Fall Kachelmann: Faktum oder in der 'Elsen-Falle' ...? (Teil 31)

Seite 4 von 40 Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 22 ... 40  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Fall Kachelmann: Faktum oder in der 'Elsen-Falle' ...? (Teil 31)

Beitrag  Oldoldman am Di 01 Mai 2012, 23:05

das Eingangsposting lautete :

Das Ursprungsposting von Demokritxyz am Di 23 März 2010 - 19:43 h lautete:

http:// magazine. web. de /de/themen/nachrichten/panorama/10103400-Kachelmann-in-Untersuchungshaft.html
Anm.: Da der vorstehende Link nicht mehr gültig ist, für alle Interessierten ersatzweise der Hinweis auf:

http://www.spiegel.de/panorama/leute/0,1518,685263,00.html

Na, da kann frau/manN doch mal schön spekulieren, oder ...? Gibt es Hintergrund-Infos zu Jörg Kachelmanns Ex? Oder kann vielleicht jemand sogar ein Bild posten ...?

Kann manN in der Position von Jörg Kachelmann ein Frauen-Tölpel sein ...?
Die Meinungsäußerungen zum GMX-WEB.DE-1&1-Ratgeber sind höchst aufschlussreich, oder ...?

http://meinungen.web.de/forum-webde/post/8297793

_____________
Anmerkung:

Den ersten Teil mit den Postings 1 - 990 (23.03.2010, 19:43 - 12.5.2010, 12:06) gibt es
HIER (Teil 1).
Den zweiten Teil mit den Postings 991 - 1893 (12.5.2010, 12:44 - 15.06.2010, 12:27) gibt es
HIER (Teil 2).
Den dritten Teil mit den Postings 1894 - 2813 (15.06.2010, 12:46 - 14.07.2010, 11:33) gibt es
HIER (Teil 3).
Den vierten Teil mit den Postings 2814 - 3755 (14.07.2010, 11:43 - 02.09.2010, 14:40) gibt es
HIER (Teil 4).
Den fünften Teil mit den Postings 3756 - 4712 (02.09.2010, 14:52 - 21.09.2010, 11:31) gibt es
HIER (Teil 5).
Den sechsten Teil mit den Postings 4713 - 5669 (21.09.2010, 11:36 - 04.10.2010, 11.27) gibt es
HIER (Teil 6).
Den siebenten Teil mit den Postings 5669 - 6690 (04.10.2010, 11.36 - 17.10.2010, 09:30) gibt es
HIER (Teil 7).
Den achten Teil mit den Postings 6691 - 7664 (17.10.2010, 09:50 - 28.10.2010, 10:32) gibt es
HIER (Teil 8 ).
Den neunten Teil mit den Postings 7665 - 8613 (28.10.2010, 10:40 - 09.11.2010, 13:21) gibt es
HIER (Teil 9 ).
Den zehnten Teil mit den Postings 8614 - 9565 (09.11.2010, 13:26 - 23.11.2010, 18:50) gibt es
HIER (Teil 10).
Den elften Teil mit den Postings 9566 - 10516 (23.11.2010, 18:53 - 07.12.2010, 18:21) gibt es
HIER (Teil 11).
Den zwölften Teil mit den Postings 10517 - 11480 (07.12.2010, 18:27 - 21.12.2010, 13:47) gibt es
HIER (Teil 12).
Den dreizehnten Teil mit den Postings 11481 - 12458(21.12.2010, 13:50 - 13.01.2011, 18:55) gibt es
HIER (Teil 13).
Den vierzehnten Teil mit den Postings 12459 - 13452(13.01.2011, 18:57 - 01.02.2011, 16:48) gibt es
HIER (Teil 14).
Den fünfzehnten Teil mit den Postings 13453 - 14415(01.02.2011, 16:54 - 12.02.2011, 21:53) gibt es
HIER (Teil 15).
Den sechzehnten Teil mit den Postings 14416 - 15338 (12.02.2011, 21:57 - 28.02.2011, 12:26) gibt es
HIER (Teil 16).
Den siebzehnten Teil mit den Postings 15389 - 16352 (28.02.2011, 12:32 - 15.03.2011, 22:24) gibt es
HIER (Teil 17).
Den achtzehnten Teil mit den Postings 16353 - 17392 (15.03.2011, 22:28 - 30.03.2011, 21:27) gibt es
HIER (Teil 18 ).
Den neunzehnten Teil mit den Postings 17393 - 18361 (30.03.2011, 21:37 - 08.04.2011, 12:19) gibt es
HIER (Teil 19 ).
Den zwanzigsten Teil mit den Postings 18362 - 19354 (08.04.2011, 12:25 - 23.04.2011, 20:18) gibt es
HIER (Teil 20 ).
Den einundzwanzigsten Teil mit den Postings 19355 - 20309 (23.04.2011, 20:35 - 10.05.2011, 08:43) gibt es
HIER (Teil 21 ).
Den zweiundzwanzigsten Teil mit den Postings 20310 - 21308(10.05.2011, 08:47 - 21.05.2011, 09:42) gibt es
HIER (Teil 22 ).
Den dreiundzwanzigsten Teil mit den Postings 21309 - 22281 (21.05.2011, 09:46 - 30.05.2011, 13:13) gibt es
HIER (Teil 23 ).
Den vierundzwanzigsten Teil mit den Postings 22282 - 23248 (30.05.2011, 13:16 - 14.06.2011, 17:36) gibt es
HIER (Teil 24 ).
Den fünfundzwanzigsten Teil mit den Postings 23249 - 24236 (14.06.2011, 17:39 - 05.07.2011, 16:33) gibt es
HIER (Teil 25 ).
Den sechsundzwanzigsten Teil mit den Postings 24237 - 25233 (05.07.2011, 16:41 - 20.08.2011, 08:27) gibt es
HIER (Teil 26 ).
Den siebenundzwanzigsten Teil mit den Postings 25234 - 26224 (20.08.2011, 08:30 - 21.09.2011, 14:09) gibt es
HIER (Teil 27 ).
Den achtundzwanzigsten Teil mit den Postings 26225 - 27252 (21.09.2011, 14:20 - 10.11.2011, 10:13) gibt es
HIER (Teil 28 ).
Den neunundzwanzigsten Teil mit den Postings 27253 - 28207 (11.10.2011, 10:23 - 16.01.2012, 09:59) gibt es
HIER (Teil 29 ).
Den dreißigsten Teil mit den Postings 28208 - 29176 (16.01.2012, 10:06 - 02.05.2012, 11:57) gibt es
HIER (Teil 30 ).

Den einunddreißigsten Teil mit den Postings ab 29177 (ab 02.05.2012, 12:05) gibt es
HIER an dieser Stelle (Teil 31 ).

Die letzten Beiträge des dreißigsten Teils finden sich ab hier:

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t559p960-fall-kachelmann-faktum-oder-in-der-elsen-falle-teil-30

Oldoldman

Oldoldman

Anzahl der Beiträge : 2418

Nach oben Nach unten


Re: Fall Kachelmann: Faktum oder in der 'Elsen-Falle' ...? (Teil 31)

Beitrag  GasGerd am Mi 02 Mai 2012, 02:50

Auf seinem Blog wird aus guten Gründen keiner von uns schreiben.

Aus sehr guten Gründen sogar. Die Kommentarfunktion des Blogs ist nämlich moderiert. Da werden nur Kachelhuldigungen und Schererbauchpinseleien freigeschaltet.

GasGerd

Anzahl der Beiträge : 307

Nach oben Nach unten

gasgerd

Beitrag  Gast am Mi 02 Mai 2012, 02:51

schon ausprobiert ?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Fall Kachelmann: Faktum oder in der 'Elsen-Falle' ...? (Teil 31)

Beitrag  Gast am Mi 02 Mai 2012, 02:53

Tala, besonders sachlich bist Du nicht - und andere ebenfalls nicht. Ihr wollt die "reine Wahrheit" hören, und wenn man Stellung bezieht wird verzweifelt in den Krümeln gesucht, ob man nicht irgend etwas daraus gegen uns verwenden könnte, um uns irgend eine Unwahrheit nachzuweisen.

Meint ihr, dass Kommunikation und Aufklärung so funktionieren sollten? Dann braucht ihr doch erst gar nicht danach zu fragen!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Steffi

Beitrag  Gast am Mi 02 Mai 2012, 02:54

Spiele sind eine feine Sache, wenn man sich derer bewusst ist.
Du bereitest mir hier wirklich viel Freude, ich komme aus dem Schmunzeln nicht mehr raus
Dass DU hier Spiele spielst, war glasklar zu erkennen!
Aber Du solltest dein Bewußtsein noch mal fragen, welche "empfindliche Stelle" bei mir getroffen worden sein soll
Da DU mir heute schon mal erzählen wolltest, dass meine Beiträge " so emotional und unstrukturiert" sein sollen um im gleichen Atemzug doch deine eigene Emotionalität zum Thema und deine Beiträge diesbezüglich zu unterstreichen, bin ich doch ziemlich sicher, dass Du gerne über Umwege zu deinen Unzulänglichkeiten findest.

Ja, da geb ich dir doch glatt recht, aber es ist immer eine ausgezeichnete Grundlage, wo man aufbauen kann.
Aber wo nichts ist, kann man schlecht bauen.

Und ich erlebte hier schon öfter, dass es ganz viele Leute gibt, die glauben, ihr Arzt wäre ein schlechterer Mediziner als sie selber, nur weil sie schon mal fehlerfrei das Fieber - Thermometer abgelesen haben

Vielleicht wäre es ganz gut, wenn du auch endlich mal eine Diskussion als Diskussion verstehst, die noch besser laufen könnte, wenn man den Diskussionspartnern "zuhört" und MIT ihnen diskutiert.
Monologe kannst ja auch zu hause führen.

Ein Monolog, wenn auch kein sehr gut, aber immerhin!

Danke für das Angebot, aber bitte verstehe dies nicht falsch, es würde mir einfach zuviel.
Natürlich habe ich Verständnis, ich möchte dich auch nicht überfordern! Ist nicht jeder so belastbar! .

Nein, ich werde dir jetzt nicht erklären warum es mir zuviel wird, denn es interessiert dich nicht, du willst nur gewinnen - gell. Rolling Eyes




Gast
Gast


Nach oben Nach unten

gb

Beitrag  Gast am Mi 02 Mai 2012, 02:55

wenn es mal die reine wahrheit wäre, hier lese ich vieles, besonders viele halbwahrheiten. Smile

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Steffi

Beitrag  Gast am Mi 02 Mai 2012, 03:01

Steffi, oh Steffi, geht es noch etwas heftiger.

Und es geht weiter mit ganz großen Sprechblasen....


Ich habe so reagiert, weil ich mich bei ihm garantiert nicht entschuldigen werde.
Aha, dann bist du also nur hier im Forum um Stunk gegen Scherer zu machen, weil du Oldy benutzen willst? Wettest drauf, dass er dann im Bedarfsfall deine IP nicht raus gibt, oder wie soll man das verstehen?
Was erwartest DU denn von Scherer ?


Allerdings ist es nicht das erste Mal, dass er austeilt und dann zuschnappt, wie eine Muschel, wenn andere ihn auch mal etwas härter angehen. Alles schon mal gewesen
Arme unschuldige Spinatwachtel, hattest immer Privatgespräche mit Scherer und der böse, böse RA....
Rolling Eyes
Spielchen gefällig ???

Kann es sein, dass Du 'ne mächtige "Klatsche" eingefahren hast ? Hat Scherer etwa "gewonnen" gegen Dich?
Das würde deinen Hass erklären, denn um Entschuldigungen geht es ja nicht .

Da ich nicht deine Bedürfnisse habe, die durch deine Spielchen deutlich werden, werde ich dir auch nicht in deinem Stil antworten, nur soviel, du bestätigst gerade meine Aussagen. Shocked

Mir fällt gerade ein, du bist sowas von auf dem Holzweg, das ist richtig entzückend.... Cool


Zuletzt von Spinatwachtel am Mi 02 Mai 2012, 03:39 bearbeitet, insgesamt 4 mal bearbeitet

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Fall Kachelmann: Faktum oder in der 'Elsen-Falle' ...? (Teil 31)

Beitrag  Gast am Mi 02 Mai 2012, 03:03

war eigentlich nur ein rhetorischer vorschlag, von dessen annahme ich nie ausgegangen bin. war klar, dass ihr da nicht aufschlagt, man könnte euch ja tracen und da habt ihr ja bammel vor.
ihr werdet schon wissen warum.

Ja, weil er ganz heiss auf unsere IPs ist Twisted Evil

wenn es mal die reine wahrheit wäre, hier lese ich vieles, besonders viele halbwahrheiten.

Da liegst Du falsch! Das was bis jetzt hier geschrieben wurde, entspricht der vollen Wahrheit. Wers nicht akzeptieren will oder kann, soll gefälligst nicht danach fragen. WIR haben es euch nicht aufgedrückt!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

gb

Beitrag  Gast am Mi 02 Mai 2012, 03:07

wenn alles wahr ist, lt. deiner aussage, dann stimmt ja auch alles was thauris geschrieben hat. lol!

warum sollte er auf eure ip's heiss sein, wenn ihr doch gar nichts angestellt habt ? Laughing

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Tala1

Beitrag  Gast am Mi 02 Mai 2012, 03:11

Tala, diese Einstellung ehrt dich

warum sollte er auf eure ip's heiss sein, wenn ihr doch gar nichts angestellt habt ?

aber sie ist etwas naiv.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Fall Kachelmann: Faktum oder in der 'Elsen-Falle' ...? (Teil 31)

Beitrag  Gast am Mi 02 Mai 2012, 03:12

warum sollte er auf eure ip's heiss sein, wenn ihr doch gar nichts angestellt habt ?

Warum ist Thauris aka S.J. heiss auf die Adressen und Telefonnummern anderer Leute?

Die Frage war jetzt ziemlich dämlich, Tala! Laughing

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

spinatwachtel und gb

Beitrag  Gast am Mi 02 Mai 2012, 03:15

nein, das war nur pure ironie. ihr seid wirklich süss. Blumen Blumen

ich plädiere bei oldy auf ein "ironie"-smiley. ich bräuchte das öfters, habe ich den eindruck. danke. Smile

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Tala

Beitrag  louise am Mi 02 Mai 2012, 03:20

wäre ich ein mob-anhänger, gäbe ich mir keine mühe mit euch, sondern würde unsachlich auf euch eindreschen.


Zum Mob gehörst du wahrlich nicht, deine "ehrenwerten" Absichten durchschaut man aber allmählich. Du gibst dir wirklich Mühe.
lol!


Zuletzt von louise am Mi 02 Mai 2012, 03:32 bearbeitet, insgesamt 2 mal bearbeitet

louise

Anzahl der Beiträge : 2244

Nach oben Nach unten

Re: Fall Kachelmann: Faktum oder in der 'Elsen-Falle' ...? (Teil 31)

Beitrag  Gast am Mi 02 Mai 2012, 03:31

Kann es sein, dass Du 'ne mächtige "Klatsche" eingefahren hast ? Hat Scherer etwa "gewonnen" gegen Dich?

Laughing Laughing Laughing Au steffi! Das hätte er vielleicht gerne, aber bis jetzt hats zu seinem grössten Bedauern ja noch nie gelangt!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Gänseblümchen

Beitrag  Gast am Mi 02 Mai 2012, 03:36

Very Happy Very Happy Very Happy Au steffi! Das hätte er vielleicht gerne, aber bis jetzt hats zu seinem grössten Bedauern ja noch nie gelangt!

sag ja, Spiele! In dem Fall: Sandkasten, mit Schaufelchen Razz

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Louise

Beitrag  Gast am Mi 02 Mai 2012, 03:42

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t657p80-fall-kachelmann-faktum-oder-in-der-elsen-falle-teil-31#71091


Zum Mob gehörst du wahrlich nicht, deine "ehrenwerten" Absichten durchschaut man aber allmählich. Du gibst dir wirklich Mühe.

Ach, liebe Louise deine Aussagen sind immer so "aussagekräftig"
Dann erkläre dich doch mal, welches deine "ehrenwerten Absichten sind".

Das Fähnchen im Wind schwenken?
Feuer ins Öl giessen?

Dabei gibst du dir bestimmt die grösste Mühe?



Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Fall Kachelmann: Faktum oder in der 'Elsen-Falle' ...? (Teil 31)

Beitrag  dale am Mi 02 Mai 2012, 03:54

Das NEUESTE:

Warum man Trolley-Dolly nicht beleidigen kann
Veröffentlicht am 2. Mai 2012
http://stscherer.wordpress.com/2012/05/02/warum-man-trolley-dolly-nicht-beleidigen-kann/

dale

Anzahl der Beiträge : 1244

Nach oben Nach unten

@dale: Nichts wirklich Neues...

Beitrag  Oldoldman am Mi 02 Mai 2012, 04:14

stscherer, 25.04.2012, 13:33 h, schrieb:Natürlich stellt der Ausdruck „Saftschubse“ eine Provokation dar, sie ist aber zumindest in dem von mir benutzten Kontext strafrechtlich irrelevant, da Adressat keine natürliche Person ist, sondern allenfalls ein Internetnick, der sich berühmt, dass die hinter ihm stehende Person einmal einen so bezeichneten Beruf ausgeübt habe. Ein Internetnick ohne Bezug zu einer real existierenden Person ist nicht beleidigungsfähig.
________
vgl.: http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t646p140-brief-an-zwei-anwalten#69581
Nur jetzt etwas ausführlicher und variantenreicher aufbereitet. Und?

Oldoldman

Anzahl der Beiträge : 2418

Nach oben Nach unten

Re: Fall Kachelmann: Faktum oder in der 'Elsen-Falle' ...? (Teil 31)

Beitrag  Gast am Mi 02 Mai 2012, 04:17

Ist stscherer kein (selbst gewählter) Nick? Question Question Question

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Fall Kachelmann: Faktum oder in der 'Elsen-Falle' ...? (Teil 31)

Beitrag  GasGerd am Mi 02 Mai 2012, 04:19

Doch nun wird es schwieriger: Alina Müller schreibt zwar weiterhin unter “Trolley-Dolly”, nur erfindet sie für diesen Nick aber ein vollständig neues reales Leben: sie dichtet dieser Kunstfigur des Internets den Beruf der Flugbegleiterin nur an, sie erfindet einen reichen Mann, ein erfülltes Privatleben etc. etc. – kurz, “Trolley-Dolly” ist kein unselbständiger Teil der Person Alina Müller mehr, sondern beginnt ein Eigenleben, der Nickname wird zum “Avatar” (Avatar (Internet) – Wikipedia), zu einer künstlichen Person, die zwar die Stellvertretung einer echten Person im Internet übernimmt, aber von dieser für jeden Aussenstehenden abgekoppelt ist, da es keinen nachweisbaren Bezug mehr zwischen dem Avatar und seinem Erfinder gibt – und in der Regel auch keinen Bezug zum wirklichen Leben der Person.

http://stscherer.wordpress.com/2012/05/02/warum-man-trolley-dolly-nicht-beleidigen-kann/

Damit dürfte die Frage, ob "Saftschubse" eine Beleidigung ist, hinfällig sein bzw. in den Hintergrund treten. Die Behauptung, dass Ali im Internet eine gefakte Vita präsentiere, ist eine weitaus klarere Rechtsverletzung, nämlich eine üble Nachrede. Es trifft nämlich alles zu, was sie über sich ausplaudert.

Übrigens liegt m. E. schon in der von dem Herrn häufig benutzten Formulierung "mein Schatten" eine üble Nachrede oder Verleumdung. Das impliziert schließlich, dass Ali sowas wie eine Stalkerin sei, obwohl es sich zwischen den beiden in Wahrheit genau umgekehrt verhält.

GasGerd

Anzahl der Beiträge : 307

Nach oben Nach unten

Gänseblümchen

Beitrag  Thauris am Mi 02 Mai 2012, 04:19

Sechs - setzen und nochmal lesen . . . und am besten ne Nacht drüber schlafen . . .

Thauris

Anzahl der Beiträge : 34

Nach oben Nach unten

Re: Fall Kachelmann: Faktum oder in der 'Elsen-Falle' ...? (Teil 31)

Beitrag  Gast am Mi 02 Mai 2012, 04:20

Huiii - beantworte doch lieber endlich mal meine Frage - Du hast ja schon ne Nacht drüber geschlafen Twisted Evil

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Fall Kachelmann: Faktum oder in der 'Elsen-Falle' ...? (Teil 31)

Beitrag  Gast am Mi 02 Mai 2012, 04:22

Damit dürfte die Frage, ob "Saftschubse" eine Beleidigung ist, hinfällig sein bzw. in den Hintergrund treten. Die Behauptung, dass Ali im Internet eine gefakte Vita präsentiere, ist eine weitaus klarere Rechtsverletzung, nämlich eine üble Nachrede. Es trifft nämlich alles zu, was sie über sich ausplaudert.

Übrigens liegt m. E. schon in der von dem Herrn häufig benutzten Formulierung "mein Schatten" eine üble Nachrede oder Verleumdung. Das impliziert schließlich, dass Ali sowas wie eine Stalkerin sei, obwohl es sich zwischen den beiden in Wahrheit genau umgekehrt verhält.

Rapunzel, Rapunzel lass Dein Haar herunter - ich brauch Argumente! Laughing

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Fall Kachelmann: Faktum oder in der 'Elsen-Falle' ...? (Teil 31)

Beitrag  Gast am Mi 02 Mai 2012, 04:24

Und was den beleidigten stscherer angeht - stell Dich endlich und hier Deiner Verleumdung, anstatt immer neue Baustellen aufzumachen!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Provokation

Beitrag  louise am Mi 02 Mai 2012, 04:26

Ein ehrenwerter RA provoziert weiter. Er hängt an seinem Schatten und lässt nicht los.
Mit seinen Ausschmückungen und Unterstellungen macht er sich weiter unbeliebt.
Wenn RA Scherer sich beleidigt fühlt, dann muss er die rechtlichen Schritte gehen. Wir werden sehen.

Ein Internetnick, d.h. die Person, die hinter dem Nick steht, ist durchaus beleidigungsfähig.


Zuletzt von louise am Mi 02 Mai 2012, 05:03 bearbeitet, insgesamt 2 mal bearbeitet

louise

Anzahl der Beiträge : 2244

Nach oben Nach unten

Re: Fall Kachelmann: Faktum oder in der 'Elsen-Falle' ...? (Teil 31)

Beitrag  GasGerd am Mi 02 Mai 2012, 04:33

Noch was zur "Saftschubse":

Strafbar ist demnach die Kundgabe von Missachtung oder Nichtachtung gegenüber dem Beleidigten oder Dritten. Dabei ist der Sinn aufgrund der Begleitumstände und des gesamten Zusammenhangs, in dem die Kundgabe steht, zu bestimmen. Die Kundgabe muss ehrverletzend sein, was bei bloßen Unhöflichkeiten oder Taktlosigkeiten noch nicht der Fall ist. Der ethische oder soziale Wert des Beleidigten muss geringer dargestellt werden, als er tatsächlich ist. Als Kundgabeerfolg verlangt die überwiegende Ansicht, dass der ehrenrührige Sinn der Kundgabe erfasst worden sein muss, was beispielsweise in der Fremdsprache strittig sein könnte.

Zu beachten ist dabei, dass nicht nur die Verwendung bekannter Fäkalbegriffe eine Beleidigung darstellen kann, sondern prinzipiell jede Äußerung, die geeignet ist, die Ehre eines Menschen zu verletzen. Eine Beleidigung kann etwa dann vorliegen, wenn man jemanden herabwertend mit „Du“ anspricht oder wenn man dessen gesellschaftlichen Status in ehrverletzender Weise herabsetzt.

http://de.wikipedia.org/wiki/Beleidigung

Es kommt also immer auf den Sinnzusammenhang und auf die erkennbaren Intentionen desjenigen, der eine andere Person auf schräge Weise anquasselt, an. Der Begriff "Saftschubse" vor dem Hintergrund von Meinungsverschiedenheiten zu einem Promi - Prozess von einem RA gegenüber einer Flugbegleiterin geäußert ist selbstverständlich herabsetzend gemeint und als Beleidigung zu werten.

GasGerd

Anzahl der Beiträge : 307

Nach oben Nach unten

Re: Fall Kachelmann: Faktum oder in der 'Elsen-Falle' ...? (Teil 31)

Beitrag  Gesponserte Inhalte Heute um 17:25


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 40 Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 22 ... 40  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten