Ratgeber & Ratsuchende
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Fall Kachelmann: Faktum oder in der 'Elsen-Falle' ...? (Teil 33)

+15
patagon
GasGerd
Co-Si-Da
BrainWash
uvondo
Gast_0016
louise
QuoVadis
Demokritxyz
dale
Inspector
Jack Sparrow
a l i
Sabine Jahns
Oldoldman
19 posters

Seite 31 von 41 Zurück  1 ... 17 ... 30, 31, 32 ... 36 ... 41  Weiter

Nach unten

Fall Kachelmann: Faktum oder in der 'Elsen-Falle' ...? (Teil 33) - Seite 31 Empty Fall Kachelmann: Faktum oder in der 'Elsen-Falle' ...? (Teil 33)

Beitrag  Oldoldman Do 05 Jan 2012, 06:17

das Eingangsposting lautete :

Bitte nicht am Datum des Postings stören...

Das Ursprungsposting von Demokritxyz am Di 23 März 2010 - 19:43 h lautete:

http:// magazine. web. de /de/themen/nachrichten/panorama/10103400-Kachelmann-in-Untersuchungshaft.html
Anm.: Da der vorstehende Link nicht mehr gültig ist, für alle Interessierten ersatzweise der Hinweis auf:

http://www.spiegel.de/panorama/leute/0,1518,685263,00.html

Na, da kann frau/manN doch mal schön spekulieren, oder ...? Gibt es Hintergrund-Infos zu Jörg Kachelmanns Ex? Oder kann vielleicht jemand sogar ein Bild posten ...?

Kann manN in der Position von Jörg Kachelmann ein Frauen-Tölpel sein ...?
Die Meinungsäußerungen zum GMX-WEB.DE-1&1-Ratgeber sind höchst aufschlussreich, oder ...?

http://meinungen.web.de/forum-webde/post/8297793

_____________
Anmerkung:

Den ersten Teil mit den Postings 1 - 990 (23.03.2010, 19:43 - 12.5.2010, 12:06) gibt es
HIER (Teil 1).
Den zweiten Teil mit den Postings 991 - 1893 (12.5.2010, 12:44 - 15.06.2010, 12:27) gibt es
HIER (Teil 2).
Den dritten Teil mit den Postings 1894 - 2813 (15.06.2010, 12:46 - 14.07.2010, 11:33) gibt es
HIER (Teil 3).
Den vierten Teil mit den Postings 2814 - 3755 (14.07.2010, 11:43 - 02.09.2010, 14:40) gibt es
HIER (Teil 4).
Den fünften Teil mit den Postings 3756 - 4712 (02.09.2010, 14:52 - 21.09.2010, 11:31) gibt es
HIER (Teil 5).
Den sechsten Teil mit den Postings 4713 - 5669 (21.09.2010, 11:36 - 04.10.2010, 11.27) gibt es
HIER (Teil 6).
Den siebenten Teil mit den Postings 5669 - 6690 (04.10.2010, 11.36 - 17.10.2010, 09:30) gibt es
HIER (Teil 7).
Den achten Teil mit den Postings 6691 - 7664 (17.10.2010, 09:50 - 28.10.2010, 10:32) gibt es
HIER (Teil 8 ).
Den neunten Teil mit den Postings 7665 - 8613 (28.10.2010, 10:40 - 09.11.2010, 13:21) gibt es
HIER (Teil 9 ).
Den zehnten Teil mit den Postings 8614 - 9565 (09.11.2010, 13:26 - 23.11.2010, 18:50) gibt es
HIER (Teil 10).
Den elften Teil mit den Postings 9566 - 10516 (23.11.2010, 18:53 - 07.12.2010, 18:21) gibt es
HIER (Teil 11).
Den zwölften Teil mit den Postings 10517 - 11480 (07.12.2010, 18:27 - 21.12.2010, 13:47) gibt es
HIER (Teil 12).
Den dreizehnten Teil mit den Postings 11481 - 12458(21.12.2010, 13:50 - 13.01.2011, 18:55) gibt es
HIER (Teil 13).
Den vierzehnten Teil mit den Postings 12459 - 13452(13.01.2011, 18:57 - 01.02.2011, 16:48) gibt es
HIER (Teil 14).
Den fünfzehnten Teil mit den Postings 13453 - 14415(01.02.2011, 16:54 - 12.02.2011, 21:53) gibt es
HIER (Teil 15).
Den sechzehnten Teil mit den Postings 14416 - 15338 (12.02.2011, 21:57 - 28.02.2011, 12:26) gibt es
HIER (Teil 16).
Den siebzehnten Teil mit den Postings 15389 - 16352 (28.02.2011, 12:32 - 15.03.2011, 22:24) gibt es
HIER (Teil 17).
Den achtzehnten Teil mit den Postings 16353 - 17392 (15.03.2011, 22:28 - 30.03.2011, 21:27) gibt es
HIER (Teil 18 ).
Den neunzehnten Teil mit den Postings 17393 - 18361 (30.03.2011, 21:37 - 08.04.2011, 12:19) gibt es
HIER (Teil 19 ).
Den zwanzigsten Teil mit den Postings 18362 - 19354 (08.04.2011, 12:25 - 23.04.2011, 20:18) gibt es
HIER (Teil 20 ).
Den einundzwanzigsten Teil mit den Postings 19355 - 20309 (23.04.2011, 20:35 - 10.05.2011, 08:43) gibt es
HIER (Teil 21 ).
Den zweiundzwanzigsten Teil mit den Postings 20310 - 21308(10.05.2011, 08:47 - 21.05.2011, 09:42) gibt es
HIER (Teil 22 ).
Den dreiundzwanzigsten Teil mit den Postings 21309 - 22281 (21.05.2011, 09:46 - 30.05.2011, 13:13) gibt es
HIER (Teil 23 ).
Den vierundzwanzigsten Teil mit den Postings 22282 - 23248 (30.05.2011, 13:16 - 14.06.2011, 17:36) gibt es
HIER (Teil 24 ).
Den fünfundzwanzigsten Teil mit den Postings 23249 - 24236 (14.06.2011, 17:39 - 05.07.2011, 16:33) gibt es
HIER (Teil 25 ).
Den sechsundzwanzigsten Teil mit den Postings 24237 - 25233 (05.07.2011, 16:41 - 20.08.2011, 08:27) gibt es
HIER (Teil 26 ).
Den siebenundzwanzigsten Teil mit den Postings 25234 - 26224 (20.08.2011, 08:30 - 21.09.2011, 14:09) gibt es
HIER (Teil 27 ).
Den achtundzwanzigsten Teil mit den Postings 26225 - 27252 (21.09.2011, 14:20 - 10.11.2011, 10:13) gibt es
HIER (Teil 28 ).
Den neunundzwanzigsten Teil mit den Postings 27253 - 28207 (11.10.2011, 10:23 - 16.01.2012, 09:59) gibt es
HIER (Teil 29 ).
Den dreißigsten Teil mit den Postings 28208 - 29176 (16.01.2012, 10:06 - 02.05.2012, 11:57) gibt es
HIER (Teil 30 ).
Den einunddreißigsten Teil mit den Postings 29177 - 30173 (02.05.2012, 12:05 - 05.05.2012, 22:23) gibt es
HIER (Teil 31 ).
Den zweiunddreißigsten Teil mit den Postings 30174 - 31163 (05.05.2012, 22:39 - 08.05.2012, 23:04) gibt es
HIER (Teil 32 ).
Den dreiunddreißigsten Teil mit den Postings ab 31164 (ab 08.05.2012, 23:04) gibt es
HIER an dieser Stelle (Teil 33 ).

Die letzten Beiträge des zweiunddreißigsten Teils finden sich ab hier:

https://ratlos-im-netz.forumieren.com/t660p980-fall-kachelmann-faktum-oder-in-der-elsen-falle-teil-32

Oldoldman


Zuletzt von Oldoldman am Mi 09 Mai 2012, 22:10 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Oldoldman
Oldoldman

Anzahl der Beiträge : 2418

Nach oben Nach unten


Fall Kachelmann: Faktum oder in der 'Elsen-Falle' ...? (Teil 33) - Seite 31 Empty Pat

Beitrag  Gast Do 10 Mai 2012, 23:12

aber mein Gott, ich will einach nicht immer mit Messer und Gabel essen müssen...

Richtig - ab und an muss man auch mal die Knochen hinter sich schmeissen Laughing

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Fall Kachelmann: Faktum oder in der 'Elsen-Falle' ...? (Teil 33) - Seite 31 Empty Demo

Beitrag  louise Do 10 Mai 2012, 23:15

ist hier wirklich der beste Ar(schi)var.


Zuletzt von louise am Do 10 Mai 2012, 23:24 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
louise
louise

Anzahl der Beiträge : 2244

Nach oben Nach unten

Fall Kachelmann: Faktum oder in der 'Elsen-Falle' ...? (Teil 33) - Seite 31 Empty Uvo,

Beitrag  patagon Do 10 Mai 2012, 23:22

Zur Historie des Forums:
Die Idee selbst ein Forum zu gründen ist auf meinem Mist gewachsen. Allerdings fehlen mir sämtliche dafür norwendigen Kenntnisse und ich bin auch zu faul.
Nina und Oldy haben diese Idee aufgegriffen, Demo hat sich noch eine Weile geziert. Ich habe schnell erkannt, dass wirklich außer den technischen Kenntnissen auch sehr viel Engagemet dazugehört so ein Forum zu leiten. Dazu bin ich, biggest Bullshiter und Oblomov, viel zu faul.

Dann kam der Fall Kachelmann und Demo hatte den genialen Gedanken von der "Elsen -Falle" zu reden. Das schlug ein.

So, wenn du meinst, dass das "guter Bulle - böser Bulle" Spiel damit zu tun haben könnte, dann wäre Demo Oldys Dämon....
Aber das Spiel mit den Nicks mache ich nicht mit. Ich komme dabei noch mehr als gewöhnlich total durcheinander.

Kennen tue ich niemanden hier persönlich.
984 hat mal vermutet, ich wäre helene. Das hat mich wirklich gefreut.
Wenn Demo Otskenntnisse über Kiel hat, so kann ich nur verwundert fragen, worüber hat Demo eigentlich nicht ganz genaue Kenntnisse?
Gibt es da überhaupt irgendwas?

Naja, vielleicht kommt ihr euch doch noch irgendwo näher, schließlich verbindet euch ja alle die Begeisterung für die röm. kath. Kirche und den Papst.
Da wird auch kein Wissen gefordert. Da genügt der Glaube. lol!
patagon
patagon

Anzahl der Beiträge : 5192

Nach oben Nach unten

Fall Kachelmann: Faktum oder in der 'Elsen-Falle' ...? (Teil 33) - Seite 31 Empty Ach ja, Demo,

Beitrag  patagon Do 10 Mai 2012, 23:29

Eine Sache habe ich noch vergessen:
"Der andere Punkt ist aber, dass man ab einem bestimmten Bildungsniveau erwarten kann, Dokumen- tationen mit FILMberichten, Augenzeugenberichte und Erzählungen aus dem älteren Bekantenkreis zum Komplex gesehen/gehört zu haben, sodass man allenfalls am in der Öffentlichkeit dargestellten, zahlenmäßigem Umfang des Holocaust zweifeln kann.

http://de.wikipedia.org/wiki/Holocaust"

Du bist ein schrecklicher Pedant, Erbsenzähler und Korintenkacker.
patagon
patagon

Anzahl der Beiträge : 5192

Nach oben Nach unten

Fall Kachelmann: Faktum oder in der 'Elsen-Falle' ...? (Teil 33) - Seite 31 Empty pat

Beitrag  uvondo Do 10 Mai 2012, 23:35

>>>schließlich verbindet euch ja alle die Begeisterung für die röm. kath. Kirche und den Papst.
Da wird auch kein Wissen gefordert<<<

Tolle Wurst, A) kath. Kirche, in welcher Form auch immer, ist tot, die wissen es nur noch nicht.

B) Der Pabst ist Verwalter eines der größten zusammengeraubten Vermögen dieser Welt, und überhaupt nicht als heilig anzusehen. Was bildet sich dieses Arrrrschloch eigentlich ein.

Manchmal muß man so unterirdisch schreiben, aber anders wachen evtl. bestimmte Menschen nicht auf......
uvondo
uvondo

Anzahl der Beiträge : 2893

Nach oben Nach unten

Fall Kachelmann: Faktum oder in der 'Elsen-Falle' ...? (Teil 33) - Seite 31 Empty @uvondo: Danke! - Leserbriefe mit Fehlerhinweisen schätze ich sehr ...!

Beitrag  Demokritxyz Do 10 Mai 2012, 23:38

Vgl. Demokritxyz Posting, 05.05.2012, S. 46/31, 22:56 h @stscherer: Herzlichen Dank für Tippfehlerkorrektur ...
Anm.: Rabulistik von RA Stefan Scherer: Was will er heute verschweigen …? "Verschwörungs- theoretiker" kontra 'echter(?) Christ' in Zusammenarbeit mit 'Verfassungsschutz' nach Karl Jaspers Chriffren der Tranzendenz

https://ratlos-im-netz.forumieren.com/t657p900-fall-kachelmann-faktum-oder-in-der-elsen-falle-teil-31#72068
uvondo:

>>>Sag' mal uvondo, kannst du dir in deinen 500er-Mercedes nicht mal 'nen anständiges Triebwerk einbauen [lasssen]

11.05.2012, S. 37/33, 11:32 h SchNusselkönig patagon: „Wo fängt Zensur an und, wo hört freie Meinungsäußerung auf?“

https://ratlos-im-netz.forumieren.com/t664p740-fall-kachelmann-faktum-oder-in-der-elsen-falle-teil-33#74182

Sieh mal demo, ich verbessere Dichja selten, weil ich Dich als Mensch nicht lächerlich machen möchte, aber es heißt....deinem 500er-Mercedes nicht mal 'nen anständiges Triebwerk einbauen [lassen]...

Sieh mal demo, ich bin nie in meinem Leben kleinlich gewesen, und werde es auch künftig nicht werden wollen. Das ist nur, weil Du mich ja hin und wieder verbesserst, obwohl ich immer wieder darauf hinweise, das es bei mir Tippfehler, "dank" meiner Schreibgeschwindigkeit sind. Aber grammatikalische Fehler sind bei mir wohl eher selten, bei Dir jedoch nicht, soll ich diejedesmal anprangern? Du hast im gleichen Absatz übrigens noch mehr Fehler.......

https://ratlos-im-netz.forumieren.com/t664p740-fall-kachelmann-faktum-oder-in-der-elsen-falle-teil-33#74186
Mal ganz abgesehen davon, dass 'n' und 'm' auf der Tastatur nebeneinander liegen, sodass ein Tippfehler wahrscheinlich sein könnte, geht es beim deinen oder deinem um die Frage noch wohin? (Akkusativ - deinen) oder wo? (Dativ - deinem).
http://de.wikipedia.org/wiki/Akkusativ#Akkusativ_bedingt_durch_die_Rektion

Dativ - Wikipedia

Bei einigen Präpositionen des Ortes können sowohl Dativ als auch Akkusativ stehen. Der Dativ gibt den aktuellen Ort an, während der Akkusativ die Richtung auf ein Ziel bezeichnet. So verhält es sich mit in (Beispiel: „wir schlafen in dem Bett“, „wir gehen in das Bett“). Die Präpositionen, bei denen entweder Dativ oder Akkusativ stehen kann, sind: in, an, auf, vor, hinter, über, unter, neben, zwischen.

http://de.wikipedia.org/wiki/Dativ#Dativ_bei_Pr.C3.A4positionen
Da ich davon ausgegangen bin, dass gestandene Monteure das Triebwerk von außen einbauen würden, wären der Akkusativ (deinen) richtig.

In deiner Fantasie führen solche Arbeiten die Heinzelmännchen IM Motorraum aus? Dann ist natürlich Dativ (deinem) richtig.

http://de.wikipedia.org/wiki/Heinzelm%C3%A4nnchen
Demokritxyz
Demokritxyz

Anzahl der Beiträge : 5600

Nach oben Nach unten

Fall Kachelmann: Faktum oder in der 'Elsen-Falle' ...? (Teil 33) - Seite 31 Empty Vermutung

Beitrag  louise Do 10 Mai 2012, 23:46

uvondo, 12.08.2011:

Mir drängen sich schon seit einiger Zeit ein paar Fragen zu demo und oldy auf..........

Nach dem bekannten Motto >Stück für Stück kommt man sich näher< kommen sich demo und oldy immer näher. Solange bis sie zu einer Person verschmelzen.

Wieso ich darauf komme???

Ich beobachte die „Beiden“ schon seit einiger Zeit......

Immer wenn oldy im „Urlaub“ (?) ist, ist demo im gleichen Zeitraum auch verschwunden.... ist oldy zurück, ist demo auch wieder da......

Das oldy Kieler ist, weiß man hier ja. Demo als „Nichtkieler“ hat vor längerer Zeit hier Detailkenntnisse über Kiel verlautbart (Ortskenntnisse), die eigentlich nur Kielern geläufig sind.

Oldy scheint mir Jurist zu sein, sich zumindest im juristischem Umfeld zu bewegen. Daher auch seine juristischen Detailkenntnisse.

Wenn demo als „Nichtjurist“ satzmäßig mit seinem Wissen um Paragraphen von und über sich selbst ins Schwärmen gerät (narzisstische Neigung), bewegt er sich zwischen den Zeilen mit oldy auf einer Linie.....

Demo äußerte hier einmal, dass er dieses Forum ins Leben gerufen hat. Oldy hat es dann übernommen.

Immer wenn demo mit seiner Haudraufmethode für ausreichend Unruhe und bei gewissen Damen für Verzückung gesorgt hat, meldet sich irgendwann oldy mit seichteren Tönen... Nach dem Motto: guter Bulle = Oldy, böser Bulle = demo.

Wer ganz genau hinsieht, bemerkt im Satzaufbau gravierende Ähnlichkeiten. Dafür gibt es in der Kriminologie extra den wissenschaftlichen Bereich der grammatischen Analyse.

Beide sind dem alten verhaftet. Demo einem vor Jahrtausenden verstorbenen Philosophen, Oldy nennt sich selbst Alter Mann (Oldoldman)

Das oldy sich hier als Forenbetreiber nicht alle Frechheiten erlauben darf/kann ist logisch. Er möchte aber auch seinem „Humor“ im negativen Sinn freien Lauf lassen. Dafür gibt es dann die andere Person = demo.

Ich muss jetzt erst einmal wieder zu den Bauarbeitern raus, vielleicht nachher mehr....

UND GW, natürlich ist demo ein Schauspieldemokrat, darauf hatte ich auch schon hingewiesen, ebenso wie auf eine gewisse psychische Störung...... Irgendwie nicht die Anerkennung im Beruf, welche ihm seiner Meinung nach zusteht......

Wie gesagt, auch wenn es sich nicht jedem erschließt, meine Beobachtung kann, aber muss nicht richtig sein......

https://ratlos-im-netz.forumieren.com/t437p820-fall-kachelmann-faktum-oder-in-der-elsen-falle-teil-26#44894






Dazu kann man nur sagen, dass oldy sich auf Diskussionen mit GW und RA Scherer kaum eingelassen hat.
Auffällig ist, dass Demo aber nach der Kritik von den beiden an diesem Forum ziemlich angriffslustig auf diese beiden schießt. Oldy hält sich gentlemanmäßig da zurück.
louise
louise

Anzahl der Beiträge : 2244

Nach oben Nach unten

Fall Kachelmann: Faktum oder in der 'Elsen-Falle' ...? (Teil 33) - Seite 31 Empty ach demo

Beitrag  uvondo Do 10 Mai 2012, 23:49

ich werde jetzt zwar gerade abgeholt, aber dafür reicht es immer noch.......

NEIN, keine Halbwerksstattmonteure, sondern ab Werk so geliefert. Du steigst da nie hinter und kommst somit da auch nie hin. Macht nichts, mein Essen jetzt wird mir doppelt gut mit Deinem Halbwissen schmecken. Tschüss. Alle anderen haben jetzt freie Bahn.......
uvondo
uvondo

Anzahl der Beiträge : 2893

Nach oben Nach unten

Fall Kachelmann: Faktum oder in der 'Elsen-Falle' ...? (Teil 33) - Seite 31 Empty Demo

Beitrag  patagon Do 10 Mai 2012, 23:54

"Da ich davon ausgegangen bin, dass gestandene Monteure das Triebwerk von außen einbauen würden, wären der Akkusativ (deinen) richtig."

Ich will mich in Experten Gespräche ja nicht einmischen; aber wie wäre es mit dem kleinen Wörtchen "in"?
Nur so als Tipp, quasi um ein für alle Mal, sämtliche Klarheiten auszuräumen.



patagon
patagon

Anzahl der Beiträge : 5192

Nach oben Nach unten

Fall Kachelmann: Faktum oder in der 'Elsen-Falle' ...? (Teil 33) - Seite 31 Empty Kirche im Dorf lassen?

Beitrag  Inspector Do 10 Mai 2012, 23:56

Vielleicht sollten Uvondo und patagon mal für einen Moment die Kirche im Dorf lassen und stattdessen die mächtige Kathedrale im Ausland besuchen?

Nach Durchlesen der letzten Beiträge habe ich zum ersten Mal seit zwei Jahren das Gefühl, endlich "angekommen" zu sein. Nein, nicht in der Kathedrale, sondern viel eher dort, wo es Menschen gibt, die gewisse Gefahren (für die Meinungsfreiheit) nicht nur erspüren sondern auch erfolgreich dagegen agieren (können).

Das "Machtpotential", welches hier aufgebaut werden soll(te), hat bisher seine Wirkung verfehlt und auch, wenn ich der Meinung bin, dass es weiterhin Versuche geben wird, so gelange ich doch zu dem Ergebnis, dass in diesem Forum endgültig "Schluss mit Lustig" damit sein dürfte.

Wer nun dieses ewige Riesenrad der angestrebten Meinungshoheit zum stoppen bringt, ist mir persönlich egal. Wichtig ist nur, dass da überhaupt jemand ist und stoppt und zwar möglichst lange. Und jeder neue Versuch, das Riesenrad wieder in Bewegung zu bringen, ebenso verhindert wird.

Eine tolle große Kathedrale im Ausland zieht aus menschlichen Gründen (Urlaubsfotos) immer mehr Besucher an als eine kleine Kirche im Dorf (ohne Tourismus).

Trotzdem könnte ein gewaltiges Erdbeben jede Kathedrale zum Einsturz bringen, während eventuell eine kleine Kirche unbeschädigt bleibt. Einfach deswegen, weil es unterschiedliche Erdschichten und verschiedene Fundamente gibt.

Und während an dem einen Ort fortwährend an dem Aufbau einer neuen Kathedrale gebaut wird, erfreut eine kleine Kirche täglich eine kleine Dorfgemeinde mit ihrem lieblichen Geläut.

Mahlzeit!

Friedenspfeife
Inspector
Inspector

Anzahl der Beiträge : 2748

Nach oben Nach unten

Fall Kachelmann: Faktum oder in der 'Elsen-Falle' ...? (Teil 33) - Seite 31 Empty Herjeh,

Beitrag  louise Fr 11 Mai 2012, 00:00

nun warten wir mal auf die Gagaisten, die diesen antigagaistischen Demo so symparhisch finden, ihn lieben und Blumen schicken.
louise
louise

Anzahl der Beiträge : 2244

Nach oben Nach unten

Fall Kachelmann: Faktum oder in der 'Elsen-Falle' ...? (Teil 33) - Seite 31 Empty @uvondo: Warum fährst du sehr alten AMG-Benz ...?

Beitrag  Demokritxyz Fr 11 Mai 2012, 00:20

uvondo:

>>>Sag' mal uvondo, kannst du dir in deinen 500er-Mercedes nicht mal 'nen anständiges Triebwerk einbauen
...
Und jetzt das Eigentliche, kannst Du nicht damit umgehen, das Menschen durch harte Arbeit mehr erreichen als andere Leutchen??? Und zu oben (5ooer) Hatte ich vergessen AMG zu erwähnen? Wieso dann stärkeres Triebwerk....?

https://ratlos-im-netz.forumieren.com/t664p740-fall-kachelmann-faktum-oder-in-der-elsen-falle-teil-33#74186
uvondo:

NEIN, keine Halbwerksstattmonteure, sondern ab Werk so geliefert. Du steigst da nie hinter und kommst somit da auch nie hin. Macht nichts, mein Essen jetzt wird mir doppelt gut mit Deinem Halbwissen schmecken. Tschüss. Alle anderen haben jetzt freie Bahn.......

https://ratlos-im-netz.forumieren.com/t664p760-fall-kachelmann-faktum-oder-in-der-elsen-falle-teil-33#74194
Die AMG-500er-Modelle sind nun mega-out und bei dir noch nicht durchgerostet? Damit willst du Gas mit Substanz auf dem heutigen Stand der Technik geben ...?
Mercedes-AMG - Wikipedia:

http://de.wikipedia.org/wiki/Mercedes-AMG#Aktuell

50/60

Hierbei handelt es sich um eine stärkere Version des M 119 E 50, er wurde als E 50 AMG (W/S 210) mit unverändertem Hubraum von 4973 cm³ (255 kW/347 PS; 480 Nm), sowie als E 60 AMG (W 124 & W/S 210) und SL 60 AMG (R 129) mit 5956 cm³ (280 kW/381 PS; 580 Nm) verkauft. Einzig der E 50 AMG wurde als Mercedes-Benz-Fahrzeug vermarktet, die anderen Versionen waren als Tuningderivate ihrer jeweiligen Grundmodelle (E 50 AMG, E 500 bzw. SL 500) über die Mercedeshändler zu beziehen.

http://de.wikipedia.org/wiki/Mercedes-AMG#Ehemalige
patagon:

Demo:

"Da ich davon ausgegangen bin, dass gestandene Monteure das Triebwerk von außen einbauen würden, wären der Akkusativ (deinen) richtig."

Ich will mich in Experten Gespräche ja nicht einmischen; aber wie wäre es mit dem kleinen Wörtchen "in"?

Nur so als Tipp, quasi um ein für alle Mal, sämtliche Klarheiten auszuräumen.

https://ratlos-im-netz.forumieren.com/t664p760-fall-kachelmann-faktum-oder-in-der-elsen-falle-teil-33#74195
Jau, SchNusselkönig patagon hat wieder ein Eigentor geschossen! Genau um die Präposition "in" ging es: Ihr unterschiedlicher Gebrauch mit Akkusativ (Richtung) oder Dativ (Ort). Lies mein Posting nochmal:
Demokritxyz Posting, 11.05.2012, S. 39/33, 12:38 h @uvondo: Danke! - Leserbriefe mit Fehlerhinweisen schätze ich sehr ...!

https://ratlos-im-netz.forumieren.com/t664p760-fall-kachelmann-faktum-oder-in-der-elsen-falle-teil-33#74192
Demokritxyz
Demokritxyz

Anzahl der Beiträge : 5600

Nach oben Nach unten

Fall Kachelmann: Faktum oder in der 'Elsen-Falle' ...? (Teil 33) - Seite 31 Empty Uvondo

Beitrag  Gast_0016 Fr 11 Mai 2012, 00:47

Uvondo:

Männerfreundschaften hin oder her.... Ich bin hier seit ca. 2 Jahren, und erlebe in einer Tour, daß User, die nicht Beifall klatschen wenn demo seine Intervalle hier loslässt, teilweise von ihm unterhalb der Gürtellinie abgekanzelt werden. VON OLDY NULL KOMMENTAR.... Aber sag mal nur etwas auf halber Höhe gegen demo, kommt mit Sicherheit immer ein kleiner Hinweis.... Habe ich schon öfters unter vorgehaltener Hand darauf hingewiesen, aber das verstehen ja die wenigsten, und oldy übergeht das geflissentlich. ALSO demo, weitermachen wie bisher, Du hast volle Rückendeckung!

https://ratlos-im-netz.forumieren.com/t664p740-fall-kachelmann-faktum-oder-in-der-elsen-falle-teil-33#74181

Deine Rückendeckung ist nicht weniger und das macht Oldie eben aus: er gibt dem Forum Rückendeckung und allen darin vertretenen „Meinungen“.

Uvondo:

Mir drängen sich schon seit einiger Zeit ein paar Fragen zu demo und oldy auf..........

Bitte weiterlesen:

https://ratlos-im-netz.forumieren.com/t437p820-fall-kachelmann-faktum-oder-in-der-elsen-falle-teil-26#44894

Unterstellungen eines „vermeintlich, zwischen den Zeilen lesenden“ Users, bzw. Nicks!

Uvondo an Ali:

>>>Soso...nun wollen also die "Herren" miteinander streiten<<<

Nö, diese Art der Unterhaltung pflegen wir schon seit ca. 2 Jahren.... Muss man nicht ernst nehmen..........

UND....ein Hengst beisst niemals einen Wallach..........Weil kein Konkurrent mehr. UND, bei mir ist alles noch da wo es hingehört-

https://ratlos-im-netz.forumieren.com/t664p740-fall-kachelmann-faktum-oder-in-der-elsen-falle-teil-33#74166

Zur Lernfähigkeit von Uvondo: nach zwei Jahren hast du noch nicht gelernt richtig, für jeden erkennbar zu zitieren!

Patagon an Uvondo:

Ich habe da eine etwas andere Meinung bezüglich Demo. Ich denke, dass er sich auf dem linken Auge blind stellt und deswegen, ganz ähnlich dem besagten Prof. (der allerdings auf dem rechten Auge blind zu sein scheint) fast nur in Zitaten zu argumentieren und zu manipulieren versucht.
https://ratlos-im-netz.forumieren.com/t664p740-fall-kachelmann-faktum-oder-in-der-elsen-falle-teil-33#74167

Patagon, Du verwechselst meiner Meinung nach manipulieren mit: Meinungsäußerung! Wenn du dich manipuliert „fühlst“ ist das ganz alleine deine Angelegenheit!

Zu den Links kann ich nur sagen: Es gehört ein Grundwissen dazu die Links richtig zu legen. Wenn diese (um sich schlau zu machen für interessierte User angewendet werden, finde ich das sehr informativ).

Die Kommentare und die Zusammenhänge die Demo versucht aus seiner Sicht herzustellen, sind ebenfalls interessant und es besteht keine Pflicht dies zu übernehmen. Allenfalls kann jeder für sich darüber nachdenken und (vielleicht auch nur) Teilaspekte übernehmen.

Die meisten Links die Demo einstellt, sind Links zu eigenen, vormalig eingestellten Beiträgen zu gewissen Themen. Dies, so sieht es wenigstens für mich aus: zur Info für Leute die hier neu einsteigen!

Du Uvondo, als „sogenannter“ Wissenschaftler kannst hier ja gerne privat schreiben wie du möchtest. Wenn du jedoch eine fundierte Meinung zu etwas abgeben möchtest, dann solltest gerade DU diese auch begründen und belegen. (Z.B. mit Links zu deiner eigenen Bibliothek).

„Nur“ weil du dein Gutslandleben hier in allen Farben beschreibst muss das noch lange niemand glauben oder?

Jetzt suche ich schon ewig nach dem Beitrag in dem DU dich bei Oldie entschuldigt hast ihn „versetzt“ zu haben. Finde ihn nicht.

Schade, somit auch von mir „Polemik“. Ich suche weiter!

Als Geschäftsmann der alten Schule hält man doch Verabredungen ein, oder sagt getroffene Verabredungen zeitgemäß ab?..............

@all: einen sonnigen Tag!
Gast_0016
Gast_0016

Anzahl der Beiträge : 21

Nach oben Nach unten

Fall Kachelmann: Faktum oder in der 'Elsen-Falle' ...? (Teil 33) - Seite 31 Empty @kleopatra: Nicht verzagen, Demo fragen ...

Beitrag  Demokritxyz Fr 11 Mai 2012, 01:12

kleopatra:

Jetzt suche ich schon ewig nach dem Beitrag, in dem DU dich bei Oldie entschuldigt hast, ihn „versetzt“ zu haben. Finde ihn nicht.

Schade, somit auch von mir „Polemik“. Ich suche weiter!

Als Geschäftsmann der alten Schule hält man doch Verabredungen ein, oder sagt getroffene Verabredungen zeitgemäß ab?..............

https://ratlos-im-netz.forumieren.com/t664p760-fall-kachelmann-faktum-oder-in-der-elsen-falle-teil-33#74199
uvondo:

Sehr gern, was dagegen wenn wir oldy mitnehmen, oder erstmal unter vier Augen. Ich bin immer für alles frei, nur auf oldy komme ich gerade, weil A) selbst Jurist (er) und B) ich ihn selbst schon einmal versetzt habe. Ich muss da noch etwas gutmachen. Also....ich bin nicht mehr zeitlich so beengt wie früher, mein Zeitfenster ist größer geworden.

https://ratlos-im-netz.forumieren.com/t657p600-fall-kachelmann-faktum-oder-in-der-elsen-falle-teil-31#71746
Ein mal ganz offenes Statement als 'Mein-Urin- Prophet' zu uvondo und seiner 'dicken Hose' sowie Substanz darin erwartest du von mir aber nicht, oder ...?

http://de.wikipedia.org/wiki/Dicke_Hose


Zuletzt von Demokritxyz am Fr 11 Mai 2012, 01:16 bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
Demokritxyz
Demokritxyz

Anzahl der Beiträge : 5600

Nach oben Nach unten

Fall Kachelmann: Faktum oder in der 'Elsen-Falle' ...? (Teil 33) - Seite 31 Empty Sorry, Demo,

Beitrag  patagon Fr 11 Mai 2012, 01:13

"Jau, SchNusselkönig patagon hat wieder ein Eigentor geschossen! Genau um die Präposition "in" ging es: Ihr unterschiedlicher Gebrauch mit Akkusativ (Richtung) oder Dativ (Ort). Lies mein Posting nochmal:"

Keine Zeit. Muss schnusseln.
patagon
patagon

Anzahl der Beiträge : 5192

Nach oben Nach unten

Fall Kachelmann: Faktum oder in der 'Elsen-Falle' ...? (Teil 33) - Seite 31 Empty kleo,

Beitrag  patagon Fr 11 Mai 2012, 01:23

"Patagon, Du verwechselst meiner Meinung nach manipulieren mit: Meinungsäußerung! Wenn du dich manipuliert „fühlst“ ist das ganz alleine deine Angelegenheit!"

Ganz im Gegenteil Kleo, du verwechselts das.

Wenn der Prof. erklärt, dass er kein Historiker wäre und deswegen die Existenz von KZs nicht bestätigen könne, versucht er manipulativ Zweifel zu säen. Seine Meinung äußern wäre zu sagen, ich bezweifel allerdings, dass es KZs gegeben hat. Das aber ist verboten.



patagon
patagon

Anzahl der Beiträge : 5192

Nach oben Nach unten

Fall Kachelmann: Faktum oder in der 'Elsen-Falle' ...? (Teil 33) - Seite 31 Empty Na haben wir es mal wieder

Beitrag  uvondo Fr 11 Mai 2012, 01:28

>>>Sehr gern, was dagegen wenn wir oldy mitnehmen, oder erstmal unter vier Augen. Ich bin immer für alles frei, nur auf oldy komme ich gerade, weil A) selbst Jurist (er) und B) ich ihn selbst schon einmal versetzt habe. Ich muss da noch etwas gutmachen. Also....ich bin nicht mehr zeitlich so beengt wie früher, mein Zeitfenster ist größer geworden.>>>

Es fehlen wie immer die eigentlichen Zusammenhänge. Demo macht etwas, was hier kaum jemendem auffällt. Er hiolt sich irgendwo aus dem Internet und diesem Forum Texte der User her, und bringt die, ohne Zusammenhang zu seinen eigenen Texten als seine Wahrheit hier herein. Und alle glauben ihm, da er sich auf Eure Lesefaulheit verlässt.. Habe ich früher aucheinmal gemacht, bis mir Ungereimtheiten aufgefallen sind.
uvondo
uvondo

Anzahl der Beiträge : 2893

Nach oben Nach unten

Fall Kachelmann: Faktum oder in der 'Elsen-Falle' ...? (Teil 33) - Seite 31 Empty Demo

Beitrag  louise Fr 11 Mai 2012, 01:56

der Eindruckschinder und Schauspieler.

Dazu seine schmutzigen Bemerkungen - es reicht!
louise
louise

Anzahl der Beiträge : 2244

Nach oben Nach unten

Fall Kachelmann: Faktum oder in der 'Elsen-Falle' ...? (Teil 33) - Seite 31 Empty NEIN Uvondo:

Beitrag  Gast_0016 Fr 11 Mai 2012, 01:59

Uvondo:

>>>Sehr gern, was dagegen wenn wir oldy mitnehmen, oder erstmal unter vier Augen. Ich bin immer für alles frei, nur auf oldy komme ich gerade, weil A) selbst Jurist (er) und B) ich ihn selbst schon einmal versetzt habe. Ich muss da noch etwas gutmachen. Also....ich bin nicht mehr zeitlich so beengt wie früher, mein Zeitfenster ist größer geworden.>>>

Es fehlen wie immer die eigentlichen Zusammenhänge. Demo macht etwas, was hier kaum jemendem auffällt. Er hiolt sich irgendwo aus dem Internet und diesem Forum Texte der User her, und bringt die, ohne Zusammenhang zu seinen eigenen Texten als seine Wahrheit hier herein. Und alle glauben ihm, da er sich auf Eure Lesefaulheit verlässt.. Habe ich früher aucheinmal gemacht, bis mir Ungereimtheiten aufgefallen sind.

https://ratlos-im-netz.forumieren.com/t664p760-fall-kachelmann-faktum-oder-in-der-elsen-falle-teil-33#74203

Nein Uvondo: Nix:“ haben wir es mal wieder“!

Demo hat sich auf mein Posting bezogen:


Insbesondere hat er den letzten Absatz genommen und daraus:

Kleopatra: Jetzt suche ich schon ewig nach dem Beitrag in dem DU dich bei Oldie entschuldigt hast ihn „versetzt“ zu haben. Finde ihn nicht.

Schade, somit auch von mir „Polemik“. Ich suche weiter!

Als Geschäftsmann der alten Schule hält man doch Verabredungen ein, oder sagt getroffene Verabredungen zeitgemäß ab?..............

https://ratlos-im-netz.forumieren.com/t664p760-fall-kachelmann-faktum-oder-in-der-elsen-falle-teil-33#74199

entnommen und den von mir gesuchten Beitrag von dir SOFORT geliefert, damit es nicht bei „Polemik“ bleibt!

uvondo:

Sehr gern, was dagegen wenn wir oldy mitnehmen, oder erstmal unter vier Augen. Ich bin immer für alles frei, nur auf oldy komme ich gerade, weil A) selbst Jurist (er) und B) ich ihn selbst schon einmal versetzt habe. Ich muss da noch etwas gutmachen. Also....ich bin nicht mehr zeitlich so beengt wie früher, mein Zeitfenster ist größer geworden.

https://ratlos-im-netz.forumieren.com/t657p600-fall-kachelmann-faktum-oder-in-der-elsen-falle-teil-31#71746

https://ratlos-im-netz.forumieren.com/t664p760-fall-kachelmann-faktum-oder-in-der-elsen-falle-teil-33#74200

Was daran ist bitte aus dem Zusammenhang gegriffen?........


Zuletzt von kleopatra am Fr 11 Mai 2012, 02:05 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Gast_0016
Gast_0016

Anzahl der Beiträge : 21

Nach oben Nach unten

Fall Kachelmann: Faktum oder in der 'Elsen-Falle' ...? (Teil 33) - Seite 31 Empty ach ja...

Beitrag  uvondo Fr 11 Mai 2012, 02:01

bevor ich unser kleines Miniessen vergesse....

Als Appetitanreger gab es Wachteleier mit Anchovis, Knoblauch, etwas Baguette und kleinen Lachstreifen.

Dann kam als Vorspeise Lammfilet mit grünen Bohnen und Knoblauchbrot.

Als weitere Vorspeise, frischer dünner halbroher Spargel mit geräuchertem Lachs und etwas Stangenbrot

Und zuletzt eben Zanderfilet auf gegartem Spargel mit Knoblauch angerichtet und in cremiger Dillsoße serviert..
uvondo
uvondo

Anzahl der Beiträge : 2893

Nach oben Nach unten

Fall Kachelmann: Faktum oder in der 'Elsen-Falle' ...? (Teil 33) - Seite 31 Empty Gnade vor Recht

Beitrag  a l i Fr 11 Mai 2012, 02:07


a l i
a l i

Anzahl der Beiträge : 3149

Nach oben Nach unten

Fall Kachelmann: Faktum oder in der 'Elsen-Falle' ...? (Teil 33) - Seite 31 Empty ali

Beitrag  uvondo Fr 11 Mai 2012, 02:24

ganz ehrlich ??????

beide Seitwn sind zu einseitig ausgerichtet.
uvondo
uvondo

Anzahl der Beiträge : 2893

Nach oben Nach unten

Fall Kachelmann: Faktum oder in der 'Elsen-Falle' ...? (Teil 33) - Seite 31 Empty Ali

Beitrag  Gast_0016 Fr 11 Mai 2012, 02:28

Wenn sich die „Gnade“ auf unten aufgeführte Behauptungen bezieht, was ich natürlich nur vermuten kann, aufgrund deines zusammenhanglosen Beitrages,so bin ich anderer Meinung!

Uvondo:

Es fehlen wie immer die eigentlichen Zusammenhänge. Demo macht etwas, was hier kaum jemendem auffällt. Er hiolt sich irgendwo aus dem Internet und diesem Forum Texte der User her, und bringt die, ohne Zusammenhang zu seinen eigenen Texten als seine Wahrheit hier herein. Und alle glauben ihm, da er sich auf Eure Lesefaulheit verlässt.. Habe ich früher aucheinmal gemacht, bis mir Ungereimtheiten aufgefallen sind.

(Hervorhebungen von mir: Kleopatra)

https://ratlos-im-netz.forumieren.com/t664p760-fall-kachelmann-faktum-oder-in-der-elsen-falle-teil-33#74203

"Mal wieder" : Behauptungen von Uvondo, die er nicht mal als "seine Meinung" kennzeichnet!
Gast_0016
Gast_0016

Anzahl der Beiträge : 21

Nach oben Nach unten

Fall Kachelmann: Faktum oder in der 'Elsen-Falle' ...? (Teil 33) - Seite 31 Empty chchkleo

Beitrag  uvondo Fr 11 Mai 2012, 02:33

rate mal, warum ich nicht näher auf Dich, bei Deiner Anmeldung eingegangen bin....... Wer schickt Dich vor, denn so einer kleinen Type ziehe ich doch jederzeit die Hosen aus..... Ich hoffe Du versteht meine Anfänge..Irgendwann komme ich dann doch zur Sache, solange können wir gern spielen...........
uvondo
uvondo

Anzahl der Beiträge : 2893

Nach oben Nach unten

Fall Kachelmann: Faktum oder in der 'Elsen-Falle' ...? (Teil 33) - Seite 31 Empty Re: Fall Kachelmann: Faktum oder in der 'Elsen-Falle' ...? (Teil 33)

Beitrag  Gast Fr 11 Mai 2012, 02:41

Die meisten Links die Demo einstellt, sind Links zu eigenen, vormalig eingestellten Beiträgen zu gewissen Themen. Dies, so sieht es wenigstens für mich aus: zur Info für Leute die hier neu einsteigen!

Das sieht nicht jeder so. Ohne jetzt die Qualität der Beiträge abzusprechen, ist sehr anstrengend, den Links immer zu folgen. Zumal sie nicht unbedingt mit dem Thema zu tun haben. Ich mag mir nicht vorstellen, wenn jeder Teilnehmer das so handhaben würde. Ellenlange postings werden auch von mir schon mal zügig heruntergescrollt.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Fall Kachelmann: Faktum oder in der 'Elsen-Falle' ...? (Teil 33) - Seite 31 Empty Re: Fall Kachelmann: Faktum oder in der 'Elsen-Falle' ...? (Teil 33)

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 31 von 41 Zurück  1 ... 17 ... 30, 31, 32 ... 36 ... 41  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten