Schon mal blaue Fritten gemacht?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Schon mal blaue Fritten gemacht?

Beitrag  Oldoldman am Di 02 März 2010, 22:55

Für alle, die einen kleinen Garten und darin eine freie Ecke haben:

Bunte Kartoffeln sind was Feines. Nicht die, mit den bunten Schalen, sondern die Buntfleischigen, wie etwa der Blaue Schwede.
Nicht nur, daß sie gut schmecken, blaue Pellkartoffeln, Fritten usw. sind ein Hingucker (nicht nur für Kinder).

Es gibt sie als "Speisekartoffeln" hier:

http://www.kartoffelvielfalt.de/

und natürlich auch anderen Orts. Und was blau recht ist, ist rot natürlich billig...
Stichwort "billig": ganz billig sind die Dinger leider nicht...

Oldoldman

Anzahl der Beiträge : 2418

Nach oben Nach unten

Re: Schon mal blaue Fritten gemacht?

Beitrag  Gast am Di 02 März 2010, 23:20

Sicher! Aber ich mach' das dann immer wie Bridget Jones und koche ein Knäuel blauer Bindfäden mit. Laughing
http://de.wikipedia.org/wiki/Bridget_Jones_%E2%80%93_Schokolade_zum_Fr%C3%BChst%C3%BCck

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Schon mal blaue Fritten gemacht?

Beitrag  Oldoldman am Di 02 März 2010, 23:31

@Alice:
So ist das aber viel schmackhafter:

Zitat aus:http://www.wawiwo.de/kartoffelsorten/kartoffel/blaue_schweden.htm

Oldoldman

Anzahl der Beiträge : 2418

Nach oben Nach unten

Re: Schon mal blaue Fritten gemacht?

Beitrag  Gesponserte Inhalte Heute um 02:31


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten