreich als ich Scmerzen eines Beschuldigten sicher aus eigenem Erleben plastisch schildern könnte, auf der anderen Seite ist mir dann vielleicht doch zu riskant, weil ich eventuell, wenn das Gericht ein für mich ungünstiges Urteil fällen würde, meiner Ehrendoktorwürde als biggest Bullshiter, verlustiggehen könnte.
Das würde ich nicht überwinden.

Obgleich, ich gebe zu bedenken, wenn ich nix mache, man mir meine Auszeichnung auch so nicht gönnt und alles dran setzt, sie irgendwelchen Kumpels, im Zuge von Männerfreundschaften, abzuluchsen.
Was mach ich nur, was mach ich nur?

patagon

Anzahl der Beiträge : 5192

Nach oben Nach unten

Graf von Monte Christo

Beitrag  Jack Sparrow am Sa 31 März 2012, 00:09

... einfach auf neu trimmen, inklusive der gut gewählten Charaktere GB und InsDings als Mobanfuehrer.

Ich sehe ein dass die Aberkennung der Dr Würde Biggest Bullshiter nicht möglich ist, zumindest nicht zugunsten von InsDings - der faselt was von Lebenszeit zu kostbar für Fiktion - ich sag mal: geistig zu arm, zu phantasielos um sich in andere Charaktere einzudenken. Ihm bleibt dafür die Möglichkeit ein wahrer Quell der Inspiration für reaktionäre Aeusserungen zu sein.

Jack Sparrow

Anzahl der Beiträge : 571

Nach oben Nach unten

jacky

Beitrag  patagon am Sa 31 März 2012, 00:17

"Ich sehe ein dass die Aberkennung der Dr Würde Biggest Bullshiter nicht möglich ist, zumindest nicht zugunsten von InsDings - der faselt was von Lebenszeit zu kostbar für Fiktion - ich sag mal: geistig zu arm, zu phantasielos um sich in andere Charaktere einzudenken. Ihm bleibt dafür die Möglichkeit ein wahrer Quell der Inspiration für reaktionäre Aeusserungen zu sein." Top! Top! Top!

Ja fürwahr, ein Quell der Inspiration. Unaufhörlich sprudelnd und darunter brodelt ein Vulkan leidenschaftler, nicht zu zügelnder Mordlust
wow affraid

patagon

Anzahl der Beiträge : 5192

Nach oben Nach unten

Für das liebreizende Gänseblümchen

Beitrag  patagon am Sa 31 März 2012, 00:24

Ins Album einer Dame:
"Sei wie das Veilchen im Moose,
sittsam bescheiden und rein
und nicht wie die stolze Rose,
die immer bewundert will sein."


flower

patagon

Anzahl der Beiträge : 5192

Nach oben Nach unten

Mordlust,

Beitrag  Jack Sparrow am Sa 31 März 2012, 00:30

Pat? Ich weiß nicht - Vulkan? Ich habe von InsDings eher die Assoziation von einem Topf Wasser auf dem Herd, das wuetend brubbelt und grummelt, mit einer Uhr an der Wand und die Zeit steht still. Veränderung unmoeglich....


Zuletzt von Jack Sparrow am Sa 31 März 2012, 00:33 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet (Grund : Alle Signaturen sind blöd, smoke for Peace)

Jack Sparrow

Anzahl der Beiträge : 571

Nach oben Nach unten

Jack,

Beitrag  patagon am Sa 31 März 2012, 00:37

nein, an den Grafen von Monte Christo hatte ich wirklich gar nicht gedacht.

Ich möchte die Sache im Milieu sozialkritischer Wissenschaften der Moderne ansiedeln.
Dann hoffe ich dafür noch ein paar Juristen und Psychologen ins Boot holen zu können.

Tatsächlich kommt die ganze Sache dadurch heraus, dass ein besessener Schnüffler sich im sm Puff rumtreibt und nachträglich zu beweisen versucht, was für ein Schwein der Inhaftierte in Wahrheit ist, damit ja keiner der Drahtzieher etwa für Schadenersatz herangezogen werden kann.
Der Schnüffler hat Erfolg. Der zu Unrecht verurteilte ist tatsächlich ein Schwein auf sexuellem Gebiet, allerdings war er kein Mörder.

Aber die empörte Volkseele kocht über.

Woran ich allerdings noch zu knabbern habe, ist die Frage, warum die eigentlich alle so sauer sind, auf einen Einzelnen, der auch nix anderes macht, als viele andere

Ja, Fragen über Fragen...



patagon

Anzahl der Beiträge : 5192

Nach oben Nach unten

Jack,

Beitrag  patagon am Sa 31 März 2012, 00:41

Naja, aber Wasser verdampft mit der Zeit und legt sich als Tau über die Gänseblümchen und erweckt diese zu neuem allerherzigstem Leben.


patagon

Anzahl der Beiträge : 5192

Nach oben Nach unten

@patagon

Beitrag  a l i am Sa 31 März 2012, 06:22

Tatsächlich kommt die ganze Sache dadurch heraus, dass ein besessener Schnüffler sich im sm Puff rumtreibt und nachträglich zu beweisen versucht, was für ein Schwein der Inhaftierte in Wahrheit ist, damit ja keiner der Drahtzieher etwa für Schadenersatz herangezogen werden kann.
Der Schnüffler hat Erfolg. Der zu Unrecht verurteilte ist tatsächlich ein Schwein auf sexuellem Gebiet, allerdings war er kein Mörder.
Aber die empörte Volkseele kocht über.
http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t619-wollen-wir-gemeinsam-mal-wieder#67870


Du denkst total falsch herum.
Wen interessieren irgendwelche "Schweine", die im gegenseitigen Einverständnis glücklich und harmonisch miteinander sind??

Ausser irgendwelchen gestörten Spannern hoffentlich wohl niemanden!

Hier geht es allein um Opfer, bzw. fehlendes gegenseitiges Einverständnis.
Dazu sind nicht einmal irgendwelche Schweinereien von Nöten, nicht einmal ein GV muss vollzogen werden um aber Opfer eines Gewaltaktes zu werden.

Du hast eine Doppelmoral, die mir gewaltig aufstösst.

Diese Doppelmoral besitzen übrigens viele Männer, die gerne bei Prostituierten ihre Fantasien ausleben, zuhause aber kein einziges Wort über ihre Neigungen über die Lippen bringen und sonst aber lieber doch nicht mit einer "Nutte" verheiratet wären......... und wenn`s ums Töchterlein geht, ihr auch lieber eine andere Zukunft wünschen würden.

a l i

Anzahl der Beiträge : 3149

Nach oben Nach unten

Ali, Schätzchen,

Beitrag  patagon am Sa 31 März 2012, 07:28

du steckst voller Voruteile. Vielleicht kommt eines Tages oder eines Nachts (wow!) die Stunde, wo ich dir die Scheuklappen von den Augen ziehe. lol!
Alles was du sagst, könnte ja sein, muss aber nicht.
Zurück zu zu DSK.

Ab Anne Sinclair nun weiß, wovon DSK heimlich träumt ( Sex, Gewalt and Rock´n Roll) das ist gleich. Sie findet ihn geil und wenn du das nicht findest, ist das ihr Problem ?







patagon

Anzahl der Beiträge : 5192

Nach oben Nach unten

@patagon

Beitrag  a l i am Sa 31 März 2012, 10:47



Ab Anne Sinclair nun weiß, wovon DSK heimlich träumt ( Sex, Gewalt and Rock´n Roll) das ist gleich. Sie findet ihn geil und wenn du das nicht findest, ist das ihr Problem ?

JA, genau das ist ihr Problem! Wink
DSK findet so ziemlich jede geil, nur Anne Sinclair nicht.
Aber sie darf die Anwälte zahlen.

patagon, wahrscheinlich hättest du Anne Sinclair besser geheiratet. Laughing

Hast du denn selbst für den Fall der Fälle auch genug money for lawyers oder wüsstest du tatsächlich etwas besseres damit anzufangen, wenn man dir schon so übel mitspielt, auch wenn du persönlich nicht gemeint wärst????
Irgendwann hat man nicht einmal mehr genug Geld für sich oder für seine Kinder!

Ich meine ja nur, andere Mütter haben auch schöne Töchter.
lol! lol! lol!








a l i

Anzahl der Beiträge : 3149

Nach oben Nach unten

Hihi!

Beitrag  Jack Sparrow am Sa 31 März 2012, 11:33

Ali:
"Wen interessieren irgendwelche "Schweine", die im gegenseitigen Einverständnis glücklich und harmonisch miteinander sind??

Ausser irgendwelchen gestörten Spannern hoffentlich wohl niemanden!"

Wenn die "Schweine" allerdings narzisstische Soziopathen und/ oder Jekyll/Hyde sind, die lebenslang hinter Gitter gehören, dann kriegst Du die Seiten nicht voll genug, gell.

Berufsempörte Ali ...

@ Pat: Ali und Co mögen keine Fiktion, dafür haben sie keine Zeit, außerdem ist nach deren Weltsicht bis zum Bauchnabel Fiktion auch nicht authentisch.

Wahrscheinlich hat Ali nicht gemerkt, dass du hier Fiktion versuchst -
Mir gefaellts, das mit dem Oberarsch im Puff, der kein Mörder ist - was aber ist das Motiv für den Ermittler?

Jack Sparrow

Anzahl der Beiträge : 571

Nach oben Nach unten

Re: Wollen wir gemeinsam mal wieder

Beitrag  a l i am Sa 31 März 2012, 11:56

Wenn die "Schweine" allerdings narzisstische Soziopathen und/ oder Jekyll/Hyde sind, die lebenslang hinter Gitter gehören, dann kriegst Du die Seiten nicht voll genug, gell.

Berufsempörte Ali ...

Kannst du mir auch nur einen einzigen Soziopathen oder Jekyll/Hyde nennen, den ich lebenslänglich hinter Gittern sehen wollte oder faselst du nur dumm Rum, weil zu billiger Fusel?

@ Pat: Ali und Co mögen keine Fiktion, dafür haben sie keine Zeit, außerdem ist nach deren Weltsicht bis zum Bauchnabel Fiktion auch nicht authentisch.

Fiktion sind keine Fakten und Verleumdungen und Rufmord mögen wir tatsächlich nicht.

Für Fiktion nach meinem (unserem?) Geschmack, da fehlt es euch noch ein ganzes Stück an unterhaltsamer Fantasie.

Ständig nur den Nick wechseln und andere für blöd zu halten, damit kann man keinen Preis gewinnen. No

a l i

Anzahl der Beiträge : 3149

Nach oben Nach unten

Spam

Beitrag  Inspector am Sa 31 März 2012, 12:00

Die Spam-Postings nehmen wieder zu.

Was sagt uns das?

Genau, die Neuen sind die Alten.

Wundert nicht wirklich.

Friedenspfeife

Inspector

Anzahl der Beiträge : 2748

Nach oben Nach unten

Nö - das ist jetzt aber nicht wahr...

Beitrag  Jack Sparrow am Sa 31 März 2012, 12:15

Ali:
Kannst du mir auch nur einen einzigen Soziopathen oder Jekyll/Hyde nennen, den ich lebenslänglich hinter Gittern sehen wollte oder faselst..."

Schatzi, vor 5 Minuten fordertest du lebenslänglich, und zwar richtig, für die Mörder von Oksana -

Vielleicht sind das aber keine Soziopathen oder J/H - und dann darf man das, quasi als freie Meinung?

Auch lustig dass Du Rufmord ablehnst nachdem du seit Tagen kuebelweise Dreck über Anne Sinclair ausschüttest - wie gesagt, so schmerzfrei kann sich niemand saufen, nicht mal ich mit meinem gepantschten Alk.

@ InsDings

Klaro, Meinungen von anderen, die nicht Deiner Meinung sind, sind grundsätzlich Spam!


Jack Sparrow

Anzahl der Beiträge : 571

Nach oben Nach unten

Re: Wollen wir gemeinsam mal wieder

Beitrag  a l i am Sa 31 März 2012, 12:27


Schatzi, vor 5 Minuten fordertest du lebenslänglich, und zwar richtig, für die Mörder von Oksana -

Vielleicht sind das aber keine Soziopathen oder J/H - und dann darf man das, quasi als freie Meinung?

Auch lustig dass Du Rufmord ablehnst nachdem du seit Tagen kuebelweise Dreck über Anne Sinclair ausschüttest - wie gesagt, so schmerzfrei kann sich niemand saufen, nicht mal ich mit meinem gepantschten Alk.

Jetzt bist du dran:

Straffreiheit für die Mörder von Oksana??????
Oder welche besseren Vorschläge hast du? An zukünftig potentielle Opfer scheinst du wohl kaum zu denken....


....welchen Dreck kippe ich über Anne Sinclair aus, benenne ihn konkret!...Anne Sinclair ist für mich ein Opfer entweder emotionaler Abhängigkeit oder sexueller Hörigkeit...genau das wurde gesagt......doch du scheinst die Mentalität zu besitzen, dass man Rufmord begeht, wenn man einen Dieb einen Dieb nennt und Rufmord begeht deiner Meinung wohl auch eine vergewaltigte Frau, die eine solche Tat anzeigt.

a l i

Anzahl der Beiträge : 3149

Nach oben Nach unten

Bist du so blond

Beitrag  Jack Sparrow am Sa 31 März 2012, 12:42

... Oder tust Du nur so?

Wo schrieb ich "Straffreiheit" sowohl für Oksanas Mörder als auch für schuldig gesprochene Vergewaltiger?

Zwischen Lebenslänglich (mit anschliessender Sicherheitsverwahrung) und Straffreiheit gibt es mehrjährige Haftstrafen zum Beispiel. Und Tätertherapie.
Da liegt auch der Ansatz für zukünftige Opfer -

Jetzt schüttest du schon wieder deinen Dreck über Anne Sinclair aus. Erkläre jetzt bloß nicht wie du zu der Erkenntnis kommst, dass sie Opfer ihrer Hörigkeit ist - allein deine Spekulationen über Begehren und Nicht Begehren in dieser Ehe sind Dreck - über Anmaßung sag ich jetzt mal nichts.

Merkbefreite Berufsempörte a l i

Jack Sparrow

Anzahl der Beiträge : 571

Nach oben Nach unten

Hallo Jacky,

Beitrag  patagon am Sa 31 März 2012, 22:32

So einfach und brutal solltest du die Damen nicht aburteilen. Das ist nicht gerecht.

Ali setzt sich für Frauen ein, eigentlich für fast alle, die Mindestanforderungen für ihren Einsatz hat sie sicher ganz bewusst niedrig gehalten.

So gut wie alle sind Opfer, Falschanschuldigerinnen, Erpresserinnen, Edel-und Elendsnutten, Zimmermädchen, Feministinnen, selbstversändlich auch Ehebrecherinnen, Lebensgefährtinnen, Verleumderinnen, Dreckbewerferinnen, sicher auch Mörderinnen, alle. Die haben gute Chancen von ihr mit Zähnen und Klauen bis aufs Blut verteidigt zu werden.

Es gibt praktisch nur eine einzige Ausnahme, bei der sie kein Erbarmen und kein Mitleid kennt.
Das sind Ehefrauen, die in kranker Abhängigkeit an ihren Männern festhalten.
Das findet sie pervers, unnatürlich, bemitleidenswert und unverzeihlich. Ganz einfach eben nur KRANK.

Ihren Einsatz für Debbie fand ich sehr schön und hoffte dass das weitergeht, aber möglicherweise hatte sich Debbie nicht eindeutig genug gegen die Ehe ausgesprochen, oder vielleicht doch gar heimlich mit irgend einem Kerl sympathiesiert.

Irgend einen Grund wird es schon geben, dass Ali ihre Bemühungen um diesen Fall eingestellt hat.

Vielleicht verrät sie ihn uns ja....


Zuletzt von patagon am Sa 31 März 2012, 22:36 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet

patagon

Anzahl der Beiträge : 5192

Nach oben Nach unten

@Jack Sparrow

Beitrag  a l i am Sa 31 März 2012, 22:34

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t619-wollen-wir-gemeinsam-mal-wieder#67905


Von emotionaler Abhängigkeit und sexueller Hörigkeit hast du keine Ahnung, aber bei Borderline mischt du ganz gerne mit, welche eine Doppelmoral!

Und sich im Dreck hinter den Kulissen zu suhlen , macht richtig Spass, gelle?? Twisted Evil


Du meinst, weil DSK seine Frau so begehrenswert findet, fahren andere Frauen schon nicht im Fahrstuhl mit ihm oder befinden sich nicht gerne allein mit ihm in einem Raum. Oder überlassen männlichen Stewards bei der Air France den Service um nicht in Verlegenheit zu geraten??


Du gehörst also auch zu den Typen, die sich von einer Frau zig mal die Hörner aufsetzen lassen und ihr, in guten wie in schlechten Zeiten, treu verbunden bleiben.

Oder tue ich dir Unrecht und es gibt einen anderen Grund, warum du jetzt auf soviel ältere Frauen stehst??????



Im Fall Oksana liegt für zukünftige Opfer eine riesengrosse Gefahr in der Luft, wenn diese Täter noch einmal auf freien Fuss gesetzt werden.

Sie haben nicht im Affekt gehandelt, es war auch kein Beziehungsdrama, diese Tat wurde eiskalt und brutal durchgezogen.

Erzähl mir hier nichts von Tätertherapie. Damit sind allgemein selbst Fachleute , wenn sie ihre positiven Prognosen aufgestellt hatten, bösartig baden gegangen.

Und neue Opfer sowieso.

Tätertherapie ja, jederzeit ....im Knast....aber ohne Aussicht auf Haftentlassung bei Mord.





a l i

Anzahl der Beiträge : 3149

Nach oben Nach unten

@patagon

Beitrag  a l i am Sa 31 März 2012, 22:49


Irgend einen Grund wird es schon haben, dass Ali ihre Bemühungen um diesen Fall eingestellt hat.

Irrtum, nichts ist eingestellt, nur gibt es derzeit (noch) keine weiteren Neuigkeiten.
Alles, was ich bisher zu diesem Fall gebracht hatte, war leider auch schon veraltet.

Hier konnte man sich nur einlesen und einfühlen, aber bislang aus jetziger Sicht noch keine weiteren Entwicklungen verfolgen.


Wichtig ist aber, dass vielen dieser Fall vorgetragen wurde, denn viele kannten ihn nicht.


Es gibt praktisch nur eine einzige Ausnahme, bei der sie kein Erbarmen und kein Mitleid kennt.
Das sind Ehefrauen, die in kranker Abhängigkeit an ihren Männern festhalten.
Das findet sie pervers, unnatürlich, bemitleidenswert und unverzeihlich. Ganz einfach eben nur KRANK.

Du bist doof! Der Hammer!

Ich bin selbst Ehefrau, aber ich lebe nicht nach der Devise, der Zweck heiligt die Mittel! Flop!

Wenn ich gegen Abhängigkeit bin, dann auf beiden Seiten. Warum um Himmels willen, kommt hier wieder eine Geschlechterdiskussion auf????

Lasst das!














a l i

Anzahl der Beiträge : 3149

Nach oben Nach unten

Ali, ich habe auch schon mal von der

Beitrag  patagon am Sa 31 März 2012, 23:12

These gehört, dass auf den Kopf hauen, der Intelligenz förderlich sein sollte.

Der Standpunkt gilt aber inzwischen als überholt. Es gibt Beweise dafür. Siehe patagon: Ja, ich bin doof.

patagon

Anzahl der Beiträge : 5192

Nach oben Nach unten

Kulissen?

Beitrag  Jack Sparrow am Sa 31 März 2012, 23:41

a l i, da ist nichts hinter den Kulissen zu mischen, ich sitze doch in einem offenen Boot.

Was Doppelmoral betrifft, da bist Du tatsächlich Spezialistin. In einem Strang trägst du empoert alles zusammen weil du davon überzeugt bist, dass Debbie Milke unschuldig ist, im nächsten forderst du lebenslänglich und nie wieder raus, machst also kurzen Prozess bevor der Prozess überhaupt begonnen hat.

Mag sein dass ich weder Ahnung von sexueller Hoerigkeit noch von emotionaler Abhaengigkeit habe, aber was Du sowohl in der Thematik Strafe als auch was du Anne Sinclair andichtest ist Ekel erregend.

Ich kann dir auch sagen warum: weil du aus deiner kleinen Meinung eine Tatsache ableitest - ruecksichtos.

Ja, ich stehe auf ältere Frauen, sofern sie gewitzt sind und ihr Hirn fürs Schreiben benutzen. Junge Frauen aus dieser Kategorie ebenfalls, die dürfen dann auch mit auf mein Boot - du nicht, so jung und hübsch du auch bist.

Mit den besten Gruessen vom fantasielosen Jack!

Jack Sparrow

Anzahl der Beiträge : 571

Nach oben Nach unten

Genuss ist ein Muss

Beitrag  a l i am So 01 Apr 2012, 00:01

sunny sunny sunny



Lachen regt den Kreislauf an, erweitert den Brustkorb, stimuliert die Nerven, führt dem Gehirn Sauerstoff zu und unterzieht den ganzen Organismus einer Läuterung.

lol! lol! lol!



wiwi

Blumen



a l i

Anzahl der Beiträge : 3149

Nach oben Nach unten

@Jack Sparrow

Beitrag  a l i am So 01 Apr 2012, 00:29

Was Doppelmoral betrifft, da bist Du tatsächlich Spezialistin. In einem Strang trägst du empoert alles zusammen weil du davon überzeugt bist, dass Debbie Milke unschuldig ist, im nächsten forderst du lebenslänglich und nie wieder raus, machst also kurzen Prozess bevor der Prozess überhaupt begonnen hat.
Mit derselben Logik wurde ich auch damals schon gefragt, warum ich Kachelmann für schuldig halte und Assange nicht.
Wenn, dann müsste ich beide entweder für unschuldig halten oder beide für schuldig....sonst würde ich mir ja widersprechen. Rolling Eyes Rolling Eyes Rolling Eyes


Flop! Flop! Flop!

Bei der Logik wird mir doch einiges klarer, warum angeblich alle Frauen "Opfer" sind und für uns Männer immer schuldig.....Himmel, lass Hirn regnen!!!!


Ja, natürlich "fordere" ich im Fall Oksana nach einem stattgefundenen Geständnis, wie geschehen, l e be n s l än g l i c h.
Meinst du nicht, du solltest dich eher darüber aufregen, dass 2 der Täter trotz der Schwere der Vorwürfe zunächst einmal wieder auf freien Fuss gesetzt wurden????
Aaaaber, du regst dich lieber über mich auf, gelle???....

....darüber, dass eine Haftstrafe eventuell zu hart sein könnte. Bei der Toten ist es ja egal, dass man ihr Füsse und einen Arm amputieren musste, wegen der Verletzungen und Folterungen, sie merkt ja nichts mehr......

Zur Lynchjustiz auf Facebook ist dir ja bisher auch noch nicht viel eingefallen, hauptsache, es trifft die richtigen, gelle, du Sondermuellbeauftragter und feiger MITLÄUFER ?!?!

Evil or Very Mad Rolling Eyes Evil or Very Mad

Flop!


Um wen glaubst du eigentlich geht es im Fall Oksana, um die Täter oder zukünftig doch eher das Leben vieler potentieller Opfer zu retten?


Jack Sparrow: Ja, ich stehe auf ältere Frauen, sofern sie gewitzt sind und ihr Hirn fürs Schreiben benutzen.
Hattest du auch eine "schlechte" Mami???



WINKEWINKE


queen Blumen queen


a l i

Anzahl der Beiträge : 3149

Nach oben Nach unten

Re: Wollen wir gemeinsam mal wieder

Beitrag  Gesponserte Inhalte Heute um 02:34


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten