Sieben Tage

Seite 4 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Sieben Tage

Beitrag  Gast am So 01 Apr 2012, 10:32

das Eingangsposting lautete :

Die Woche ist in fast allen Kulturen eine gebräuchliche Zeiteinheit von sieben Tagen.
http://de.wikipedia.org/wiki/Woche

Was machst du in sieben Tagen?
Am ersten Tag versuchst du, einen alifreien Raum zu bilden.

Und dann?

Sonntag. 1. April 2012 jocolor

Gast
Gast


Nach oben Nach unten


@patagon

Beitrag  a l i am Do 05 Apr 2012, 19:43


Für mich habe ich in den letzten Tagen mehr & mehr festgestellt, dass du nicht auf Inhalte eingehst sondern gegen Personen voreingenommen bist.
Was dir selbst nicht auffällt, ist aber helene aufgefallen.

Wenn du deine eigenen Postings selbst noch einmal liest, kommst du beim zweiten Mal vielleicht selbst drauf?!

Ich lasse mir ungern Sachen nachsagen oder fehlinterpretieren, wenn ich mich in anderen Postings dazu schon klar geäussert habe.

Was augenblicklich geschieht, steht aus meiner Sicht in GANZ GROSSER DISKREPANZ zu deinem Mobbingstrang.
Entscheidende Fragen lässt du entweder unbeantwortet und gehst auf bestimmte Gegenargumente überhaupt nicht ein.

a l i

Anzahl der Beiträge : 3149

Nach oben Nach unten

Die Verwandlung

Beitrag  louise am Do 05 Apr 2012, 19:55

patagons ist mir auch aufgefallen. Macht das der spanische Wein oder das Wetter dort?

louise

Anzahl der Beiträge : 2244

Nach oben Nach unten

auftauch...

Beitrag  Gast am Do 05 Apr 2012, 21:07

hallooo ... ist die Luft rein?? Ist a l i verschwunden??



JA, sie hat patagon mit in den Todestraktstrang genommen
Sie ist so gut!!



Und Patagon hat sich für die richtige Seite entschieden
Er ist so brav!!


Und Louise wird seine neuerliche Verwandlung bemerken.
Sie ist so clever!!



Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Ali,

Beitrag  patagon am Do 05 Apr 2012, 21:12

Mein Mobbingstrang entspricht zu 100 % meiner Überzeugung.
Ich gehe eigentlich nicht auf Personen los, umso weniger, als ich ja weiß, dass sind alles nur Nicks und ich so gut wie nie eine Ahnung davon habe, wer wer ist.

Da sich hier auch so ein Jargon ausgebreitet hat, ist die Handschrift so und so kaum zu erkennen. Selbst Gabi hat sich ja auch in vielen Beiträgen der Bezeichnungen Demos bedient.

(Übrigens, Demo, wann gibst endlich mal den "Demo" (Internetwörterbuch) heraus?

Ich denke mal, dass viele meinen feinen ironischen Humor nicht erkennen und auch nicht zu schätzen wissen lol!
Daher die Missverständnisse.

patagon

Anzahl der Beiträge : 5192

Nach oben Nach unten

Bella,

Beitrag  patagon am Do 05 Apr 2012, 21:22

Du bist doch in Malaga?
Wollen wir irgendwohin gehen, wo uns keiner sieht?

Wegen Jacky brauchst du dir keine Gedanken zu machen. Du hast ja schließlich wegen seiner Unterwasser Affäre mit Fabi noch was gut.
Ansonsten aber, für Dramen bin ich nunwirklich viel zu alt und außerdem auch viel zu faul.
Und natürlich bin ich immer ganz, ganz brav.


patagon

Anzahl der Beiträge : 5192

Nach oben Nach unten

@BeIIa

Beitrag  a l i am Do 05 Apr 2012, 21:25

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t622p60-sieben-tage#68245


Merkst du deine eigentliche und offensichtliche Verpeilung gar nicht mehr?

Das Schicksal der Debbie Milke darf und SOLL niemanden interessieren, weil du es davon abhängig machst, dass es "mein" Strang ist? Rolling Eyes

"Mein" und "dein" ist irrelevant für mich, es sollte unser aller Thema sein.

So wie du, denken und fühlen aberleider viele, GENAU DAS ist das Hauptdilemma.

Und jetzt mach ändlich Uhrlaub! Laughing


a l i

Anzahl der Beiträge : 3149

Nach oben Nach unten

Patagon

Beitrag  Gast am Do 05 Apr 2012, 21:26

"Ich denke mal, dass viele meinen feinen ironischen Humor nicht erkennen und auch nicht zu schätzen wissen "


Gagas sind 100% ironie- und humorfrei. Aber irgend eine Freiheit brauchen auch sie, sind sie doch sonst so gebunden an ihr GUTSEIN.
Allerdings sind die Verleumdungen seitens a l i keine Missverständnisse sondern Absicht. Sie hat ein Bella-Trauma.
Da kommt mir grad das Kleine-Italiener-Trauma von Helene in den Sinn. Jahrelang war sie traumatisiert von der Messer-könnte-auch-eine-Käsereibe-sein-Geschichte. Und plötzlich interessiert es sie nicht mehr, ob Messer oder Käsereibe. HA, sie hat das eine Trauma abgelöst durch ein anderes. Schade, dass keine Spezialisten an Bord sind, die könnten erklären, was da passiert ist. Italo gegen RoyBlack eingetauscht. So wie a l i die Zigaretten gegen das Fahrrad eingetauscht hat. Irgendwas bleibt hängen

Patagon más tarde, ahora debo hacer jogging...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Sieben Tage

Beitrag  a l i am Do 05 Apr 2012, 21:30


Allerdings sind die Verleumdungen seitens a l i keine Missverständnisse sondern Absicht. Sie hat ein Bella-Trauma.

Irrtum, du projizierst! Laughing

Schau dir doch nur deine Statistik an noch lange bevor ich mich hier angemeldet habe.
Kannst du überhaupt noch einen Satz ohne a l i schreiben??

Denk doch einfach öfter mal an Luigi!

lol! lol! lol! lol! lol!





a l i

Anzahl der Beiträge : 3149

Nach oben Nach unten

Bella

Beitrag  patagon am Do 05 Apr 2012, 21:45

vale...

patagon

Anzahl der Beiträge : 5192

Nach oben Nach unten

voluminose schatten ali

Beitrag  peperoncini am Do 05 Apr 2012, 21:51

Denk doch einfach öfter mal an Luigi!

scusate volte, aber luigi gehört MIR geek
BeIIa hat schon jack und eine amore mit patagon. das reicht aus.

geh doch wieder die welt retten nach deine schatten schema.
aber musst du aufpassen, dass kein opfer rennt weg vor angst vor femi-diktator.
caffè americano Kaffee oder Tee ? ist gut und stark. Blumen

peperoncini

Anzahl der Beiträge : 102

Nach oben Nach unten

Re: Sieben Tage

Beitrag  a l i am Do 05 Apr 2012, 21:58

Irgendwann sind nicht nur alle deine Grossmütter sondern auch noch alle deine Nicks und amici weg. Razz

Jetzt muss ich los....wiwi sunny

...machen wir hier jetzt mal einen a l i freien Raum Wink


a l i

Anzahl der Beiträge : 3149

Nach oben Nach unten

finde es lustig

Beitrag  Gast am Fr 06 Apr 2012, 03:39

dass die meisten Fahrradsmilies nach links fahren (bei google suche).
Habe jetzt diesen


horizontal gedreht...

Wieso erscheint es mir eher als "weg"-fahren, wenn er nach rechts fährt?

Jack, vielleicht kannst du deinen Beitrag nochmals bringen hier... mir scheint, du setzt da Atheist gleich mit Nihilist. Da gibt es aber einen Unterschied! André Compte-Sponville ist spezialisiert auf solche Fragen.


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Patagon

Beitrag  Gast am Fr 06 Apr 2012, 03:46

Ich kann in jenem Strang nicht anworten
http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t634-unerklarliche-begebenheiten#68265

Welche DNA hatte denn nun das Baby? Vom Speichel oder von der Scheide?
Ich kenne viele Frauen, bei denen das, was sie aus dem Mund herauslassen nicht übereinstimmt mit dem, was ihr Muttermund oder ihre Scheide so erzählen könnte!!
Also kein Einzelfall!!

Wieso aber fahren so viele Fahrradsmilies nach links??

Hasta luego!!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Bella,

Beitrag  patagon am Fr 06 Apr 2012, 05:16

Bei den DNA Tests wurden zuerst nur Speichelproben der Eltern untersucht.
Ich habe heute leider keine Zeit selbst zu suchen, aber der Fall ist schon interessant.

Das rechts - links Problem, haben häufiger Frauen, die auch angeblich schlechter räumlich denken können.
Von Fällen, wie du sie beschreibst, habe ich aber noch nieee gehört.
Das gibt es doch gar nicht lol!


patagon

Anzahl der Beiträge : 5192

Nach oben Nach unten

Tag 34 auf hoher See...

Beitrag  Jack Sparrow am Fr 06 Apr 2012, 05:41

Salut Bella, irgendwie schaffen wir das nicht nach Málaga - Prozessionen überall, auch auf dem Wasser! Stecken im Stau.

Warum dir das so scheint dass die Smilies nach rechts weg fahren? Und die nach links nicht?

Bildsprache :-) alles was sich zur rechten Bildkante hin bewegt, ist eine Bewegung in die Zukunft. Der klassische Western spielt damit, am Ende geht es zur rechten Bildkante - je weiter dieses nach oben gerichtet ist, also nord-nord-ost, desto positiver - eine Bewegung nach links ist Vergangenheit - oder Unglück - oder Richtung Panne - oder Stagnation - der Zuschauer spürt das, weiß aber nicht warum.

Das sind subliminale Techniken der Bildsprache die hier wirken - warum das so ist, weiss ich nicht. Ich hatte mir das mal so erklärt, dass wir von links nach rechts lesen - man müsste also nachprüfen ob das auch Menschen so wirkt, deren Schriftsprache anders Rum (wie auch immer) ist.

Jack Sparrow

Anzahl der Beiträge : 571

Nach oben Nach unten

Nihilist/ Atheist

Beitrag  Jack Sparrow am Fr 06 Apr 2012, 05:45

Oh weh - ja, die habe ich in einen Topf geworfen ... Du meintest doch dieses Posting, oder?
Das über Hochmut?

Gestern:

Hochmut gilt nicht umsonst als die schlimmste der 7 Todsünden, denn sie definiert sich zunächst erst mal als Abwenden von Gott.

"Was gehts mich an" sagt sich der Atheist respektive Nihilist...
Es gibt keinen Gott gegen den man sich abwenden könnte. Wie also frevelt der Ungläubige?

Arroganz? Stolz? Dünkel? Eitelkeit? Sich erheben über andere?

Betrachte ich mir a l i's Geplapper, so erkenne ich all das.

Natürlich kann man sowohl Bella als auch Jack Sparrow als auch Fabindia Eitelkeit unterstellen. Mitunter auch eine gewisse Herablassung, einfach durch die Wahl der Satire oder des Bloedelns, wie Louise es ausdrückt...


Stolz schwellt sich den Damen die Brust (mager oder üppig?) wenn sich Chomsky mit Lobeshymnen auf ihre jeweilige Kreativitaet und Eloquenz verabschiedet, noch stolzer schwillt der Busen wenn ein neuer User Middle_Class_Revolt den kreativen und eloquenten, sehr sehr sehr alten, schrumpeligen, hässlichen, dicken, leidenschaftslosen Userinnen sein erstes Posting mit eben diesen Worten widmet.

Das aber ist noch kein Hochmut - eher ein Laster, begangen aus Eitelkeiten.

Warum sollte a l i hochmütig sein?

Sie ist doch so authentisch mit ihren Echtbildern - und schön ist sie außerdem. Das sagen doch Liese, Patagon und sogar Jack - es gibt sogar einige, die ihre Bilder Screen Shotten - weil sie so schön ist.

Sowohl ihre Schönheit als auch ihre Kleidergröße als auch ihr Body Mass Index

( hier ein Rechtfertigungs-O Ton von a l i: "ich habe nie über meinen BMI was verlauten lassen)

also all das sei ihr unbenommen.

Nur, was macht sie daraus? Frauen, die ihre eigenen Bilder nicht ins Netz stellen haben einen fetten Ar*pieps* und sind alt und seit heute lesbisch, vor allen Dingen: neidisch, weil nicht so schön wie sie.

Sie will Neid generieren, in dem sie ihn unterstellt.

Das gleiche Prinzip über ihre Reisen, LED Glotzen, Restaurantbesuche, teure Anwälte und Ausfluege an die Isar an Sonntagen - es geht ihr um Neid. Um den Neid der anderen. Den sie in einer Tour unterstellt. Sie will beneidet werden für das, was sie im realen Leben ist. Schön, jung, mit guter Figur - Neid bei den Frauen, Begehren bei den Maennern.
Deswegen unterstellt sie ihn auch, denn nur so spürt sie ihn, den Neid auch wirklich.
Allein das ist hochmütig im wahrsten Sinn des Wortes.

Eine andere Karte, die sie spielt, leider etwas komplizierter: das arme Opfer! Sie war mal Opfer eines Narzissten, wie sie immer wieder gern betont - und solidarisiert sich somit mit allen Opfern. Auch das sei ihr unbenommen, das ist ja zunächst ein empathisches Vermögen, das sie zur Schau stellt uuuuups - ja, doch: zur Schau.

Denn Opfer will sie sein. Chomskys Opfer, das von Bella, von Fabindia und von Jack, das von GW und von Steffi, neuerdings von Patagon. Alle genannten sind verlogen, Mitlaeufer, kaltherzig, wahlweise lesbisch, Jekyll & Hyde, alle sind Narzisten, Egomanen, Taeterfreundlich, hinterhältig, einäugig unter Blinden, falsche Fuffziger und Faenchen im Wind Hänger, Bella manipuliert alle, und hat schon den Armen 984 ... Immer wieder dieselben Geschichten (von über einem Jahr)

Sie ist Opfer! Das Problem: sie will es so! Sie kann nicht ohne. Viele haben sich abgemeldet, denn sie hatten wohl keine Lust an ihr zum "Täter" zu werden. Was macht sie? Schreibt wochenlang in Abwesenheit : Bella hat aber... Fabindia dies...., böser Chomsky.... kalte GW, die wegen ihr weg ging (kluge Frau), ein larmoyantes Rufen in die Vergangenheit: liebe Täter, kommt zurück, ich brauche euch um mich über euch zu erheben -

Notfalls schreckt sie nicht davor zurück aus privaten Mails oder PNs zu zitieren, ohne dabei zu unterlassen, sich ins richtige Licht zu rücken.


Das ist nicht eitel, das ist nicht stolz, das ist nicht arrogant. Das ist Hochmut in seiner reinsten Form. Ein modernes Wort für Hochmut ist übrigens Narzismus.


Und da kommen wir der Sache vielleicht näher: Sie ist eine Narzistin, wie sie im Buche steht.

Kritisiert man sie, fängt die Intrige an - sie kann es naemlich nicht ertragen. Nicht in echt, nicht in Authentisch. Nicht einmal hier, in einer virtuellen Welt, die für sie schon längst ihre Realität substituiert.

Arme, bedauernswerte, schöne und begehrenswerte ali, die sie doch so gerne ist.

Ich will nicht tauschen. Und wäre ich noch so alt, so fett, so lesbisch, so hässlich, so neidisch, so einäugig, so mitlaeuferisch wie sie meint, dass ich und alle anderen, die sie nicht hofieren, seien. Nein, wäre ich sogar all das zugleich, ich würde nicht tauschen gegen ihren Hochmut.





Jack Sparrow

Anzahl der Beiträge : 571

Nach oben Nach unten

genau

Beitrag  Gast am Fr 06 Apr 2012, 06:40

das meinte ich, Jack. Kannst den Beitrag jetzt jeden Tag bringen Laughing

Aha, nach rechts... ja, ich dachte auch, es könnte mit dem Lesen zusammenhängen, rechts unten fertig gelesen und weiterblättern...
wäre interssant zu wissen, wie es jemand sieht, der nur ein Buch gelesen hat Laughing ob dann die Mann/Frau-Theorie von Patagon noch zutrifft??




Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Ich DEPP!

Beitrag  Jack Sparrow am Fr 06 Apr 2012, 06:57

Da sehe ich doch gestern schon den Felsen von Gibraltar und was mach ich? Ich paddle nach links - in die Vergangenheit ! Grmpf - statt nach rechts, nach Málaga, zu BeIIa, in die Zukunft! Shit!

Das Problem das ich bei Menschen erkenne, die nur ein Buch gelesen haben, dafür aber taeglich 15 mal ihre "Meinung" von links nach rechts forumieren,ist folgendes: es ist in der Vergangenheit verhaftet! Immer die gleiche Leier, das ist schon ein Phänomen!

Das nennt sich auch: Die Bella Verschwörung ( nicht zu verwechseln mit : schöne Bescherung! - das ist wieder was anderes) ...

Dazu heute Nacht mehr - muss mich grad um Fabindia kümmern, sie will nach rechts aus dem Bild!

Jack Sparrow

Anzahl der Beiträge : 571

Nach oben Nach unten

hihihi

Beitrag  Gast am Fr 06 Apr 2012, 07:55

Heut abend ist Demo ausnahmsweise mal originell. Er macht sogar ganze Sätze!!
http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t634-unerklarliche-begebenheiten#68272
http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t617p100-wieviele-kinder-wurden-noch-leben-wenn-strafandrohungen-bei-sexualdelikten-nicht-so-hoch-waren#68276
louise verspürt ihren unbeherrschbaren Dang, etwas zur Sache beizutragen, obwohl sie leider über platte Polemik und Wertungen in Minizeilern nicht hinaus- kommt. Das empfindet sie als "Zwangsstörung".

rot=von mir Blumen

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Was gesagt werden muss...

Beitrag  Gast am Fr 06 Apr 2012, 22:38

uiuiui wenn die Miriam K., die bei GW schreibt, die M.K. ist, die kürzlich



die schönsten Träume eines alternden Promi erfüllt hat..
dann gute Nacht!
Das muss gesagt werden: sie hat das Stockholmsyndrom. Sie ist von GW's Frauenhass gefangen!
Die Gagas sollten sie mit ihrem Sturmtrupp unbedingt befreien!
Nur, damit das gesagt ist!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Besuch in Bayern

Beitrag  Gast am Sa 07 Apr 2012, 09:25

Besuch, anonymisiert






Gast
Gast


Nach oben Nach unten

bella.....einfach mal danke

Beitrag  Gast am Sa 07 Apr 2012, 11:13

für die herzlichen lacher, die du mir mit deinen postings immer wieder entlocken kannst......

ich hoffe für dich, dass du diese geniale kombination von intelligenz, humor und kreativer phantasie im realen leben verdienstmässig nutzt.....meiner meinung nach wäre es sehr schade, dieses talent nur hier zu präsentieren....
Chapeau!

PS: könntest ja evtl. mal faberge mit deinen ideen "ostern in bayern" gewinnbringend ergänzen.... Laughing Laughing
http://www.faberge.com/Splash.aspx


Zuletzt von Nina am Sa 07 Apr 2012, 11:18 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Baden in Bayern ;-)

Beitrag  a l i am Sa 07 Apr 2012, 11:17

lol! lol! lol!






Alidin und die neue Wunderlampe

Aladins Wunderlampe aus Tausend und eine Nacht ist jedem Kind bekannt. Ein kurzes Reiben und der Geist erschien, um dem Knaben alle Wünsche zu erfüllen.
Wer hat nicht davon geträumt, einmal solch eine Lampe zu besitzen, die einen von allen Sorgen und Nöten befreit und immer zur Verfügung steht, wenn es um die Erfüllung der geheimsten Sehnsüchte geht. Diese Lampe hatte allerdings nie den Anspruch, ein Beleuchtungskörper zu sein. Sie diente ausschließlich als “Wohnung” für den Dschinn, der Unmögliches möglich machen konnte.
Die Suche nach Aladins Wunderlampe in dieser ursprünglichen Version wird wohl niemals aufhören.
Im Bereich der Lampen, Leuchten und Beleuchtungskörper hat man jedoch eine Art Wunderlampe bereits entdeckt. Die LED Leuchte. Sie spendet Licht, ohne Wärme abzugeben und ist somit kostengünstig im Betrieb. Sie ist vielseitig einsetzbar und die Optionen erschließen sich gerade erst. Vermutlich sind sie in Bezug auf Beleuchtung in allen Farben und Formen wohl grenzenlos. Die herkömmlichen Beleuchtungskörper, betrieben mit Glühfaden oder Leuchtmittel, werden den Kampf verlieren.
Freuen wir uns also auf Aladins neue Wunderlampe, auch wenn sie uns nicht alle Wünsche erfüllen kann.
Aber wer möchte das ernsthaft?








a l i

Anzahl der Beiträge : 3149

Nach oben Nach unten

Ostern in Österreich

Beitrag  a l i am Sa 07 Apr 2012, 11:46

geek

Frau Österreicher


Herr Österreicher...

...warten auf den
lol! lol! lol!



a l i

Anzahl der Beiträge : 3149

Nach oben Nach unten

Re: Sieben Tage

Beitrag  a l i am Sa 07 Apr 2012, 20:30






a l i

Anzahl der Beiträge : 3149

Nach oben Nach unten

Re: Sieben Tage

Beitrag  Gesponserte Inhalte Heute um 20:38


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten