Alle Posting chronologisch aber Themenunabhängig ansehen ...

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Alle Posting chronologisch aber Themenunabhängig ansehen ...

Beitrag  Gast am Do 11 März 2010, 03:21

Mal ganz doof gefragt, weil ich zu faul bin, mich groß durch alle Themen durchzuklicken.

Gibt es eine Möglichkeit, sämtliche Themen und Antworten in der zeitlichen Reihenfolge einzusehen, wie sie gepostet werden ...?

Da immer durch Threads und Unterthreads zu gehen und nach ggf. neuen Einträgen zu suchen, ist mir beim schon jetzigen Umfang zu zeitaufwendig ...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Alle Posting chronologisch aber Themenunabhängig ansehen ...

Beitrag  Klaus69 am Do 11 März 2010, 03:24

Direkt nach dem anmelden gibt`s oben einen Link: Neue Beiträge seit Deinem letzten Besuch

Klaus69

Anzahl der Beiträge : 461

Nach oben Nach unten

Re: Alle Posting chronologisch aber Themenunabhängig ansehen ...

Beitrag  Oldoldman am Do 11 März 2010, 03:31

Und überdies laufen die jeweils neuesten Postings im Portal durch die Rolle. Also das Portal offen lassen und zwischendrin F5 (InternetExplorer) zum Akualisieren drücken.

Oldoldman

Anzahl der Beiträge : 2418

Nach oben Nach unten

Re: Alle Posting chronologisch aber Themenunabhängig ansehen ...

Beitrag  Gast am Do 11 März 2010, 03:38

Überdies ist jeder neue Beitrag mit einem kleinen Blatt-Icon links in der Ecke rot markiert. Wenn man darauf klickt, landet man automatisch beim noch nicht gelesenen neuen Beitrag.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Nachgefragt: Beiträge aber erst nach Klick, oder ...?

Beitrag  Gast am Do 11 März 2010, 04:30

Ja, besten Dank: Aber so bekomme ich die Beiträge noch nicht angezeigt, sondern nur, wo sie stehen.

Ich dachte an eine Funktion, wo die kompletten Texte fortlaufend aufgelistet sind zum durchscrollen.

Das geht wohl nicht, oder ...?

Was mir allerdings gerade aufgefallen ist, dass meine Ausdrucksweise wohl stark abfärbend ist. Sogar das Wort Target hat hier endlich seinen bedeutenden Platz gefunden. Ich schätze es sehr, weil es diesen teilweise sehr emotionalen Prozess endlich sinnvoll versachlicht. Welch ein Scharrn im Vergleich dazu: "Molli-Mäuschen" ...?

http://de.wikipedia.org/wiki/Schmarrn

Und Rechtsanwalt Huckebein & Partner pp. haben im Boot auch schon Platz genommen. Else Huckebein wäre mir ja lieber gewesen. Aber bei Rechtsanwälten hört häufig der Spaß auf - für mich als Hobby-Rechtsanwalt fängt er allerdings gelegentlich auch erstmal an ...

http://de.wikipedia.org/wiki/Hans_Huckebein,_der_Ungl%C3%BCcksrabe

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

demo und all,

Beitrag  patagon am Do 11 März 2010, 05:02

ich habe einen server und techniker, die ein forum einrichten können genau nach dem vorbild des gmx/web ratgebers was haltet ihr davon?

patagon

Anzahl der Beiträge : 5192

Nach oben Nach unten

Demo und Spezialwünsche..

Beitrag  Oldoldman am Do 11 März 2010, 05:19

Ohne Klick geht's nicht.
Demo, 16:30, schrieb:Ich dachte an eine Funktion, wo die kompletten Texte fortlaufend aufgelistet sind zum durchscrollen.
Wäre schön, erfordert aber Eingriffe in der Tiefe, die hier nicht möglich sind (=Datenbankabfragen).
Demo, aaO., schrieb:Else Huckebein wäre mir ja lieber gewesen. Aber bei Rechtsanwälten hört häufig der Spaß auf - für mich als Hobby-Rechtsanwalt fängt er allerdings gelegentlich auch erstmal an ...
Vielleicht kommt die ja noch. Mußt sie eben umgarnen, damit sie unter Beratung von den genannten Rechtsanwälten einen Partnerschaftsvertrag unterzeichnet. Aber unter Umständen kommen noch andere dazu...

@Pat
Patagon, 17:02 schrieb:ich habe einen server und techniker, die ein forum einrichten können genau nach dem vorbild des gmx/web ratgebers was haltet ihr davon?
Das klingt doch wunderbar. Nachdem wir hier technisch schon etwas geübt haben, kannst Du denen ja Vorgaben machen.

Oldoldman

Anzahl der Beiträge : 2418

Nach oben Nach unten

Wer will zu dem Low Level zurück ...?

Beitrag  Gast am Do 11 März 2010, 05:45

patagon: Ich habe einen Server und Techniker, die ein Forum einrichten können genau nach dem Vorbild des gmx/web Ratgebers, was haltet ihr davon?
Lieber Uncle Pat: Ich weiß ja, dass du die Features, die dieses Forum bietet, nicht nutzt. Deshalb waren die extrem eingeschränkten Möglichkeiten des GMX/WEB.DE/1&1-Ratgebers und Forums sicher für dich voll ausreichend, oder ...?

Sicher fällt dir nicht weiter ins Auge, dass beispielsweise ich meine Texte in einem ganz anderen Layout und Support für den schnellen Leser mit Kopf und wenig Zeit schreibe.

Solche Leser lesen geschnusselte Texte überhaupt nicht, weil die gar nicht wissen, worauf sich Uncle Pat gerade bezieht und wenig Lust haben, sich diese wichtigen Informationen zusammenzusuchen. Die lesen - gerade lange Texte - dann nicht mehr.

Das erschließt sich dir nicht? Du sieht nur die knapp zwanzig hier registrierten User, erwartest von denen, das die alles lesen und andere (auch zufällige) Leser mit Kopf auf den weltweiten Zuschauerplätzen des Internets interessieren dich nicht, obwohl sie die größere Anzahl (langfristig hoffentlich) stellen.

Ich hab' dich soweit richtig verstanden, oder ...?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

re demo: leser mit kopf und kopflose user

Beitrag  patagon am Do 11 März 2010, 06:48

lieber demo,

ich persönlich gehöre zu den kopflosen usern; will heißen ich bin einfach technisch nicht so fit wie du.
gerade entwicklung der digitalen medien ging in rasantem tempo voran.
wahrscheinlich nutze ich nicht einmal sämtliche techn. möglichkeiten eines simplen taschenrechners.

du könntest mich mit jemand vergleichen, der beim kauf eines neuen wagens jedesmal glaubt wieder den führerschein neu machen zu müssen.
das hängt aber weniger mit allzuviel bescheidenheit zusammen und auch nicht unbedingt mit totaler dummheit, sondern mit einer tiefen unsicherheit, was meine fähigkeiten auf techn. gebiet angeht zusammen.
im grunde kapeir ich nicht wie das system funktioniert.
anderer vergleich, menschen mit flugangst können sich oft einfach nicht vorstellen, dass es möglich ist, dass ein stück eisen in der luft fliegt.

der gmx ratgeber war m.a. nach nicht zuletzt deswegen so erfolgreich, weil er der in seinem aufbau überhaupt keine ansprüche gestellt hat, weder auf praktischem noch auf intelektuellem niveau und doch so viele verschiedene menschen angesprochen hat.

meine ersten fragen richteten sich nur um computerprobleme der primitivsten art. erinnere dich bitte welche probleme ich alleine mit dem kopieren eines links hatte.
nun da ich das inzwischen, endlich beherrsche, brach gestern mal wieder mein system zusammen.
im büro habe ich zwei bildschirme, zuhause aber nur einen. folgendes war passiert: auf einmal war der text vom internet auf die rechte seite verschoben, wäre also im office auf dem rechten bildschirm gewesen. da ich aber nur einen habe, wo war er und vor allem wie sollte ich ihn wieder rüberziehen, wenn er nicht mehr zu sehen war?

hier bei oldman ist es mit links z.b. herrlich: doppelklick und schon hat man es die gewünschte seite.

bisher wurden fast alle probleme rasch behoben, aber und jetzt kommt das große aber, egal ob es mir selbst gelungen ist oder irgendwelchen hilfreichen geistern. im nachhinein erfährt man eigentlich gar nicht was genau passiert ist, oder wie es gelang den fehler zu beheben.
häufigste antwort: keine ahnung warum es wieder geht, ich habe halt so lange rumprobiert und auf einmal war es wieder da.
zu deiner berechtigten kritik ansonsten. mir ist es egal wennleser mit kopf mich meiden. es liegt mir nichts daran in die engere wahl als nobelpreisträger zu kommen, noch daran den oskar für die beste hauptrolle zu bekommen.
was ich aber für meine weiterführenden pläne schon jetzt erreicht habe, ebenso wie du und fast alle hier, ist ein gewisserbekanntheitsgrad.
deswegen, weil sich ja nicht jeder nach einem oder zwei postings den namen des autors merkt, finde ich es gut, dass du bei demo geblieben bist. unter den vielen stummen lesern mit kopf wissen viele, wenn sie nur den namen hören sofort, ach da ist ja der arrogante frauenfeindliche intelektuelle, der wortschöpfer von porschen etc., der andere (besonders weibliche) user an den rand des wahnsinns treibt. und sie lesen deinen senf gespannt und voller schadenfreude, umzu erfahren, wen du jetzt wieder auf perfide weise in die pfanne haust.
bei den film oscars z.b. also ein bösewicht = beste männl. nebenrolle.

zu langen texten: es ist insgesamt ein kompliment wenn lange texte überhaupt gelesen werden. ich selbst lese sie nur, wenn sie mich nicht nach zwei sätzen schon langweilen.

mir ist das layout und das design deswegen nicht wichtig, weil ich nix davon verstehe.
du, oldman, nina, klaus u.u.u. ihr versteht viel mehr davon. bitte redet darüber, damit alles euren wünschen entsprechend umgesetzt werden kann.

patagon

Anzahl der Beiträge : 5192

Nach oben Nach unten

re demo

Beitrag  patagon am Do 11 März 2010, 07:01

"Ich hab' dich soweit richtig verstanden, oder ...?."

nee, haste nicht.
aber ich muß ja nicht auf allen positionen spielen können.

da erinnre ich mal an den alten fc bayern:gerd müller konnte mit lat. zitaten nicht aufwarten, hat aber die meisten und schönsten tore geschossen.

patagon

Anzahl der Beiträge : 5192

Nach oben Nach unten

Re: Alle Posting chronologisch aber Themenunabhängig ansehen ...

Beitrag  Gast am Do 11 März 2010, 07:18

Hallo Patagon,

„ich habe einen server und techniker, die ein forum einrichten können genau nach dem vorbild des gmx/web ratgebers was haltet ihr davon?“
Von den Möglichkeiten, finde ich es hier inzwischen viel komfortabler, vielfältiger.
Toll, dass du diese Idee weiter verfolgst. Frage mich allerdings: wie willst du das umsetzen? Du siehst doch wie viel Arbeit, Zeit Oldoldman HIER investiert…..?

Dein Engagement in allen Ehren…, woher nimmst du das know how, eine einmal bestehende Seite zu pflegen? Stehen deine Techniker dir IMMER zur Seite?

Möchte dir nicht zu nahe treten, aber wie lange hat es gedauert bis du einen You-Tube-Link versenden konntest? Dies ist eine rein praktische Überlegung meinerseits.

Beschreibe doch, wie du dir das vorstellst?......

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Alle Posting chronologisch aber Themenunabhängig ansehen ...

Beitrag  Gesponserte Inhalte Heute um 20:42


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten