Fall Kachelmann: Faktum oder in der 'Elsen-Falle' ...? (Teil 32)

Seite 5 von 40 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 22 ... 40  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Fall Kachelmann: Faktum oder in der 'Elsen-Falle' ...? (Teil 32)

Beitrag  Oldoldman am Sa 05 Mai 2012, 09:39

das Eingangsposting lautete :

Das Ursprungsposting von Demokritxyz am Di 23 März 2010 - 19:43 h lautete:

http:// magazine. web. de /de/themen/nachrichten/panorama/10103400-Kachelmann-in-Untersuchungshaft.html
Anm.: Da der vorstehende Link nicht mehr gültig ist, für alle Interessierten ersatzweise der Hinweis auf:

http://www.spiegel.de/panorama/leute/0,1518,685263,00.html

Na, da kann frau/manN doch mal schön spekulieren, oder ...? Gibt es Hintergrund-Infos zu Jörg Kachelmanns Ex? Oder kann vielleicht jemand sogar ein Bild posten ...?

Kann manN in der Position von Jörg Kachelmann ein Frauen-Tölpel sein ...?
Die Meinungsäußerungen zum GMX-WEB.DE-1&1-Ratgeber sind höchst aufschlussreich, oder ...?

http://meinungen.web.de/forum-webde/post/8297793

_____________
Anmerkung:

Den ersten Teil mit den Postings 1 - 990 (23.03.2010, 19:43 - 12.5.2010, 12:06) gibt es
HIER (Teil 1).
Den zweiten Teil mit den Postings 991 - 1893 (12.5.2010, 12:44 - 15.06.2010, 12:27) gibt es
HIER (Teil 2).
Den dritten Teil mit den Postings 1894 - 2813 (15.06.2010, 12:46 - 14.07.2010, 11:33) gibt es
HIER (Teil 3).
Den vierten Teil mit den Postings 2814 - 3755 (14.07.2010, 11:43 - 02.09.2010, 14:40) gibt es
HIER (Teil 4).
Den fünften Teil mit den Postings 3756 - 4712 (02.09.2010, 14:52 - 21.09.2010, 11:31) gibt es
HIER (Teil 5).
Den sechsten Teil mit den Postings 4713 - 5669 (21.09.2010, 11:36 - 04.10.2010, 11.27) gibt es
HIER (Teil 6).
Den siebenten Teil mit den Postings 5669 - 6690 (04.10.2010, 11.36 - 17.10.2010, 09:30) gibt es
HIER (Teil 7).
Den achten Teil mit den Postings 6691 - 7664 (17.10.2010, 09:50 - 28.10.2010, 10:32) gibt es
HIER (Teil 8 ).
Den neunten Teil mit den Postings 7665 - 8613 (28.10.2010, 10:40 - 09.11.2010, 13:21) gibt es
HIER (Teil 9 ).
Den zehnten Teil mit den Postings 8614 - 9565 (09.11.2010, 13:26 - 23.11.2010, 18:50) gibt es
HIER (Teil 10).
Den elften Teil mit den Postings 9566 - 10516 (23.11.2010, 18:53 - 07.12.2010, 18:21) gibt es
HIER (Teil 11).
Den zwölften Teil mit den Postings 10517 - 11480 (07.12.2010, 18:27 - 21.12.2010, 13:47) gibt es
HIER (Teil 12).
Den dreizehnten Teil mit den Postings 11481 - 12458(21.12.2010, 13:50 - 13.01.2011, 18:55) gibt es
HIER (Teil 13).
Den vierzehnten Teil mit den Postings 12459 - 13452(13.01.2011, 18:57 - 01.02.2011, 16:48) gibt es
HIER (Teil 14).
Den fünfzehnten Teil mit den Postings 13453 - 14415(01.02.2011, 16:54 - 12.02.2011, 21:53) gibt es
HIER (Teil 15).
Den sechzehnten Teil mit den Postings 14416 - 15338 (12.02.2011, 21:57 - 28.02.2011, 12:26) gibt es
HIER (Teil 16).
Den siebzehnten Teil mit den Postings 15389 - 16352 (28.02.2011, 12:32 - 15.03.2011, 22:24) gibt es
HIER (Teil 17).
Den achtzehnten Teil mit den Postings 16353 - 17392 (15.03.2011, 22:28 - 30.03.2011, 21:27) gibt es
HIER (Teil 18 ).
Den neunzehnten Teil mit den Postings 17393 - 18361 (30.03.2011, 21:37 - 08.04.2011, 12:19) gibt es
HIER (Teil 19 ).
Den zwanzigsten Teil mit den Postings 18362 - 19354 (08.04.2011, 12:25 - 23.04.2011, 20:18) gibt es
HIER (Teil 20 ).
Den einundzwanzigsten Teil mit den Postings 19355 - 20309 (23.04.2011, 20:35 - 10.05.2011, 08:43) gibt es
HIER (Teil 21 ).
Den zweiundzwanzigsten Teil mit den Postings 20310 - 21308(10.05.2011, 08:47 - 21.05.2011, 09:42) gibt es
HIER (Teil 22 ).
Den dreiundzwanzigsten Teil mit den Postings 21309 - 22281 (21.05.2011, 09:46 - 30.05.2011, 13:13) gibt es
HIER (Teil 23 ).
Den vierundzwanzigsten Teil mit den Postings 22282 - 23248 (30.05.2011, 13:16 - 14.06.2011, 17:36) gibt es
HIER (Teil 24 ).
Den fünfundzwanzigsten Teil mit den Postings 23249 - 24236 (14.06.2011, 17:39 - 05.07.2011, 16:33) gibt es
HIER (Teil 25 ).
Den sechsundzwanzigsten Teil mit den Postings 24237 - 25233 (05.07.2011, 16:41 - 20.08.2011, 08:27) gibt es
HIER (Teil 26 ).
Den siebenundzwanzigsten Teil mit den Postings 25234 - 26224 (20.08.2011, 08:30 - 21.09.2011, 14:09) gibt es
HIER (Teil 27 ).
Den achtundzwanzigsten Teil mit den Postings 26225 - 27252 (21.09.2011, 14:20 - 10.11.2011, 10:13) gibt es
HIER (Teil 28 ).
Den neunundzwanzigsten Teil mit den Postings 27253 - 28207 (11.10.2011, 10:23 - 16.01.2012, 09:59) gibt es
HIER (Teil 29 ).
Den dreißigsten Teil mit den Postings 28208 - 29176 (16.01.2012, 10:06 - 02.05.2012, 11:57) gibt es
HIER (Teil 30 ).
Den einunddreißigsten Teil mit den Postings 29177 - 30173 (02.05.2012, 12:05 - 05.05.2012, 22:23) gibt es
HIER (Teil 31 ).
Den zweiunddreißigsten Teil mit den Postings ab 30174 (ab 05.05.2012, 22:39) gibt es
HIER an dieser Stelle (Teil 32 ).

Die letzten Beiträge des einunddreißigsten Teils finden sich ab hier:

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t657p980-fall-kachelmann-faktum-oder-in-der-elsen-falle-teil-31

Oldoldman

Oldoldman

Anzahl der Beiträge : 2418

Nach oben Nach unten


ali die alles weiss

Beitrag  Gast am So 06 Mai 2012, 02:41

lol!
mata harikon soll s. j. sein, seit wann das denn ?
das ist niemals ein und die selbe person.
tala, die nix weiss. lol!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Fall Kachelmann: Faktum oder in der 'Elsen-Falle' ...? (Teil 32)

Beitrag  Gast am So 06 Mai 2012, 02:42

Was auch immer die "Querelen" waren...
Fakt scheint zu sein, dass Ricarda die RA von Spinat IST und Miranda alias Maxikatze eine treue Gefolgsfrau von GasGerd ist....
Ja

Nein

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

@Tala

Beitrag  a l i am So 06 Mai 2012, 02:44

Hehe, dann mach ich mal den Scherer:

"Bis zum gegenteiligen Beweis, bleibe ich bei meiner Behauptung."

Muss ich verlinken, wo das steht? Evil or Very Mad

P.S.

Und was war es bei Sabine Jahns, dem anderen Lausemütterchen, dass sie jedes Maß und Ziel verlor, um unautorisiert ein Forum zu Kachelmann und einen (ach so lustigen) Blog als Mata Hari zu betreiben?
http://diecausajoergkachelmann.wordpress.com/2010/09/06/jorg-kachelmann-und-die-kontra-produktiven-sabine-jahn-und-rita-eva-neeser/


Zuletzt von a l i am So 06 Mai 2012, 02:46 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet

a l i

Anzahl der Beiträge : 3149

Nach oben Nach unten

Miranda

Beitrag  Steffi-auf-Besuch am So 06 Mai 2012, 02:46

DU bist NICHT Maxikatze?

Steffi-auf-Besuch

Anzahl der Beiträge : 916

Nach oben Nach unten

Mensch, ali ...

Beitrag  Jack Sparrow am So 06 Mai 2012, 02:46

Hör doch auf mit dem Mist! Dieses Forum wird nicht angegriffen - kapiert doch endlich dass ihr NICHT im Krieg seid!

@ GBL : SJ ist kein Mastermind - sie weiß selbst, dass sie eine Hetzerin ist und sie eine mehr als fragwürdige Seite betreibt. Sie verfügt meines Erachtens auch über eine gute Portion "negativer" Energie - aber sie ist nicht mit einem IQ von 145 gesegnet, den man für eine solche Hinterhältigkeit bräuchte. Tut mir leid. Man kann ihr einiges sehr verübeln, aber man kann ihr nicht alles in die Schuhe schieben, nur weil es so ganz gut in den eigenen Kram passt...


Jack Sparrow

Anzahl der Beiträge : 571

Nach oben Nach unten

ali

Beitrag  Gast am So 06 Mai 2012, 02:48

manchmal muss man sich auch auf andere leute verlassen.
dass ich pro JK bin, weisst du, das weiss jeder, aber wenn man euch verarscht hat, dann lasse ich diese sache völlig aussen vor, ich kann das. und daher nochmal, mata harikon kann nicht s.j. sein. mehr möchte ich im moment nicht dazu schreiben.
ich verpfeife keine foristen oder blogger. ist nicht mein stil.

bei dem link habe ich mich damals auch schon gewundert, wieso das behauptet wurde.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Capitano & Tala

Beitrag  Steffi-auf-Besuch am So 06 Mai 2012, 02:50

Top! Danke, DAS denke ich auch!

Und wie du schön bemerkt hast...GasGerd hat einen super lustigen Beitrag dazu geschrieben...bitte lege deinen Idealismus etwas ab wenn du mit kontinentalen Dreibeinern zu tun hast drunken

@Tala
Irgendwie erinnere ich mich daran, dass dieser "Mata Harikon Blog" aus der Schweiz kommen sollte...Ist S.J. etwa Schweizerin?


Zuletzt von Steffi-auf-Besuch am So 06 Mai 2012, 02:51 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet

Steffi-auf-Besuch

Anzahl der Beiträge : 916

Nach oben Nach unten

@Tala

Beitrag  a l i am So 06 Mai 2012, 02:51

ich verpfeife keine foristen oder blogger. ist nicht mein stil.

Brauchst du auch nicht, siehe oben! Twisted Evil
Dann wäre schweigen immer noch besser als abstreiten. Wink

a l i

Anzahl der Beiträge : 3149

Nach oben Nach unten

Re: Fall Kachelmann: Faktum oder in der 'Elsen-Falle' ...? (Teil 32)

Beitrag  Gast am So 06 Mai 2012, 02:52

@ GBL : SJ ist kein Mastermind - sie weiß selbst, dass sie eine Hetzerin ist und sie eine mehr als fragwürdige Seite betreibt. Sie verfügt meines Erachtens auch über eine gute Portion "negativer" Energie - aber sie ist nicht mit einem IQ von 145 gesegnet, den man für eine solche Hinterhältigkeit bräuchte. Tut mir leid. Man kann ihr einiges sehr verübeln, aber man kann ihr nicht alles in die Schuhe schieben, nur weil es so ganz gut in den eigenen Kram passt...

Mit dem ist sie wohl nicht gesegnet, aber für Hinterhältigkeit braucht man nicht unbedingt einen IQ. Was noch dazu kommt - sie ist nicht allein, sondern hat jede Menge Gefolgschaft im Schlepptau - Think Tank sozusagen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Ali, keine Lüge!!!

Beitrag  Inspector am So 06 Mai 2012, 02:52

Wenn S. J. behauptet, SIE habe gar keinen Anwalt und wenn S.J. behauptet, sie betreibe keinen Blog... dann darfst du zweimal raten, um welche S. J. es sich handelt!

Es muss nicht sein, dass eine S.J. lügt... wenn es das Doppelte Lottchen von ihr ist, schreibt diese die Wahrheit.

Gleicher Vor- und Nachname reicht, um Verwirrung zu stiften!

Ich frage mich heute noch, wie die Beiden voneinander erfahren haben.
Kontakt jedenfalls soll es ja gegeben haben.

Ach, eigentlich alles egal.
Ich vertilge jetzt Apfelkuchen mit Sahne und einer herrlichen Tasse Kaffee.

Smile




Inspector

Anzahl der Beiträge : 2748

Nach oben Nach unten

@Steffi

Beitrag  a l i am So 06 Mai 2012, 02:53

Irgendwie erinnere ich mich daran, dass dieser "Mata Harikon Blog" aus der Schweiz kommen sollte...Ist S.J. etwa Schweizerin?

Nein.
Freundin. Twisted Evil

a l i

Anzahl der Beiträge : 3149

Nach oben Nach unten

Tala

Beitrag  Gast am So 06 Mai 2012, 02:54

bei dem link habe ich mich damals auch schon gewundert, wieso das behauptet wurde.

Ich habe mir den Schreiber mal genauer angesehen - er/sie ist ebenfalls pro JK, das ergibt sich ganz eindeutig aus den anderen Blogbeiträgen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

ali und co.

Beitrag  Gast am So 06 Mai 2012, 02:58

könnt ihr bitte inspector mal zurückhalten, das ist die person, die hier wirklich eine null-spur ist. sorry, aber es gab und gibt kein doppeltes lottchen. das ist so ein schwachsinn, inspector sollte die finger von den bunten blättchen lassen.

gb, es gab und gibt viele pro-jk's, die aber auch immer nur geraten haben. schick dem verfasser mal eine mail und frag, ob er/sie immer noch dieser meinung ist, auf die reaktion bin ich gespannt.


Zuletzt von Tala1 am So 06 Mai 2012, 03:00 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Ali

Beitrag  patagon am So 06 Mai 2012, 02:58

"Wenn ich RA bin wickle ich meine Fälle ab...provoziere und produziere solche aber nicht erst."
a l i,

Du bringst es auf den Punkt. Genau das regt mich auf.

"Hehe, dann mach ich mal den Scherer:

"Bis zum gegenteiligen Beweis, bleibe ich bei meiner Behauptung."

Es ist die genaue Umkehrung der Beweislast. Und viele Juristen tun so, als gäbe es den Grundsatz "Im Zweifel..." nicht und viel zu viele kommen damit vor Gericht durch.

Dazu trägt ganz besonders das unsägliche Amtsdeutsch bei. So wird verhindert, dass normale Menschen den Sinn dahinter überhaupt verstehen.
Wer S.J. ist was ich übrigens nicht, da ich nict in Twitter oder FB oder anderen Foren lese.







patagon

Anzahl der Beiträge : 5192

Nach oben Nach unten

Re: Fall Kachelmann: Faktum oder in der 'Elsen-Falle' ...? (Teil 32)

Beitrag  Gast am So 06 Mai 2012, 03:00


Du böse Tante@Ali
Kannst gerne mal auf mich aufpassen Very Happy

Glaubst du wirklich die S.J ist Mata Hari? Nur weil das irgendwo im @ steht! Das ist doch das gleich wie im Kindi bei Tante Helga. Falsche Anschuldigungen ohne Beweise
Exclamation Question confused

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t660p100-fall-kachelmann-faktum-oder-in-der-elsen-falle-teil-32#72301

Auf der Delligenzskala haste leider nur 5 Punkte!
Der kleine Nils pirat

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Think Tank

Beitrag  Jack Sparrow am So 06 Mai 2012, 03:00

... solltest du dir langsam abschminken - egal wie hart sie drauf sind - wie du eben gelesen hast von einer sehr ehrlichen Tala: SJ ist nicht Mata Harikon - Fang einfach mal an, nicht alle, die Pro JK sind in die uebelste Suppe zu werfen. Und dich nicht mit jedem verbunden zu fühlen, der eine andere Position vertritt.

Dann schaffst du Distanz zum Problem - und verschaffst dir einen Überblick - es ist KEIN Krieg!

Jack Sparrow

Anzahl der Beiträge : 571

Nach oben Nach unten

Re: Fall Kachelmann: Faktum oder in der 'Elsen-Falle' ...? (Teil 32)

Beitrag  Gast am So 06 Mai 2012, 03:01

Es ist die genaue Umkehrung der Beweislast. Und viele Juristen tun so, als gäbe es den Grundsatz "Im Zweifel..." nicht und viel zu viele kommen damit vor Gericht durch.

GENAU das ist es Pat, was mich wahnsinnig aufregt. Gerade in Vergewaltigungs- und Missbrauchsfällen ist diese Praxis eine absolute Schweinerei. Dafür zahlen müssen nur weitere Opfer!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Armer Demo! ;-)

Beitrag  Inspector am So 06 Mai 2012, 03:02

Wie du eindeutig feststellen kannst: DICH lässt man wohlweislich links (oder rechts?) liegen. Twisted Evil

Aber weißt du was?

MICH freut das sehr! Ups... nicht sauer sein, ok? ;-)

Allein daraus, dass man deine Beiträge rigoros ignoriert (bis auf dale), kann man Schlüsse ziehen, gelle?

Na ja, egal ob mit oder ohne Reaktion: an DICH kommt keiner vorbei und das ist bloß gut so!

Chapeau!


Zuletzt von Inspector am So 06 Mai 2012, 03:03 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet

Inspector

Anzahl der Beiträge : 2748

Nach oben Nach unten

@Jackeline

Beitrag  a l i am So 06 Mai 2012, 03:02

... solltest du dir langsam abschminken - egal wie hart sie drauf sind - wie du eben gelesen hast von einer sehr ehrlichen Tala: SJ ist nicht Mata Harikon - Fang einfach mal an, nicht alle, die Pro JK sind in die uebelste Suppe zu werfen. Und dich nicht mit jedem verbunden zu fühlen, der eine andere Position vertritt.

Tut keiner von uns, doch leider ist dir das nicht auszureden.
Aber das ist dein Bier oder Rum oder so... Rolling Eyes

a l i

Anzahl der Beiträge : 3149

Nach oben Nach unten

Re: Fall Kachelmann: Faktum oder in der 'Elsen-Falle' ...? (Teil 32)

Beitrag  Gast am So 06 Mai 2012, 03:03

Fang einfach mal an, nicht alle, die Pro JK sind in die uebelste Suppe zu werfen.

Tu ich ganz sicher nicht - es kommt aber immer darauf an, wie man mir begegnet. Uvo ist auch Pro JK, und Pat ebenso. Mit denen gibt es absolut keine Schwierigkeiten.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Fall Kachelmann: Faktum oder in der 'Elsen-Falle' ...? (Teil 32)

Beitrag  Gast am So 06 Mai 2012, 03:06

I love you Du Onkel @Patagon I love you Very Happy


http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t660p100-fall-kachelmann-faktum-oder-in-der-elsen-falle-teil-32#72312

Wenn de nicht auf Twitter oder FB oder in anderen Foren liest, dann halt doch deinen Mund, wenn de keine Ahnung hast! I love you I love you I love you

Haste mir schon geantwortet drüben Bussi 2

Der kleine NIls pirat

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

@ali

Beitrag  BrainWash am So 06 Mai 2012, 03:08

Welche/r Anwalt/Anwälte produziert/produzieren ihre/n Fall/Fälle selber, ali...
Hast Du wenigstens zu dieser Behauptung ein handfestes Beispiel parat ?


BrainWash

Anzahl der Beiträge : 1050

Nach oben Nach unten

@patagon

Beitrag  a l i am So 06 Mai 2012, 03:08

Es ist die genaue Umkehrung der Beweislast. Und viele Juristen tun so, als gäbe es den Grundsatz "Im Zweifel..." nicht und viel zu viele kommen damit vor Gericht durch.

Genau das ist der Punkt.

Genau das passiert hier.

Wenn ihr drauf besteht kann ich das ziemlich schnell verlinken, wo das auch im Fall der "Mailfälscherin" passiert.

Und dann wird mit einer unerträglichen Ignoranz Demos Beiträge überlesen, der genau das anspricht, worum es im Grossen und ganzen geht.
Ich bin wenigstens froh, dass er das tut, denn ich hatte vor langer Zeit schon mal zu ihm gesagt, dass er das, was er woanders im Grossen sieht, einfach mal nur ins Kleine und umgekehrt übertragen soll.
Hat er wohl nicht gelesen, wegen meiner Layouts. clown
Doch Hauptsache, dass er überhaupt auf den Trichter gekommen ist und das Kind beim Namen nennt.



a l i

Anzahl der Beiträge : 3149

Nach oben Nach unten

Re: Fall Kachelmann: Faktum oder in der 'Elsen-Falle' ...? (Teil 32)

Beitrag  Gast am So 06 Mai 2012, 03:09



Zuletzt von Gänseblümchen am So 06 Mai 2012, 03:18 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

GB

Beitrag  louise am So 06 Mai 2012, 03:13

Uvo ist auch Pro JK, und Pat ebenso. Mit denen gibt es absolut keine Schwierigkeiten.

Diese Herren haben eine gewisse Reife und Lebenserfahrung.
Frauen sind eh streitsüchtig und bringen es zu "Glanzleistungen" wie Steffi, die sich endlos mit Andersdenkenden "bekriegt".

louise

Anzahl der Beiträge : 2244

Nach oben Nach unten

Re: Fall Kachelmann: Faktum oder in der 'Elsen-Falle' ...? (Teil 32)

Beitrag  Gesponserte Inhalte Heute um 03:13


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 5 von 40 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 22 ... 40  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten