Fall Kachelmann: Faktum oder in der 'Elsen-Falle' ...? (Teil 32)

Seite 1 von 40 1, 2, 3 ... 20 ... 40  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Fall Kachelmann: Faktum oder in der 'Elsen-Falle' ...? (Teil 32)

Beitrag  Oldoldman am Sa 05 Mai 2012, 09:39

Das Ursprungsposting von Demokritxyz am Di 23 März 2010 - 19:43 h lautete:

http:// magazine. web. de /de/themen/nachrichten/panorama/10103400-Kachelmann-in-Untersuchungshaft.html
Anm.: Da der vorstehende Link nicht mehr gültig ist, für alle Interessierten ersatzweise der Hinweis auf:

http://www.spiegel.de/panorama/leute/0,1518,685263,00.html

Na, da kann frau/manN doch mal schön spekulieren, oder ...? Gibt es Hintergrund-Infos zu Jörg Kachelmanns Ex? Oder kann vielleicht jemand sogar ein Bild posten ...?

Kann manN in der Position von Jörg Kachelmann ein Frauen-Tölpel sein ...?
Die Meinungsäußerungen zum GMX-WEB.DE-1&1-Ratgeber sind höchst aufschlussreich, oder ...?

http://meinungen.web.de/forum-webde/post/8297793

_____________
Anmerkung:

Den ersten Teil mit den Postings 1 - 990 (23.03.2010, 19:43 - 12.5.2010, 12:06) gibt es
HIER (Teil 1).
Den zweiten Teil mit den Postings 991 - 1893 (12.5.2010, 12:44 - 15.06.2010, 12:27) gibt es
HIER (Teil 2).
Den dritten Teil mit den Postings 1894 - 2813 (15.06.2010, 12:46 - 14.07.2010, 11:33) gibt es
HIER (Teil 3).
Den vierten Teil mit den Postings 2814 - 3755 (14.07.2010, 11:43 - 02.09.2010, 14:40) gibt es
HIER (Teil 4).
Den fünften Teil mit den Postings 3756 - 4712 (02.09.2010, 14:52 - 21.09.2010, 11:31) gibt es
HIER (Teil 5).
Den sechsten Teil mit den Postings 4713 - 5669 (21.09.2010, 11:36 - 04.10.2010, 11.27) gibt es
HIER (Teil 6).
Den siebenten Teil mit den Postings 5669 - 6690 (04.10.2010, 11.36 - 17.10.2010, 09:30) gibt es
HIER (Teil 7).
Den achten Teil mit den Postings 6691 - 7664 (17.10.2010, 09:50 - 28.10.2010, 10:32) gibt es
HIER (Teil 8 ).
Den neunten Teil mit den Postings 7665 - 8613 (28.10.2010, 10:40 - 09.11.2010, 13:21) gibt es
HIER (Teil 9 ).
Den zehnten Teil mit den Postings 8614 - 9565 (09.11.2010, 13:26 - 23.11.2010, 18:50) gibt es
HIER (Teil 10).
Den elften Teil mit den Postings 9566 - 10516 (23.11.2010, 18:53 - 07.12.2010, 18:21) gibt es
HIER (Teil 11).
Den zwölften Teil mit den Postings 10517 - 11480 (07.12.2010, 18:27 - 21.12.2010, 13:47) gibt es
HIER (Teil 12).
Den dreizehnten Teil mit den Postings 11481 - 12458(21.12.2010, 13:50 - 13.01.2011, 18:55) gibt es
HIER (Teil 13).
Den vierzehnten Teil mit den Postings 12459 - 13452(13.01.2011, 18:57 - 01.02.2011, 16:48) gibt es
HIER (Teil 14).
Den fünfzehnten Teil mit den Postings 13453 - 14415(01.02.2011, 16:54 - 12.02.2011, 21:53) gibt es
HIER (Teil 15).
Den sechzehnten Teil mit den Postings 14416 - 15338 (12.02.2011, 21:57 - 28.02.2011, 12:26) gibt es
HIER (Teil 16).
Den siebzehnten Teil mit den Postings 15389 - 16352 (28.02.2011, 12:32 - 15.03.2011, 22:24) gibt es
HIER (Teil 17).
Den achtzehnten Teil mit den Postings 16353 - 17392 (15.03.2011, 22:28 - 30.03.2011, 21:27) gibt es
HIER (Teil 18 ).
Den neunzehnten Teil mit den Postings 17393 - 18361 (30.03.2011, 21:37 - 08.04.2011, 12:19) gibt es
HIER (Teil 19 ).
Den zwanzigsten Teil mit den Postings 18362 - 19354 (08.04.2011, 12:25 - 23.04.2011, 20:18) gibt es
HIER (Teil 20 ).
Den einundzwanzigsten Teil mit den Postings 19355 - 20309 (23.04.2011, 20:35 - 10.05.2011, 08:43) gibt es
HIER (Teil 21 ).
Den zweiundzwanzigsten Teil mit den Postings 20310 - 21308(10.05.2011, 08:47 - 21.05.2011, 09:42) gibt es
HIER (Teil 22 ).
Den dreiundzwanzigsten Teil mit den Postings 21309 - 22281 (21.05.2011, 09:46 - 30.05.2011, 13:13) gibt es
HIER (Teil 23 ).
Den vierundzwanzigsten Teil mit den Postings 22282 - 23248 (30.05.2011, 13:16 - 14.06.2011, 17:36) gibt es
HIER (Teil 24 ).
Den fünfundzwanzigsten Teil mit den Postings 23249 - 24236 (14.06.2011, 17:39 - 05.07.2011, 16:33) gibt es
HIER (Teil 25 ).
Den sechsundzwanzigsten Teil mit den Postings 24237 - 25233 (05.07.2011, 16:41 - 20.08.2011, 08:27) gibt es
HIER (Teil 26 ).
Den siebenundzwanzigsten Teil mit den Postings 25234 - 26224 (20.08.2011, 08:30 - 21.09.2011, 14:09) gibt es
HIER (Teil 27 ).
Den achtundzwanzigsten Teil mit den Postings 26225 - 27252 (21.09.2011, 14:20 - 10.11.2011, 10:13) gibt es
HIER (Teil 28 ).
Den neunundzwanzigsten Teil mit den Postings 27253 - 28207 (11.10.2011, 10:23 - 16.01.2012, 09:59) gibt es
HIER (Teil 29 ).
Den dreißigsten Teil mit den Postings 28208 - 29176 (16.01.2012, 10:06 - 02.05.2012, 11:57) gibt es
HIER (Teil 30 ).
Den einunddreißigsten Teil mit den Postings 29177 - 30173 (02.05.2012, 12:05 - 05.05.2012, 22:23) gibt es
HIER (Teil 31 ).
Den zweiunddreißigsten Teil mit den Postings ab 30174 (ab 05.05.2012, 22:39) gibt es
HIER an dieser Stelle (Teil 32 ).

Die letzten Beiträge des einunddreißigsten Teils finden sich ab hier:

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t657p980-fall-kachelmann-faktum-oder-in-der-elsen-falle-teil-31

Oldoldman

Oldoldman

Anzahl der Beiträge : 2418

Nach oben Nach unten

Zusammenfassung des letzten Stranges

Beitrag  Jack Sparrow am Sa 05 Mai 2012, 09:56

Spinatwachtel hat ein paar Buecher über Kommunikations gelesen und versucht, gewissen Regeln des Anstands an den Mann zu bringen.

Leider hat sie ihre eigene Regeln nicht begriffen.

Inspector beschwört immer noch die Geister der wilden Theorien und glaubt immer noch nicht dass eine falsche SJ angezeigt worden ist - ganz abgesehen davon stellt sie sich voller Empathie die Frage, was denn bedrohlich an einer Geburtstagskarte sein soll -

Trotz der Erklärungen von Scherer und SJ alias Thauris, dass die Dame die falsch angezeigt worden ist sich bedroht fuehlte, behält Inspector die Ansicht bei dass es sich um "doppelte Lottchen" handeln muss.

ali hat endlich Action geboten bekommen, konnte aber so wenig folgen dass auf ein paar Videos und zurück gehaltene Beleidigungen nicht viel kam - aber war es jemals mehr?

Steffi hat die empfohlenen Buecher von Spinatwachtel tatsächlich mal gelesen und bleibt bei ihrer sowohl pragmatischen als auch ehrlichen Auffassung, dass der kuerzeste Weg zwischen 2 Punkten eine Gerade sei . Sie ist hat sich auch geradewegs und zurecht darüber empört dass von den GGs keiner auf die Idee gekommen ist sich mal bei der falsch angezeigten Jahns zu entschuldigen - selbst Spinatwachtel, die ja ebenfalls die echte SJ angezeigt hat, sieht keinen Handlungsbedarf - trotz Studium von Kommunikation - hm ... ( Vielleicht sollte Spinatwachtel mal das und dass unterscheiden lernen bevor sie korrigiert)

Dale machte mal auf ein paar Zusammenhaenge aufmerksam - und kriegt was vor den Bug -

Die kleinen Jungs Nils und Dennis sind aufgetaucht und wollen Lollis, Rum und mit Maedchen spielen - sie sind sauer auf ihre Erzieherinnen, die wohl allesamt heillos unter einander zerstritten sind - so wie hier - miranda hat ein bisschen zwischen gefunkt -

Ganz neu: Steffi hat Verständnis für Gaensebluemchens Loyalität - sehr bemerkenswert - ebenfalls GBL Dankeschön

Tja - und StScherer hat erklärt worum es geht - ich kann nicht verlinken - da besoffen und stoned - ihr müsst schon selber suchen - jedenfalls hat Tala eine Einladung - keine Vorladung - nach Hannover -

So, jetzt Rum für alle! Prost!


Zuletzt von Jack Sparrow am Sa 05 Mai 2012, 10:24 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet

Jack Sparrow

Anzahl der Beiträge : 571

Nach oben Nach unten

Korrektur der Zusammenfassung des letzten Stranges

Beitrag  Gast am Sa 05 Mai 2012, 10:16

Spinatwachtel hat ein paar Buecher über Kommunikationswissenschaft gelesen und versucht, gewissen Regeln des Anstands an den Mann die Frau zu bringen.

Leider hat sie ihre eigenen Regeln nicht begriffen.

MfG schererFan lol!

Jack ist besoffen

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Yepp

Beitrag  Jack Sparrow am Sa 05 Mai 2012, 10:27

Total. Besoffen.und. Floß Schaukelt. Nils hat Korrektur gelesen - will auch. Besoffener Pirat werden - Erzieherin Helga lässt ihn nicht -

Jack Sparrow

Anzahl der Beiträge : 571

Nach oben Nach unten

Re: Fall Kachelmann: Faktum oder in der 'Elsen-Falle' ...? (Teil 32)

Beitrag  Gast am Sa 05 Mai 2012, 10:38

Eben hab ich eine Postkarte erhalten, darauf steht:

„Man kann nicht nicht kommunizieren!“

Merk dir das!
Gruß, Spinatschachtel


Muss ich jetzt Angst haben?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Falsch, Du Fan!

Beitrag  Oldoldman am Sa 05 Mai 2012, 10:49

Es muß heißen:
Mann kann nicht kommunizieren.
Und - leider - da ist etwas Wahres dran.

Oldoldman

Anzahl der Beiträge : 2418

Nach oben Nach unten

Fachdidaktische Zusammenfassung des letzten Stranges

Beitrag  Gast am Sa 05 Mai 2012, 10:54

Ja Oldoldman. Mann kann nicht...



Wenn ich das Modell auf den letzten Strang anwende.

Ich und Du = User

Die sprachlichen Zeichen = Evil or Very Mad Champus lol!

Der Ausdruck war unverständlich und die Appelle versandeten

Die Darstellung ist schlecht, zu viele Links, Flatterfahnen und falsche Zitate

ES blieb unerkannt, unbewusst, verschwommen


Mann kann nicht kommunizieren.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Was kleiner Onkel Jack

Beitrag  Gast am Sa 05 Mai 2012, 12:21

ist Kommunikation oder "kommunizieren"?

In Mama's Lexikon steht, es sei Austausch von Information. Das ist gegenseitiges Geben und Nehmen. Question Question Question

Ich kippe jetzt den Rum von kleinen Onkel Jack in meinen Himbeersaft. Jetzt habe ich was genommen.

Habe ich jetzt kommuniziert?

Bitteee sagen. Ich will wissen, wie man das richtig macht.

Die große Liebe pirat


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Wer ist hier eigentlich mehr GaGa?

Beitrag  Inspector am Sa 05 Mai 2012, 14:31

Irgendwie alles GaGa´s? lol!

Dann grüße ich mal Oldy, der gehört mit Sicherheit nicht dazu.

Chapeau!


Inspector

Anzahl der Beiträge : 2748

Nach oben Nach unten

Spinat

Beitrag  Steffi-auf-Besuch am Sa 05 Mai 2012, 17:04

Braucht es noch mehr Beweise? Ich hatte mich bei Oldie bedankt für die "Mitentwicklung" der Geschichte.

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t657p980-fall-kachelmann-faktum-oder-in-der-elsen-falle-teil-31#72161

Du solltest ganz dringend deinen Kommunikationscoach aufsuchen und/oder versuchen, die deutsche Sprache einfach nur genauer zu nutzen.

Ging es hier um eine "Geschichte" oder welches Problemen hattest DU wirklich? Ich habe mir erlaubt, die Geschichte hinter der Geschichte zu betrachten....also immer schön schauen, wofür man sich beleidigt fühlen WILL Wink

Steffi-auf-Besuch

Anzahl der Beiträge : 916

Nach oben Nach unten

@Jack Sparrow: Auf dem 'Auge der Aufklärung' blind ...?

Beitrag  Demokritxyz am Sa 05 Mai 2012, 19:20

Im letzten Strang wurden vom Mittwoch, 02.05.2012, 12:35 Uhr bis Sonnabend, 05.05.2012, 22:23 Uhr 997 Beiträge geschrieben:

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t657-fall-kachelmann-faktum-oder-in-der-elsen-falle-teil-31

Demo der Aufklärung kommt in deiner Aufstellung nicht vor, warum ...?

Ich trage die Links zu seinen eins plus zwölf Beiträgen nach:
Demokritxyz Posting, 02.05.2012, S. 46/30, 09:02 h Zeig' mir deine Mandanten, und ich sage dir, welcher Anwalt du bist, ...
Anm.: RA Stefan Scherers Mandantin(?) im Burst Mode

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t559p900-fall-kachelmann-faktum-oder-in-der-elsen-falle-teil-30#70904


02.05.2012, S. 6/31, 21:05 h Milchmann war da? - Endlich "die Flasche" wieder voll ...?

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t657p100-fall-kachelmann-faktum-oder-in-der-elsen-falle-teil-31#71153

03.05.2012, S. 7/31, 00:50 h stscherer, hat gut erholt durchgeknallte Mandantin zurückgepfiffen ...?
Anm.: Jurisprudenz in inzestöser Loop versteht Grundgesetz grundsätzlich nicht ...?

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t657p120-fall-kachelmann-faktum-oder-in-der-elsen-falle-teil-31#71220

03.05.2012, S. 7/31, 09:17 h Hat Gabriele Wolff mich wieder aus der ‚Hecke’ gelesen ...?
Anm.: ‚Politjustiz’ gibt es nur im Ausland (z.B. Julija Tymoschenko, Ukraine)

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t657p140-fall-kachelmann-faktum-oder-in-der-elsen-falle-teil-31#71254

03.05.2012, S. 9/31, 11:27 h @louise: 'Elsen-Latein aus der Östrogen-Grütze' bleibt 'Elsen-Latein' ...!

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t657p160-fall-kachelmann-faktum-oder-in-der-elsen-falle-teil-31#71278

03.05.2012, S. 11/31, 13:36 h Klar positioniert? – RA Stefan Scherer veröffentlicht IP-Adressen mit Komma ...
Anm.: Gedankengänge eines ‚Christen’ der Amtskirche

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t657p200-fall-kachelmann-faktum-oder-in-der-elsen-falle-teil-31#71309

03.05.2012, S. 16/31, 17:52 h Wenn Jack Sparrow von "Verschwörungstheorie" quakt und nicht weiß, was das ist ...
Anm.: PR von RA Stefan Scherer und abgekuppelter Anhänger beim Namen seiner Ehefrau

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t657p300-fall-kachelmann-faktum-oder-in-der-elsen-falle-teil-31#71417

03.05.2012, S. 19/31, 20:06 h Zwei kleine Italiener oder der mit der Meisterprüfung ...?

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t657p360-fall-kachelmann-faktum-oder-in-der-elsen-falle-teil-31#71484

03.05.2012, S. 19/31, 20:23 h Abmahnungen: Normalfall nach meinem Verständnis wäre, ...

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t657p360-fall-kachelmann-faktum-oder-in-der-elsen-falle-teil-31#71488

04.05.2012, S. 38/31, 20:21 h @stscherer: 'Mein-Urin-Prophet' trifft es immer ...?

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t657p740-fall-kachelmann-faktum-oder-in-der-elsen-falle-teil-31#71877

04.05.2012, S. 41/31, 22:56 h @dale: Blicke auch nur teilweise durch, ...
Anm.: Was will uns RA Stefan Scherer sagen …?

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t657p800-fall-kachelmann-faktum-oder-in-der-elsen-falle-teil-31#71959

05.05.2012, S. 46/31, 22:56 h @stscherer: Herzlichen Dank für Tippfehlerkorrektur ...
Anm.: Was will uns RA Stefan Scherer heute verschweigen …?

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t657p900-fall-kachelmann-faktum-oder-in-der-elsen-falle-teil-31#72068

05.05.2012, S. 48/31, 16:27 h @Sabine Jahns: Haste deinen(?) Prozessbevollmächtigten ...
Anm.: Schweigepflichtentbindung des RA: Begrenzte, einseitige Bandbreite der Aufklärung ...?

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t657p940-fall-kachelmann-faktum-oder-in-der-elsen-falle-teil-31#72114

Demokritxyz

Anzahl der Beiträge : 5600

Nach oben Nach unten

Steffi

Beitrag  Gast am Sa 05 Mai 2012, 19:31

Genau Steffi!
Es geht um die Geschichte hinter der Geschichte! Nur, wieso kennst du die?
Es gibt nur bestimmte Leute, die sie kennen! Deswegen habe ich nachgefragt, wo du den Begriff "Ortsfrauenverein" kennst?

Du kennst also die Mail? Woher?? lol!


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

@Inspector: Meine Texte verstehst du inhaltlich nicht, ...

Beitrag  Demokritxyz am Sa 05 Mai 2012, 20:17

... oder wolltest du mir mitteilen, dass affinie Abbildung des Avatars "Sabine Jahns" von der Virtualität in die Realität nicht Sabine Jahns ist ...?

http://de.wikipedia.org/wiki/Affine_Abbildung
Inspector:

Demokritxyz:

Hab ich das Recht verstanden, dass diese Rechtsanwältin, die Anzeige erstattet hat und die "Grundgesetz Aktivieren" kennt, aber nicht namentlich benennt, zur Identifizierung deiner Person gegenüber den Ermittlungs- behörden aus einer öffentlichen Fernsehsendung ein Bild von dir kopiert hat und hierin dein(?) so wahr mir Gott helfe vereidigter Prozessbevollmächtigter eine schwere(?) Urheberrechtsverletzung sieht, mit der sich die Gerichte noch befassen sollen? Aber er noch unsicher ist, ob ihm und dir(?) Gott dabei hilft ...?

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t657p940-fall-kachelmann-faktum-oder-in-der-elsen-falle-teil-31#72114
NEIN Demo! Es handelt sich um ein Foto der ECHTEN S.J., welches zur Identifizierung der Person mit der (angenommenen) Adresse dienen sollte.

PS: Dieses Foto mit sämtlichen abgebildeten Damen habe ich noch und auch, wenn niemand etwas für sein Aussehen kann, finde ich es erbärmlich, dass ausgerechnet eine Frau S. J., die im Grunde genommen ganz genau die gleiche Statur wie eine Alice Schwarzer aufweist... diese fast tagtäglich mit einem unvorteilhaften Foto aus den Medien verunglimpft.

Würde man die Köpfe wegretouchieren... wäre A. Schw. von einer S.J. und umgekehrt nicht mehr zu unterscheiden.

Dies nur ganz nebenbei... wie eine S. J. "gestrickt" ist.

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t657p980-fall-kachelmann-faktum-oder-in-der-elsen-falle-teil-31#72158
Du redest von dem Foto, dass hier (Jo, Mandela im Update:) Nahr seitenlang eingestellt hat, als die vier(?) auf einer Bank im Landgericht Mannheim sitzen ...?

U.a. war Biggi M. dabei, die mir die liebste Prozess- berichterstatterin war, weil sie so 'n trockenen Humor hat, in eingestreuten Kurzkommentaren die Stimmung im Gerichtssaal rüberzubringen und ggf. über sehr viel Menschenkenntnis verfügte. Schön fand ich immer ihre Kommentare zur biologischen Signalgebung bei RA Thomas R.J. Franz (Glühbirne), wenn RA Johann Schwenn auf Gaspedal trat und die Staatsanwälte zu brüllen anfingen. OStA Oskar Gattner sinngemäß: Sie haben hier kein Recht auf Narrenfreiheit.
Vgl. Demokritxyz Posting, 05.03.2011, S. 22/XVII, 14:33 h @virtual-cd: Gut erkannt, deshalb sollte JK gegensteuern ...
Anm.: Biologische Signaltechnik im Gerichtssaal, Schussrichtung auf mögliche Vasallen und Lakaien der Drahtzieher und Marionettenspieler (Trittbrettfahrer)lenken

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t367p420-fall-kachelmann-faktum-oder-in-der-elsen-falle-teil-17#32848

11.02.2011, S. 44/XV, 15:44 h Kinder, fällt es so schwer, Alice Schwarzer zu verstehen ...?
Anm.: Alice Schwarzer, die Plüschtiere und der freundliche Verwaltungschef Herr Emil Loreth, Dienstaufsichtsbeschwerde gegen falsche Bedienung der Mikrofonanlage, Verfassungsbeschwerde etc.

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t350p860-fall-kachelmann-faktum-oder-in-der-elsen-falle-teil-15#30890
Toll auch Biggis Ticker, wenn wieder ein Schöffe eingeschlafen war.

Zurück zu meinem von dir zitiertem Text: Kurz wiederholt für dich in Stichworten. Mein Nachfragen zum richtigen Verständnis waren:

1. Ein Rechtsanwältin hat Anzeige gegen eine (von der Adresse) unbekannte Sabine Jahns erstattet.

2. Diese Rechtsanwältin kennt "Die Grundgesetz Aktivierer".

3. Die unbekannte Sabine Jahns wurde (bildlich) bekannt durch eine Fernsehdokumentation, in der die (echte) Sabine Jahns gezeigt wurde.

4. Deshalb haben "Die Grundgesetz Aktivierer" zur Identifikation der (echten) Sabine Jahns ein Foto aus der Fernsehsendung geschnitten und den Ermittlungsbehörden überreicht.

5. Hierin sieht der 'so wahr mir Gott helfe vereidigte' Rechtsanwalt eine schwere(?) Urheberrechtsverletzung.
Vgl. Demokritxyz Posting, 22.03.2012, S. 2, 09:53 h Primitivität hat viele Gesichter ...?
Anm.: Jetzt soll Oldie bei Jörg Kachelmann – Unrecht im Namen des Gesetzes stigmatisiert werden …?

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t596p20-lugenmeitli-und-die-wahrheit-kommt-doch-raus#67337

Demokritxyz

Anzahl der Beiträge : 5600

Nach oben Nach unten

Spinat

Beitrag  Steffi-auf-Besuch am Sa 05 Mai 2012, 20:22

Genau Steffi!
Es geht um die Geschichte hinter der Geschichte! Nur, wieso kennst du die?
Danke, dass Du nun auch gemerkt hast, dass ich offensichtlich aufmerksamer war als du vermutet hast!
Es gibt nur bestimmte Leute, die sie kennen! Deswegen habe ich nachgefragt, wo du den Begriff "Ortsfrauenverein" kennst?
Mal davon abgesehen, dass der BEGRIFF "Ortsfrauenverein" wohl ein deutsches Wort ist, ist die Frage danach, "woher" ich den Begriff kennen, schon eher komisch Very Happy

Nö - DU hast sie doch hier erzählt, wenn auch verschwurbelt, angedeutet und hinter Ausreden versteckt......
Für mich bedeutet es Spass, Spannung und Spiel, ZUsammenhänge zu erfassen, zu analysieren und dann mal "laut" zu denken....nichts anderes habe ich getan!
Ich wußte nicht, dass das ungewöhnlich ist wenn man sich zum diskutieren von Sachverhalten in ein Diskussionsforum begibt!

Der "Ortsfrauenverein" war also ein Treffer? Supi, bin ich besser als ich dachte.
Ich hab den nur genommen, weil von einer AN-Vertretung die Rede war, DU aber sofort empört nur davon sprachest, dass es sich um ein "Gleichnis" handelt......weiter war zu lesen, dass die Person mit "Frauenfragen" beschäftigt ist und dann dein Unsinn von dem Gender und Kommunikationsdingens.....

War 'ne ganz leichte Übung und hat mir Spass gemacht!

Du kennst also die Mail? Woher??
Schon wieder eine FALSCHE Formulierung und gleichzeitig eine manipulative Unterstellung!

Ich weiß von einer Mail nicht mehr als DU hier preisgegeben hast.

Ich bin übrigens Kommunikation gewohnt, werde desöfteren ganz öffentlich beleidigt von allen möglichen und unmöglichen Leuten aller Herrenländer....und selbstverständlich sehe ich diese Art von Beleidigungen als wirklich schlimm an im Gegensatz zu eurem Pillepalle.....

Wenn ich da jedesmal Anzeige erstatten würde......müßte ich mehrere Kanzleien beschäftigen..... Rolling Eyes

Steffi-auf-Besuch

Anzahl der Beiträge : 916

Nach oben Nach unten

@Spinatwachtel: Dachte immer, diese Geschichte kennt jeder, nur ICH nicht ...

Beitrag  Demokritxyz am Sa 05 Mai 2012, 20:30

Spinatwachtel:

Es geht um die Geschichte hinter der Geschichte! Nur, wieso kennst du die?

Es gibt nur bestimmte Leute, die sie kennen! Deswegen habe ich nachgefragt, wo du den Begriff "Ortsfrauenverein" kennst?

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t660-fall-kachelmann-faktum-oder-in-der-elsen-falle-teil-32#72195
Wie war das nochmal? Nur die dümmsten Kanal- systeme geben ihre Informanten preis, oder wie ...?

Demokritxyz

Anzahl der Beiträge : 5600

Nach oben Nach unten

Steffi

Beitrag  Gast am Sa 05 Mai 2012, 20:52

lol! Du schmückst dich mit Lorbeer, der dir nicht zusteht!
Du glaubst etwas zu wissen, was du nur wissen könntest
1. Ich dir das Schreiben gezeigt hätte
2. Kannst du nur Zusammenhänge sehen, wenn du weißt, genau, was abgelaufen ist!

Mal davon abgesehen Very Happy Es gibt da, wo ich wohne keinen "Ortsfrauenverein" !!! Den Zusammenhang mit der Interessenvertretung der Arbeitnehmer herzustellen ist vollkommener Quatsch!

3. Dein angebliches Kommunikationswissen ist dann schon etwas peinlich, denn du hast nicht wahrgenommen, obwohl ich es mehrmals betont habe, nicht ich habe die Geschichte so geschrieben!
lol! lol! lol!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Indiskretion

Beitrag  Gast am Sa 05 Mai 2012, 20:55

Kann mir vorstellen, dass Steffi-auf-Besuch die Mail kennt! Ich habe nämlich ein Bild des Ortsfrauenvereins erhalten per PN!! Möchte es euch nicht vorenthalten, sind wir doch fast eine Familie.
Hier sehen wir Spinatschachtel im Ortsfrauenverein. Bitte genau hinsehen Inspector; Spinatschachtel ist in der zweiten Reihe vorne die zweite von links. Nicht verwechseln!




Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Fall Kachelmann: Faktum oder in der 'Elsen-Falle' ...? (Teil 32)

Beitrag  Gast am Sa 05 Mai 2012, 21:08

nej, nej, falsch geraten, ich bin die 3. in der 3. Reihe von rechts. Meeennnnschhh, du musst doch nicht alles verraten !
Typisch Schererfan lol!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Siehst du Steffi-auf-Besuch

Beitrag  Gast am Sa 05 Mai 2012, 21:12

So macht man das! Jetzt kennen wir schon mal den Verein. Und jetzt klagen wir. Wegen Geschichten fälschen undso. Ich frag Scherer, ob er uns vertritt. Bin nämlich sein Fan Embarassed

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Schererfan

Beitrag  Gast am Sa 05 Mai 2012, 21:14

Ja!!! Ohja, mach mal... das wird ein spaß und ich sag schon mal dem "Ortsfrauenverein" bescheid, damit die die Adressen und die Namen wechseln können. lol!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Genau, Parallelfälle auch zum Family-Spezialisten nach Elze routen ...

Beitrag  Demokritxyz am Sa 05 Mai 2012, 21:24

Gofeminin.de - Just & Liebe

Das hat nichts mit blöden Frauen zu tun....

Das hat nichts mit blöder Frau zu tun!!
Mir ist das gleiche passiert!

Ich kannte meinen Freund seit dem Studium- 12 Jahre lang!!!

Wir wohnten zusammen in Hamburg.
Er ist inzwischen mittel-erfolgreicher Bänker und während der Woche unterwegs oder in Frankfurt.

Er hatte mehrere Jahre gleichzeitig eine weitere Freundin in Berlin, die ebenfalls dachte, sie wäre die Einzige.

Außerdem hatte er gleichzeitig eine Affäre mit einer Juristin in Wien, die mich zwar kannte (=Schlampe), aber ebenfalls nichts von der Berlinerin wusste.

Vor der Wienerin hatte er eine Affäre mit einer Arbeitskollegin, die mich übrigens ebenfalls kannte (auch Schlampe).

Zusätzlich hatte er HEIMLICH -neben unserer Wohnung in Hamburg- eine weitere teure Wohnung in Frankfurt.

Diese Wohnung kannte keine von uns Frauen und wir gehen einfach mal davon aus, dass es zu dieser Wohnung weitere Affären gibt.

Wir betrogenen Frauen waren alle - genau wie die Kachelmann-Frauen- beruflich recht erfolgreich, engagiert und oft unterwegs.

Der Betrüger verfügte -wie Hr. Kachelmann- über die notwendigen finanziellen Mittel, um die Kosten seines aufwendigen Lebensstils zu tragen. Allein die Kosten für heimliche Wohnung, Bahn- und Flugreisen betrug 2- 3 Tsd. Euro monatlich.

Mit mir hat er sich bis zu dem Zeitpunkt als alles aufflog, Häuser angeschaut, war beim Arzt wegen aktiver Familienplanung und sprach davon weniger zu arbeiten, um mehr zu Hause sein zu können.

Das hat er den anderen übrigens auch erzählt !!

Was ich nicht verstehe: WIESO darf jemand ohne Konsequenzen solche Betrügereien begehen???

Für mich bedeutet es:

- die letzten Jahre waren total verschwendet

- ich habe Zeit UND Geld in eine Beziehung investiert, die es

so gar nicht gab

- ich musste aus unsere grossenWohnung raus. D.h. nicht nur, wieder neuen Kosten für Makler, neue Möbel, Renovierung und Umzug, sondern auch Verlust von dem Gefühl irgendwohin zu gehören

- ich habe meine Berufsplanung nach einem Betrüger ausgerichtet

- ich bin jetzt 43 Jahre und kann keine eigene Familie haben, weil dieser Mann mich hingehalten hat bis es zu spät war

- ich sitze jetzt bei einer Psychotherapeutin, weil ich allein mit diesem ungeheuren Betrug nicht mehr klar kam, nicht mehr arbeiten konnte, depressiv wurde und zwischenzeitlich allen Lebensmut verloren haben

- ich laufe Gefahr als bekloppt angesehen zu werden, weil sich die meisten Menschen von dem so seriös auftretenden Wolfgang solch eine Ungeheuerlichkeit nicht vorstellen können

Für ihn bedeutet es: NIX!

- alle Frauen haben mit ihm Schluss gemacht, aber er hat schon wieder was am Start

- er musste keine neue Wohnung suchen, hat einfach seine heimliche

http://forum.gofeminin.de/forum/couple1/__f71307_couple1-Kachelmann-und-die-Frauen.html
Nee, mit blöden Frauen hat das nichts zu tun, sondern nur einen(?) 'Pisser' kennengelernt und sonst gar nichts ...!

Demokritxyz

Anzahl der Beiträge : 5600

Nach oben Nach unten

Spinat

Beitrag  Steffi-auf-Besuch am Sa 05 Mai 2012, 21:29

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t660-fall-kachelmann-faktum-oder-in-der-elsen-falle-teil-32#72202
Du schmückst dich mit Lorbeer, der dir nicht zusteht!
Rolling Eyes Aha und woher willst DU wissen, WAS mir zusteht?

Im Gegensatz zu dir, weiß ich offensichtlich, wer und was ich bin, was ich kann UND GANZ GANZ WICHTIG:
Ich weiß sogar , WER und WAS ich NICHT bin und vor allem WAS ich NICHT kann!

Solltest DU mal ausprobieren, dann würdest DU nicht ständig auf diese Idee kommen, dir einzubilden, du wärest hyperintelligent und alle anderen wären doof! Wink
Du glaubst etwas zu wissen, was du nur wissen könntest
1. Ich dir das Schreiben gezeigt hätte
2. Kannst du nur Zusammenhänge sehen, wenn du weißt, genau, was abgelaufen ist!

Meinst DU, ja?
Ich weiß nicht mehr WIE ich es dir sagen soll - OHNE dass DU gleich zu deiner RA läufst und eventuell wieder 'ne falsche Anzeige erstattet wird.....nicht, dass ihr mich nicht findet..... Rolling Eyes - Ich bin UNSCHULDIG daran, dass DU zu wenige geistige und emotionale, wie kommunikative Fähigkeiten mitbringst und außerdem offensichtlich ein falsches soziales Geschlecht für die Bearbeitung und Lösung DIESES Problems gewählt hast!

Mal davon abgesehen Es gibt da, wo ich wohne keinen "Ortsfrauenverein" !!! Den Zusammenhang mit der Interessenvertretung der Arbeitnehmer herzustellen ist vollkommener Quatsch!
WAS willst DU von mir, wenn es gar keinen "Ortsfrauenverein" bei euch gibt? Wenn ich damit falsch lag, ist es doch o.k.
Und welche Zusammenhänge ICH herstelle, aus welchem Grund ich den gesehen habe, hatte ich dir mitgeteilt!
Willst DU mir jetzt noch vorschreiben, wie ich DEIN nichtvorhandenes logisches Denken zu benutzen habe?

Nur weil du nicht 1+1 richtig zusammenzählen kannst, sind die, die es beherrschen die Bösen, oder was?
Hast DU solche Minderwertigkeitskomplexe?
3. Dein angebliches Kommunikationswissen ist dann schon etwas peinlich, denn du hast nicht wahrgenommen, .......
Ich gehe mal davon aus, dass deine Migräne heute weg ist....
Du bist zu dumm überhaupt irgendetwas zu erkennen, kannst dich nicht mal ordentlich ausdrücken, damit überhaupt jemand etwas versteht und willst dann über das "Können oder Nichtkönnen" andere Leute urteilen?

Weißte was, DU brauchst gar keine Anwältin, DU hast eventuell ganz andere Sorgen - vielleicht profilneurotischer Natur?
.....obwohl ich es mehrmals betont habe, nicht ich habe die Geschichte so geschrieben!
Oldy kann NUR schreiben - nett verpackt, was DU ihm an Informationen gegeben hast.
Du willst doch nicht behaupten, er hätte die Story sinnfällig verändert? Dann hättest DU sie gar nicht erzählen brauchen...DU hast ja eine bestimmte Absicht damit verfolgt, wie vorher und nachher zu lesen war!
Und dein dummes Getue, JETZT daraufhinzuarbeiten, dass wir ja Oldy "beleidigen" würden, weil er ja die Geschichte "entwickelt" hätte, zeigt eigentlich, dass meine Entscheidung, NICHT einer Interessengemeinschaft für Arbeitnehmer beizutreten goldrichtig war!
Da vertrete ich meine Interessen lieber selber.....DU weißt gar nicht, WAS du tust Evil or Very Mad

Wenn Du da genau so bist wie hier - kann man sich nur verraten und verkauft fühlen....igittigitt....so was doofes aber auch...
P.S. die letzten Sätze waren fies aber das warst DU mir heute wert! flower


Zuletzt von Steffi-auf-Besuch am Sa 05 Mai 2012, 21:36 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet

Steffi-auf-Besuch

Anzahl der Beiträge : 916

Nach oben Nach unten

Steffi

Beitrag  Gast am Sa 05 Mai 2012, 21:34

Häääää????

Ich gehe mal davon aus, dass deine Migräne heute weg ist....

wie kommst du darauf, ich hätte Migräne Suspect


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Steffi

Beitrag  Gast am Sa 05 Mai 2012, 21:39

Und dein dummes Getue, JETZT daraufhinzuarbeiten, dass wir ja Oldy "beleidigen" würden, weil er ja die Geschichte "entwickelt" hätte, zeigt eigentlich, dass meine Entscheidung, NICHT einer Interessengemeinschaft für Arbeitnehmer beizutrrten goldrichtig war!

Ich nehme das jetzt mal mit Humor: Hey, die Interessengemenschaft der Arbeitnehmer wäre dann ausserhalb des Betriebes.
Dürfen die dann auch die Toiletten im Betrieb kostenlos nutzen??? lol! lol! lol!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

He, Spinatwachtel,

Beitrag  louise am Sa 05 Mai 2012, 21:40

egal, wer du bist. Den Senf von Steffi, musst du dir nicht antun. So ein Rumgesabbere von Steffi - abscheulich.

louise

Anzahl der Beiträge : 2244

Nach oben Nach unten

Re: Fall Kachelmann: Faktum oder in der 'Elsen-Falle' ...? (Teil 32)

Beitrag  Gesponserte Inhalte Heute um 03:16


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 40 1, 2, 3 ... 20 ... 40  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten