Für unsere vegetarischen Freunde

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Für unsere vegetarischen Freunde

Beitrag  Benno am Do 01 Sep 2011, 06:33

Gemüse Reis Pfanne Rezept mit Kartoffeln

Zutaten für 2 Personen
1 Kartoffel
1 Suppengemüse-Bund
1/2 Tasse Wildreis-Mischung
ca. 200 ml Wasser
Ein Schuß Weißwein
1 kleiner Paprika
1/2 Bio-Suppenwürfel
1 Lorbeerblatt
1 Prise getrockneter Majoran
5 Wacholderbeeren
Salz, Pfeffer

Zubereitung
1.) Die Kartoffel schälen, der Länge nach halbieren und in ca. 4 mm dicke Scheiben schneiden.
2.) Das Suppengemüse putzen und in kleine Stücke schneiden.
3.) In eine Pfanne mit Deckel das Wasser eingießen, einen Schuß Weißwein dazu und die Gewürze beigeben.
4.) Den Reis in die Pfanne geben und das Gemüse ebenso.
5.) Auf kleiner Flamme dünsten, bis der Reis gar ist. Eventuell noch Wasser zugeben.
6.) Zuletzt mit Salz und Pfeffer abschmecken.
7.) Sofort servieren, mit frischem Schnittlauch und frisch geriebenem Parmesan servieren.




Benno

Anzahl der Beiträge : 733

Nach oben Nach unten

Re: Für unsere vegetarischen Freunde

Beitrag  Benno am Do 01 Sep 2011, 06:36

Gemüse Eintopf Rezept

Zutaten für 2 Portionen Gemüse-Eintopf
200 ml Wasser
1 grüner Paprika
1/2 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1/2 Zucchini
1 Kartoffel
1 Karotte
100 g Kürbisfleisch
1 Lorbeerblatt
1/2 TL Majoran gerebelt
1/2 TL französische Kräuter
1 EL ÖL
Salz und Pfeffer

Zubereitung
1.) Die Zwiebel achteln und die Zwiebelstücke kurz im Öl anschwitzen.
2.) Die Kartoffel in Würfel schneiden, zum Zwiebel in den Topf dazugeben und mit Wasser aufgießen.
3.) Das Lorbeerblatt und die Gewürze beigeben.
4.) Das restliche Gemüse in nicht zu kleine Stücke schneiden und nach ca. 5 Minuten in den Topf geben.
5.) Die Hitze auf kleine Stufe schalten und bei geschlossenem Deckel eher dünsten als kochen.
6.) Immer wieder umrühren.
7.) Zuletzt mit Salz und Pfeffer abschmecken.
8.) Dazu passt sehr gut Reis und Salat.


Benno

Anzahl der Beiträge : 733

Nach oben Nach unten

Re: Für unsere vegetarischen Freunde

Beitrag  Benno am Do 01 Sep 2011, 06:40

In Lauch Butter gebratener Fisch & Julienne Gemüse

Zutaten für 2 Portionen in Lauch-Butter gebratener Fisch
2 Fischfilet (z.B. Dorsch, tiefgekühlt)
1 Jungzwiebel bzw. Lauch
1 EL Butter
Salz und Pfeffer

Zutaten für Julienne-Gemüse
1 Karotte
1/2 gelber Paprika
1/2 mittelgroße Zucchini
1/2 EL Butter
1 Schuß Wasser
Salz und Pfeffer

Zubereitung Julienne-Gemüse
1.) Die Karotte schälen, der Länge nach in Scheiben schneiden und diese der Länge nach in Streifen schneiden.
2.) Paprika halbieren, entkernen und in feine Streifen schneiden.
3.) Zucchini in Scheiben schneiden, diese in feine Streifen schneiden.
4.) In einer Pfanne Butter erhitzen, die Karotten darin anbraten.
5.) Nun die Paprikastreifen dazugeben, durchschwenken.
6.) Zuletzt die Zucchini-Streifen dazu und anbraten.
7.) Mit einem Schuß Wasser aufgießen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und warmstellen.

Zubereitung Lauch-Butter Fisch
1.) Den Jungzwiebel (Lauch) mit dem Grün quer schneiden, nicht zu klein.
2.) Die Fischfilets mit Zitronensaft beträufeln, salzen und pfeffern.
3.) In einer Pfanne Butter erhitzen.
4.) Den Lauch in die Pfanne geben und schwenken, sodaß die Butter den Lauchgeschmack annimmt.
5.) Zuletzt die Fischfilets bei guter Hitze beidseitig in der Lauch-Butter anbraten

Benno

Anzahl der Beiträge : 733

Nach oben Nach unten

Re: Für unsere vegetarischen Freunde

Beitrag  Benno am Do 01 Sep 2011, 06:42

Kürbisgulasch vegetarisch Rezept

Zutaten
700 g Kürbisfleisch
1 Zwiebel
5 EL Olivenöl
ca. 1/4 L Wasser
2 EL Balsamico-Essig
3 gehäufte TL Paprikapulver
1 TL getrockneter Mayoran
1 TL Kümmel
3 Lorbeerblätter
Salz, Pfeffer

Zubereitung
1.) Das Kürbisfleisch in Würfel schneiden (ca. 1 x 1 cm).
2.) Den Zwiebel klein schneiden und bei geringer Hitze im Olivenöl dünsten.
3.) Das Paprikapulver schnell unterrühren und gleich mit Essig ablöschen.
4.) Mit 1/8 L Wasser aufgießen.
5.) Die Kürbiswürfel dazugeben.
6.) Die Gewürze (Majoran, Lorbeerblätter, Salz, Pfeffer) beimengen.
7.) Das Gulasch bei dünsten lassen (nicht bei hoher Hitze).
8.) Wenn das Wasser sicher verkocht hat, wieder mit 1/8 L Wasser aufgießen.
9.) Dünsten bis die Kürbiswürfel bissfest durchgekocht sind (nicht zerkochen).
10.) 1/16 L Wasser mit 1 TL Maisstärke anrühren und gut in die Menge untermischen, nochmals kurz aufkochen (der Saft dickt ein).



Benno

Anzahl der Beiträge : 733

Nach oben Nach unten

Re: Für unsere vegetarischen Freunde

Beitrag  Benno am Do 01 Sep 2011, 06:46

Würziges Topfen Gemüse Strudel Rezept

Zutaten für 3-4 Portionen
1 Packung gezogener Strudelteig
2 Karotten
1 roter Paprika
150 g Tiefkühl Erbsen
1/2 kleiner Zucchini
2 Eier
250 g Topfen
2 Knoblauchzehen
ca. 50-80 g Schafkäse
Prise Muskatnuss
frisch gehackte Kräuter (Petersilie)
Salz und Pfeffer

Zubereitung
1.) Das frische Gemüse waschen, putzen und in sehr kleine Würfel schneiden.
2.) Die Gemüsewürfel und Tiefkühlerbsen in kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten garen, abgießen.
3.) Den Topfen mit den Eiern verrühren.
4.) Knoblauch pressen und zusammen mit den Gewürzen in den Topfen mischen.
5.) Das abgekühlte Gemüse mit dem Topfen vorsichtig vermengen.
6.) Den Schafkäse in die Masse bröseln und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
7.) In eine nicht zu große Auflaufform etwas Olivenöl streichen.
8.) Die Strudelblätter (4 Stück) versetzt in die Auflaufform legen.
9.) Die Gemüse-Topfen-Masse auf die Strudelblätter geben.
10.) Den Gemüse Strudel einschlagen und die Enden gut verschließen, eventuell den Strudel drehen, so dass die Enden am Boden der Form sind.
11.) Den Topfen Gemüsestrudel im Rohr bei ca. 180° C 30 Minuten backen.


Benno

Anzahl der Beiträge : 733

Nach oben Nach unten

Re: Für unsere vegetarischen Freunde

Beitrag  Gesponserte Inhalte Heute um 20:41


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten