Fall Kachelmann: Faktum oder in der 'Elsen-Falle' ...? (Teil 31)

Seite 3 von 40 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 21 ... 40  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Fall Kachelmann: Faktum oder in der 'Elsen-Falle' ...? (Teil 31)

Beitrag  Oldoldman am Di 01 Mai 2012, 23:05

das Eingangsposting lautete :

Das Ursprungsposting von Demokritxyz am Di 23 März 2010 - 19:43 h lautete:

http:// magazine. web. de /de/themen/nachrichten/panorama/10103400-Kachelmann-in-Untersuchungshaft.html
Anm.: Da der vorstehende Link nicht mehr gültig ist, für alle Interessierten ersatzweise der Hinweis auf:

http://www.spiegel.de/panorama/leute/0,1518,685263,00.html

Na, da kann frau/manN doch mal schön spekulieren, oder ...? Gibt es Hintergrund-Infos zu Jörg Kachelmanns Ex? Oder kann vielleicht jemand sogar ein Bild posten ...?

Kann manN in der Position von Jörg Kachelmann ein Frauen-Tölpel sein ...?
Die Meinungsäußerungen zum GMX-WEB.DE-1&1-Ratgeber sind höchst aufschlussreich, oder ...?

http://meinungen.web.de/forum-webde/post/8297793

_____________
Anmerkung:

Den ersten Teil mit den Postings 1 - 990 (23.03.2010, 19:43 - 12.5.2010, 12:06) gibt es
HIER (Teil 1).
Den zweiten Teil mit den Postings 991 - 1893 (12.5.2010, 12:44 - 15.06.2010, 12:27) gibt es
HIER (Teil 2).
Den dritten Teil mit den Postings 1894 - 2813 (15.06.2010, 12:46 - 14.07.2010, 11:33) gibt es
HIER (Teil 3).
Den vierten Teil mit den Postings 2814 - 3755 (14.07.2010, 11:43 - 02.09.2010, 14:40) gibt es
HIER (Teil 4).
Den fünften Teil mit den Postings 3756 - 4712 (02.09.2010, 14:52 - 21.09.2010, 11:31) gibt es
HIER (Teil 5).
Den sechsten Teil mit den Postings 4713 - 5669 (21.09.2010, 11:36 - 04.10.2010, 11.27) gibt es
HIER (Teil 6).
Den siebenten Teil mit den Postings 5669 - 6690 (04.10.2010, 11.36 - 17.10.2010, 09:30) gibt es
HIER (Teil 7).
Den achten Teil mit den Postings 6691 - 7664 (17.10.2010, 09:50 - 28.10.2010, 10:32) gibt es
HIER (Teil 8 ).
Den neunten Teil mit den Postings 7665 - 8613 (28.10.2010, 10:40 - 09.11.2010, 13:21) gibt es
HIER (Teil 9 ).
Den zehnten Teil mit den Postings 8614 - 9565 (09.11.2010, 13:26 - 23.11.2010, 18:50) gibt es
HIER (Teil 10).
Den elften Teil mit den Postings 9566 - 10516 (23.11.2010, 18:53 - 07.12.2010, 18:21) gibt es
HIER (Teil 11).
Den zwölften Teil mit den Postings 10517 - 11480 (07.12.2010, 18:27 - 21.12.2010, 13:47) gibt es
HIER (Teil 12).
Den dreizehnten Teil mit den Postings 11481 - 12458(21.12.2010, 13:50 - 13.01.2011, 18:55) gibt es
HIER (Teil 13).
Den vierzehnten Teil mit den Postings 12459 - 13452(13.01.2011, 18:57 - 01.02.2011, 16:48) gibt es
HIER (Teil 14).
Den fünfzehnten Teil mit den Postings 13453 - 14415(01.02.2011, 16:54 - 12.02.2011, 21:53) gibt es
HIER (Teil 15).
Den sechzehnten Teil mit den Postings 14416 - 15338 (12.02.2011, 21:57 - 28.02.2011, 12:26) gibt es
HIER (Teil 16).
Den siebzehnten Teil mit den Postings 15389 - 16352 (28.02.2011, 12:32 - 15.03.2011, 22:24) gibt es
HIER (Teil 17).
Den achtzehnten Teil mit den Postings 16353 - 17392 (15.03.2011, 22:28 - 30.03.2011, 21:27) gibt es
HIER (Teil 18 ).
Den neunzehnten Teil mit den Postings 17393 - 18361 (30.03.2011, 21:37 - 08.04.2011, 12:19) gibt es
HIER (Teil 19 ).
Den zwanzigsten Teil mit den Postings 18362 - 19354 (08.04.2011, 12:25 - 23.04.2011, 20:18) gibt es
HIER (Teil 20 ).
Den einundzwanzigsten Teil mit den Postings 19355 - 20309 (23.04.2011, 20:35 - 10.05.2011, 08:43) gibt es
HIER (Teil 21 ).
Den zweiundzwanzigsten Teil mit den Postings 20310 - 21308(10.05.2011, 08:47 - 21.05.2011, 09:42) gibt es
HIER (Teil 22 ).
Den dreiundzwanzigsten Teil mit den Postings 21309 - 22281 (21.05.2011, 09:46 - 30.05.2011, 13:13) gibt es
HIER (Teil 23 ).
Den vierundzwanzigsten Teil mit den Postings 22282 - 23248 (30.05.2011, 13:16 - 14.06.2011, 17:36) gibt es
HIER (Teil 24 ).
Den fünfundzwanzigsten Teil mit den Postings 23249 - 24236 (14.06.2011, 17:39 - 05.07.2011, 16:33) gibt es
HIER (Teil 25 ).
Den sechsundzwanzigsten Teil mit den Postings 24237 - 25233 (05.07.2011, 16:41 - 20.08.2011, 08:27) gibt es
HIER (Teil 26 ).
Den siebenundzwanzigsten Teil mit den Postings 25234 - 26224 (20.08.2011, 08:30 - 21.09.2011, 14:09) gibt es
HIER (Teil 27 ).
Den achtundzwanzigsten Teil mit den Postings 26225 - 27252 (21.09.2011, 14:20 - 10.11.2011, 10:13) gibt es
HIER (Teil 28 ).
Den neunundzwanzigsten Teil mit den Postings 27253 - 28207 (11.10.2011, 10:23 - 16.01.2012, 09:59) gibt es
HIER (Teil 29 ).
Den dreißigsten Teil mit den Postings 28208 - 29176 (16.01.2012, 10:06 - 02.05.2012, 11:57) gibt es
HIER (Teil 30 ).

Den einunddreißigsten Teil mit den Postings ab 29177 (ab 02.05.2012, 12:05) gibt es
HIER an dieser Stelle (Teil 31 ).

Die letzten Beiträge des dreißigsten Teils finden sich ab hier:

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t559p960-fall-kachelmann-faktum-oder-in-der-elsen-falle-teil-30

Oldoldman

Oldoldman

Anzahl der Beiträge : 2418

Nach oben Nach unten


HuHu Ali

Beitrag  Gast am Mi 02 Mai 2012, 01:12


wasisenjetztmit dem großen LOLLI?


flower
Der kleine Nils

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Fall Kachelmann: Faktum oder in der 'Elsen-Falle' ...? (Teil 31)

Beitrag  a l i am Mi 02 Mai 2012, 01:13

später, kleiner Nils, später! Wink

Mami muss jetzt zuerst zu Papi.


Zuletzt von a l i am Mi 02 Mai 2012, 01:14 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet

a l i

Anzahl der Beiträge : 3149

Nach oben Nach unten

louise

Beitrag  Gast am Mi 02 Mai 2012, 01:14

sicherlich ist der konflikt nicht in scherer's blog entstanden. aber was macht es bitte für einen sinn, wenn hier keine echte konfrontation der parteien stattfinden kann ?
hier wird dann nur einseitig angeklagt. und das findest du ok ?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Es ist okay,

Beitrag  louise am Mi 02 Mai 2012, 01:22

in diesem Forum zu schreiben, wenn jemand hier auf die letzten Beitrag von RA Scherer reagiert und wenn seine Mandantin hier schreibt.
RA Scherer wird sich schon melden, wenn es ihm zuviel wird.


Zuletzt von louise am Mi 02 Mai 2012, 01:24 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet

louise

Anzahl der Beiträge : 2244

Nach oben Nach unten

louise

Beitrag  Gast am Mi 02 Mai 2012, 01:24

bei dir ist wirklich alles o.k. hauptsache es kommt von den gaga-isten oder sollte ich mich da täuschen ?
ich hoffe, dass sich ra. scherer nicht mehr meldet, dann haben auch gewisse leute keinen grund mehr hier endlose monologe über ihn und sein verhalten zu posten.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Tala

Beitrag  louise am Mi 02 Mai 2012, 01:31

ja, das wäre eine prima Idee. Auch wäre es von Vorteil, wenn sich RA Scherer in seinem Blog nicht mehr über dieses Forum, den Admin und die User äußern würde.
Soll er das alles anwaltlich bearbeiten, Strafanzeigen stellen, dann hat er zu tun und Ruhe ist.
Seiner Mandantin soll er die Zügel anlegen oder sie nicht mehr vertreten.
Vielleicht hilft es?


Zuletzt von louise am Mi 02 Mai 2012, 01:34 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet

louise

Anzahl der Beiträge : 2244

Nach oben Nach unten

louise

Beitrag  Gast am Mi 02 Mai 2012, 01:34

das wäre dann eine indirekte einschränkung seiner meinungsfreiheit, du musst ihm leider dieses recht zugestehen, aber muss man denn auf alles reagieren, das man in anderen blogs oder foren liest ? ich denke nicht.

da offensichtlich die sj-sache bzgl. scherer erledigt ist, wissen wir nicht, ob noch ein mandat besteht. vorausgesetzt, ich habe das gestern in dem hin- und her richtig verstanden.


Zuletzt von Tala1 am Mi 02 Mai 2012, 01:38 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Tala,

Beitrag  louise am Mi 02 Mai 2012, 01:38

es war ein Vorschlag von mir (Konjunktiv).

louise

Anzahl der Beiträge : 2244

Nach oben Nach unten

louise

Beitrag  Gast am Mi 02 Mai 2012, 01:39

ja, der liebe konjunktiv. Smile ich befürchte, bei dem wird es wohl auch bleiben. Smile

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Tala1

Beitrag  Gast am Mi 02 Mai 2012, 01:53

... das verstehe ich jetzt nicht? RA Scherer hat hier eindeutig etwas falsches gepostet und das ist doch ein Fehler - oder? Wieso soll er sich dafür nicht entschuldigen?
Damit wäre die Geschichte übrigens sehr schnell erledigt gewesen. Es gibt immer zwei Seiten einer Medaille.
Shocked

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

spinatwachtel

Beitrag  Gast am Mi 02 Mai 2012, 01:57

hat sich jemand bei ihm entschuldigt ? habe nichts dementsprechendes gelesen. hatte ali inständig darum gebeten, damit das nicht eskaliert, war aber absolut umsonst.
und ob er was falsches gepostet hat ????

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Fall Kachelmann: Faktum oder in der 'Elsen-Falle' ...? (Teil 31)

Beitrag  uvondo am Mi 02 Mai 2012, 02:03

>>>Wieso soll er sich dafür nicht entschuldigen? <<<

Na gut, damit das unleidige Thema ein Ende hat..... ich entschuldige mich hier stellvertretend für jeden und alles, was hier als Beleidigungen, Falschbeschuldigungen usw. vorgekommen ist und auch in Zukunft vorkommen wird. Ist das so in Ordnung? Das kann doch nicht sein, daß vermeintlich erwachsene Menschen in einer Tour dabei sind, von irgendwem irgendeine Entschuldigung zu erhaschen. So bescheuert sind nur die Deutschen, glaube ich zumindest zu wissen.

uvondo

Anzahl der Beiträge : 2893

Nach oben Nach unten

Re: Fall Kachelmann: Faktum oder in der 'Elsen-Falle' ...? (Teil 31)

Beitrag  Gast am Mi 02 Mai 2012, 02:05


http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t559p900-fall-kachelmann-faktum-oder-in-der-elsen-falle-teil-30#70915

Ich bin drauf gekommen, als die falsche S.J. den Einstellungsbescheid als Bild hier gepostet hat.

GasGerd hat nämlich völlig richtig interpretiert.

Dieser Einstellungsbescheid ist nicht an die echte S.J. gegangen; die hat einen anderen, mit einem ganz anderen §§ erhalten.

Deshalb auch die Unkenntlichmachung der gesamten Adresse:





GasGerd dazu:

Ja klar, das Verfahren gegen die namensgleiche Person wurde nach § 170 II StPO eingestellt. Die war ja nur durch die von Dir gelegte falsche Spur vorübergehend in Verdacht geraten. Nachdem sich das aufgeklärt hatte, war das natürlich ein Fall für den § 170 II.

Das warst Du selbstverständlich nicht, kein Staatsanwalt hat sich entblödet zu behaupten, dass Deine Aktionen nicht kriminell seien. Das sind sie ganz offenkundig und unbestreitbar.

Die haben nur auf den Privatklageweg verwiesen (mit unvertretbarer Begründung), weil sie sich mit Internetdreck keine Arbeit machen wollen.

Ob jemand von uns noch Kohle in die Sache stecken will, wirst Du dann schon zu gegebener Zeit rauskriegen.[/code]
http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t559p820-fall-kachelmann-faktum-oder-in-der-elsen-falle-teil-30#70816

Fazit: Hier im Forum tummeln sich zwei S.J.
Und wenn dann noch die angeblich richtige S.J. mitteilt, sie habe gar keinen Anwalt... ist die Sache wohl klar wie klärchen.

Aber wie sagt man so schön: Irgendwann bleibt nichts übrig als die Wahrheit.





KLASSE!!!!


Zuletzt von Gänseblümchen am Mi 02 Mai 2012, 02:06 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

So isses!

Beitrag  Inspector am Mi 02 Mai 2012, 02:06



louise
bei dir ist wirklich alles o.k. hauptsache es kommt von den gaga-isten oder sollte ich mich da täuschen ?


http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t657p40-fall-kachelmann-faktum-oder-in-der-elsen-falle-teil-31#71050



Zumindest wissen jetzt alle, was Tala1 beabsichtigt:


Ali schrieb:

Nicht nur nicht richten, du sollst auch nicht verteidigen. Die Art und Weise WIE, kommt bei mir schlecht rüber.

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t559p900-fall-kachelmann-faktum-oder-in-der-elsen-falle-teil-30#70889


Inspector schrieb:

Zum Vergleich kann man sich gerne die Statistik von Tala1 ansehen; spätestens dann fällt es auf.

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/spa/Tala1


habt ihr jetzt bald alle aus dem forum vertrieben, die nicht eurer werten meinung sind ? ich amüsiere mich hier köstlich.
und wie wollt ihr mich denn hier rauskicken ?
da bin ich dann mal sehr gespannt.
spinatwachtel, wozu soll ich bitte stellung nehmen ? was habe ich mit dem ganzen fb-geschisse am hut ? ich finde euch wirklich soooo etwas von amüsant. kann man euch buchen ?
kenne noch so einige foren, die man gegen die wand fahren könnte. schade, aber bei unrecht werdet ihr euch sicherlich die zähne ausbeissen, die dort scheinen euch ja immer schnell zu entdecken, oder ?
habe mich inzwischen mal bei vertrauenswürdigen leuten, die ich schon sehr, sehr lange kenne, über die person kundig gemacht, die abtrünnig wurde. das waren höchst interessante fakten, die da auf den tisch kamen. gestern hatte ich ja nur auf die erzählungen der div. parteien reagiert und logische fragen gestellt, die mir leider nur mit unlogischer polemik beantwortet wurden. heute ist mir klar, dass meine einschätzung gar nicht so falsch war.
aber im gegensatz zu anderen leuten, beider seiten, habe ich noch keine lust dreckige wäsche zu waschen und werde mich nicht weiter dazu äussern, das wird dann demnächst eine andere, euch noch nicht bekannte, person erledigen.

und jetzt dürft ihr zur abwechslung mal wieder über mich herfallen. macht euch doch immer so einen spass

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t559p620-fall-kachelmann-faktum-oder-in-der-elsen-falle-teil-30#70589



ihr habt nun leider aber den beweis zu liefern und könnt es nicht wirklich. und da liegt nun mal der hase im pfeffer. was man nicht faktisch beweisen kann, sollte man dann auch nicht als tatsache verkaufen.

dass mein verhalten nicht unverdächtig war, erklärt sich dadurch, dass ich seit 2 jahren alle möglichen blogs und foren lese (nur lese) und daher auch manchmal wie andere blogger oder foristen schreibe. dies ist keine absicht. aber passiert schon mal.

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t559p680-fall-kachelmann-faktum-oder-in-der-elsen-falle-teil-30#70650




was unterscheidet euch gaga's eigentlich von denen über die ihr hier euch mokiert ? NICHTS
ihr lamentiert und klagt an, dabei seid ihr doch keinen deut besser. ihr stellt euch als gerechtigkeitsfanatiker dar, die aber schon längst von ihrem weg des rechts abgekommen sind. wie kann man andere blogger, foristen, admins, etc. beleidigen, provozieren oder mobben, wenn man doch gerade angeblich genau dies verurteilt ? wieder mal die gaga-logik ?
wenn ihr wirklich hinter dieser sache ständet, dann kämt ihr gar nicht auf die idee, auf andere leute im gleichen mass einzudreschen, nach dem motto "auge um auge, zahn um zahn". will ich erzieherisch auf menschen einwirken, muss ich auch ein vorbild sein und keinesfalls darf ich dann in die gleiche kerbe hauen. ist das eigentlich so schwer zu verstehen ?
dass ihr auch anders könnt, habt ihr mir letztens ja bewiesen, man kann sich durchaus mit euch nett und gut unterhalten, ohne beleidigungen oder unterstellungen, wärt ihr nicht erfolgreicher, wenn ihr euch daran hieltet, was ihr predigt ?
oder ist das für euch nicht logisch genug ?

und warum bekämpft ihr denn unrecht nicht auf fb und haltet es aus diesem forum heraus ? nur wegen euch muss man dauernd auf fb gehen, um nachzulesen, worum es eigentlich geht. und das nervt gewaltig, wenn man kein fb-freund ist.

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t559p640-fall-kachelmann-faktum-oder-in-der-elsen-falle-teil-30#70621


Taschentuch gefällig, Tala1?
Deine Nase scheint völlig verschnupft zu sein.

lol! lol! lol!

Inspector

Anzahl der Beiträge : 2748

Nach oben Nach unten

inspector und gb

Beitrag  Gast am Mi 02 Mai 2012, 02:24

ach gottchen, jetzt bin ich mal wieder an der reihe. kinders, ihr braucht immer ein feindbild oder ? alle sind böse, alle sind täter, alle haben keine ahnung, etc. etc. und die gaga-isten haben immer recht, sind allwissend, haben alle hintergrundinformationen, sind immer die armen opfer, etc.
leute, it's so boring.

und noch was inspector, bevor du dich in sehr gefährliche gewässer begibst, meine nase ist sauber. deine denn ?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

HuHu Onkel Uvondo

Beitrag  Gast am Mi 02 Mai 2012, 02:27


http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t657p60-fall-kachelmann-faktum-oder-in-der-elsen-falle-teil-31#71059


hier gefällts mir, wie bei uns im Kiga!

Muss ich mich wegen der Missetaten jetzt auch bei meiner Erzieherin entschuldigen?

Der kleine Nils

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Spinatwachtel

Beitrag  Steffi-auf-Besuch am Mi 02 Mai 2012, 02:28

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t657p40-fall-kachelmann-faktum-oder-in-der-elsen-falle-teil-31#71037
Spiele sind eine feine Sache, wenn man sich derer bewusst ist.
Das bedingt aber, dass wir alle Spiele spielen und es gibt Leute, die akzeptieren dies und es gibt andere, die reagieren - emotionla - auf bestimmte Spiele.
Nun, ich denke, mir sind meine Spiele sehr bewusst, was mir allerdings auch sehr bewusst geworden ist, dass genau meine Spiele dich an einer empfindlichen Stelle getroffen haben.
Du bereitest mir hier wirklich viel Freude, ich komme aus dem Schmunzeln nicht mehr raus Wink
Dass DU hier Spiele spielst, war glasklar zu erkennen!
Aber Du solltest dein Bewußtsein noch mal fragen, welche "empfindliche Stelle" bei mir getroffen worden sein soll Wink
Da DU mir heute schon mal erzählen wolltest, dass meine Beiträge " so emotional und unstrukturiert" sein sollen um im gleichen Atemzug doch deine eigene Emotionalität zum Thema und deine Beiträge diesbezüglich zu unterstreichen, bin ich doch ziemlich sicher, dass Du gerne über Umwege zu deinen Unzulänglichkeiten findest.
Ich selbst werde dazu jetzt nichts sagen, weil es viele Dinge gibt, zwischen Himmel und Erde, die man/frau auch nicht im Studium lernen kann! Ist meine Erfahrung und es ist immer gefährlich Verallgemeinerungen zu nutzen, um eine Diskussion zu steuern.
Ja, da geb ich dir doch glatt recht, aber es ist immer eine ausgezeichnete Grundlage, wo man aufbauen kann.
Aber wo nichts ist, kann man schlecht bauen.
Und ich erlebte hier schon öfter, dass es ganz viele Leute gibt, die glauben, ihr Arzt wäre ein schlechterer Mediziner als sie selber, nur weil sie schon mal fehlerfrei das Fieber - Thermometer abgelesen haben Twisted Evil
Vielleicht wäre es ganz gut, wenn du auch endlich mal eine Diskussion als Diskussion verstehst, die noch besser laufen könnte, wenn man den Diskussionspartnern "zuhört" und MIT ihnen diskutiert.
Monologe kannst ja auch zu hause führen.
Danke für das Angebot, aber bitte verstehe dies nicht falsch, es würde mir einfach zuviel.
Natürlich habe ich Verständnis, ich möchte dich auch nicht überfordern! Ist nicht jeder so belastbar! Rolling Eyes

Steffi-auf-Besuch

Anzahl der Beiträge : 916

Nach oben Nach unten

Tala1

Beitrag  Gast am Mi 02 Mai 2012, 02:32

sorry, aber du hast jetzt erst konkretisiert, was deine Ansinnen war!
Ich habe so reagiert, weil ich mich bei ihm garantiert nicht entschuldigen werde.
Allerdings ist es nicht das erste Mal, dass er austeilt und dann zuschnappt, wie eine Muschel, wenn andere ihn auch mal etwas härter angehen. Alles schon mal gewesen Rolling Eyes

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

spinatwachtel

Beitrag  Gast am Mi 02 Mai 2012, 02:38

möchte mich da nicht festlegen, gehe nur davon aus was so alles bzgl. ra. scherer geschrieben wurde und da kann ich nachvollziehen, warum er abblockt. wenn du dir das demo-teil mal durchliest, verstehst du es. das war so was von daneben. es ging in die privatsphäre (kind und ehefrau). und das ist für mich inakzeptabel und damit meine ich bei allen foristen und bloggern.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Fall Kachelmann: Faktum oder in der 'Elsen-Falle' ...? (Teil 31)

Beitrag  Steffi-auf-Besuch am Mi 02 Mai 2012, 02:39

Und es geht weiter mit ganz großen Sprechblasen....

Ich habe so reagiert, weil ich mich bei ihm garantiert nicht entschuldigen werde.
Aha, dann bist du also nur hier im Forum um Stunk gegen Scherer zu machen, weil du Oldy benutzen willst? Wettest drauf, dass er dann im Bedarfsfall deine IP nicht raus gibt, oder wie soll man das verstehen?
Was erwartest DU denn von Scherer ?

Allerdings ist es nicht das erste Mal, dass er austeilt und dann zuschnappt, wie eine Muschel, wenn andere ihn auch mal etwas härter angehen. Alles schon mal gewesen
Arme unschuldige Spinatwachtel, hattest immer Privatgespräche mit Scherer und der böse, böse RA....

Kann es sein, dass Du 'ne mächtige "Klatsche" eingefahren hast ? Hat Scherer etwa "gewonnen" gegen Dich?
Das würde deinen Hass erklären, denn um Entschuldigungen geht es ja nicht drunken

Steffi-auf-Besuch

Anzahl der Beiträge : 916

Nach oben Nach unten

Eingeschnappt?

Beitrag  Inspector am Mi 02 Mai 2012, 02:40

Hol wieder Luft, Tala1 !

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t657p60-fall-kachelmann-faktum-oder-in-der-elsen-falle-teil-31#71066

ach gottchen, jetzt bin ich mal wieder an der reihe. kinders, ihr braucht immer ein feindbild oder ? alle sind böse, alle sind täter, alle haben keine ahnung, etc. etc. und die gaga-isten haben immer recht, sind allwissend, haben alle hintergrundinformationen, sind immer die armen opfer, etc.
leute, it's so boring.


und noch was inspector, bevor du dich in sehr gefährliche gewässer begibst, meine nase ist sauber. deine denn ?

Nö, ich erhebe keinen Anspruch darauf, dass alle böse sind; alle sind Täter, alle haben keine Ahung, etc. etc.

Wenn ich allwissend wäre, könnte ich mich Gott nennen. Tue ich aber nicht.

Ich wollte nur mal aufzeigen, WER der User Tala1 ist und welche Beweggründe sie umtreibt.

Du stellst dich als würdigen Diskussionspartner dar und bist doch nichts anderes als ein fieser Mob-Anhänger.

Und mach dir keine Sorgen um meine Gesundheit, Tala1. So gefährlich kann kein Gewässer sein, als das ich mehr als sterben könnte. ? Razz Razz

lol! lol! lol!


Inspector

Anzahl der Beiträge : 2748

Nach oben Nach unten

Re: Fall Kachelmann: Faktum oder in der 'Elsen-Falle' ...? (Teil 31)

Beitrag  Gast am Mi 02 Mai 2012, 02:42

danke, ja ra. scherer hat hier ganz normal und sicherlich nicht mit der absicht sich mandantschaft zu besorgen, hätte er ja schon im politforum erledigen können, hier kommentiert. nach den wirklich unterirdischen und m.e. nach ehrverletzenden äusserungen von ali und co. hat er sich zurückgezogen und gut ist. da man sieht, was im eifer des gefechtes passieren kann, wenn rae's direkt beteiligt sind sehen wir ja jetzt. daher sollte jeder weitere ra. (oldy ausgeschlossen) einfach mal die kurve kratzen.habe nichts gegen rechtsanwälte möchte ich betonen, aber bitte dort, wo sie hingehören.

Nein, das finde ich nicht - ich würde hier sehr gerne noch eine Stellungnahme des Herrn RA Scherer lesen - aber der verhält sich in letzter Zeit auffällig still.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Fall Kachelmann: Faktum oder in der 'Elsen-Falle' ...? (Teil 31)

Beitrag  Gast am Mi 02 Mai 2012, 02:45

wenn es dir nur darum geht, vorschlag von mir, geh auf scherer's blog und kläre das dort. hier hältst du nur monologe und wäre ein dialog dann nicht effektiver ?

Warum denn? ER hat es hier reingeschleppt! Auf seinem Blog wird aus guten Gründen keiner von uns schreiben. "Auf die Seite gehe ich nicht" - gelle Tala? Twisted Evil

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

inspector

Beitrag  Gast am Mi 02 Mai 2012, 02:46

wäre ich ein mob-anhänger, gäbe ich mir keine mühe mit euch, sondern würde unsachlich auf euch eindreschen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

gb

Beitrag  Gast am Mi 02 Mai 2012, 02:49

war eigentlich nur ein rhetorischer vorschlag, von dessen annahme ich nie ausgegangen bin. war klar, dass ihr da nicht aufschlagt, man könnte euch ja tracen und da habt ihr ja bammel vor.
ihr werdet schon wissen warum.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Fall Kachelmann: Faktum oder in der 'Elsen-Falle' ...? (Teil 31)

Beitrag  Gesponserte Inhalte Heute um 08:45


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 40 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 21 ... 40  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten